Kennedy's New Latin Primer

Author: Benjamin Hall Kennedy

Publisher: Tiger Xenophon

ISBN: N.A

Category: Foreign Language Study

Page: 261

View: 9808

The book usually known as Kennedy's Revised Latin Primer has remained, with good reason, the pre-eminent Latin reference grammar in British schools and universities for many decades. Kennedy's New Latin Primer from Tiger Xenophon is the first entirely new edition in two generations. As well as clearer and more legible typography, this new edition has been modernised for today's readers.

Englische Grammatik für Dummies

Author: Geraldine Woods

Publisher: Wiley-VCH

ISBN: 9783527705054

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 352

View: 2539

Sie mussen jetzt englische Grammatik pauken und Ihr Schulenglisch ist schon ein wenig eingerostet. Sie haben Kunden im Ausland? Da sollten die E-Mails verstandlich sein. Sie mussen eine Prasentation auf Englisch halten? Oder bereiten Sie sich auf den TOEFL vor? Englische Grammatik ist nicht wirklich spa?ig. Da hilft nur dieses Buch von Geraldine Woods, die locker, witzig und leicht verstandlich auch die kompliziertesten Regeln der englischen Sprache erklart. Und auf einmal macht Grammatik lernen Spa?.

Unendlichkeiten

Roman

Author: John Banville

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462305662

Category: Fiction

Page: 320

View: 8319

»Banville überrascht erneut mit wohldosiertem Übermaß.« Seamus Heaney Ein langer Sommertag in einem Herrenhaus in Irland: Adam Godley liegt im Sterben, Grund genug für seinen Sohn Adam jun. und seine Tochter Petra, Ressentiments über Bord zu werfen und ihren Vater und ihre erheblich jüngere Mutter Ursula noch einmal zu besuchen. Was die Godleys nicht wissen: Ihr Familientreffen wird von den Göttern beobachtet, die sich nicht scheuen, korrigierend und bisweilen boshaft einzugreifen. Adam Godley, ein bekannter Mathematiker, der sich mit dem Konzept der Unendlichkeit einen Namen gemacht hat, scheint am Ende seines Lebens angekommen zu sein. Während er stumm und dennoch wach in seinem Bett liegt, treffen seine Kinder ein, um ihn noch einmal zu sehen. Da ist sein Sohn Adam, der ihm nie das Wasser reichen konnte und bis heute an der Ablehnung durch seinen Vater leidet, sowie die unglückliche und verstörte Tochter Petra, die die Namen von Krankheiten sammelt, um daraus einen Almanach zu erstellen. Erzählt wird der Roman von niemand Geringerem als Hermes, doch auch Zeus und Pan sind mit von der Partie. Sie lassen es sich nicht nehmen, in das Leben der Sterblichen einzugreifen, mal unterstützend, mal verwirrend und spöttisch.John Banville hat einen Roman geschrieben, in dem lyrische Passagen auf profane treffen und die Götter auf die Menschen. Ein tiefer Einblick in die Schwächen des menschlichen Daseins. »Der Roman enthält alle Markenzeichen, die Banville groß gemacht haben – präzise Sprache, flüssige Erzählweise und einen hintergründigen Humor.« (Sunday Times) »Sein bestes Buch« (Colum McCann)

The Athenaeum

Journal of Literature, Science, the Fine Arts, Music and the Drama

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Literature

Page: N.A

View: 7815


Liebesgedichte / Amores

Lateinisch-deutsch

Author: Publius Ovidius Naso

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110361701

Category: Literary Criticism

Page: 196

View: 2840

Jetzt beim Akademie Verlag: Sammlung Tusculum - die berühmte zweisprachige Bibliothek der Antike! Die 1923 gegründete Sammlung Tusculum umfasst ca. 200 klassische Werke der griechischen und lateinischen Literatur des Altertums und bildet damit das Fundament der abendländischen Geistesgeschichte ab. Die Werke Ciceros, Ovids und Horaz’ gehören ebenso zum Programm wie die philosophischen Schriften Platons, die Dramen des Sophokles oder die enzyklopädische Naturgeschichte des Plinius. Die Reihe bietet die weltliterarisch bedeutenden Originaltexte zusammen mit exzellenten deutschen Übersetzungen und kurzen Sachkommentaren. Von renommierten Altphilologen betreut, präsentiert Tusculum zuverlässige Standardausgaben mit klassischer Einbandgestaltung für Wissenschaftler und Bibliotheken, Studenten und Lehrer sowie das allgemeine Publikum mit Interesse an antiker Dichtung und Philosophie. Der Name der Reihe geht auf die ehemalige Stadt Tusculum in Latium zurück, in der Cicero eine Villa besaß, die ihm als Refugium diente und in der er die Tuskulanen verfasste. Neben der hochwertig ausgestatteten Hauptreihe erscheinen in der Serie Tusculum Studienausgaben einschlägige Texte für Universität und Schule im Taschenbuch. Im Akademie Verlag startet die Reihe 2011 mit sieben wichtigen Neuerscheinungen.

The Art of Travel

Essays on Travel Writing

Author: Philip Dodds

Publisher: Routledge

ISBN: 1134726813

Category: History

Page: 95

View: 4427

First published in 1982. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.

The Public School Latin Grammar

Author: Benjamin Hall Kennedy

Publisher: Simon Wallenburg Press

ISBN: 9781843560333

Category: Foreign Language Study

Page: 656

View: 3069

While both the Latin Primer and the Shorter Latin primer are elementary compendiums this book 'The Public School Grammar' is a much higher work. Benjamin Hall Kennedy said this book was written simply as a development of the famous Latin Primers. In general principals, all Kennedy's books are the same but this book is three times as large with the subject matter being arranged more systematically. Examples have been increased and the illustrations are wider with a large amount of information added. A grammar of this size will set you on the path of becoming a Latin scholar. Kennedy's Latin books have acquired a firm place in English culture: They are not simply excellent textbooks on the Latin language but are symbols of what schoolchildren have endured and enjoyed in the nineteenth and twentieth centuries. Even thought this famous book is being brought to you in a new edition it remains complete and includes extra material from Kennedy's other grammar books. These books provide clear and simple explanations of written and spoken Latin. Comprehensive and easy to use with coverage of all the key points of Latin grammar, the shorter primer is the ideal learning tool for the beginner in Latin. Intermediate students should use the second book Kennedy's Revised Latin Primer also published by Simon Wallenberg. While a third book, Kennedy's Public school grammar will also show you in greater detail, how the Latin language works. "For over a hundred years Kennedy's textbooks have been the unrivalled books for the teaching of the Latin language in public schools. The new Wallenberg edition will be welcomed by students and teachers alike." --- Telegraph Online Newspaper

Die 24 Gesetze der Verführung

Kompaktausgabe

Author: Robert Greene

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446440623

Category: Political Science

Page: 234

View: 343

Verführung ist der Schlüssel zum Erfolg: in der Liebe, in der Politik, in der Wirtschaft. In seinem Bestseller "Die 24 Gesetze der Verführung", der hier als Kompaktausgabe vorliegt, zeigt Robert Greene, wie man mit Charme und Überzeugungskraft andere Menschen beeinflussen und auf Abwege bringen kann. Er präsentiert das ganze Wissen, das sich im Lauf der Weltgeschichte über die Kunst der Verführung angehäuft hat: von Kleopatra über John F. Kennedy, Ovid und Casanova bis Freud. Und er erklärt die Regeln dieses amoralischen Spiels, dem sich keiner entziehen kann ...

Concepts

The Treatises of Thomas of Cleves and Paul of Gelria : an Edition of the Texts with a Systematic Introduction

Author: Thomas (de Clivis)

Publisher: Peeters Publishers

ISBN: 9789042909014

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 147

View: 7531

Bos and Read present here two medieval treatises on concepts. These treatises were first unearthed by one of the editors in the course of a different project, namely the search for the origins of the notion of 'suppositio collectiva'. They appear to have attracted no attention since the middle of the fifteenth century. These are two of only three medieval treatises known to the editors explicitly devoted to discussion of concepts. That is not to deny that other works treat extensively of concepts among other matters. In the late fourteenth and fifteenth centuries it became increasingly common to devote single treatises to single matters-supposition, consequences, exponibles, obligations and so on. A more famous treatise on concepts is Peter of Ailly's Concepts, given a modern translation by Paul Spade. Peter's treatise was written in Paris in the early 1370s, and printed there and in Lyon several times in the 1490s. Thomas of Cleves' treatise was also written in Paris in the early 1370's, and that of Paul of Gelria some ten years later, if not in Paris then in Prague. Neither has been printed before. To preface the edition of the two texts, the editors provide an introduction discussing the origin of medieval conceptions of concepts and commenting in detail on the content of the two treatises. They also provide some biographical information on the authors and attempt to date and place their texts.

Asterix der Gallier

Author: René Goscinny

Publisher: N.A

ISBN: 9783770439225

Category:

Page: 48

View: 6998

Wie alles begann: Caligulaminix, von Profession römischer Spion, hat den Auftrag, die geheimen Kräfte der gallischen Dorfbewohner auszukundschaften. Dabei stößt er unfreiwilligerweise auf den durchschlagenden Erfolg des Druiden Miraculix: Ein Trank, der übermenschliche Kräfte verleiht und die von Häuptling Majestix geführten Dörfler unbesiegbar macht. Für Gaius Bonus, den Zenturio im römischen Feldlager Kleinbonum, geht die haarige Geschichte allerdings alles andere als 'gut' aus.

Charaktere

Author: Theophrastus

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 2470