Java Generics and Collections

Author: Maurice Naftalin,Philip Wadler

Publisher: "O'Reilly Media, Inc."

ISBN: 0596527756

Category: Computers

Page: 273

View: 6650

This book, written by one of the designers of generics, is a thorough explanation of how to use generics, and particularly, the effect this facility has on the way developers use collections.

Programmieren mit Scala

Author: Dean Wampler,Alex Payne

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897216485

Category: Computers

Page: 480

View: 4071

Sie ist elegant, schlank, modern und flexibel: Die Rede ist von Scala, der neuen Programmiersprache für die Java Virtual Machine (JVM). Sie vereint die Vorzüge funktionaler und objektorientierter Programmierung, ist typsicherer als Java, lässt sich nahtlos in die Java-Welt integrieren – und eine in Scala entwickelte Anwendung benötigt oft nur einen Bruchteil der Codezeilen ihres Java-Pendants. Kein Wunder, dass immer mehr Firmen, deren große, geschäftskritische Anwendungen auf Java basieren, auf Scala umsteigen, um ihre Produktivität und die Skalierbarkeit ihrer Software zu erhöhen. Das wollen Sie auch? Dann lassen Sie sich von den Scala-Profis Dean Wampler und Alex Payne zeigen, wie es geht. Ihre Werkzeugkiste: Schon bevor Sie loslegen, sind Sie weiter, als Sie denken: Sie können Ihre Java-Programme weiter verwenden, Java-Bibliotheken nutzen, Java von Scala aus aufrufen und Scala von Java aus. Auch Ihre bevorzugten Entwicklungswerkzeuge wie NetBeans, IntelliJ IDEA oder Eclipse stehen Ihnen weiter zur Verfügung, dazu Kommandozeilen-Tools, Plugins für Editoren, Werkzeuge von Drittanbietern – und natürlich Ihre Programmiererfahrung. In Programmieren mit Scala erfahren Sie, wie Sie sich all das zunutze machen. Das Hybridmodell: Die Paradigmen "funktional" und "objektorientiert" sind keine Gegensätze, sondern ergänzen sich unter dem Scala-Dach zu einem sehr produktiven Ganzen. Nutzen Sie die Vorteile funktionaler Programmierung, wann immer sich das anbietet – und seien Sie so frei, auf die guten alten Seiteneffekte zu bauen, wenn Sie das für nötig halten. Futter für die Profis: Skalierbare Nebenläufigkeit mit Aktoren, Aufzucht und Pflege von XML mit Scala, Domainspezifische Sprachen, Tipps zum richtigen Anwendungsdesign – das sind nur ein paar der fortgeschrittenen Themen, in die Sie mit den beiden Autoren eintauchen. Danach sind Sie auch Profi im Programmieren mit Scala.

Java in a nutshell

deutsche Ausgabe für Java 1.4

Author: David Flanagan

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 9783897213326

Category: Java (Computer program language)

Page: 1084

View: 3458


Sieben Wochen, sieben Sprachen (Prags)

Author: Bruce A. Tate

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897213230

Category: Computers

Page: 360

View: 1850

Mit diesen sieben Sprachen erkunden Sie die wichtigsten Programmiermodelle unserer Zeit. Lernen Sie die dynamische Typisierung kennen, die Ruby, Python und Perl so flexibel und verlockend macht. Lernen Sie das Prototyp-System verstehen, das das Herzstück von JavaScript bildet. Erfahren Sie, wie das Pattern Matching in Prolog die Entwicklung von Scala und Erlang beeinflusst hat. Entdecken Sie, wie sich die rein funktionale Programmierung in Haskell von der Lisp-Sprachfamilie, inklusive Clojure, unterscheidet. Erkunden Sie die parallelen Techniken, die das Rückgrat der nächsten Generation von Internet-Anwendungen bilden werden. Finden Sie heraus, wie man Erlangs "Lass es abstürzen"-Philosophie zum Aufbau fehlertoleranter Systeme nutzt. Lernen Sie das Aktor-Modell kennen, das das parallele Design bei Io und Scala bestimmt. Entdecken Sie, wie Clojure die Versionierung nutzt, um einige der schwierigsten Probleme der Nebenläufigkeit zu lösen. Hier finden Sie alles in einem Buch. Nutzen Sie die Konzepte einer Sprache, um kreative Lösungen in einer anderen Programmiersprache zu finden – oder entdecken Sie einfach eine Sprache, die Sie bisher nicht kannten. Man kann nie wissen – vielleicht wird sie sogar eines ihrer neuen Lieblingswerkzeuge.

Java Kochbuch

Author: Ian F. Darwin

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 9783897214002

Category: Java (Computer program language)

Page: 885

View: 7840


Clean Code - Refactoring, Patterns, Testen und Techniken für sauberen Code

Deutsche Ausgabe

Author: Robert C. Martin

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3826696387

Category: Computers

Page: 480

View: 3113

h2> Kommentare, Formatierung, Strukturierung Fehler-Handling und Unit-Tests Zahlreiche Fallstudien, Best Practices, Heuristiken und Code Smells Clean Code - Refactoring, Patterns, Testen und Techniken für sauberen Code Aus dem Inhalt: Lernen Sie, guten Code von schlechtem zu unterscheiden Sauberen Code schreiben und schlechten Code in guten umwandeln Aussagekräftige Namen sowie gute Funktionen, Objekte und Klassen erstellen Code so formatieren, strukturieren und kommentieren, dass er bestmöglich lesbar ist Ein vollständiges Fehler-Handling implementieren, ohne die Logik des Codes zu verschleiern Unit-Tests schreiben und Ihren Code testgesteuert entwickeln Selbst schlechter Code kann funktionieren. Aber wenn der Code nicht sauber ist, kann er ein Entwicklungsunternehmen in die Knie zwingen. Jedes Jahr gehen unzählige Stunden und beträchtliche Ressourcen verloren, weil Code schlecht geschrieben ist. Aber das muss nicht sein. Mit Clean Code präsentiert Ihnen der bekannte Software-Experte Robert C. Martin ein revolutionäres Paradigma, mit dem er Ihnen aufzeigt, wie Sie guten Code schreiben und schlechten Code überarbeiten. Zusammen mit seinen Kollegen von Object Mentor destilliert er die besten Praktiken der agilen Entwicklung von sauberem Code zu einem einzigartigen Buch. So können Sie sich die Erfahrungswerte der Meister der Software-Entwicklung aneignen, die aus Ihnen einen besseren Programmierer machen werden – anhand konkreter Fallstudien, die im Buch detailliert durchgearbeitet werden. Sie werden in diesem Buch sehr viel Code lesen. Und Sie werden aufgefordert, darüber nachzudenken, was an diesem Code richtig und falsch ist. Noch wichtiger: Sie werden herausgefordert, Ihre professionellen Werte und Ihre Einstellung zu Ihrem Beruf zu überprüfen. Clean Code besteht aus drei Teilen:Der erste Teil beschreibt die Prinzipien, Patterns und Techniken, die zum Schreiben von sauberem Code benötigt werden. Der zweite Teil besteht aus mehreren, zunehmend komplexeren Fallstudien. An jeder Fallstudie wird aufgezeigt, wie Code gesäubert wird – wie eine mit Problemen behaftete Code-Basis in eine solide und effiziente Form umgewandelt wird. Der dritte Teil enthält den Ertrag und den Lohn der praktischen Arbeit: ein umfangreiches Kapitel mit Best Practices, Heuristiken und Code Smells, die bei der Erstellung der Fallstudien zusammengetragen wurden. Das Ergebnis ist eine Wissensbasis, die beschreibt, wie wir denken, wenn wir Code schreiben, lesen und säubern. Dieses Buch ist ein Muss für alle Entwickler, Software-Ingenieure, Projektmanager, Team-Leiter oder Systemanalytiker, die daran interessiert sind, besseren Code zu produzieren. Über den Autor: Robert C. »Uncle Bob« Martin entwickelt seit 1970 professionell Software. Seit 1990 arbeitet er international als Software-Berater. Er ist Gründer und Vorsitzender von Object Mentor, Inc., einem Team erfahrener Berater, die Kunden auf der ganzen Welt bei der Programmierung in und mit C++, Java, C#, Ruby, OO, Design Patterns, UML sowie Agilen Methoden und eXtreme Programming helfen.

Entwurfsmuster

Elemente wiederverwendbarer objektorientierter Software

Author: N.A

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827328243

Category:

Page: 479

View: 8633


Algorithmen - Eine Einführung

Author: Thomas H. Cormen,Charles E. Leiserson,Ronald Rivest,Clifford Stein

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110522012

Category: Computers

Page: 1339

View: 2595

Der "Cormen" bietet eine umfassende und vielseitige Einführung in das moderne Studium von Algorithmen. Es stellt viele Algorithmen Schritt für Schritt vor, behandelt sie detailliert und macht deren Entwurf und deren Analyse allen Leserschichten zugänglich. Sorgfältige Erklärungen zur notwendigen Mathematik helfen, die Analyse der Algorithmen zu verstehen. Den Autoren ist es dabei geglückt, Erklärungen elementar zu halten, ohne auf Tiefe oder mathematische Exaktheit zu verzichten. Jedes der weitgehend eigenständig gestalteten Kapitel stellt einen Algorithmus, eine Entwurfstechnik, ein Anwendungsgebiet oder ein verwandtes Thema vor. Algorithmen werden beschrieben und in Pseudocode entworfen, der für jeden lesbar sein sollte, der schon selbst ein wenig programmiert hat. Zahlreiche Abbildungen verdeutlichen, wie die Algorithmen arbeiten. Ebenfalls angesprochen werden Belange der Implementierung und andere technische Fragen, wobei, da Effizienz als Entwurfskriterium betont wird, die Ausführungen eine sorgfältige Analyse der Laufzeiten der Programme mit ein schließen. Über 1000 Übungen und Problemstellungen und ein umfangreiches Quellen- und Literaturverzeichnis komplettieren das Lehrbuch, dass durch das ganze Studium, aber auch noch danach als mathematisches Nachschlagewerk oder als technisches Handbuch nützlich ist. Für die dritte Auflage wurde das gesamte Buch aktualisiert. Die Änderungen sind vielfältig und umfassen insbesondere neue Kapitel, überarbeiteten Pseudocode, didaktische Verbesserungen und einen lebhafteren Schreibstil. So wurden etwa - neue Kapitel zu van-Emde-Boas-Bäume und mehrfädigen (engl.: multithreaded) Algorithmen aufgenommen, - das Kapitel zu Rekursionsgleichungen überarbeitet, sodass es nunmehr die Teile-und-Beherrsche-Methode besser abdeckt, - die Betrachtungen zu dynamischer Programmierung und Greedy-Algorithmen überarbeitet; Memoisation und der Begriff des Teilproblem-Graphen als eine Möglichkeit, die Laufzeit eines auf dynamischer Programmierung beruhender Algorithmus zu verstehen, werden eingeführt. - 100 neue Übungsaufgaben und 28 neue Problemstellungen ergänzt. Umfangreiches Dozentenmaterial (auf englisch) ist über die Website des US-Verlags verfügbar.

Agile Java Development with Spring, Hibernate and Eclipse

Author: Anil Hemrajani

Publisher: Sams Publishing

ISBN: 9780132714907

Category: Computers

Page: 360

View: 3354

Agile Java™ Development With Spring, Hibernate and Eclipse is a book about robust technologies and effective methods which help bring simplicity back into the world of enterprise Java development. The three key technologies covered in this book, the Spring Framework, Hibernate and Eclipse, help reduce the complexity of enterprise Java development significantly. Furthermore, these technologies enable plain old Java objects (POJOs) to be deployed in light-weight containers versus heavy-handed remote objects that require heavy EJB containers. This book also extensively covers technologies such as Ant, JUnit, JSP tag libraries and touches upon other areas such as such logging, GUI based debugging, monitoring using JMX, job scheduling, emailing, and more. Also, Extreme Programming (XP), Agile Model Driven Development (AMDD) and refactoring are methods that can expedite the software development projects by reducing the amount of up front requirements and design; hence these methods are embedded throughout the book but with just enough details and examples to not sidetrack the focus of this book. In addition, this book contains well separated, subjective material (opinion sidebars), comic illustrations, tips and tricks, all of which provide real-world and practical perspectives on relevant topics. Last but not least, this book demonstrates the complete lifecycle by building and following a sample application, chapter-by-chapter, starting from conceptualization to production using the technology and processes covered in this book. In summary, by using the technologies and methods covered in this book, the reader will be able to effectively develop enterprise-class Java applications, in an agile manner!

Java in a Nutshell

Author: Benjamin J Evans,David Flanagan

Publisher: "O'Reilly Media, Inc."

ISBN: 1449371329

Category: Computers

Page: 418

View: 2704

The latest edition of Java in a Nutshell is designed to help experienced Java programmers get the most out of Java 7 and 8, but it’s also a learning path for new developers. Chock full of examples that demonstrate how to take complete advantage of modern Java APIs and development best practices, the first section of this thoroughly updated book provides a fast-paced, no-fluff introduction to the Java programming language and the core runtime aspects of the Java platform. The second section is a reference to core concepts and APIs that shows you how to perform real programming work in the Java environment. Get up to speed on language details, including Java 8 changes Learn object-oriented programming, using basic Java syntax Explore generics, enumerations, annotations, and lambda expressions Understand basic techniques used in object-oriented design Examine concurrency and memory, and how they’re intertwined Work with Java collections and handle common data formats Delve into Java’s latest I/O APIs, including asynchronous channels Use Nashorn to execute JavaScript on the Java Virtual Machine Become familiar with development tools in OpenJDK

JavaScript kurz & gut

Author: David Flanagan

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3868993894

Category: Computers

Page: 288

View: 4778

JavaScript ist eine mächtige, objektorientierte Skriptsprache, deren Code in HTML-Seiten eingebettet und vom Browser interpretiert und ausgeführt wird. Richtig eingesetzt, eignet sie sich aber auch für die Programmierung komplexer Anwendungen und hat im Zusammenhang mit HTML5 noch einmal an Bedeutung gewonnen. Diese Kurzreferenz ist ein Auszug aus der überarbeiteten und ergänzten Neuauflage von JavaScript – Das umfassende Referenzwerk, 6. Auflage, der JavaScript-Bibel schlechthin. JavaScript kurz & gut befasst sich in den ersten neun Kapiteln mit der neuesten Version des Sprachkerns (ECMAScript 5) und behandelt die Syntax der Sprache, Typen, Werte, Variablen, Operatoren und Anweisungen sowie Objekte, Arrays, Funktionen und Klassen. All dies ist nicht nur für die Verwendung von JavaScript in Webbrowsern, sondern auch beim Einsatz von Node auf der Serverseite relevant. In den folgenden fünf Kapiteln geht es um die Host-Umgebung des Webbrowsers. Es wird erklärt, wie Sie clientseitiges JavaScript für die Erstellung dynamischer Webseiten und -applikationen verwenden und mit JavaScript auf die HTML5-APIs zugreifen. Diese Kapitel liefern Informationen zu den wichtigsten Elementen von clientseitigem JavaScript: Fenster, Dokumente, Elemente, Stile, Events, Netzwerke und Speicherung.

Mit Java programmieren lernen für Dummies

Author: Barry A. Burd

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527691898

Category: Computers

Page: 463

View: 1352

Steigen Sie mit diesem Buch in die Welt des Programmierens ein und zwar mit der beliebten Programmiersprache Java! Schritt fï¿1⁄2r Schritt werden Sie mit den Grundlagen, wie zum Beispiel Variablen, Schleifen und objektorientierter Programmierung, vertraut gemacht, probieren viele anschauliche Beispiele aus und schreiben Ihr erstes eigenes Programm. Dieses Buch steht Ihnen bei allen Herausforderungen jederzeit mit hilfreichen Tipps und Lï¿1⁄2sungsvorschlï¿1⁄2gen zur Seite, sodass Sie fï¿1⁄2r Ihren Weg zum Programmierer optimal gerï¿1⁄2stet sind!

Core JAVA 2

Grundlagen

Author: Cay S. Horstmann,Gary Cornell

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827322166

Category:

Page: 976

View: 6615


Entwurfsmuster verstehen

eine neue Perspektive auf objektorientierte Software-Entwicklung ; [eine neue Perspektive für das objektorientierte Design ; robuste und zuverlässige Softwarwe mithilfe von Entwurfsmustern entwickeln ; Design patterns sinnvoll kombinieren]

Author: Alan Shalloway,James Trott

Publisher: N.A

ISBN: 9783826613456

Category:

Page: 319

View: 6607


Pro EJB 3

Java Persistence API

Author: Mike Keith,Merrick Schincariol

Publisher: Apress

ISBN: 9781430201687

Category: Computers

Page: 480

View: 6327

First EJB 3.0 book on the market and a definitive guide to the major innovation in EJB: the new persistence API Offers unparalleled insight and expertise: lead authored by the co-lead on the EJB 3.0 spec (Mike Keith)

Perception in Multimodal Dialogue Systems

4th IEEE Tutorial and Research Workshop on Perception and Interactive Technologies for Speech-Based Systems, PIT 2008, Kloster Irsee, Germany, June 16-18, 2008, Proceedings

Author: Elisabeth Andre,Laila Dybkjær,Heiko Neumann,Roberto Pieraccini,Michael Weber

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3540693688

Category: Computers

Page: 311

View: 3182

The IEEE Tutorialand ResearchWorkshopon Perceptionand InteractiveTe- nologies for Multimodal Dialogue Systems (PIT 2008) is the continuation of a successful series of workshops that started with an ISCA Tutorial and Research WorkshoponMultimodalDialogueSystemsin1999.Thisworkshopwasfollowed by a second one focusing on mobile dialogue systems (IDS 2002), a third one exploring the role of a?ect in dialogue (ADS 2004), and a fourth one focusing on perceptive interfaces (PIT 2006). Like its predecessors, PIT 2008 took place at Kloster Irsee in Bavaria. Due to the increasing interest in perceptive interfaces, we decided to hold a follow-up workshop on the themes discussed at PIT 2006, but encouraged aboveallpaperswithafocusonperceptioninmultimodaldialoguesystems.PIT 2008received37 paperscoveringthe following topics (1) multimodal and spoken dialogue systems, (2) classi?cation of dialogue acts and sound, (3) recognitionof eye gaze, head poses, mimics and speech aswellascombinationsofmodalities, (4) vocal emotion recognition, (5) human-like and social dialogue systems and (6) evaluation methods for multimodal dialogue systems. Noteworthy was the strong participation from industry at PIT 2008. Indeed, 17 of the accepted 37 papers come from industrial organizations or were written in collaboration with them. Wewouldliketothankallauthorsforthe e?ortthey madewiththeirsubm- sions, and the Program Committee – nearly 50 distinguished researchers from industry and academia – who worked very hard to meet tight deadlines and selected the best contributions for the ?nal program. Special thanks goes to our invited speaker, Anton Batliner from Friedrich-Alexander-Universit¨ atErlangen- N¨ urnberg.

Programmieren in Modula-2

Author: Niklaus Wirth

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662001160

Category: Computers

Page: N.A

View: 5909

Niklaus Wirth, der berühmte Entwickler von Pascal und Modula-2, vermittelt die Prinzipien und Methoden modernen Programmierens.

J2EE Patterns

Author: Adam Bien

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827321244

Category:

Page: 244

View: 4886