IUTAM/IACM/IABEM Symposium on Advanced Mathematical and Computational Mechanics Aspects of the Boundary Element Method

held in Cracow, Poland, 31 May-3 June 1999

Author: Tadeusz Burczynski

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9401597936

Category: Technology & Engineering

Page: 428

View: 533

During the last two decades the boundary element method has experienced a remarkable evolution. Contemporary concepts and techniques leading to the advancements of capabilities and understanding of the mathematical and computational aspects of the method in mechanics are presented. The special emphasis on theoretical and numerical issues, as well as new formulations and approaches for special and important fields of solid and fluid mechanics are considered. Several important and new mathematical aspects are presented: singularity and hypersingular formulations, regularity, errors and error estimators, adaptive methods, Galerkin formulations, coupling of BEM-FEM and non-deterministic (stochastic and fuzzy) BEM formulations. Novel developments and applications of the boundary element method in various fields of mechanics of solids and fluids are considered: heat conduction, diffusion and radiation, non-linear problems, dynamics and time-depending problems, fracture mechanics, thermoelasticity and poroelasticity, aerodynamics and acoustics, contact problems, biomechanics, optimization and sensitivity analysis problems, ill posed and inverse problems, and identification problems.

Books in Print

Author: R.R. Bowker Company

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 1820

Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.

Handbuch Sexualstraftaten

Die Delikte gegen die sexuelle Selbstbestimmung

Author: Klaus Laubenthal

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642255566

Category: Law

Page: 468

View: 1928

Das Handbuch behandelt umfassend die Delikte gegen die sexuelle Selbstbestimmung, wie sie im 13. Abschnitt des Strafgesetzbuches normiert sind. Der Autor erläutert die Sexualstraftaten unter Berücksichtigung der Rechtsprechung und anhand zahlreicher Fallbeispiele. Das Nachschlagewerk richtet sich an alle, die in der Rechtspflege tätig sind. Es liefert Argumentations- und Entscheidungshilfen, einschlägige Rechtsprechung sowie Literatur können schnell aufgefunden werden.

Langweiliges Verbrechen

Warum KriminologInnen den Umgang mit Kriminalität interessanter finden als Kriminalität

Author: Helge Peters,Michael Dellwing

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531934023

Category: Social Science

Page: 215

View: 3971

Crime ist – neben Sex – ein spannendes Thema. Die Boulevardpresse bestätigt das täglich. Gerade aber eine wachsende Zahl von KriminologInnen sieht das anders. Sie finden das Verbrechen langweilig. Kriminalität ist für sie das Ergebnis von Etikettierungen. Und diese Etikettierungen interessieren sie – unter interaktionstheoretischen, sozial-ökologischen, polit-ökonomischen und herrschaftssoziologischen Gesichtspunkten. Die Wahrnehmungs- und Bedeutsamkeitsdifferenzen zwischen einem Großteil der KriminalwissenschaftlerInnen und großen Teilen der Bevölkerung sind größer geworden. Der Band gibt viele Antworten auf die mit diesen Entwicklungen gestellten Fragen.

Strafrecht, Besonderer Teil 2

Vermögensdelikte

Author: Wolfgang Mitsch

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 366244934X

Category: Law

Page: 948

View: 6757

Dieses Lehrbuch informiert umfassend über die examensrelevanten Straftatbestände des StGB, die Vermögen, Eigentum oder sonstige Vermögensgüter schützen. Der Text bereitet den Stoff systematisch auf und hebt dabei schwierige und umstrittene Einzelfragen durch ausführliche Darstellung der dazu vertretenen Meinungen deutlich hervor. Unterstützt wird der Lernprozess mittels zahlreicher Fallbeispiele mit Lösungshinweisen, die dem Benutzer Gelegenheit zu aktiven Übungen an Strafrechtsfällen geben. Der Leser sollte daher zunächst versuchen, die Fälle selbst zu lösen und danach den Text weiter lesen. Auch die am Ende jedes Kapitels gestellten „Kontrollfragen“ sind eine Aufforderung zur Überprüfung des Lernerfolges und gegebenenfalls Wiederholung der Lektüre. Über den Bereich des Besonderen Teils hinausgehende Repetitionseffekte verspricht das Buch dem Leser auf Grund der vielfältigen Bezugnahmen auf das Allgemeine Strafrecht, beispielsweise zu Fragen von Täterschaft und Teilnahme oder Versuch, Vollendung und Beendigung.

Société Mathématique Suisse

Author: Bruno Colbois,Christine Riedtmann,Viktor Schroeder

Publisher: European Mathematical Society

ISBN: 9783037190890

Category: Mathematics

Page: 517

View: 692

Evocation de l'initiative de Georges de Rham de se réunir dès 1958 dans les locaux de l'EPUL, à l'avenue de Cour en fin de volume mais également par la contribution de Srishti Chatterji and Manuel Ojanguren, A glimpse of the de Rham era (p. 195-240).

Kanalcodierung

Author: Martin Bossert

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3486755161

Category: Technology & Engineering

Page: 549

View: 3088

die Kanalcodierung zur Fehlererkennung und -korrektur ist ein wesentlicher Bestandteil in modernen digitalen Kommunikations- und Speichersystemen wie etwa CD und DVD, Internet-Datenübertragung, Mobilfunk, Satellitenkommunikation und digitales Fernsehen. Das Buch gibt eine grundlegende Einführung in die Codierungstheorie. Alle derzeit bekannten Decodierverfahren werden beschrieben und eingeordnet. Durch die übersichtliche und geschlossene Darstellung eignet sich das Werk gut zum vorlesungsbegleitenden Studium. Übungsaufgaben helfen, das vermittelte Wissen zu vertiefen.

Gewinnen mit dem Londoner System

Author: Sverre Johnsen,Vlatko Kovačević

Publisher: N.A

ISBN: 9781904600794

Category:

Page: 288

View: 8398

Das Londoner System ist ein bestandiger Favorit unter den Vereinsspielern, da es ein sehr vernunftiges und solides System ist und in der Praxis einen nicht zu verachtenden Stachel aufweist.

Erstürmung der Barrikaden

Author: Larry Christiansen

Publisher: Gambit Publications

ISBN: 9781901983821

Category:

Page: 192

View: 2587

Ein Top-Grossmeister untersucht uber 50 tatsachlich gespielte Positionen, unterteilt jede von ihnen in Schlusselelemente und erklart die richtige Strategie, um einen erfolgreichen Angriff durchzufuhren. Die ausgewahlten Beispiele sollen die grosse Vielfaltigkeit der Angriffsthemen veranschaulichen und ein aufschlussreiches und genaues Bild abgeben, wie die modernen Spieler angreifen und verteidigen.

Kallenfels

Author: Alexander von Ungern-Sternberg

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 369

View: 634


Dem Himmel bin ich auserkoren

Roman

Author: Thornton Wilder

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104034540

Category: Fiction

Page: 272

View: 5479

Thornton Wilders ›Dem Himmel bin ich auserkoren‹ ist ein Roman über die Tragik und die Komik unseres Lebens, eine satirische Spiegelung der US-amerikanischen Gesellschaft der 1930er-Jahre. Eigentlich ist George Marvin Brush ein ganz gewöhnlicher Handlungsreisender, der Schulbücher verkauft. Doch wichtiger als seine Schulbücher sind ihm die Seelen seiner Mitmenschen. Seine Irrfahrten im Mittelwesten der USA führen zu einer Fülle tragischer und komischer Konflikte und spiegeln mit satirischer Verve die Gesellschaft in den USA der fünfziger Jahre. Wie jeder, der versucht, sein Leben mit äußerster Konsequenz nach höchsten Prinzipien zu leben, wird Brush für verrückt gehalten. »Von Wilders Büchern ist mir dieses am nächsten gekommen.« Reinhold Schneider

Heldenbuch

Author: Christian Niemeyer

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3863823443

Category:

Page: 578

View: 8019

Nachdruck des Originals von 1821 ber die Zeit der Befreiungskriege von 1808-1815.

Mass Customization – Individualisierte Kundenanforderungen

Author: Dominik Sailer

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640730909

Category: Business & Economics

Page: 11

View: 7915

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Handel und Distribution, Note: 1,7, FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, München früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Die folgende Arbeit behandelt das Thema Mass Customization und individualisierte Kundenanforderungen. Dabei konzentriert sie sich auf den Bereich des Informati-onsmanagements, welches damit in Zusammenhang steht. Zu Beginn der Arbeit wird hierzu der Begriff Mass Customization, die sogenannte kundenindividuelle Massenproduktion, erläutert beziehungsweise definiert. Im Anschluss wird betrachtet welche Anforderungen sich durch Mass Customization für das Informationsma-nagements ergeben. Danach wird der Begriff Open Innovation behandelt, bei dem als Weiterentwicklung von Mass Customization versucht wird, die Kunden bezie-hungsweise Kundeninformationen zur Innovation von Produkten zu nutzen. Zuletzt wird die Arbeit in einem kurzen Fazit zusammengefasst. Die Arbeit soll den Begriff Mass Customization unter dem Blickwinkel des Informa-tionsmanagements untersuchen, sowie betrachten wie Mass Customization durch moderne Informations- und Kommunikationsmittel ermöglicht wird.

Statistik für das Psychologiestudium

Mit Softwareunterstützung zur Planung und Auswertung von Untersuchungen sowie zu sequentiellen Verfahren

Author: Dieter A.M.K. Rasch,Klaus D. Kubinger

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827416278

Category: Psychology

Page: 426

View: 2020

Statistik ist für die Planung und Auswertung psychologischer Experimente und in der Diagnostik ein unverzichtbares Arbeitsmittel. Dieses Lehrbuch vereinigt - und das ist das Besondere daran - die Sicht des Statistikers (Rasch) und des Psychologen (Kubinger) und macht psychologisch-diagnostische Fragestellungen zum Ausgangspunkt, um statistische Modelle zur Erhebung und Auswertung psychologischer Befunde abzuleiten und anzuwenden. Eine Besonderheit ist der Schwerpunkt bei den sequenziellen Verfahren, die es ermöglicht, schrittweise für jede Einzelmessung zu überprüfen, ob eine Endaussage über die untersuchte Hypothese möglich ist oder weitere Untersuchungen erforderlich sind.