Algorithmen - Eine Einführung

Author: Thomas H. Cormen,Charles E. Leiserson,Ronald Rivest,Clifford Stein

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110522012

Category: Computers

Page: 1339

View: 3879

Der "Cormen" bietet eine umfassende und vielseitige Einführung in das moderne Studium von Algorithmen. Es stellt viele Algorithmen Schritt für Schritt vor, behandelt sie detailliert und macht deren Entwurf und deren Analyse allen Leserschichten zugänglich. Sorgfältige Erklärungen zur notwendigen Mathematik helfen, die Analyse der Algorithmen zu verstehen. Den Autoren ist es dabei geglückt, Erklärungen elementar zu halten, ohne auf Tiefe oder mathematische Exaktheit zu verzichten. Jedes der weitgehend eigenständig gestalteten Kapitel stellt einen Algorithmus, eine Entwurfstechnik, ein Anwendungsgebiet oder ein verwandtes Thema vor. Algorithmen werden beschrieben und in Pseudocode entworfen, der für jeden lesbar sein sollte, der schon selbst ein wenig programmiert hat. Zahlreiche Abbildungen verdeutlichen, wie die Algorithmen arbeiten. Ebenfalls angesprochen werden Belange der Implementierung und andere technische Fragen, wobei, da Effizienz als Entwurfskriterium betont wird, die Ausführungen eine sorgfältige Analyse der Laufzeiten der Programme mit ein schließen. Über 1000 Übungen und Problemstellungen und ein umfangreiches Quellen- und Literaturverzeichnis komplettieren das Lehrbuch, dass durch das ganze Studium, aber auch noch danach als mathematisches Nachschlagewerk oder als technisches Handbuch nützlich ist. Für die dritte Auflage wurde das gesamte Buch aktualisiert. Die Änderungen sind vielfältig und umfassen insbesondere neue Kapitel, überarbeiteten Pseudocode, didaktische Verbesserungen und einen lebhafteren Schreibstil. So wurden etwa - neue Kapitel zu van-Emde-Boas-Bäume und mehrfädigen (engl.: multithreaded) Algorithmen aufgenommen, - das Kapitel zu Rekursionsgleichungen überarbeitet, sodass es nunmehr die Teile-und-Beherrsche-Methode besser abdeckt, - die Betrachtungen zu dynamischer Programmierung und Greedy-Algorithmen überarbeitet; Memoisation und der Begriff des Teilproblem-Graphen als eine Möglichkeit, die Laufzeit eines auf dynamischer Programmierung beruhender Algorithmus zu verstehen, werden eingeführt. - 100 neue Übungsaufgaben und 28 neue Problemstellungen ergänzt. Umfangreiches Dozentenmaterial (auf englisch) ist über die Website des US-Verlags verfügbar.

Algorithmen : eine Einführung

Author: Thomas H. Cormen,Charles E. Leiserson,Ronald Rivest,Clifford Stein

Publisher: Oldenbourg Wissenschaftsverlag

ISBN: 9783486748611

Category: Computers

Page: 1319

View: 7143

Der "Cormen" bietet eine umfassende und vielseitige Einführung in das moderne Studium von Algorithmen. Es stellt viele Algorithmen Schritt für Schritt vor, behandelt sie detailliert und macht deren Entwurf und deren Analyse allen Leserschichten zugänglich. Sorgfältige Erklärungen zur notwendigen Mathematik helfen, die Analyse der Algorithmen zu verstehen. Den Autoren ist es dabei geglückt, Erklärungen elementar zu halten, ohne auf Tiefe oder mathematische Exaktheit zu verzichten. Jedes der weitgehend eigenständig gestalteten Kapitel stellt einen Algorithmus, eine Entwurfstechnik, ein Anwendungsgebiet oder ein verwandtes Thema vor. Algorithmen werden beschrieben und in Pseudocode entworfen, der für jeden lesbar sein sollte, der schon selbst ein wenig programmiert hat. Zahlreiche Abbildungen verdeutlichen, wie die Algorithmen arbeiten. Ebenfalls angesprochen werden Belange der Implementierung und andere technische Fragen, wobei, da Effizienz als Entwurfskriterium betont wird, die Ausführungen eine sorgfältige Analyse der Laufzeiten der Programme mit ein schließen. Über 1000 Übungen und Problemstellungen und ein umfangreiches Quellen- und Literaturverzeichnis komplettieren das Lehrbuch, dass durch das ganze Studium, aber auch noch danach als mathematisches Nachschlagewerk oder als technisches Handbuch nützlich ist. Für die dritte Auflage wurde das gesamte Buch aktualisiert. Die Änderungen sind vielfältig und umfassen insbesondere neue Kapitel, überarbeiteten Pseudocode, didaktische Verbesserungen und einen lebhafteren Schreibstil. So wurden etwa - neue Kapitel zu van-Emde-Boas-Bäume und mehrfädigen (engl.: multithreaded) Algorithmen aufgenommen, - das Kapitel zu Rekursionsgleichungen überarbeitet, sodass es nunmehr die Teile-und-Beherrsche-Methode besser abdeckt, - die Betrachtungen zu dynamischer Programmierung und Greedy-Algorithmen überarbeitet; Memoisation und der Begriff des Teilproblem-Graphen als eine Möglichkeit, die Laufzeit eines auf dynamischer Programmierung beruhender Algorithmus zu verstehen, werden eingeführt. - 100 neue Übungsaufgaben und 28 neue Problemstellungen ergänzt. Umfangreiches Dozentenmaterial (auf englisch) ist über die Website des US-Verlags verfügbar.

Algorithmen

eine Einführung

Author: Thomas H. Cormen

Publisher: de Gruyter Oldenbourg

ISBN: 9783486275155

Category: Algorithms

Page: 1188

View: 9826

Dieses Buch bietet eine umfassende Einführung in das moderne Studium von Computeralgorithmen. Es stellt viele Algorithmen vor, behandelt sie mit beachtlicher Tiefe und macht zudem deren Entwurf und deren Analyse allen Leserschichten zugänglich. Jedes Kapitel stellt einen Algorithmus, eine Entwurfstechnik und ein Anwendungsgebiet oder ein verwandtes Thema vor. Algorithmen bekommen eine markante, in der Regel englische Bezeichnung zugeordnet und werden in Pseudocode beschrieben. Am Ende jedes Abschnitts und Kapitels finden sich Übungen und Problemstellungen die helfen, den eigenen Lernfortschritt zu überprüfen. Aus dem Inhalt: Grundlagen (Die Rolle von Algorithmen in der elektronischen Datenverarbeitung; Wachstum von Funktionen; Rekursionsgleichungen; Porbabilistische Analyse und randomisierte Algorithmen); Sortieren und Ranggrößen (Heapsort; Quicksort; Sortieren in linearer Zeit; Mediane und Ranggrößen); Datenstrukturen (Elementare Datenstrukturen; Hashtabellen; Binäre Suchbäume; Rot-Schwarz-Bäume; Erweitern von Datenstrukturen); Fortgeschrittene Entwurfs- und Analysetechniken (Dynamische Programmierung; Greedy-Algorithmen; Amortisierte Analyse); Höhere Datenstrukturen (B-Bäume; Binominale Heaps; Fibonacci Heaps; Datenstrukturen disjunkter Mengen); Graphenalgorithmen (Elementare Graphenalgorithmen; Minimale Spannbäume; Das Problem der kürzesten Pfade bei einem einzigen Startknoten). Durch die klare Struktur und die verständlichen Erklärungen ist der Cormen ein Standardwerk für jeden Informatiker.

Introduction To Algorithms

Author: Thomas H.. Cormen,Thomas H Cormen,Charles E Leiserson,Ronald L Rivest,Clifford Stein

Publisher: MIT Press

ISBN: 9780262032933

Category: Computers

Page: 1180

View: 1749

An extensively revised edition of a mathematically rigorous yet accessible introduction to algorithms.

Introduction to Algorithms

Author: Thomas H. Cormen

Publisher: MIT Press

ISBN: 0262033844

Category: Computers

Page: 1292

View: 6170

A new edition of the essential text and professional reference, with substantial new material on such topics as vEB trees, multithreaded algorithms, dynamic programming, and edge-based flow.

Introduction to Algorithms

A Creative Approach

Author: Udi Manber

Publisher: Addison Wesley

ISBN: 9780201120370

Category: Computers

Page: 478

View: 8386

This book emphasizes the creative aspects of algorithm design by examining steps used in the process of algorithm development. The heart of the creative process lies in an analogy between proving mathematical theorems by induction and designing combinatorial algorithms. The book contains hundreds of problems and examples. It is designed to enhance the reader's problem-solving abilities and understanding of the principles behind algorithm design. 0201120372B04062001

Introduction to Algorithms

Mathematics, Mathematics

Author: CTI Reviews

Publisher: Cram101 Textbook Reviews

ISBN: 1478414642

Category: Education

Page: 438

View: 4563

Facts101 is your complete guide to Introduction to Algorithms. In this book, you will learn topics such as as those in your book plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.

Studyguide for Introduction to Algorithms by Thomas H. Cormen, Isbn 9780262033848

Author: Cram101 Textbook Reviews,Thomas H. Cormen

Publisher: Cram101

ISBN: 9781478427674

Category:

Page: 448

View: 6244

Never HIGHLIGHT a Book Again! Virtually all of the testable terms, concepts, persons, places, and events from the textbook are included. Cram101 Just the FACTS101 studyguides give all of the outlines, highlights, notes, and quizzes for your textbook with optional online comprehensive practice tests. Only Cram101 is Textbook Specific. Accompanys: 9780262033848 .

Algorithmen und Datenstrukturen

Author: Thomas Ottmann,Peter Widmayer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3827428041

Category: Computers

Page: 780

View: 7000

Dieses bestens eingeführte Lehrbuch wendet sich an Studierende der Informatik in Grund- und Hauptstudium. Es behandelt gut verständlich alle Themen, die üblicherweise in der Standardvorlesung "Algorithmen und Datenstrukturen” vermittelt werden. Die einzelnen Algorithmen werden theoretisch fundiert dargestellt; ihre Funktionsweise wird ausführlich anhand vieler Beispiele erläutert. Zusätzlich zur halbformalen Beschreibung werden wichtige Algorithmen in Java formuliert. Das Themenspektrum reicht von Algorithmen zum Suchen und Sortieren über Hashverfahren, Bäume, Manipulation von Mengen bis hin zu Geometrischen Algorithmen und Graphenalgorithmen. Dabei werden sowohl der Entwurf effizienter Algorithmen und Datenstrukturen als auch die Analyse ihres Verhaltens mittels mathematischer Methoden behandelt. Durch eine übersichtliche Gliederung, viele Abbildungen und eine präzise Sprache gelingt den Autoren in vorbildlicher Weise die Vermittlung des vielschichtigen Themengebiets. Die 5. Auflage ist vollständig durchgesehen und überarbeitet. Neu aufgenommen wurden Einführungen in die Themen Dynamisches Programmieren, Backtracking, Onlinealgorithmen, Approximationsalgorithmen sowie einige Algorithmen für spezielle Probleme wie die schnelle Multiplikation von Matrizen, von ganzen Zahlen, und die Konstruktion der konvexen Hülle von Punkten in der Ebene. Das Buch eignet sich zur Vorlesungsbegleitung, zum Selbststudium und zum Nachschlagen. Eine Vielzahl von Aufgaben dient der weiteren Vertiefung des Gelernten. Unter http://ad.informatik.uni-freiburg.de/bibliothek/books/ad-buch/ werden Java-Programme für die wichtigsten Algorithmen und ergänzende Materialien zum Buch bereitgestellt.

UML 2 und Patterns angewendet - objektorientierte Softwareentwicklung

Author: Craig Larman

Publisher: mitp Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 9783826614538

Category:

Page: 716

View: 2074

Dieses Lehrbuch des international bekannten Autors und Software-Entwicklers Craig Larman ist ein Standardwerk zur objektorientierten Analyse und Design unter Verwendung von UML 2.0 und Patterns. Das Buch zeichnet sich insbesondere durch die Fahigkeit des Autors aus, komplexe Sachverhalte anschaulich und praxisnah darzustellen. Es vermittelt grundlegende OOA/D-Fertigkeiten und bietet umfassende Erlauterungen zur iterativen Entwicklung und zum Unified Process (UP). Anschliessend werden zwei Fallstudien vorgestellt, anhand derer die einzelnen Analyse- und Designprozesse des UP in Form einer Inception-, Elaboration- und Construction-Phase durchgespielt werden

An Introduction to Bioinformatics Algorithms

Author: Neil C. Jones,Pavel A. Pevzner,Pavel Pevzner

Publisher: MIT Press

ISBN: 9780262101066

Category: Computers

Page: 435

View: 3908

Algorithms and Complexity. Molecular Biology Primer. Exhaustive Search. Greedy Algorithms. Dynamic Programming Algorithms. Divide-and-Conquer Algorithms. Graph Algorithms. Combinatorial Pattern Matching. Clustering and Trees. Hidden Markov Models. Randomized Algorithms.

Introduction to Algorithms, Data Structures and Formal Languages

Author: Michael John Dinneen,Georgiĭ Lʹvovich Gimelʹfarb,Mark Curtis Wilson

Publisher: N.A

ISBN: 9781442512061

Category: Computer algorithms

Page: 254

View: 1911

INTRODUCTION TO ALGORITHMS, DATA STRUCTURES AND FORMAL LANGUAGES provides a concise, straightforward, yet rigorous introduction to the key ideas, techniques, and results in three areas essential to the education of every computer scientist. The textbook is closely based on the syllabus of the course COMPSCI220, which the authors and their colleagues have taught at the University of Auckland for several years. The book could also be used for self-study. Many exercises are provided, a substantial proportion of them with detailed solutions. Numerous figures aid understanding. To benefit from the book, the reader should have had prior exposure to programming in a structured language such as Java or C++, at a level similar to a typical two semester first-year university computer science sequence. However, no knowledge of any particular such language is necessary. Mathematical prerequisites are modest. Several appendices can be used to fill minor gaps in background knowledge. After finishing this book, students should be well prepared for more advanced study of the three topics, either for their own sake or as they arise in a multitude of application areas.

Introduction to Distributed Algorithms

Author: Gerard Tel

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 9780521794831

Category: Computers

Page: 596

View: 1285

Distributed algorithms have been the subject of intense development over the last twenty years. The second edition of this successful textbook provides an up-to-date introduction both to the topic, and to the theory behind the algorithms. The clear presentation makes the book suitable for advanced undergraduate or graduate courses, whilst the coverage is sufficiently deep to make it useful for practising engineers and researchers. The author concentrates on algorithms for the point-to-point message passing model, and includes algorithms for the implementation of computer communication networks. Other key areas discussed are algorithms for the control of distributed applications (wave, broadcast, election, termination detection, randomized algorithms for anonymous networks, snapshots, deadlock detection, synchronous systems), and fault-tolerance achievable by distributed algorithms. The two new chapters on sense of direction and failure detectors are state-of-the-art and will provide an entry to research in these still-developing topics.

Algorithmen in C

Author: Robert Sedgewick

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783893193769

Category: Algorithmus

Page: 742

View: 2352


Introduction to Algorithms for Children

Author: Ryan Shuell

Publisher: Lulu Press, Inc

ISBN: 1365512304

Category: Juvenile Fiction

Page: N.A

View: 8428

In mathematics and computer science, an algorithm is a self-contained step-by-step set of operations to be performed. Algorithms perform calculations, data processing, and/or automated reasoning tasks.