Intelligence Analysis: How to Think in Complex Environments

How to Think in Complex Environments

Author: Wayne Michael Hall,Gary Citrenbaum

Publisher: ABC-CLIO

ISBN: 0313382662

Category: Political Science

Page: 440

View: 2913

This book offers a vast conceptual and theoretical exploration of the ways intelligence analysis must change in order to succeed against today's most dangerous combatants and most complex irregular theatres of conflict. • Includes quotations from a wide range of acclaimed thinkers • Offers an extensive bibliography of works cited and resources for further reading • Presents a comprehensive index

Intelligence Collection: How To Plan and Execute Intelligence Collection In Complex Environments

Author: Wayne Michael Hall,Gary Citrenbaum

Publisher: ABC-CLIO

ISBN: 0313398186

Category: Political Science

Page: 505

View: 8824

This book examines the theoretical and conceptual foundation of effective modern intelligence collection—the strategies required to support intelligence analysis of the modern, complex operational environments of today's military conflicts or competitive civilian situations such as business.

The Power of Will in International Conflict: How to Think Critically in Complex Environments

Author: Wayne Michael Hall

Publisher: ABC-CLIO

ISBN: 1440866139

Category: Political Science

Page: 475

View: 4990

This comprehensive work provides a treasure trove of ways to seek, find, and use the power of will to gain an advantage over one's opponents in mental conflicts. • Offers a 14-element model of will and 18 onsiderations for decision-makers • Provides a detailed definition of will in the context of conflict • Presents a system of thought for putting the theory of will into practice • Builds a solid foundation of will based on theory, history, and philosophy

Intelligence Communication in the Digital Era: Transforming Security, Defence and Business

Author: R. Arcos,R. Pherson

Publisher: Springer

ISBN: 1137523794

Category: Political Science

Page: 114

View: 7305

This edited volume argues that producers of analysis need to shift from producing static, narrative products to much more dynamic, digitally-based platforms in order to remain competitive and relevant.

Strategic Warning Intelligence

History, Challenges, and Prospects

Author: John A. Gentry,Joseph S. Gordon

Publisher: Georgetown University Press

ISBN: 1626166560

Category: Political Science

Page: 296

View: 5439

John A. Gentry and Joseph S. Gordon update our understanding of strategic warning intelligence analysis for the twenty-first century. Strategic warning—the process of long-range analysis to alert senior leaders to trending threats and opportunities that require action—is a critical intelligence function. It also is frequently misunderstood and underappreciated. Gentry and Gordon draw on both their practitioner and academic backgrounds to present a history of the strategic warning function in the US intelligence community. In doing so, they outline the capabilities of analytic methods, explain why strategic warning analysis is so hard, and discuss the special challenges strategic warning encounters from senior decision-makers. They also compare how strategic warning functions in other countries, evaluate why the United States has in recent years emphasized current intelligence instead of strategic warning, and recommend warning-related structural and procedural improvements in the US intelligence community. The authors examine historical case studies, including postmortems of warning failures, to provide examples of the analytic points they make. Strategic Warning Intelligence will interest scholars and practitioners and will be an ideal teaching text for intermediate and advanced students.

Mossad

Missionen des israelischen Geheimdienstes

Author: Nissim Mischal

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732513793

Category: History

Page: 512

View: 1113

Kein Geheimdienst weltweit ist so bekannt, keiner so legendär und berüchtigt wie der israelische Auslandsgeheimdienst Mossad. Gefeiert wurde er für das Aufspüren des Kriegsverbrechers Adolf Eichmann, kritisiert für die Ermordung eines marokkanischen Kellners als Vergeltung der Attentate von München 1972. Doch wie arbeitet der Mossad genau? Was sind seine Methoden? Die israelischen Autoren Michael Bar-Zohar und Nissim Mischal zeigen ein Netz aus Spionage, Sabotage und Propaganda und sparen auch die zuletzt bekannt gewordenen Liquidierungen von hochrangigen iranischen Atomphysikern nicht aus.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 5051

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Die Logik des Misslingens

Strategisches Denken in komplexen Situationen

Author: Dietrich Dörner

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644011613

Category: Psychology

Page: 352

View: 9395

«Komplexität erzeugt Unsicherheit. Unsicherheit erzeugt Angst. Vor dieser Angst wollen wir uns schützen. Darum blendet unser Gehirn all das Komplizierte, Undurchschaubare, Unberechenbare aus. Übrig bleibt ein Ausschnitt – das, was wir schon kennen. Weil dieser Ausschnitt aber mit dem Ganzen, das wir nicht sehen wollen, verknüpft ist, unterlaufen uns viele Fehler – der Misserfolg wird logisch programmiert.» (Rheinischer Merkur) Seit Erscheinen der ersten Ausgabe 1989 hat sich «Die Logik des Misslingens» zum «Standardwerk des Querdenkens» für Psychologen, Kognitionswissenschaftler, Risikoforscher und Motivationstrainer entwickelt. Dass komplexe Systeme nicht nur individuelle Entscheidungen, sondern auch Dynamik und erfolgreiches Handeln in Gruppen maßgeblich beeinflussen, ist neu in dieser erweiterten Ausgabe.

Der mentale Zugang zur Welt

Realismus, Skeptizismus und Intentionalität

Author: Marcus Willaschek

Publisher: N.A

ISBN: 9783465042334

Category:

Page: 320

View: 5723

Ist die uns vertraute Wirklichkeit von unserem Denken und Erkennen unabhangig? Der Realismus gibt auf diese Frage eine positive, die verschiedenen Formen des Antirealismus eine negative Antwort. Doch die Diskussion zwischen Realisten und Antirealisten beruht auf einem Missverstandnis des zugrundeliegenden Problems. Dieses liegt nicht in der Denkunabhangigkeit der Wirklichkeit, sondern in unserem mentalen Zugang zu ihr: Wie konnen wir uber eine von Erkennen und Denken unabhangige Wirklichkeit Wissen erlangen und wie konnen wir uns im Denken uberhaupt auf sie beziehen? Eine "kontextualistische" Zuruckweisung des Skeptizismus und eine neuartige ("normativdisjunktive") Konzeption theoretischer Intentionalitat sollen zeigen, dass die mentale Zuganglichkeit der Wirklichkeit durch ihre Denkunabhangigkeit nicht in Frage gestellt wird. Das Ergebnis ist die indirekte Verteidigung eines "direkten" Realismus.Es scheint, dass sich elf Jahre nach dem Erscheinen der ersten Auflage dieses Buches der Trend weg vom antirealistischen und hin zu realistischen Positionen in der Philosophie weiter verstarkt hat. Andererseits haben sich Autoren wie McDowell und Brandom immer starker Hegel zugewandt, ohne sich von den idealistischen Implikationen seiner Philosophie abschrecken zu lassen. Die Debatte uber Realismus und Antirealismus ist also keineswegs abgeschlossen.

Warum Nationen scheitern

Die Ursprünge von Macht, Wohlstand und Armut

Author: Daron Acemoglu,James A. Robinson

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310402247X

Category: Business & Economics

Page: 608

View: 4588

Der Klassiker - von sechs Wirtschaftsnobelpreisträgern empfohlen, eine Pflichtlektüre! Warum sind Nationen reich oder arm? Starökonom Daron Acemoglu und Harvard-Politologe James Robinson geben eine ebenso schlüssige wie eindrucksvolle Antwort auf diese grundlegende Frage. Anhand zahlreicher, faszinierender Fallbeispiele – von den Conquistadores über die Industrielle Revolution bis zum heutigen China, von Sierra Leone bis Kolumbien – zeigen sie, mit welcher Macht die Eliten mittels repressiver Institutionen sämtliche Regeln zu ihren Gunsten manipulieren - zum Schaden der vielen Einzelnen. Ein spannendes und faszinierendes Plädoyer dafür, dass Geschichte und Geographie kein Schicksal sind. Und ein überzeugendes Beispiel, dass die richtige Analyse der Vergangenheit neue Wege zum Verständnis unserer Gegenwart und neue Perspektiven für die Zukunft eröffnet. Ein provokatives, brillantes und einzigartiges Buch. »Dieses Buch werden unsere Ur-Ur-Urenkel in zweihundert Jahren noch lesen.« George Akerlof, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Eine absolut überzeugende Studie.« Gary S. Becker, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wirklich wichtiges Buch.« Michael Spence, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Acemoglu und Robinson begeistern und regen zum Nachdenken an.« Robert Solow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiges, unverzichtbares Werk.« Peter Diamond, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Ein wichtiger Beitrag zur Debatte, warum Staaten mit gleicher Vorrausetzung sich so wesentlich in wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen unterscheiden.« Kenneth J. Arrow, Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften »Diese faktenreiche und ermutigende Streitschrift lehrt uns, dass die Geschichte glücklich enden kann, wenn ihr kein Mensch mehr als Versuchsobjekt dient.« Michael Holmes, NZZ am Sonntag »Anderthalb Jahrzehnte Arbeit eines Pools von Wissenschaftlern, auf 600 Seiten zusammengefasst durch zwei Forscher von Weltrang – und dies kommt heraus: eine Liebeserklärung an Institutionen, die im Sinne ihrer Bürger funktionieren. [...] bestechend.« Elisabeth von Thadden, Die Zeit »Sie werden von diesem Buch begeistert sein.« Jared Diamond, Pulitzer Preisträger und Autor der Weltbestseller »Kollaps« und »Arm und Reich« » Ein höchst lesenswertes Buch.« Francis Fukuyama, Autor des Bestsellers »Das Ende der Geschichte« »Ein phantastisches Buch. Acemoglu und Robinson gehen das wichtigste Problem der Sozialwissenschaften an – eine Frage, die führende Denker seit Jahrhunderten plagt – und liefern eine in ihrer Einfachheit und Wirkmächtigkeit brillante Antwort. Eine wunderbar lesbare Mischung aus Geschichte, Politikwissenschaft und Ökonomie, die unser Denken verändern wird. Pflichtlektüre.« Steven Levitt, Autor von »Freakonomics«

Der Seestern und die Spinne

die beständige Stärke einer kopflosen Organisation

Author: Ori Brafman,Rod A. Beckström

Publisher: VCH

ISBN: 9783527503452

Category: Decentralization in management

Page: 192

View: 9780

Wenn man einer Spinne den Kopf abreißt, dann stirbt sie. Aber wenn man einem Seestern ein Bein abschneidet, dann wächst ihm ein neues. Und das andere Bein kann zu einem komplett neuen Seestern heranwachsen. Herkömmliche Organisationen, die auf Hierarchien fußen, sind wie Spinnen. Aber nun beginnen Seesternorganisationen, das Gesicht der Wirtschaft und der Welt zu verändern. Was ist die versteckte Macht hinter dem Erfolg von Wikipedia, Craigslist und Skype? Was haben eBay, General Electric mit der Anti-Sklavereibewegung und der Frauenrechtsbewegung gemeinsam? Welche Grundsatzentscheidung ließ General Motors und Toyota zwei ganz verschiedene Pfade beschreiten? Wieso kann ein siegreich beendetes Verfahren vor dem Obersten Gerichtshof der USA der größte Fehler sein, den MGM jemals gemacht hat? Ori Brafman und Rod A. Beckström bieten unverhoffte Antworten, mitreißende Geschichten und unglaubliche Verknüpfungen. In 'Der Seestern und die Spinne' behaupten sie, dass es zwei Kategorien von Organisationen gibt: traditionelle 'Spinnen', die starre Hierarchien und Befehlsketten von oben nach unten haben, und revolutionäre 'Seesterne', die sich auf die Macht von Beziehungen unter Gleichgestellten stützen. 'Der Seestern und die Spinne' erkundet, was passiert, wenn Seesterne gegen Spinnen kämpfen (so wie die Musikindustrie gegen Napster, Kazaa und alle ihre Nachfolger vorging). Das Buch zeigt, wie alteingesessene Unternehmen und Institutionen lernen, mit Prinzipien der Seesternorganisation erfolgreicher zu sein. Der Seestern und die Spinne ist eines der seltenen Bücher, das Ihr Verständnis der Welt komplett verändern wird.

Entscheidungsverfahren für komplexe Probleme

Ein heuristischer Ansatz

Author: Rudolf Grünig,Richard Gaggl

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540295836

Category: Business & Economics

Page: 281

View: 2287

Das Buch stellt ein Entscheidungsverfahren vor, mit dessen Hilfe komplexe Probleme schrittweise bearbeitet werden können. Im Gegensatz zu anderen vergleichbaren Texten stehen hier Problemanalyse, Variantenentwicklung und Erarbeitung der Entscheidungsmatrix im Vordergrund. Es bietet eine gute Grundlage für die praxisbezogene Ausbildung an Universitäten und Fachhochschulen.

Geheimer Draht nach Berlin

die Nachrichtenlinie Masson-Schellenberg und der schweizerische Nachrichtendienst im Zweiten Weltkrieg

Author: Pierre-Th Braunschweig

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: News agencies

Page: 528

View: 1019

Helvetica ; Geschichte - Politik.

Die Narben der Gewalt

Traumatische Erfahrungen verstehen und überwinden

Author: Judith Herman

Publisher: Junfermann Verlag GmbH

ISBN: 3955717631

Category: Psychology

Page: 352

View: 4593

Dieses Buch ist das Ergebnis jahrzehntelanger Forschung und praktischer Arbeit mit Opfern sexueller und häuslicher Gewalt. Es spiegelt zudem die vielfältigen Erfahrungen der Autorin mit zahlreichen anderen traumatisierten Patienten wider, vor allem mit Kriegsveteranen und Terroropfern. 2015 fasste Judith Herman die neuesten Forschungen und Entwicklungen zusammen und ergänzte somit ihren Klassiker, der nie an Aktualität verloren hat. "Das Buch von Judith Herman ist eines der wichtigsten und gleichzeitig lesbarsten Bücher der modernen Traumaforschung. Es sollte in allen universitären Seminaren zum Thema psychische Traumatisierungen zur Pflichtlektüre gehören." - Dr. Arne Hofmann

Das Prinzip Dringlichkeit

Schnell und konsequent handeln im Management

Author: John P. Kotter

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593387972

Category: Business & Economics

Page: 206

View: 8904

Bestsellerautor John P. Kotter hat in den letzten 35 Jahren beobachtet, was Menschen tun, damit ihre Unternehmen gut funktionieren. Auf diesen Erkenntnissen basiert sein neues Buch. Hier spricht Kotter von der Dringlichkeit, permanent nach wichtigen Belangen im Unternehmen Ausschau zu halten und im Bedarfsfall so schnell wie möglich zu handeln, um ein Unternehmen wandlungsfähig und damit erfolgreich zu machen. Menschen, die ein Gespür für diese Dringlichkeit besitzen, suchen automatisch immer nach Risiken, die das Unternehmen gefährden sowie nach Möglichkeiten zur Verbesserung. Kotter erklärt, wodurch sich echte Dringlichkeit auszeichnet, weshalb sie ein unschätzbar wertvolles Gut ist und wie Manager das Gefühl für Dringlichkeit in ihrem Umfeld wecken, stärken und bewahren können. Seine Ausführungen erläutert Kotter an zahlreichen Beispielen aus der ganzen Welt.

Der Stratege

So werden Sie die Führungskraft, die Ihr Unternehmen braucht

Author: Cynthia A. Montgomery

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593395886

Category: Business & Economics

Page: 229

View: 5945

Damit ein Unternehmen erfolgreich ist, braucht es eine Richtung, ein Ziel, eine Strategie. Keine Führungskraft wird dem widersprechen - und dennoch wird die Strategieentwicklung und -umsetzung oft nicht ausreichend beachtet. Jetzt ist es an der Zeit, einen essenziellen, aber über Jahrzehnte vernachlässigten Bestandteil des Strategieprozesses wieder einzubeziehen: Sie. Den Leader. Den Strategen. Wie man die eigenen strategischen Fähigkeiten entwickelt und zur Perfektion bringt, erfahren Sie hier - um eine hervorragende Führungskraft zu sein, die täglich über sich selbst hinauswächst und das Unternehmen zu dauerhaftem Erfolg führt.