Casenote Legal Briefs for Insurance Law, Keyed to Abraham

Author: Casenote Legal Briefs

Publisher: Wolters Kluwer Law & Business

ISBN: 1454839902

Category: Law

Page: 156

View: 6017

After your casebook, a Casenote Legal Brief is your most important reference source for the entire semester. The series is trusted for its expert summary of the principal cases in your casebook. Its proven reliability makes Casenote Legal Briefs the most popular case brief series available. With more than 100 titles keyed to the current editions of major casebooks, you know you can find the help you need. The brief for each case saves you time and helps you retain important issues. Each brief has a succinct statement of the rule of law/black letter law, description of the facts, and important points of the holding and decision. Quicknotes are short definitions of the legal terms used at the end of each brief. Use the Glossary in the end of your text to define common Latin legal terms. Such an overview, combined with case analysis, helps broaden your understanding and supports you in classroom discussion. Each title is keyed to the current edition of a specific casebook; it s your trusted guide to the text throughout the semester. The brief for each principal case in the casebook saves you time and helps you retain important issues. Each brief has a succinct statement of the rule of law/black letter law, description of the facts, important points of the holding and decision, and concurrences and dissents included in the casebook excerpt. This overview is combined with a short analysis: all to help you broaden your understanding and support you in classroom discussion. Quicknotes at end of each brief give you short definitions of the legal terms used. A handy Glossary of common Latin words and phrases is included in every Casenote. Detailed instruction on how to brief a case is provided for you. A free Quick Course Outline accompanies all Casenote Legal Briefs in these course areas: Civil Procedure, Constitutional Law, Contracts, Criminal Law, Criminal Procedure, Evidence, Property, and Torts.

Casenote legal briefs

adaptable to courses utilizing Weinstein, Mansfield, Abrams, and Berger's casebook on evidence. Evidence

Author: Casenotes,Jack B. Weinstein

Publisher: Aspen Publishers

ISBN: 9780874570809

Category: Law

Page: 212

View: 4261

For over two decades, Casenote Legal Briefs have helped hundreds of thousands of students prepare for classes and exams year after year with unparalleled results. Known throughout the law school community as high-quality legal study aids, Casenotes popular series of legal briefs are the most comprehensive legal briefs available today. With over 100 Casenotes published today in all key areas, ranging from Administrative Law to Wills, Trusts, and Estates each and every Casenote offers: professionally written briefs of the cases in your casebook coverage that is accurate and up-to-date editor's analysis explaining the relevance of each case To the course coverage built on decades of experience the highest commitment to quality and don't forget Aspen's other popular study aids: Click here to buy all your study aids

Books in Print

Author: R.R. Bowker Company

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 1077

Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.

Der informelle Sektor in den Metropolen des Südens: Struktur, Bedeutung und Entwicklungschancen

Author: Viola Fritz,Steffen Hemberger

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3638182029

Category: Business & Economics

Page: 29

View: 4971

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,3, Universität Mannheim (Geographisches Institut), Veranstaltung: Hauptseminar Städte als Wirtschaftsräume, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit mittlerweile über 30 Jahren befassen sich Wissenschaftler und Entwicklungsforscher mit dem Phänomen, dass in den Ländern der dritten Welt ein zunehmender Anteil der Bevölkerung ein Einkommen aus wirtschaftlichen Aktivitäten erzielt, die sich außerhalb des ‚modernen‘ bzw. ‚formellen‘ Sektors abspielen. Dieser ökonomische Bereich des ‚informellen‘ Sektors definiert sich also durch eine Negativabgrenzung vom ‚formellen‘ Sektor, der für die Entwicklungsländer nach Maßstab der Industrieländer, die Lohnarbeit in multinational organisierten Unternehmen, im Bereich staatlich-öffentlicher Dienste und im weltmarktorientierten Teil der Landwirtschaft umfasst (vgl. Feldmann 1992, S.14). Schon die Abgrenzung eines andersartigen ökonomischen Bereichs aus Sicht der hochentwickelten Staaten der Erde ist jedoch insofern problematisch, daß dabei der Eindruck vermittelt werden kann, daß der informelle Sektor eine Abweichung vom Normalfall darstellt. Daß eine solche Sichtweise durchaus gewollt war, zeigen die unterschiedlichen entwicklungspolitischen Handlungsstrategien, die je nach wirtschaftstheoretischem Betrachtungsansatz für die Zukunft des informellen Sektors erarbeitet wurden.

US-Rechtspraxis

Praxishandbuch Zivilrecht und Öffentliches Recht

Author: Kirk W. Junker

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3899498100

Category: Law

Page: 523

View: 4937

Das Handbuch Amerikanische Rechtspraxis wendet sich in erster Linie an deutsche Anwälte, die mit dem amerikanischen oder englischen Recht in der Praxis in Berührung kommen, kann aber auch von international tätigen Unternehmen mit Gewinn genutzt werden. Thematisch umfaßt die Darstellung vor allem die Bereiche Zivilprozessrecht, Strafprozessrecht, Vertragsrecht, enthält zusätzlich Formulierungsmuster und Musterverträge sowie zahlreiche Praxistipps.

Mirai Nikki 10

Author: Sakae Esuno

Publisher: Egmont

ISBN: 3770484827

Category: Comics & Graphic Novels

Page: 196

View: 7795

Yukiteru hat seine liebe Not, den Anschlägen der meist böswilligen Tagebuchträger zu entkommen. Zum Glück hilft ihm seine etwas eigenwillige Freundin Yuno, die weit weniger Skrupel hat, sich auf die tödlichen Kämpfe einzulassen! Nur noch wenige Tagebuchträger sind übrig – wer wird das mörderische Spiel am Ende überstehen? Freut euch auf eine spannende Fortsetzung des populären Mystery-Thrillers! --- Dieses spezielle E-Book-Format kann auf allen aktuelleren Tablets und Readern gelesen werden, ist jedoch für größere Displays/Geräte mit Zoomfunktion optimiert. ---

Schriften über Liebe und Sexualität

Author: Sigmund Freud,Reimut Reiche

Publisher: N.A

ISBN: 9783596104413

Category: Love

Page: 223

View: 1485

Die Aufsätze dieses Bandes dokumentieren Freuds lebenslange Auseinandersetzung mit den einst in den Drei Abhandlungen dargelegten Auffassungen über Liebe und Sexualität. Anhand neuen klinischen Materials hat er sie immer wieder in fundamentaler Weise in Frage gestellt, unermüdlich revidiert und korrigiert. Um nur drei dieser Neuerungsbereiche zu erwähnen - erst allmählich konnte er die auf den ersten Blick abenteuerlich anmutenden Sexualtheorien der Kinder entdecken; zeitgemäße eigene Voreingenommenheit hinderte ihn lange daran, die Besonderheiten der weiblichen Sexualentwicklung ins Auge zu fassen und seine Vorstellung von der Frau als penislosem Mängelwesen zu relativieren; mehr und mehr sah er sich veranlaßt, biologische und kulturtheoretische Überlegungen einzubeziehen, um die Tatsache des verbreiteten Unglücks in den menschlichen Sexual- und Liebesbeziehungen verstehbar zu machen. Was Freud in den verschiedenen Aufsätzen dieses Bandes jeweils ganz neu formulierte -, trug er in einem permanenten Werkdialog in die nachfolgenden Auflagen der Drei Abhandlungen ein.

exempla imitanda

Mit der Vergangenheit die Gegenwart bewältigen?

Author: Monika Schuol,Christian Wendt,Julia Wilker

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3647253235

Category: Fiction

Page: 334

View: 8763

Dieses Buch widmet sich der Frage, wie sich das Verhältnis zwischen einer antiken Vorlage und einer Aufnahme derselben in einer mehr oder weniger entfernten Epoche gestaltet hat. Exempla imitanda lautet daher das dem Tatenbericht des ersten Princeps Augustus entnommene Motto des Bandes, da diese Fragestellung auch das wissenschaftliche Interesse des Jubilars Ernst Baltrusch stark geprägt hat. Sind exempla imitanda als ein Ansatz für den Umgang mit, ja die Bewältigung der eigenen Gegenwart zu verstehen? Das wird von den Beiträgern des Bandes beleuchtet, angewendet und hinterfragt. Die Vielzahl der zu diesem Zweck gewählten Ansätze belegt, wie verschieden ein solcher programmatischer Anspruch aufgefaßt und umgesetzt werden kann. In diesem Buch sind viele der großen Themen vertreten, denen sich Ernst Baltrusch in seiner wissenschaftlichen Vita gewidmet hat.

Governance im 21. Jahrhundert

Author: OECD

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 9789264589360

Category:

Page: 264

View: 7162

Mit dem Beginn des 21. Jahrhunderts stehen weitere dramatische Umwälzungen in Wirtschaft und Gesellschaft an der Tagesordnung. Der Bericht untersucht Chancen und Risiken wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und technologischer Natur.

Algorithmen - Eine Einführung

Author: Thomas H. Cormen,Charles E. Leiserson,Ronald Rivest,Clifford Stein

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110522012

Category: Computers

Page: 1339

View: 4527

Der "Cormen" bietet eine umfassende und vielseitige Einführung in das moderne Studium von Algorithmen. Es stellt viele Algorithmen Schritt für Schritt vor, behandelt sie detailliert und macht deren Entwurf und deren Analyse allen Leserschichten zugänglich. Sorgfältige Erklärungen zur notwendigen Mathematik helfen, die Analyse der Algorithmen zu verstehen. Den Autoren ist es dabei geglückt, Erklärungen elementar zu halten, ohne auf Tiefe oder mathematische Exaktheit zu verzichten. Jedes der weitgehend eigenständig gestalteten Kapitel stellt einen Algorithmus, eine Entwurfstechnik, ein Anwendungsgebiet oder ein verwandtes Thema vor. Algorithmen werden beschrieben und in Pseudocode entworfen, der für jeden lesbar sein sollte, der schon selbst ein wenig programmiert hat. Zahlreiche Abbildungen verdeutlichen, wie die Algorithmen arbeiten. Ebenfalls angesprochen werden Belange der Implementierung und andere technische Fragen, wobei, da Effizienz als Entwurfskriterium betont wird, die Ausführungen eine sorgfältige Analyse der Laufzeiten der Programme mit ein schließen. Über 1000 Übungen und Problemstellungen und ein umfangreiches Quellen- und Literaturverzeichnis komplettieren das Lehrbuch, dass durch das ganze Studium, aber auch noch danach als mathematisches Nachschlagewerk oder als technisches Handbuch nützlich ist. Für die dritte Auflage wurde das gesamte Buch aktualisiert. Die Änderungen sind vielfältig und umfassen insbesondere neue Kapitel, überarbeiteten Pseudocode, didaktische Verbesserungen und einen lebhafteren Schreibstil. So wurden etwa - neue Kapitel zu van-Emde-Boas-Bäume und mehrfädigen (engl.: multithreaded) Algorithmen aufgenommen, - das Kapitel zu Rekursionsgleichungen überarbeitet, sodass es nunmehr die Teile-und-Beherrsche-Methode besser abdeckt, - die Betrachtungen zu dynamischer Programmierung und Greedy-Algorithmen überarbeitet; Memoisation und der Begriff des Teilproblem-Graphen als eine Möglichkeit, die Laufzeit eines auf dynamischer Programmierung beruhender Algorithmus zu verstehen, werden eingeführt. - 100 neue Übungsaufgaben und 28 neue Problemstellungen ergänzt. Umfangreiches Dozentenmaterial (auf englisch) ist über die Website des US-Verlags verfügbar.

Das Omnivoren-Dilemma

Wie sich die Industrie der Lebensmittel bemächtigte und warum Essen so kompliziert wurde

Author: Michael Pollan

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641119804

Category: Cooking

Page: 608

View: 3502

Das Standardwerk über vernünftige Ernährung Der Mensch gehört von der Konsititution seiner Verdauungsorgane her zu den Omnivoren, den Allesfressern. Das war in der Evolution sicherlich nützlich. Doch das heutige Überangebot von Nahrungsmitteln in Supermärkten und Schnellrestaurants bringt nicht nur ihn selbst körperlich an den Rand des Abgrunds, sondern ruiniert auch noch seinen Lebensraum und sein soziales Umfeld. Mit Biss und investigativer Recherche sieht sich Pollan um, wie unsere Nahrungsmittel hergestellt und verarbeitet werden, vom Maisfeld über Cheeseburger mit Pommes bis zum Öko-Menü. Er öffnet uns die Augen für unser gestörtes Essverhalten und für den Weg zurück zu Einfachheit und Genuss.

Hermann Von Helmholtz

Author: Leo Koenigsberger

Publisher: A&C Black

ISBN: 9781855069497

Category: Psychology

Page: 950

View: 8195

'[This reprinting is] most welcome. Even German readers have often to rely on the microform version of Koenigsberger which is part of the Landmark of Science collection. A book reprint will be much more useful. And since there is no biographical account of Helmholtz up until today, Koenigsberger remains the most important source...'--Dr. Henning SchmidgenHermann Ludwig Ferdinand von Helmholtz (1821-94) had a huge influence on German science during the mid nineteenth century, bringing it to the forefront of world attention. He was a physicist and psychologist who made seminal contributions in both fields. His Treatise on Physiological Optics (reprinted last year by Thoemmes Press) transformed the study of vision by integrating its physical and psychological dimensions. Helmholtz explained the mechanism of 'accommodation', invented the ophthalmoscope, and revived the three-colour theory of vision first proposed in 1801 by Thomas Young. He also invented the telestereoscope, produced some novel visual illusions, and argued for the involvement of knowledge in perception. Helmholtz was an inspiration to many others--notably his student Heinrich Hertz, the discoverer of radio waves.Leo Koenigsberger's three-volume Hermann von Helmholtz (1902-1903) is one of the great scientific biographies of the early twentieth century. Exhaustive and scholarly, it contains a wealth of detail about Helmholtz's personal and professional life. The books are illustrated with remarkable portraits, and a facsimile of a handwritten letter from Helmholtz to his father is included in an appendix. Koenigsberger's work remains the standard life of Helmholtz to this day. It has never been fully translated into English,and even in the original German it is scarce. At a time when interest in the life and work of Helmholtz is increasing across the world, Thoemmes Press is pleased to be able to make this vital source more widely available.