Hurricane Climatology

A Modern Statistical Guide Using R

Author: James B. Elsner,Thomas H. Jagger

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0199827648

Category: Science

Page: 390

View: 2091

Hurricanes are nature's most destructive storms and they are becoming more powerful as the globe warms. Hurricane Climatology explains how to analyze and model hurricane data to better understand and predict present and future hurricane activity. It uses the open-source and now widely used R software for statistical computing to create a tutorial-style manual for independent study, review, and reference. The text is written around the code that when copied will reproduce the graphs, tables, and maps. The approach is different from other books that use R. It focuses on a single topic and explains how to make use of R to better understand the topic. The book is organized into two parts, the first of which provides material on software, statistics, and data. The second part presents methods and models used in hurricane climate research.

Floods in a Changing Climate

Extreme Precipitation

Author: Ramesh S. V. Teegavarapu

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1139851659

Category: Science

Page: N.A

View: 9175

Measurement, analysis and modeling of extreme precipitation events linked to floods is vital in understanding changing climate impacts and variability. This book provides methods for assessment of the trends in these events and their impacts. It also provides a basis to develop procedures and guidelines for climate-adaptive hydrologic engineering. Academic researchers in the fields of hydrology, climate change, meteorology, environmental policy and risk assessment, and professionals and policy-makers working in hazard mitigation, water resources engineering and climate adaptation will find this an invaluable resource. This volume is the first in a collection of four books on flood disaster management theory and practice within the context of anthropogenic climate change. The others are: Floods in a Changing Climate: Hydrological Modeling by P. P. Mujumdar and D. Nagesh Kumar, Floods in a Changing Climate: Inundation Modeling by Giuliano Di Baldassarre and Floods in a Changing Climate: Risk Management by Slodoban Simonović.

Zeitreihenmodelle

Author: Andrew C. Harvey

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486786741

Category: Business & Economics

Page: 396

View: 1043

Gegenstand des Werkes sind Analyse und Modellierung von Zeitreihen. Es wendet sich an Studierende und Praktiker aller Disziplinen, in denen Zeitreihenbeobachtungen wichtig sind.

Planet 3.0

Klima, Leben, Zukunft

Author: Frauke Fischer,Heinrich Schneider

Publisher: N.A

ISBN: 9783510614011

Category: Animal ecology

Page: 120

View: 8247


Karl Weierstraß (1815–1897)

Aspekte seines Lebens und Werkes – Aspects of his Life and Work

Author: Wolfgang König,Jürgen Sprekels

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658106190

Category: Mathematics

Page: 289

View: 4662

Der Berliner Mathematiker Karl Weierstraß (1815-1897) lieferte grundlegende Beiträge zu den mathematischen Fachgebieten der Funktionentheorie, Algebra und Variationsrechnung. Er gilt weltweit als Begründer der mathematisch strengen Beweisführung in der Analysis. Mit seinem Namen verbunden ist zum Beispiel die berühmte Epsilon-Delta-Definition des Begriffs der Stetigkeit reeller Funktionen. Weierstraߒ Vorlesungszyklus zur Analysis in Berlin wurde weithin gerühmt und er lehrte teilweise vor 250 Hörern aus ganz Europa; diese starke mathematische Schule prägt bis heute die Mathematik. Aus Anlass seines 200. Geburtstags am 31. Oktober 2015 haben internationale Experten der Mathematik und Mathematikgeschichte diesen Festband zusammengestellt, der einen Einblick in die Bedeutung von Weierstraߒ Werk bis zur heutigen Zeit gibt. Die Herausgeber des Buches sind leitende Wissenschaftler am Weierstraß-Institut für Angewandte Analysis und Stochastik in Berlin, die Autoren eminente Mathematikhistoriker.

Georg Cantor

Author: Hans Joachim Ilgauds

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322822257

Category: Technology & Engineering

Page: 135

View: 1201


Was ist ein Migrationsregime? What Is a Migration Regime?

Author: Andreas Pott,Christoph Rass,Frank Wolff

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658205326

Category: Social Science

Page: 330

View: 9753

Der Begriff des Migrationsregimes erfreut sich großer Beliebtheit. Er verspricht einen analytischen Zugriff auf die Komplexität der Beziehung von Migration und Regulation. Dabei wird er jedoch sehr unterschiedlich genutzt und gedeutet. Die Herausgeber des Sammelbandes verstehen diese Vielstimmigkeit als einen Aufruf zur Debatte. Aufbauend auf einem längeren Austauschprozess auf Tagungen und Workshops haben sie Forscher*innen, die zentrale Fachrichtungen einer interdisziplinären Migrationsforschung und deren unterschiedliche Perspektiven vertreten, eingeladen, die Grundannahmen, Potentiale und Herausforderungen des Ansatzes zu diskutieren. Die so versammelten kritischen Einsichten in ein Schlüsselkonzept der modernen Migrationswissenschaft leuchten Wege aus, wie Fragen von Machtverteilung, Agency und Aushandlung systematischer in die Migrationsforschung einbezogen werden können.

Die Stratosphäre

Phänomene, Geschichte, Relevanz

Author: Karin Labitzke

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642599893

Category: Science

Page: 178

View: 5328

In diesem Buch wird einerseits die spannende Entdeckung der Stratosphäre selbst und verschiedener unerwarteter Phänomene in der Stratosphäre beschrieben: ein bemannter Ballonflug im Jahr 1901 bis in 11 km Höhe; eine Expedition zum Victoriasee im Jahr 1908; die Entdeckung der Ozonschicht um 1930, des "Berliner Phänomens" im Jahr 1952, des Einflusses von Vulkaneruptionen im Jahr 1982, des Ozonlochs im Jahr 1985 und des Einflusses der Sonnenaktivität im Jahr 1987. Andererseits wird gezeigt, wie diese Erscheinungen miteinander verknüpft sind und wie sie anthropogene und natürliche Schwankungen in unserem Klimasystem verursachen. Am Beispiel der Stratosphäre soll das Buch zum Verständnis der Erforschung komplizierter Zusammenhänge in der Natur beitragen.

Das Klima der bodennahen Luftschicht

Ein Lehrbuch der Mikroklimatologie

Author: Rudolf Geiger

Publisher: Springer Vieweg

ISBN: 9783658035181

Category: Technology & Engineering

Page: 646

View: 881

Die bodenenahe Luftschicht ist für viele Fragestellungen von besonderer Bedeutung, seien sie ökologischer Natur oder aus Interesse für energetische Nutzungen. Das vorliegende Buch gilt in der meteorologischen Literatur als bedeutender Meilenstein, Wendepunkt und Wegbereiter der Mikroklimatologie. Die Ergebnisse der Arbeiten Herrn Geigers haben dank der sorgfältigen und akribischen Arbeit immer noch Gültigkeit, auch wenn sich die Messmethoden im Laufe der Jahre verändert haben. Als Lehrbuch konzipiert, sind grundlegende Inhalte didaktisch anschaulich aufbereitet und bieten einen Zugang zu Konzepten und Literatur, auf die heutige Modelle und Computersimulationen zurückgreifen und aufbauen.

Handbuch der Klimatologie

Author: Julius F von Hann

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3864445825

Category:

Page: 728

View: 3140

Julius von Hann war Begründer der modernen Meteorologie. Seine dreibändige Reihe erschien ursprünglich 1908 und wird hier in zwei Teilen veröffentlicht. Im zweiten Teil ist der Band 3: Klima der gemäßigten Zonen und der Polarzonen enthalten.

Kulturgeschichte des Klimas

von der Eiszeit bis zur globalen Erwärmung

Author: Wolfgang Behringer

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406528668

Category: Climate and civilization

Page: 352

View: 4654

Globale Erwärmung - Kleine Eiszeit.

KlimaKulturen

Soziale Wirklichkeiten im Klimawandel

Author: Harald Welzer,Hans-Georg Soeffner,Dana Giesecke

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593391953

Category: Social Science

Page: 304

View: 8286

Viel zu lange glaubte man, für die Erforschung des Klimawandels seien ausschließlich Meteorologen, Meereskundler und Gletscherforscher zuständig. Doch die Klimaerwärmung konfrontiert Menschen, Kulturen und Gesellschaften mit neuen und in ihrer Tragweite noch kaum begriffenen Herausforderungen. Deren Bewältigung stellt nicht nur eine technologische, sondern auch eine kulturelle Aufgabe dar -sie betrifft den Lebensstil ebenso wie Fantasie und Erfindungsgabe. Die Kulturwissenschaften haben hier die wichtige Funktion, die Befunde der Klimaforschung in ihrer sozialen Dimension einschätzbar zu machen - da geht es zum Beispiel um Generationengerechtigkeit, Verantwortung, Wege aus der Leitkultur der Verschwendung, Konzepte des guten Lebens, kurz: um die Bedingungen künftigen Überlebens. Renommierte Autorinnen und Autoren der Kulturwissenschaften zeigen in diesem Band, warum ein Wandel des Klimas unweigerlich auch zu einem Kulturwandel führt. Mit Beiträgen von Ulrich Beck, Dieter Birnbacher, Michael Hagner, Nils Minkmar, Birger P. Priddat, Ingo Schulze u. a.

Hamburger Klimabericht – Wissen über Klima, Klimawandel und Auswirkungen in Hamburg und Norddeutschland

Author: Hans von Storch,Insa Meinke,Martin Claußen

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662553791

Category: Science

Page: 302

View: 7975

Bereits zum zweiten Mal wird im Rahmen des KlimaCampus Hamburg der aktuelle Forschungsstand zum Klimawandel in der Hamburger Metropolregion und Norddeutschland systematisch dokumentiert. Erfahren sie auf Basis der Fachliteratur in welchem Maße Konsens hinsichtlich des Klimawandels in Norddeutschland besteht. Inwieweit sind Entwicklungen bereits messbar, welche Auswirkungen zeigen sich bereits heute und wie kann sich die Region vor negativen Folgen des Klimawandels schützen? Die über 70 Autoren haben die Forschungsergebnisse zu diesen Fragen systematisch zusammengetragen. Die Übereinstimmung bzw. Widersprüchlichkeit des derzeitigen Wissens wurde dabei herausgearbeitet, Erkenntnisgewinne gegenüber dem ersten Hamburger Klimabericht lokalisiert und weiterhin bestehender Forschungsbedarf aufgezeigt. Alle Beiträge wurden einem wissenschaftlichen Begutachtungsprozess unterzogen, der von einem Lenkungsausschuss überwacht wurde. Die Dokumentation belegt umfassend eine bereits stattfindende Erwärmung in der Metropolregion Hamburg und in Norddeutschland, sowie einen Meeresspiegelanstieg an Nord- und Ostsee. Mit der Erwärmung zeichnen sich deutliche Änderung im Ökosystem ab. Diese bereits eingetretenen Entwicklungen können sich künftig weiter verstärken. Erfahren Sie, welche Auswirkungen dies für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft hat. Dieses Buch ist eine Open-Acess-Publikation unter einer CC BY-NC 4.0 Lizenz

Balanced Scorecard für Strategisches Management von Städten

Ein Ansatz unter Einsatz von Internetumfragen

Author: Florian Weig

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322806324

Category: Political Science

Page: 306

View: 381

Städte und Regionen stehen in zunehmendem Wettbewerb um Anteile weltweiter Wertschöpfungsketten. Dieser Wettbewerb erzwingt ein Verständnis städtischen Managements als strategisches Standortmanagement zur Sicherung der Attraktivität der Stadt für Bürger und Unternehmungen. Existierende Informationssysteme sind zur Unterstützung eines solchen Managements nicht geeignet. Eine Lösung bietet sich in der Übertragung der betriebswirtschaftlichen Balanced Scorecard auf den Kontext der Stadt an. Das entwickelte Konzept stützt sich auf Ergebnisse der deutschlandweiten Umfrage "Perspektive - Deutschland" über die Zufriedenheit mit dem Wohnort und wird für die Städte Dortmund und Leipzig exemplarisch diskutiert.

Risiko Wetter

Die Entstehung von Stürmen und anderen atmosphärischen Gefahren

Author: Helmut Kraus,Ulrich Ebel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642555470

Category: Science

Page: 253

View: 5327

Naturgewalten wie Gewitter, Orkane oder Sturmfluten sind faszinierend und gefährlich. Welche atmosphärischen Vorgänge wirken bei "gefährlichem Wetter", und wie schätzt man die Risiken richtig ein? Das Buch liefert klare Antworten - leicht lesbar, unterhaltsam und informativ. Die Autoren erklären wissenschaftlich fundiert und gleichzeitig einfach verständlich die meteorologischen Grundlagen und konkreten Auswirkungen von gefährlichen Wettersituationen in allen Regionen der Welt. Dabei geht es nicht nur um die großen Unwetter und ihre Folgeschäden, sondern auch um die Risiken bei scheinbar "friedlichem Wetter" wie Hitze, Glätte oder Nebel. Zahlreiche eindrucksvolle Farbabbildungen und einprägsame Skizzen veranschaulichen die komplexen Zusammenhänge. Ein Buch, von dem Meteorologen und Wissenschaftler ebenso profitieren wie Versicherer, Rettungsdienste und Laien. Das hier vermittelte Wissen ist notwendig für die richtige Einschätzung der Gefahren und hilft, sich angemessen auf gefährliche Wetterereignisse einzustellen.