Herz der Finsternis

Erzählung

Author: Joseph Conrad

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104012326

Category: Fiction

Page: 135

View: 8224

Mit dem Werkbeitrag aus Kindlers Literatur Lexikon. Mit dem Autorenporträt aus dem Metzler Lexikon Weltliteratur. Mit Daten zu Leben und Werk, exklusiv verfasst von der Redaktion der Zeitschrift für Literatur TEXT + KRITIK. Kolonialwarenhändler erschließen den Dschungel von Belgisch-Kongo im Dienste der Mächte Europas. Der berüchtigte Mr. Kurtz, erfolgreichster aller Elfenbein-Lieferanten, beutet gnadenlos die Ureinwohner aus und lässt sich als Gott verehren. Zunehmend wird er Opfer seiner eigenen Allmachtsphantasien ... Der Horror lauert überall, wo der vermeintlich zivilisierte Westen glaubt, Heil bringen zu müssen.

Das Herz der Finsternis

Author: Joseph Conrad

Publisher: Re-Image Publishing

ISBN: 3961641110

Category: Fiction

Page: 107

View: 3773

Der Flussdampferkapitän Marlow reist im Auftrag einer belgischen Handelskompanie tief in den Kongo. Auf seiner Reise erlebt er unverständliche Wirrnisse, Sinnlosigkeit und eine unvorstellbare Ausbeutung der Schwarzen. Die Reise den Fluss entlang entwickelt sich immer mehr zur Reise in sein eigenes unbewusstes Inneres. Marlow trifft auf den berühmt-berüchtigten und angeblich besonders erfolgreichen Elfenbein-Agenten Kurtz. Kurtz hat auf seinem Handelsposten, von der Handelsgesellschaft als "leuchtfeuer auf der Straße zum Besseren" beabsichtigt, ein Zentrum des Bösen und eine machtvolle Position etabliert. Vermeintlich unter dem schädlichen Einfluss der Wildnis hat er sich den in ihm selber existierenden Verrohungstendenzen hingegeben und geht darin unter. Marlow verfälscht seine letzten Worte ("das Grauen! Das Grauen!"), um sie Kurtz' Braut als letzten Gruß zu überbringen.

Joseph Conrad's Heart of Darkness

A Casebook

Author: Gene M. Moore

Publisher: Oxford University Press on Demand

ISBN: 0195159969

Category: Literary Criticism

Page: 279

View: 3386

Heart of Darkness, Joseph Conrad's fictional account of a journey up the Congo river in 1890, raises important questions about colonialism and narrative theory. This casebook contains materials relevant to a deeper understanding of the origins and reception of this controversial text, including Conrad's own story "An Outpost of Progress," together with a little-known memoir by one of Conrad's oldest English friends, a brief history of the Congo Free State by Sir Arthur Conan Doyle, and a parody of Conrad by Max Beerbohm. A wide range of theoretical approaches are also represented, examining Conrad's text in terms of cultural, historical, textual, stylistic, narratological, post-colonial, feminist, and reader-response criticism. The volume concludes with an interview in which Conrad compares his adventures on the Congo with Mark Twain's experiences as a Mississippi pilot.

Jugend / Gaspar Ruiz

Zwei Erzählungen

Author: Joseph Conrad

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3861998092

Category: Fiction

Page: 92

View: 3017

Joseph Conrad: Jugend / Gaspar Ruiz. Zwei Erzählungen Jugend: Youth. Entstanden 1898. Erstdruck September 1898 in »Blackwood's Magazine«. Gaspar Ruiz: Gaspar Ruiz. Entstanden 1904-1905. Erstdruck 1906 in »The Strand Magazine«. Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Jean-Francois Millet, Portrait eines Marineoffiziers, um 1850. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Heart of Darkness

Authoritative Text, Backgrounds and Contexts, Criticism

Author: Joseph Conrad,Paul B. Armstrong

Publisher: W. W. Norton

ISBN: 9780393926361

Category: Fiction

Page: 514

View: 2094

"Previous editions edited by Robert Kimbrough."

Joseph Conrad

A Biography

Author: Jeffrey Meyers

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 081541112X

Category: Biography & Autobiography

Page: 428

View: 9990

Celebrated biographer, Jeffrey Meyers recounts the contradictory, tormented life of Joseph Conrad.

Alles zerfällt

Roman

Author: Chinua Achebe

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104007365

Category: Fiction

Page: 240

View: 9195

Der Afrika-Roman, der die moderne afrikanische Literatur begründete und die Weltliteratur prägte – endlich in neuer Übersetzung! Chinua Achebe erzählt von Verrat und Rache, von Leidenschaften, die keine Ruhe finden, und von Sehnsüchten, die keine Zukunft haben. Okonkwo, stark und jähzornig, stösst sich an den strengen Stammesregeln und zerbricht an dem Regime der britischen Kolonialherren. In seinem Meisterwerk beschreibt Achebe den Konflikt einer archaischen Kultur in einer Sprache, die rituell-sprichwörtlich, dokumentarisch und elementar poetisch ist: Mit diesem Roman erhielt der Kontinent eine Stimme.

Schöne Mädchen brennen nicht

Author: Lynn Weingarten

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3733602552

Category: Juvenile Fiction

Page: 384

View: 4613

Ein Thriller über das abgrundtief Dunkle in jedem von uns Delia bekommt immer, was sie will. Besonders seit sie tot ist. Sie bringt dich dazu, an allem zu zweifeln, was dir wichtig ist. Bis du deine große Liebe für einen elenden Lügner hältst. Und jeden anderen für einen Mörder. Als June die Nachricht auf ihrer Mailbox endlich abhört, ist es längst zu spät: Ihre beste Freundin ist tot – verbrannt im Schuppen ihres Stiefvaters. Selbstmord, heißt es. Doch June weiß, dass das nicht wahr ist. Niemand kannte Delia besser als sie. Manchmal war es sogar, als könnte Delia ihre Gedanken lesen – und das konnte sich großartig anfühlen. Oder beängstigend – je nachdem, in welcher Stimmung Delia gerade war. June macht sich auf die Suche nach dem Mörder ihrer besten Freundin und findet immer neue Abschiedsbriefe von ihr ... Wenn jemand dich so gut kennt, dass er jede deiner Reaktionen vorhersehen kann – dann ist das Liebe. Oder der Anfang von etwas Grauenvollem.

Bellarosa Connection

Novelle

Author: Saul Bellow

Publisher: N.A

ISBN: 9783462021622

Category: Political refugees

Page: 141

View: 6072

Jahrelang versucht der jüd. Geschäftsmann Fonstein, sich bei seinem unbekannten Lebensretter zu bedanken, der ihm während des Krieges die Flucht nach Amerika ermöglicht hat.

Conrad in the Nineteenth Century

Author: Ian Watt

Publisher: Univ of California Press

ISBN: 9780520044050

Category: Literary Criticism

Page: 375

View: 765

New scholarship concerning the life of the British novelist augments a critical study of Conrad's early literary development that examines his work in light of nineteenth-century social ethics and such movements as Romanticism and Symbolism

Eine Geschichte von zwei Städten

Author: Charles Dickens

Publisher: BookRix

ISBN: 3736856393

Category: Fiction

Page: 545

View: 3525

Das Werk "Eine Geschichte aus zwei Städten" (Originaltitel: "A Tale of Two Cities") ist ein historischer Roman von Charles Dickens. Geschrieben 1859, ist das Buch mit über 200 Millionen verkauften Ausgaben das meistgedruckte original englischsprachige Buch aller Zeiten und gehört zu den berühmtesten Werken der Weltliteratur.

Heart of Darkness

The Darkest Angel\Love Me to Death\Lady of the Nile

Author: Gena Showalter,Maggie Shayne,Susan Krinard

Publisher: HQN Books

ISBN: 1426845960

Category: Fiction

Page: 384

View: 6145

From the masters of paranormal romance, three brand-new tales of seduction… The Darkest Angel by Gena Showalter A Lords of the Underworld tale An iron-willed demon assassin, the angel Lysander has never known lust—until he meets Bianka. Spawned from the bloodline of Lucifer, the beautiful but deadly Harpy is determined to lead the pure-hearted Lysander into temptation…. Love Me to Death by Maggie Shayne Twenty-two years ago four teenage boys were convicted of a young girl's murder. Now, in the form of a beautiful woman, the "victim" is seeking vengeance. And only one man dares to dig into the past to uncover its secrets… and set her free. Lady of the Nile by Susan Krinard Lady Tameri believes herself to be the reincarnation of an ancient Egyptian princess, and Leo Erskine has set out to prove her wrong…never dreaming that the two of them are about to discover a prophecy that will bind them together forever.

Essays on Conrad

Author: Ian Watt

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 9780521783873

Category: Fiction

Page: 214

View: 1087

Ian Watt (1917–99) has long been acknowledged as one of the finest of post-War literary critics. The Rise of the Novel (1957) is still the landmark account of the way in which realist fiction developed in the eighteenth century and Watt's work on Conrad has been enormously influential. Conrad in the Nineteenth Century (1979) was to have been followed by a volume addressing Conrad's later work, but the material for this long-awaited second volume remains in essay form. It is these essays, as Frank Kermode points out in his foreword, which form the nucleus of Essays on Conrad. Watt's own worldview, as well as his insight into Conrad's work, was shaped by his experiences as a prisoner of war on the River Kwai. His personal, and painfully moving, account of these experiences forms part of his famous essay 'The Bridge over the River Kwai as Myth' which completes this essential collection.