Gravity

Newtonian, Post-Newtonian, Relativistic

Author: Eric Poisson,Clifford M. Will

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1107032865

Category: Science

Page: 792

View: 1573

A unique graduate textbook that develops powerful approximation methods and their applications to real-life astrophysical systems.

...und Einstein hatte doch recht

Author: Clifford M. Will

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642743145

Category: Science

Page: 275

View: 9798

Keine wissenschaftliche Theorie ist auf solche Faszination auch außerhalb der Wissenschaft gestoßen wie die Allgemeine Relativitätstheorie von Albert Einstein, und keine wurde so nachdrücklich mit den Mitteln der modernen Physik überprüft. Wie hat sie diesen Test mit Raumsonden, Radioastronomie, Atomuhren und Supercomputern standgehalten? Hatte Einstein recht? Mit der Autorität des Fachmanns und dem Flair des unvoreingenommenen Erzählers schildert Clifford Will die Menschen, Ideen und Maschinen hinter den Tests der allgemeinen Relativitätstheorie. Ohne Formeln und Fachjargon wird der leser mit Einsteins Gedanken vertraut und erfährt von der Bestätigung seiner Vorhersagen, angefangen bei der Lichtablenkung im Schwerefeld der Sonne 1919 bis zu den ausgefeilten Kreiselexperimenten auf dem Space Shuttle. Die Allgemeine Relativitätstheorie hat nich nur alle diese Tests bestanden, sie hat darüber hinaus wesentlich beigetragen zu unserem Verständnis von Phänomenen wie Pulsaren, Quasaren, Schwarzen Löchern und Gravitationslinsen. Dieses Buch erzählt lebendig und spannend die Geschichte einer der größten geistigen Leistungen unserer Zeit.

Gravity: Where Do We Stand?

Author: Roberto Peron,Monica Colpi,Vittorio Gorini,Ugo Moschella

Publisher: Springer

ISBN: 3319202243

Category: Science

Page: 484

View: 8044

This book presents an overview of the current understanding of gravitation, with a focus on the current efforts to test its theory, especially general relativity. It shows how the quest for a deeper theory, which would possibly incorporate gravity in the quantum realm, is more than ever an open field. The majority of the contributions deals with the manifold facets of “experimental gravitation”, but the book goes beyond this and covers a broad range of subjects from the foundations of gravitational theories to astrophysics and cosmology. The book is divided into three parts. The first part deals with foundations and Solar System tests. An introductory pedagogical chapter reviews first Newtonian gravitational theory, special relativity, the equivalence principle and the basics of general relativity. Then it focuses on approximation methods, mainly the post-Newtonian formalism and the relaxed Einstein equations, with a discussion on how they are used in treating experimental tests and in the problem of generation and detection of gravitational waves. Following this is a set of chapters describing the most recent experiments, techniques and observations on the testing of gravity theories in the laboratory, around the Earth and in the Solar System. The second part is dedicated to astrophysical topics deeply linked with the study of gravitation, namely binary pulsars and the perspective of direct detection of gravitational waves. These cases are paradigmatic in that the gravitational signals act at the same time as messengers helping us to understand the properties of important and wide classes of astrophysical objects. The third part explores the many open issues in current knowledge of gravitation machinery, especially related to astrophysical and cosmological problems and the way possible solutions to them impact the quest for a quantum theory of gravitation and unified theory. Included is a selection of the many possible paths, giving a hint to the subtleties one is called upon. Whenever possible, a close link to observational constraints and possible experimental tests is provided. In selecting the topics of the various contributions, particular care has been devoted to ensure their fit in a coherent representation of our understanding of gravitational phenomena. The book is aimed at graduate level students and will form a valuable reference for those working in the field.

Theory and Experiment in Gravitational Physics

Author: Clifford M. Will

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1108577490

Category: Science

Page: N.A

View: 7275

The 2015 centenary of the publication of Einstein's general theory of relativity, and the first detection of gravitational waves have focused renewed attention on the question of whether Einstein was right. This review of experimental gravity provides a detailed survey of the intensive testing of Einstein's theory of gravity, including tests in the emerging strong-field dynamical regime. It discusses the theoretical frameworks needed to analyze gravitational theories and interpret experiments. Completely revised and updated, this new edition features coverage of new alternative theories of gravity, a unified treatment of gravitational radiation, and the implications of the latest binary pulsar observations. It spans the earliest tests involving the Solar System to the latest tests using gravitational waves detected from merging black holes and neutron stars. It is a comprehensive reference for researchers and graduate students working in general relativity, cosmology, particle physics and astrophysics.

Equations of Motion in Relativistic Gravity

Author: Dirk Puetzfeld,Claus Lämmerzahl,Bernard Schutz

Publisher: Springer

ISBN: 3319183354

Category: Science

Page: 840

View: 2865

The present volume aims to be a comprehensive survey on the derivation of the equations of motion, both in General Relativity as well as in alternative gravity theories. The topics covered range from the description of test bodies, to self-gravitating (heavy) bodies, to current and future observations. Emphasis is put on the coverage of various approximation methods (e.g., multipolar, post-Newtonian, self-force methods) which are extensively used in the context of the relativistic problem of motion. Applications discussed in this volume range from the motion of binary systems -- and the gravitational waves emitted by such systems -- to observations of the galactic center. In particular the impact of choices at a fundamental theoretical level on the interpretation of experiments is highlighted. This book provides a broad and up-do-date status report, which will not only be of value for the experts working in this field, but also may serve as a guideline for students with background in General Relativity who like to enter this field.

Physikalische und psychoakustische Grundlagen der Musik

Author: Juan G. Roederer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642571387

Category: Psychology

Page: 263

View: 9195

Dieses Buch beschäftigt sich mit den physikalischen Systemen und psychophysikalischen Prozessen, die im Zusammenhang mit jenem Phänomen stehen, das wir allgemein als "Musik" bezeichnen. Es soll interessierten Musikern helfen zu verstehen, auf welche physikalische Weise musikalische Töne erzeugt werden und sich im Raum ausbreiten, und wie Musik vom Zuhörer empfangen und empfunden wird. Physikalisches und mathematisches Vorwissen jenseits des Abiturs ist dazu nicht erforderlich. Den musikliebenden Wissenschaftlern sollen viele Fragen, die sie sich bezüglich Musik und Tonempfindung gestellt haben dürften, beantwortet werden. Den Musikpsychologen wird ein Versuch dargeboten, die Frage "Warum lieben wir Musik?" von einem neuro-funktionellen Standpunkt aus zu erläutern. Die 3. Auflage wurde gründlich überarbeitet, um die neuesten Forschungsergebnisse über Tonerzeugung, Physiologie des Gehörs und den kognitiven Prozessen beim Verarbeiten von Sinnesinformation einzufügen.

Einführung in die moderne Kosmologie

Author: Andrew Liddle

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527670920

Category: Science

Page: 217

View: 6755

Dank sich stets verbessernder boden- und weltraumgestützter Teleskope stehen der Kosmologie inzwischen Daten zur Verfügung, die Rückschlüsse auf immer frühere Phasen des Universums und Vergleiche mit Modellvorstellungen erlauben. Daher gewinnt die Kosmologie in den Astronomiekursen der Universitäten beständig an Wichtigkeit. Die "Einführung in die Moderne Kosmologie" ist eine anschauliche und leicht verständliche Darstellung moderner kosmologischer Konzepte, die neben zahlreichen Beispielen und Übungsaufgaben auch Hinweise und Endergebnisse enthält, sodass das Erlernte sofort ausprobiert und kontrolliert werden kann. Das Buch ist klar eingeteilt und behandelt in sechs separaten Kapiteln Themen für Fortgeschrittene, darunter relativistische Kosmologie und Neutrino-Kosmologie. Die vorliegende Übersetzung der zweiten Auflage wurde wesentlich ergänzt und erweitert und umfasst neueste Beobachtungsergebnisse sowie zusätzliches Material zur empirischen Kosmologie und Strukturbildung.

Relativity and Gravitation

Author: Philippe Tourrenc

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 9780521456852

Category: Science

Page: 242

View: 3508

The book, first published in 1997, covers all aspects of special relativity and relativistic gravitation in a compact presentation.

Das elegante Universum

Superstrings, verborgene Dimensionen und die Suche nach der Weltformel

Author: Brian Greene

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641185653

Category: Science

Page: 512

View: 5643

Eine hervorragende Darstellung unseres physikalischen Wissens und der Suche nach der „Weltformel“. Was ist die Superstringtheorie? Brian Greene, einer der führenden Physiker auf dem Gebiet der Superstrings, nimmt uns mit auf eine faszinierende und aufregende Reise zu den Grenzen unseres Verständnisses von Zeit, Raum und Materie.„Das elegante Universum“ ist ein populär geschriebenes und allgemein verständliches Kompendium unseres physikalischen Wissens.

Die Wirklichkeit, die nicht so ist, ...

Eine Reise in die Welt der Quantengravitation

Author: Carlo Rovelli

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644052514

Category: Science

Page: 320

View: 8976

Was ist Wirklichkeit? Existieren Raum und Zeit tatsächlich, wenn wir uns anschicken, die elementarsten Grundlagen unserer Existenz zu erforschen? Wie viel davon können wir überhaupt verstehen? Carlo Rovelli beschäftigt sich seit vielen Jahren damit, die Grenzen unseres Verstehens zu erweitern. In diesem Buch nimmt er uns mit auf eine Reise, die von dem Realitätsverständnis der griechischen Klassik bis zur Schleifenquantengravitation führt. Ein großer Physiker unserer Zeit macht sich auf, uns ein neues Welt-Bild zu zeichnen: mit einem physikalischen Universum ohne Zeit, einer Raumzeit, die aus Schleifen und Körnchen besteht und in der Unendlichkeit nicht existiert. Einer Kosmologie, die ohne Urknall und Paralleluniversen auskommt und hier zum ersten Mal von einem ihrer «Erfinder» für ein breites Publikum einfach und ausführlich erklärt wird. Ein Buch über «die großen Herausforderungen der gegenwärtigen Naturwissenschaften, die all unser Wissen über die Natur in Frage stellen» (Rovelli).

Was ist die Relativitätstheorie?

Author: Juri B. Rumer

Publisher: Vieweg+Teubner Verlag

ISBN: 9783322004451

Category: Science

Page: 64

View: 7298

Seit Albert Einstein die Relativitatstheorie geschaffen hat. sind mehr als 60 Jahre vergangen. 1m Laufe der Zeit hat sich diese Theorie. die damals vielen nur als ein paradoxes Spiel des Verstandes erschien. zu einem Eckpfeiler der Physik entwickelt. Die moderne Physik ware ohne die Relativitatstheorie fast eben so undenkbar wie ohne die Vorstellung uber Atome und Mole kule. Es ist schwierig. aile physikalischen Erscheinungen auch nur aufzuzahlen. die ohne die Relativitatstheorie nicht erklart werden konnten. Auf dieser Theorie beruhen die Konstruktion solch komplizierter Gerate wie der Beschleuniger fUr Elementar teilchen. die Berechnung von Kernreaktionen usw. Leider aber ist die Relativitatstheorie auBerhalb eines recht engen Kreises von Spezialisten sehr wenig bekannt. Sie gehort allerdings auch zu den "schwierigsten Theorien", und man kann yom Nichtphysiker den Umgang mit ihrem komplizierten ma thematischen Apparat nicht verlangen. Dessenungeachtet glauben wir aber. daB man die Grundbe griffe und Ideen dieser Theorien in einer solchen Form darstellen kann, daB sie einem genugend groBen Kreis von Lesern ver standlich werden. Wir hoffen, daB der Leser nach der Lekture unseres Buches nicht zu der Meinung kommt. die Relativitatstheorie behaupte, "alles in der Welt sei relativ". 1m Gegenteil, er wird sehen, daB' die Relativitatstheorie, wie auch jede andere echte physikalische Theorie, eine Lehre uber die objektive Wirklichkeit ist. die nicht von den Wunschen und dem Geschmack eines einzelnen abhangt. Indem man sich von den alten Vorstellungen uber Raum, Zeit und Masse befreit, wird man einen tiefen Einblick in den wirk lichen Aufbau der Welt gewinnen.