Geog.3 -Teacher's Handbook

Author: Rosemarie Gallagher

Publisher: N.A

ISBN: 9780198393108

Category:

Page: 176

View: 4155

A new edition of geog.3 Teacher's Handbook, providing vital and outstanding support for teachers using the new edition of geog.3 Student Book - which has been revised and updated to deliver the new Programme of Study for Geography at Key Stage 3 (for teaching from 2014).

geog.1 4th edition Student Book

Author: RoseMarie Gallagher,Richard Parish

Publisher: OUP Oxford

ISBN: 9780198393023

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 144

View: 8467

A new edition of geog.1 Student Book, revised and updated to deliver the new Programme of Study for Geography at Key Stage 3 (for teaching from 2014). Contains direct, student-friendly language with illustrated step-by-step explanations.

Geog.3

Author: Rosemarie Gallagher,Richard Parish

Publisher: N.A

ISBN: 9780198393047

Category:

Page: 144

View: 5549

A new edition of geog.3 Student Book, revised and updated to deliver the new Programme of Study for Geography at Key Stage 3 (for teaching from 2014). Contains direct, student-friendly language with illustrated step-by-step explanations.

Geog.2 Student Book

Author: Rosemarie Gallagher,Richard Parish

Publisher: N.A

ISBN: 9780198393030

Category: Geography

Page: 144

View: 2962

Contains direct, student-friendly language with illustrated step-by-step explanations.

geog.1 4th edition Teacher's Handbook

Author: RoseMarie Gallagher

Publisher: OUP Oxford

ISBN: 9780198393085

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 176

View: 6415

A new edition of geog.1 Teacher's Handbook, providing vital and outstanding support for teachers using the new edition geog.1 Student Book - which has been revised and updated to deliver the new Programme of Study for Geography at Key Stage 3 (for teaching from 2014).

An Opinion

In Governing My Country the United Republic of the Nile Valley Sudan Aspiration for a Better Future

Author: Abdalla Salih Hamid

Publisher: Xlibris Corporation

ISBN: 1469190621

Category: Political Science

Page: 172

View: 2915

TO THE READER Dear reader: From my readings and personal experience, I have my own views as every Sudanese citizen may have about the future of his home country; and I have my own opinion concerning the sociopolitical situation in my beloved country, Sudan. I wrote some articles about the recurring problems in my country. However, those articles were not publishable by the media in Sudan as it would create a governmental upset against the media and against those who dare to promote free writing; because free writing may open the door for people who have opposing views with the ruling despotic regime to reveal their disagreement. I started thinking of Sudanese complicated political problems a long time ago, but seriously in 1999. However, I started writing my opinion about these problems in the year 2000, while I was abroad. I posted my first Arabic version at my website in 2001. There was a tremendous request to the website and thousands of visitors hits were logged by the website in the first month; and showed navigation through all the web pages. Most of the visitors were Sudanese who are living abroad, as the website statistics reflected. They were either immigrants or refugees at different countries around the world, as some of them have indicated in their electronic mail messages. Till this time, I didnt get clear reaction (positive or negative) about the opinion. I think they respected the effort put in developing such an opinion concerning the sociopolitical situation in Sudan. I thought many times about publishing this opinion in a book to be distributed inside my home country, Sudan. However, relatives and friends were absolutely against the idea. Most of them thought that: since the government is basically against any opinion that comes opposing to their propagandas in ruling the country, I would myself fail this trial of publishing the book. Some of them thought that time has not ripened yet; and since the idea of the book is very controversial, they suggested that I should wait for the right opportunity. My country is going through difficult times and is becoming like a kid country that needs parents to guide him and put him in the right track! The main point of my opinion is about the identity of my country. Since the independence, the countrys identity is not well-defined: sometimes it is Afro-Arab, at other times it is Arab-African; sometimes it is African, and at other times it is an Arab! Some of us want the country to be a new Sudan; others want it to be just Sudan. In this opinion, I tried, hopefully, to outline a suitable definition of an identity of this Country, which has been split (on 09/07/2011) in two countries: Republic of Sudan (in the north and which is supposed to be my home country), and Southern Republic of Sudan. Why it is split into two countries? This question should be answered by the ruling totalitarian despotic rgime. In the second chapter, the reader will find out justifiable evidences (I think) concerning the identity that, I assume, is the most suitable for my people in Sudan. Why should I plan a new system for governing such a continental country? Is it because I am planning to become its president? Of course No, I am not. I am suggesting such a political frame for governing my country hoping to attract my people to think deeply and genuinely about decisive solutions to their accumulated problems. Readers, then, have the choice to take it or leave it. I hope it should be understood that the opinion is a mere attempt for solving our educational, health, social, political, economical and ethnic problems by throwing some lights on them. When this book is published, the situation in my country might have been apparently changed but not drastically, and the problem of identity remains unsolved. As a result, we will remain orbiting our old vicious circle. Our country will not gain stability if we could not solve the problem of its identity. If we solve this problem, we will b

Werbe- und Konsumentenpsychologie

Author: Georg Felser

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642376452

Category: Psychology

Page: 487

View: 5342

Wer behauptet, das Geschehen auf den Märkten und speziell in der Werbung sei »alles nur Psychologie«, braucht kaum Widerspruch zu fürchten. Die psychologischen Anteile im Marktgeschehen werden oft als die entscheidenden bezeichnet und diese wirken praktisch auf allen Ebenen: bei Strategieentscheidungen in Unternehmen, an der Börse genauso wie bei der Urlaubsplanung zuhause oder vor dem Regal im Supermarkt. Daher spielen konsumpsychologische Erkenntnisse eine immer größere Rolle in der Forschung oder in der Marketing-Anwendung, oft unter Bezeichnungen wie Neuromarketing“, „Implicit Marketing“ oder „Verhaltensökonomie“. Mit diesem seit Jahren erfolgreichen Einführungsbuch halten Sie also die Grundlagen der Neuro- oder Verhaltensökonomie in Händen. Unser Konsumverhalten wird hierin aus der Perspektive unterschiedlicher psychologischer Disziplinen beleuchtet. Die vierte Auflage ist wieder um eine Vielzahl neuester Erkenntnisse erweitert worden. Wie auch in den Vorauflagen werden dabei die automatischen, nicht weiter kontrollierten und »impliziten« Anteile unseres Verhaltens besonders berücksichtigt. Für Psychologen bietet das Buch eine konkurrenzlose Aufarbeitung psychologischen Wissens zur Wirkung von Werbung und ihrer Gestaltung auf die Konsumenten. Wirtschaftswissenschaftlern bietet dieses Buch eine wertvolle Einführung in die Regeln, denen das menschliche Verhalten folgt. Studierende der Fachrichtung Graphik/Design finden hier eine Übersicht über die Wirkung spezifischer Gestaltungsmittel. Zum Autor: Georg Felser ist Professor für Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Harz in Wernigerode. Er hat bislang an verschiedenen anderen Hochschulen Werbe- und Konsumentenpsychologie gelehrt, so etwa an der Fachhochschule für Graphik und Design in Trier, der Frankfurt School of Finance and Management oder den Universitäten in Trier, Linz, Halle (Saale) und Hohenheim. “b>Dozentenstimmen zur Vorauflage: Sicher das beste deutschsprachige Buch über Konsumentenpsychologie. Es steht nicht nur „Psychologie“ drauf, es wird fundiert auf die psychologischen Grundlagen eingegangen und darauf aufgebaut. Insbesondere neuere Forschung wurde rezipiert. Prof. Dr. Michaela Wänke, Universität Mannheim Das Buch gefällt durch eine enge und einfallsreiche Verknüpfung allgemeiner psychologischer Theorien und Befunde mit Konsumentenverhalten und Werbung. Der Text ist gut verständlich, manchmal sogar witzig. Der Stil unterscheidet sich damit wohltuend von den üblichen Schachtelsätzen deutscher sozialwissenschaftlicher Lehrbücher. Trotz der Flüssigkeit der Sprache bleibt das Buch stets wissenschaftsbasiert. Prof. Dr. Ullrich Günther, Universität Lüneburg

Physische Geographie

Author: Alan H. Strahler,Arthur N. Strahler

Publisher: UTB

ISBN: 3825281590

Category: Science

Page: 688

View: 6810

Jetzt durchgehend farbig gestaltet! Dieses Lehrbuch zur Physical Geography erschien erstmals vor vier Jahrzehnten und gilt seither, auch außerhalb des englischen Sprachraums, als eines der führenden Studienbücher der Physischen Geographie. Nun wurde das bewährte Lehrbuch komplett neu bearbeitet. Diese 4. Auflage der Physischen Geographie führt die Stärken der vorhergehenden Auflagen fort und enthält zahlreiche Neuerungen: Text und Abbildungen sind aktualisiert und viele neue Inhalte sind hinzugekommen. Erweitert sind auch die Abschnitte über Umwelt und Naturschätze mit Themen wie geothermale Energiequellen, Erdbeben als Umweltrisiken oder die grüne Revolution. Aus dem Inhalt: - Die Erde als rotierender Planet - Die globale Energiebilanz - Lufttemperatur - Luftfeuchtigkeit und Niederschlag - Winde und globale Zirkulation - Globale Klimasysteme - Biogeographische Prozesse - Die Vegetationszonen der Erde - Böden der Welt - Gesteine und Minerale - Lithosphäre und Plattentektonik - Vulkanisch und tektonisch bedingte Oberflächenformen - Verwitterung, Massenbewegungen und periglaziale Prozesse - Das Süßwasser der Kontinente - Fluviale Geomorphodynamik - Oberflächenformen und Gesteinsstruktur - Küsten - Eiszeiten und glaziale Landschaften

Subject Headings for School and Public Libraries: Bilingual Edition, 4th Edition

Author: Joanna F. Fountain

Publisher: ABC-CLIO

ISBN: 1610692314

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 414

View: 8274

For public and school libraries, this resource reflects recent changes in Library of Congress subject headings and authority files, and provides bilingual information essential to reference librarians and catalogers serving Spanish speakers.

Die Macht der Geographie

Wie sich Weltpolitik anhand von 10 Karten erklären lässt

Author: Tim Marshall

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 3423428562

Category: History

Page: 304

View: 9921

Wie Geografie Geschichte macht Weltpolitik ist auch Geopolitik. Alle Regierungen, alle Staatschefs unterliegen den Zwängen der Geographie. Berge und Ebenen, Flüsse, Meere, Wüsten setzen ihrem Entscheidungsspielraum Grenzen. Um Geschichte und Politik zu verstehen, muss man selbstverständlich die Menschen, die Ideen, die Einstellungen kennen. Aber wenn man die Geographie nicht mit einbezieht, bekommt man kein vollständiges Bild. Zum Beispiel Russland: Von den Moskauer Großfürsten über Iwan den Schrecklichen, Peter den Großen und Stalin bis hin zu Wladimir Putin sah sich jeder russische Staatschef denselben geostrategischen Problemen ausgesetzt, egal ob im Zarismus, im Kommunismus oder im kapitalistischen Nepotismus. Die meisten Häfen frieren immer noch ein halbes Jahr zu. Nicht gut für die Marine. Die nordeuropäische Tiefebene von der Nordsee bis zum Ural ist immer noch flach. Jeder kann durchmarschieren. Russland, China, die USA, Europa, Afrika, Lateinamerika, der Nahe Osten, Indien und Pakistan, Japan und Korea, die Arktis und Grönland: In zehn Kapiteln zeigt Tim Marshall, wie die Geographie die Weltpolitik beeinflusst und beeinflusst hat.

Das unbeschriebene Blatt

Die moderne Leugnung der menschlichen Natur

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104903905

Category: Social Science

Page: 768

View: 3170

Mit einem aktuellen Vorwort zur Neuausgabe! Auf John Locke geht die Vorstellung zurück, der Mensch sei ein leeres Blatt, auf dem im Verlauf des Lebens die persönlichen Erfahrungen eingetragen werden. In seinem mittlerweile klassischen Buch »Das unbeschriebene Blatt. Die moderne Leugnung der menschlichen Natur« bezieht Bestseller-Autor Steven Pinker ganz die Gegenposition: Mit Witz, Brillanz und Gelehrsamkeit analysiert er die Geschichte dieser Idee und zeigt, wie falsch sie ist – mit allen kruden Auswirkungen auf Vorstellungen von Sexualität, Rasse, Kindererziehung, Intelligenz usw. Die Rolle der Gene wird systematisch unterschätzt; aber das bedeutet nicht, dass wir ihnen völlig ausgeliefert sind. Pinker zeigt nämlich auch, wie befreiend diese Sichtweise sein kann. Ein unterhaltsames und anschauliches Buch zur Natur des Menschen, ein echter Lesegenuss.

Die Nachbarn

A1-niveau ERK

Author: Cinzia Medaglia,Achim Seiffarth

Publisher: Uitgeverij De Boeck Secundair onderwijs

ISBN: 9788877549655

Category: Foreign Language Study

Page: 80

View: 2793

KRIMI Die nachbarn ist tot. Hat ihr Mann sie umgebracht? Der fünfzehnjährige Georg ist ihm auf der Spur. Spannung und dramatischer Schlusseffekt sind garantiert. Dossier: Freiburg

Organische Chemie

Author: Kurt Peter C. Vollhardt,Neil Eric Schore

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527327541

Category: Chemistry, Organic

Page: 1452

View: 9108

Besser Konzepte und Ideen der organischen Chemie verstehen, als eine Vielzahl von Fakten auswendig beherrschen! Diesem Motto bleibt der "Vollhardt/Schore" auch in der neuesten Auflage treu. Das neu gestaltete Layout, beispielhaft gelöste Übungsaufgaben und die deutlich erweiterten Verständnisübungen führen einprägsam an die Methodik zur Lösung organisch-chemischer Probleme heran. So werden nicht nur die stofflichen Grundlagen der organischen Chemie, sondern auch das "Gewusst wie" fast schon spielerisch vermittelt. Nicht nur für Chemiestudenten, auch für Biochemiker, Pharmazeuten, Biologen und Mediziner ist der "Vollhardt/Schore" der fachliche Grundstock für die organische Chemie.

ArcGIS 10.5

Das deutschsprachige Handbuch für ArcGIS Desktop Basic und Standard inklusive Einstieg in ArcGIS Online

Author: Klaus Brand,Peter Kaiser,Albert Strauß,Matthias Benedek

Publisher: N.A

ISBN: 9783879076369

Category:

Page: 917

View: 5677