Ford Mustang

1994 thru 2004

Author: Ken Freund

Publisher: Haynes Manuals N. America, Incorporated

ISBN: 9781563926761

Category: Transportation

Page: 288

View: 8147

Haynes offers the best coverage for cars, trucks, vans, SUVs and motorcycles on the market today. Each manual contains easy to follow step-by-step instructions linked to hundreds of photographs and illustrations. Included in every manual: troubleshooting section to help identify specific problems; tips that give valuable short cuts to make the job easier and eliminate the need for special tools; notes, cautions and warnings for the home mechanic; color spark plug diagnosis and an easy to use index.

Books in Print

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 8623

Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.

Mustang - vierzig Jahre

Author: Randy Leffingwell

Publisher: N.A

ISBN: 9783898802666

Category:

Page: 380

View: 5377

Die Ford Motor Company schuf mit dem Mustang 1964 die Spezies der relativ kompakten, 2+2-sitzigen, aber dennoch sehr leistungsstarken US-Coupés. Die sogenannten "Pony Cars" sollten jene bürgerlichen Sportwagenliebhaber in ihren Bann ziehen, bei denen Praxisnutzen, tolle Optik und sportliche Fahrleistung nicht im Widerspruch zueinander stehen durften. Der Erfolg war durchschlagend und auch nach 40 Jahren findet die aktuelle Evolutionsstufe des Mustangs ihre Fans. Grund genung, dieser automobilen Ikone ein Jubiläumsbuch zu widmen. Auf weit über 300 Seiten lässt der Autor die Historie des Mustang kompetent, faktenreich und mit einem tiefen Blick hinter die Kulissen Revue passieren. Faszinierendes, zum größten Teil exklusiv geschossenes Bildmaterial macht diesen großformatigen Prachtband zu einem Muss für die zahlreichen Mustang-Liebhaber im deutschsprachigen Raum.

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 3437180711

Category:

Page: N.A

View: 6473


Ford Mustang

seit 1964

Author: Matthias Gerst

Publisher: N.A

ISBN: 9783613039971

Category:

Page: 127

View: 1520


Die Naturwissenschaft auf neuen Bahnen

New Pathways in science

Author: Arthur Stanley Eddington

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322990869

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 320

View: 6751

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Jaguar E-Type

Porträt einer Design-Ikone

Author: Glen Smale

Publisher: N.A

ISBN: 9783868520279

Category:

Page: 232

View: 4419


Das Beste an HTML & CSS

Best Practices für standardkonformes Webdesign ; [effizientes Design, sauberer Code]

Author: Ben Henick

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897216175

Category:

Page: 327

View: 5091

HTML und CSS bilden seit mehr als zehn Jahren das Herzstuck des Webdesigns, aber trotz oder gerade wegen ihres stolzen Alters beinhalten diese Technologien auch einige uberholungsbedurftige Features. Autor Ben Henick nimmt in diesem Buch die beiden grundlegenden Webtechnologien unter die Lupe und stellt einen nutzlichen Katalog an Webdesign-Best Practices zusammen. Er richtet sich an Webdesigner und -autoren, die grundsatzlich mit CSS und HTML vertraut sind und die nun ihren Arbeitsstil und ihren Code verbessern wollen. Sauberer Code, bessere Wartbarkeit Den Einstieg bildet ein knapper Uberblick uber die wichtigsten Aspekte von HTML und CSS, denen Sie als Webdesigner immer wieder begegnen. Beantwortet werden Fragen wie: HTML 4.01, XHTML oder HTML 5 - welche HTML-Version ist die richtige fur mein Webprojekt? Wie bekomme ich eine saubere Trennung von Inhalt und Prasentation in der Praxis hin? Gibt es Kniffe, die meinen Code sauberer und besser wartbar machen? HTML- und CSS-Best Practices Anhand klassischer Themen des Webdesigns wird Ihnen vermittelt, wie Sie beispielsweise Farben und Schriften, Bilder und Formulare so einsetzen, dass moglichst wenig Reibungsverluste im Hinblick auf verschiedene Browser und Ausgabegerate entstehen. Webstandards, Usability und Barrierefreiheit Viele Webdesigner kennen die Empfehlungen des W3C zu den Webstandards, schrecken aber vor ihrer Umsetzung zuruck. Ben Henick ist ein Verfechter des pragmatischen Mittelwegs und zeigt, wie Sie dem Geist der Webstandards gerecht werden, ohne sich in der buchstabengetreuen Umsetzung zu verheddern. Mit vertretbarem Aufwand konnen Sie so die Usability und die Zuganglichkeit Ihrer Websites deutlich verbessern.

Geschäftsprozessoptimierung für Dummies

Author: Robert Freidinger

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527813500

Category: Business & Economics

Page: 360

View: 8500

Wer wünscht sich nicht, dass alles glatt läuft und Prozesse wie ein gut funktionierendes Räderwerk ineinander greifen? Doch häufig ist irgendwo Sand im Getriebe: Engpässe bremsen den ganzen Prozess aus, Strukturen sind verkrustet, Zuständigkeiten unklar. Robert Freidinger zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Unternehmen durch eine gut geplante und erfolgreich durchgeführte Geschäftsprozessoptimierung optimal auf Ihre Kunden ausrichten und sich damit einen klaren Wettbewerbsvorteil verschaffen. Beginnend mit einer Schwachstellenanalyse und Dokumentation des Ist-Zustandes über die gezielte Durchführung der Prozessoptimierung, den Umgang mit Widerstand und professionelles Change Management bis hin zur Sicherung des Erreichten und der Einführung einer Prozessorganisation. Damit es in Ihrem Unternehmen in Zukunft weniger "knirscht".

Das Kollisionsrecht der indirekt gehaltenen Wertpapiere

Author: Reinhard Ege

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110921685

Category: Law

Page: 275

View: 8918

Nachdem kollisionsrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit internationalen Wertpapiertransaktionen lange Zeit keine besondere Beachtung geschenkt worden war, haben sich in jüngster Zeit sowohl die Europäische Union als auch die Haager Konferenz für Internationales Privatrecht intensiv mit dieser Thematik befasst. Gemeinsamer Nenner der gemeinschaftsrechtlichen Regelungen und des von der Haager Konferenz am 13.12.2002 angenommenen Übereinkommens über das auf bestimmte Rechte in Bezug auf Intermediär-verwahrte Wertpapiere anzuwendende Recht ist die Ablösung der lex cartae sitae durch Anknüpfungen, die das Depotkonto und die darauf verbuchten Rechte in den Mittelpunkt stellen. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, diese Regelungen sowie den auf gemeinschaftsrechtlichen Vorgaben beruhenden § 17a des deutschen Depotgesetzes zu bewerten sowie eine eigene Anknüpfung zu entwickeln. Schwerpunkte der Arbeit sind die Auswirkungen des Europarechts und der Regelungen des HWpÜ auf das deutsche Recht und das Zusammenspiel kollisionsrechtlicher Vorschriften mit dem materiellen Recht.

Eventmanagement

Veranstaltungen professionell zum Erfolg führen

Author: Ulrich Holzbaur,Bernhard Knauß,Edwin Jettinger,Ralf Moser,Markus Zeller

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662218879

Category: Business & Economics

Page: 314

View: 5414

Events sind Veranstaltungen mit Erlebnischarakter. Zum Eventmanagement gehört die Frage, was ein Event auszeichnet, wie man eine Veranstaltung durch einen Zusatzeffekt in den Augen der Besucher einzigartig macht und wie man ein solches Event in der Praxis umsetzt. Das Buch führt in die Grundlagen des Eventmanagements mit seinen Aufgabengebieten von der strategischen Planung bis zur operativen Durchführung und Steuerung ein. 13 ausgearbeitete Beispiele aus der Praxis und 64 Checklisten ermöglichen eine sichere Planung und Organisation. Die Autoren haben vielfältige Erfahrungen mit Projekt- und Veranstaltungsmanagement, Eventmanagement und Eventmarketing aus verschiedenen beruflichen Bereichen zusammengetragen und einen Leitfaden für alle erstellt, die ihre Veranstaltungen (noch) erfolgreicher machen wollen.

Einfuehrung in Die Ultraschalldiagnostik

Kurzgefasstes Lehrbuch and Atlas

Author: Wolfram G. Zoller,Ursula Gresser,Nepomuk Zöllner

Publisher: Karger Medical and Scientific Publishers

ISBN: 9783805559744

Category: Medical

Page: 265

View: 675

Die hervorragende didaktische Strukturierung einhergehend mit einer sehr gut durchdachten Gliederung machen dieses Buch zu einem Augenschmaus. Die vortreffliche Qualität der Abbildungen runden das gut gelungene Buch vollends ab. Fazit: Für den Studenten im höheren klinischen Semester, der sich mit diesem Thema früher oder später befassen muss, ist dieses Buch das geeignetste auf dem Markt.Rückfall - Fachschaft Medizin der TU München

Die transrektale transversale Sonographie der Prostata

Author: Peter Reindl

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642687911

Category: Medical

Page: 90

View: 2505

Die Bilddarstellung der Prostata mittels transrektaler, transver saler Sonographie und die sich daraus ergebende klinische Re levanz wurde erstmals in Japan erarbeitet. Während TAKAHASHI und OUCHI 1964 über die prinzipielle Methodik berichteten, . konnte WATANABE 1967 erste klinische Ergebnisse zeigen. Von ihm gingen auch in den folgenden Jahren wesentliche Impulse in der Weiterentwicklung dieser Untersuchungsmethode aus, die dann in Europa und Amerika u. a. überwiegend von HOLM, DENIS, SCHRÖDER, FRENTZEL-BEYME sowie von RESNIK und KING aufgegriffen wurden. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Pathologie der Prostata bekundeten das Interesse an der Dia gnostik dieses Organs. Die Häufigkeit der malignen Erkrankung der Prostata erklärt das Bemühen, die bereits etablierten klini schen Methoden durch eine zusätzliche Methode zu ergänzen. Durch die Einführung der Grauwertskala in der transrektalen Sonographie wurde eine deutliche Verbesserung der Bildqualität und somit der diagnostischen Aussagen erreicht. Die Beiträge in dem 1981 erschienenen Buch von WATANABE, HOLMES, HOLM und GOLD BERG belegen dies. Das vorliegende Buch entstand in der Absicht, einen zusam menfassenden Überblick über den Stand der transrektalen, transversalen Diagnostik zu geben, die sowohl im Rahmen der Vorsorge als auch des Stagings und des Verlaufs der Prostataer krankungen inzwischen mehr und mehr Anwendung findet. Die Erfahrungen, die in diesem Buch zusammengefaßt wurden, konnten nur im intensiven interdisziplinären Gespräch zustande kommen.