Federal Income Taxation

A Law Student's Guide to the Leading Cases and Concepts

Author: Marvin A. Chirelstein

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Law

Page: 456

View: 2829

Previous editions published : 2002 (9th) and 1977 (1st).

Fremd in ihrem Land

Eine Reise ins Herz der amerikanischen Rechten

Author: Arlie Russell Hochschild

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593507668

Category: Political Science

Page: 429

View: 1995

In vielen westlichen Ländern sind rechte, nationalistische Bewegungen auf dem Vormarsch. Wie ist es dazu gekommen? Arlie Russell Hochschild reiste ins Herz der amerikanischen Rechten, nach Louisiana, und suchte fünf Jahre lang das Gespräch mit ihren Landsleuten. Sie traf auf frustrierte Menschen, deren "Amerikanischer Traum" geplatzt ist; Menschen, die sich abgehängt fühlen, den Staat hassen und sich der rechtspopulistischen Tea-Party-Bewegung angeschlossen haben. Hochschild zeigt eine beunruhigende Entwicklung auf, die auch in Europa längst begonnen hat. Hochschilds Reportage ist nicht nur eine erhellende Deutung einer gespaltenen Gesellschaft, sondern auch ein bewegendes Stück Literatur. "Jeder, der das moderne Amerika verstehen möchte, sollte dieses faszinierende Buch lesen." Robert Reich "Ein kluges, respektvolles und fesselndes Buch." New York Times Book Review "Eine anrührende, warmherzige und souverän geschriebene, ungemein gut lesbare teilnehmende Beobachtung. ... Wer ihr Buch liest, versteht die Wähler Trumps, weil sie auf Augenhöhe mit ihnen und nicht über sie spricht." FAZ

Soziologische Phantasie

Author: C. Wright Mills

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 365810015X

Category: Social Science

Page: 325

View: 8569

Soziologische Phantasie, die erstmals 1963 erschienene deutsche Übersetzung von C. Wright Mills‘ The Sociological Imagination, darf zurecht als Meilenstein wissenschaftlich-politischer Debatten in den Vereinigten Staaten betrachtet werden und zählt auch heute noch zu einer der wichtigsten Selbstkritiken der Soziologie. Mills schlägt hier einen dritten Weg zwischen bloßem Empirismus und abgehobener Theorie ein: Er plädiert für eine kritische Sozialwissenschaft, die sich weder bürokratisch instrumentalisieren lässt noch selbstverliebt vor sich hin prozessiert, sondern gesellschaftliche Bedeutung erlangt, indem sie den Zusammenhang von persönlichen Schwierigkeiten und öffentlichen Problemen erhellt. Eben dies sei Aufgabe und Verheißung einer Soziologie, die sich viel zu häufig „einer merkwürdigen Lust an der Attitüde des Unbeteiligten“ hingebe.

Die 4-Stunden-Woche

Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben

Author: Timothy Ferriss

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843704457

Category: Business & Economics

Page: 352

View: 645

Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA- Management by Absence- und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.

Federal income taxation of S corporations

Author: John K. McNulty

Publisher: Foundation Pr

ISBN: N.A

Category: Business & Economics

Page: 216

View: 2609

Definition of Subchapter S and S Corporations; Subchapter S in General; Acquiring S Status and Maintaining it; Effects of S Election During Operation of the S Corporation -- Tax Consequences of the Election; Effects of the S Election During Operations -- Distributions to Shareholders; Special Taxes Imposed on the S Corporation; Tax Issues on Formation, Liquidation, Redemption, Disposition, Taxable Acquisition or Disposition of an S Corporation; Tax-Free Reorganizations Involving S Corporations; Choice of Form: S Corporations Compared with C Corporations; Choice of Form: S Corporations Compared with Partnerships; Compliance, Afterthoughts, Forethoughts and Legislative Policy.

South-Western Federal Taxation 2017: Essentials of Taxation: Individuals and Business Entities

Author: William A. Raabe,David M. Maloney,James C. Young,Annette Nellen

Publisher: Cengage Learning

ISBN: 130587482X

Category: Business & Economics

Page: 992

View: 9726

Master today's most important tax concepts and ever-changing tax legislation with Raabe/Maloney/Young/Nellen's SOUTH-WESTERN FEDERAL TAXATION 2017: ESSENTIALS OF TAXATION: INDIVIDUALS AND BUSINESS ENTITIES, 20E. Renowned for its understandable, time-tested presentation, this brief edition remains the most effective solution for helping today's learners thoroughly grasp taxation concepts and applications. Readers benefit from even more coverage of tax planning in this new edition. The 2017 edition reflects the latest tax legislation. New and proven learning features, such as Big Picture examples, memorable tax scenarios and What If? case variations, help clarify concepts while sharpening the reader's critical-thinking, writing skills, and online research skills. Trust SOUTH-WESTERN FEDERAL TAXATION 2017: ESSENTIALS OF TAXATION: INDIVIDUALS AND BUSINESS ENTITIES, 20E for the most effective tax coverage to guide you to success. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Bürokratie

Die Utopie der Regeln

Author: David Graeber

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608109447

Category: Political Science

Page: 329

View: 8452

David Graeber, der bedeutendste Anthropologe unserer Zeit, entfaltet eine fulminante und längst überfällige Fundamentalkritik der globalen Bürokratie! Er erforscht die Ursprünge unserer Sehnsucht nach Regularien und entlarvt ihre Bedeutung als Mittel zur Ausübung von Gewalt. Wir alle hassen Bürokraten. Wir können es nicht fassen, dass wir einen Großteil unserer Lebenszeit damit verbringen müssen, Formulare auszufüllen. Doch zugleich nährt der Glaube an die Bürokratie unsere Hoffnung auf Effizienz, Transparenz und Gerechtigkeit. Gerade im digitalen Zeitalter wächst die Sehnsucht nach Ordnung und im gleichen Maße nimmt die Macht der Bürokratien über jeden Einzelnen von uns zu. Dabei machen sie unsere Gesellschaften keineswegs transparent und effizient, sondern dienen mittlerweile elitären Gruppeninteressen. Denn Kapitalismus und Bürokratie sind einen verhängnisvollen Pakt eingegangen und könnten die Welt in den Abgrund reißen.

South-Western Federal Taxation 2015: Comprehensive

Author: William H. Hoffman,David M. Maloney,William A. Raabe,James C. Young

Publisher: Cengage Learning

ISBN: 1285439635

Category: Education

Page: 1520

View: 907

Master complex tax concepts and gain an understanding of today's ever-changing tax legislation with SOUTH-WESTERN FEDERAL TAXATION 2015: COMPREHENSIVE VOLUME, 38E. Renowned for its understandable and time-tested presentation, this comprehensive book remains the most effective solution for helping you thoroughly understand individual taxation, C corporations, taxes on financial statements, and flow-through entities − now with even more coverage on tax planning. This 2015 edition reflects the very latest tax legislation, as of publication. Online updates become available as soon as relevant tax law changes take effect to ensure you remain ahead with today's most current coverage. Proven learning features, such as additional Big Picture examples, memorable tax scenarios, and What If? case variations clarify concepts while offering numerous opportunities to sharpen the skills in critical-thinking, writing, and online research that are important for career success as a tax practitioner. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Der offene Bundesstaat

Studien zur auswärtigen Gewalt und zur Völkerrechtssubjektivität bundesstaatlicher Teilstaaten in Europa

Author: Bardo Fassbender

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161492181

Category: Law

Page: 495

View: 6303

English summary: Bardo Fassbender analyzes in detail the foreign relations powers and the international legal personality of the German Lander, or individual states, which is integral to the federal system established in Germany in 1949. He also examines the international legal status of sub-national state entities in Austria, Switzerland, Belgium, Italy and, in contrast, the United States. In his view, the international legal personality of such entities is a characteristic feature of a specifically European type of federal state. The comparatively strong position in international law which the German constitution of 1949 accorded to the Lander can only be understood against the background of German constitutional history of the 19th and 20th century. The Basic Law is standing in a tradition characteristic of German federalism, beginning with the constitution of the German Empire of 1871 and continued by the Weimar Constitution of 1919. The line of continuity can even be traced back to the Holy Roman Empire and to the German revolution of 1848 with its (eventually unsuccessful) project of a federal constitution drafted by the parliament in Frankfurt. German description: Bardo Fassbender entwickelt den Typus des offenen Bundesstaats europaischer Pragung. Diesen sieht er durch eine Offnung gegenuber der Volkerrechtsgemeinschaft gekennzeichnet, indem seine Teil- oder Gliedstaaten eigene volkerrechtliche Beziehungen zu auswartigen Staaten und anderen Volkerrechtssubjekten unterhalten konnen. Er untersucht insbesondere die auswartige Gewalt und die Volkerrechtsfahigkeit der bundesstaatlichen Teilstaaten und die Bedeutung einer solchen Rechtsstellung fur die von Umbruchen und Widerspruchen gepragte internationale Ordnung der Gegenwart. Im Mittelpunkt der Betrachtung steht der deutsche Bundesstaat von 1867/71, 1919 und 1949, doch finden in vergleichender Analyse auch andere europaische Bundes- und dezentralisierte Staaten, die Europaische Union und - im Kontrast - die USA Beachtung. In den Grenzen seines Themas zeichnet der Autor die grossen Linien der deutschen und auslandischen Rechtsentwicklung seit dem siebzehnten Jahrhundert nach, begnugt sich dabei aber nicht mit einem nur grob gezeichneten Bild, sondern dringt dort, wo es angezeigt erscheint, unter Auswertung der historischen Quellen auch in die Einzelheiten von Recht und Verfassungspolitik ein. Auf dieser Grundlage tragt er auch zur Losung dogmatischer Probleme des geltenden deutschen Verfassungsrechts bei, insbesondere der Frage, ob sich das volkerrechtliche Vertragschliessungsrecht des Bundes auch auf den Bereich der ausschliesslichen Gesetzgebung der Lander erstreckt.

South-Western Federal Taxation 2015: Individual Income Taxes

Author: William Hoffman,James Smith

Publisher: Cengage Learning

ISBN: 1285438841

Category: Education

Page: 1104

View: 4301

Introduce your students to individual income tax concepts and today’s ever-changing tax legislation with Hoffman/Smith’s SOUTH-WESTERN FEDERAL TAXATION 2015: INDIVIDUAL INCOME TAXES, 38E. Renowned for its understandable, time-tested presentation, this book remains the most effective solution for helping students thoroughly grasp individual taxation concepts. This book reflects the latest tax legislation for individual taxpayers at the time of publication, while continuous online updates keep your course current with additional tax law changes as they take effect. Proven learning features, such as Big Picture examples and tax scenarios, help clarify concepts and provide opportunities to sharpen students’ critical-thinking, writing skills, and online research skills. The chapter-opening feature Framework 1040: Tax Formula for Individuals shows how topics relate to the 1040 form. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Hillbilly-Elegie

Die Geschichte meiner Familie und einer Gesellschaft in der Krise

Author: J. D. Vance

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843715777

Category: Biography & Autobiography

Page: 304

View: 885

Seine Großeltern versuchten, mit Fleiß und Mobilität der Armut zu entkommen und sich in der Mitte der Gesellschaft zu etablieren. Doch letztlich war alles vergeblich. J. D. Vance erzählt die Geschichte seiner Familie — eine Geschichte vom Scheitern und von der Resignation einer ganzen Bevölkerungsschicht. Armut und Chaos, Hilflosigkeit und Gewalt, Drogen und Alkohol: Genau in diesem Teufelskreis befinden sich viele weiße Arbeiterfamilien in den USA — entfremdet von der politischen Führung, abgehängt vom Rest der Gesellschaft, anfällig für populistische Parolen. Früher konnten sich die »Hillbillys«, die weißen Fabrikarbeiter, erhoffen, sich zu Wohlstand zu schuften. Doch spätestens gegen Ende des 20sten Jahrhunderts zog der Niedergang der alten Industrien ihre Familien in eine Abwärtsspirale, in der sie bis heute stecken. Vance gelingt es wie keinem anderen, diese ausweglose Situation und die Krise einer ganzen Gesellschaft eindrücklich zu schildern. Sein Buch bewegte Millionen von Lesern in den USA und erklärt nicht zuletzt den Wahltriumph eines Donald Trump.

The Philosophy of Taxation and Public Finance

Author: Robert W. McGee

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 9781402077166

Category: Business & Economics

Page: 313

View: 7698

Most public finance books are texts, which are aimed at undergraduate or graduate students. They are overly technical in nature and appeal only to a narrow range of bureaucrats and academics. Books on taxation are written for tax practitioners and usually emphasize either what the law is or how to maneuver through the labyrinth of tax law to minimize taxes for clients. Philosophy books on taxation or public finance simply do not exist. The Philosophy of Taxation and Public Finance is different. It is written in nontechnical language and is aimed to appeal to a wide range of readers, including practitioners, academics and students in the fields of taxation, public finance, economics, law, philosophy and political science as well as general readers who are interested in learning why they are being taxed the way they are. The author addresses the major issues and topics in taxation and public finance and injects them with philosophical insights. He discusses questions such as: -What arguments have been used to justify taxation? -When is tax evasion unethical? -Are some taxes better than others? -What are the proper functions of government? -How much is enough? Is the ability to pay concept valid? -When can punitive taxes be justified?

Ivanhoe

Author: Sir Walter Scott

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843074534

Category: Fiction

Page: 420

View: 6943

Sir Walter Scott: Ivanhoe Erstdruck: Edinburgh (Constable and Co.) 1820. Hier in der Übers. v. Benno Tschischwitz. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Textgrundlage ist die Ausgabe: Scott, Walter: Ivanhoe. Übers. v. Benno Tschischwitz, Berlin: G. Grote'sche Verlagsbuchhandlung, 1901 Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Eugène Delacroix, Die Entführung der Rebekka, 1846. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.