Exoplanets

Diamond Worlds, Super Earths, Pulsar Planets, and the New Search for Life beyond Our Solar System

Author: Michael E. Summers,James Trefil

Publisher: Smithsonian Institution

ISBN: 1588345955

Category: Science

Page: 224

View: 1723

The past few years have seen an incredible explosion in our knowledge of the universe. Since its 2009 launch, the Kepler satellite has discovered more than two thousand exoplanets, or planets outside our solar system. More exoplanets are being discovered all the time, and even more remarkable than the sheer number of exoplanets is their variety. In Exoplanets, astronomer Michael Summers and physicist James Trefil explore these remarkable recent discoveries: planets revolving around pulsars, planets made of diamond, planets that are mostly water, and numerous rogue planets wandering through the emptiness of space. This captivating book reveals the latest discoveries and argues that the incredible richness and complexity we are finding necessitates a change in our questions and mental paradigms. In short, we have to change how we think about the universe and our place in it, because it is stranger and more interesting than we could have imagined.

Abschied von der Erde

Die Zukunft der Menschheit

Author: Michio Kaku

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 364400143X

Category: Science

Page: 480

View: 2732

Unser Dasein auf diesem Planeten kann nicht ewig währen. Ein paar Tausend Jahre noch. Wenn's gut läuft, einige Zehntausend, wenn's schlecht läuft und der Mensch nachhilft, einige Hundert - und das gespaltene Atom, das pandemische Virus, die nächste Eiszeit, der Supervulkan im Yellowstone Park oder ein großer Komet löscht fast alles Leben aus; wie schon viermal geschehen auf unserer Erdkugel. Dies ist ein Szenarium, das Astrophysiker und Zukunftsforscher von Carl Sagan bis Michio Kaku umtreibt, nicht unrealistisch angesichts der Vielzahl von Gefahren. Es wird Zeit, sagt Kaku, die nächste Zivilisationsstufe zu erklimmen und den Aufbruch ins Weltall voranzubringen: gleichsam Weltraum-Archen zu planen und zu bauen. In diesem Buch erklärt Kaku, wie und wann es im Einzelnen gehen könnte: natürlich unter Einhaltung der herrschenden physikalischen Gesetze. Die ersten Schritte führen zum Mars. Um das Jahr 2030 will die NASA eine bemannte Mission zum Roten Planeten schicken, zehn Jahre vorher schon mit der Erkundung des Asteroidengürtels zwischen Mars und Jupiter anfangen. Diese Himmelskörper geologisch auszubeuten, könnte die nächsten Schritte finanzieren: Terraforming mit technischen Mitteln wie Quantencomputer, superharte Nano-Werkstoffe und sich selbst reproduzierende Schürf- und Arbeitsroboter. Bereits um das Jahr 2050, schätzt Kaku, könnten Mittel und Technik ausreichen, um schon einmal einen ständigen Außenposten auf dem Mars zu errichten. Vom umgeformten Mars aus geht es die Entwicklung dann weiter zu einer Stadt im Weltraum und zu Reisen in andere Sternensysteme. Kaku stellt das ganze Arsenal heute denkbarer Zukunftstechnologien auf die Probe: Weltraumaufzüge, Meteoritenabwehr, lasergetriebene Minisonden nach Alpha Centauri, die ein Fünftel der Lichtgeschwindigkeit erreichen könnten (wie Stephen Hawking sie propagiert), Raumschiffe mit Antimaterie-Antrieb (gleich dem Atom nicht unheikel), das Produzieren von Wurmlöchern via negativer Energie mithilfe des "Casimir-Effekts" oder - in ganz, ganz ferner Zukunft - mit Planck-Energie. Theoretisch ist das meiste davon möglich. Und Kaku entfaltet vor unseren Augen ein ebenso unterhaltsames wie kenntnisreiches Breitwand-Panorama künftiger technischer (und biologischer) Wunder, die uns den Weg ins Weltall ebnen können. Der Zeitrahmen geht dabei weit über die 100 Jahre von "Die Physik der Zukunft" hinaus: Was ist denkbar in rund 100, 1.000, 10.000 Jahren und, im Ausblick, noch sehr viel später? Auch hier passt, was die New York Times Book Review über den Vorgänger schrieb: "Was für ein wunderbares Abenteuer ist dies, der Versuch, das Undenkbare zu denken!“

The Planet-Girded Suns

The Long History of Belief in Exoplanets

Author: Sylvia Engdahl

Publisher: Sylvia Engdahl

ISBN: 1535449527

Category: Science

Page: 272

View: 6752

Interest in extrasolar worlds is not new. From the late 17th century until the end of the 19th, almost all educated people believed that the stars are suns surrounded by inhabited planets--a belief that was expressed not in science fiction, but in serious speculation, both scientific and religious, as well as in poetry. Only during the first half of the 20th century was it thought that life-bearing extrasolar planets are rare. This is not a science book--rather, it belongs to the category known as History of Ideas. First published by Atheneum in 1974, it tells the story of the rise, fall, and eventual renewal of widespread conviction that we are not alone in the universe. In this updated edition the chapters dealing with modern views have been revised to reflect the progress science has made during the past 40 years, including the actual detection of planets orbiting other stars. More poetry from past centuries, source notes, and an extensive bibliography have been added to this edition. In addition it contains a new Afterword, "Confronting the Universe in the Twenty-First Century," discussing the relevance of past upheavals in human thought to an understanding of the hiatus in space exploration that has followed the Apollo moon landings.

Handbook of Astrobiology

Author: Vera M. Kolb

Publisher: CRC Press

ISBN: 1351661108

Category: Science

Page: 846

View: 5768

Astrobiology is the study of the origin, evolution, distribution, and future of life on Earth. This exciting and significant field of research also investigates the potential existence and search for extra-terrestrial life in the Solar System and beyond. This is the first handbook in this burgeoning and interdisciplinary field. Edited by Vera Kolb, a highly respected astrobiologist, this comprehensive resource captures the history and current state of the field. Rich in information and easy to use, it assumes basic knowledge and provides answers to questions from practitioners and specialists in the field, as well as providing key references for further study. Features: Provides a comprehensive overview of the field Edited by an authority in the subject, with chapters written by experts in the many diverse areas that comprise astrobiology Contains in-depth and broad coverage of an exciting field that will only grow in importance in the decades ahead Fills an important gap in the market

Lebensraum Universum

Einführung in die Exoökologie

Author: Aleksandar Janjic

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662547872

Category: Science

Page: 220

View: 9328

Dieses Buch führt in Fragestellungen der Astrobiologie und Exoökologie ein und vermittelt einen umfassenden Überblick über die aktuellsten Forschungsergebnisse, vergangenen Rückschläge und zukünftigen Missionen der führenden Raumfahrtorganisationen. Unter astrophysikalischen, geo- und bioökologischen Gesichtspunkten werden dem Leser exotische Welten und deren Bewohner präsentiert, welche unsere irdischen Vorstellungen auf den astronomischen Maßstab erweitern und das Phänomen Leben unter neuem Sternenlicht erstrahlen lassen.​Werden wir in diesem Jahrhundert außerirdisches Lebensformen finden? Und nach welchen Biosignaturen auf fernen Himmelskörpern sollten wir suchen, um extraterrestrische Ökosysteme aufspüren zu können?

Die Erforschung der Exoplaneten

Auf der Suche nach den Schwesterwelten des Sonnensystems

Author: Bernhard Mackowiak

Publisher: Kosmos

ISBN: 3440162591

Category: Science

Page: 176

View: 3553

Gibt es Planeten auch bei anderen Sternen? Erst 1995 konnte diese Frage mit "Ja" beantwortet werden. Seitdem wird mit Großteleskopen und Raumsonden nach ihnen gesucht. Mittlerweile kennt man fast 2.000 Exoplaneten. 20 Jahre nach der ersten Entdeckung zieht dieses Buch eine ausführliche Bilanz: welche Typen von Exoplaneten kennt man, wie wird heutzutage nach ihnen gesucht und warum ist es so schwierig, eine zweite Erde zu entdecken?

Das fünfte Wunder

Auf der Suche nach dem Ursprung des Lebens

Author: Paul Davies

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105607579

Category: Self-Help

Page: 320

View: 5337

Paul Davies gibt einen genauen und abwägenden Überblick über die vorhandenen Modelle der Entstehung des Lebens und fügt eine weitere, gut belegte Hypothese hinzu, nämlich die der Lebensentstehung fern von der Erde. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Unsere einsame Erde

Author: Peter D. Ward,Donald Brownlee

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642565069

Category: Science

Page: 374

View: 8013

Sind wir vielleicht allein im Universum? Die Antworten überraschen und führen den Leser auf eine faszinierende Reise von den vulkanischen Quellen des Ozeanbodens bis zum Jupiter-Mond. "...ein stellares Beispiel präziser Ausdruckskraft." (American Scientist)

Physik des erdnahen Weltraums

Eine Einführung

Author: Gerd Prölss

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642188079

Category: Science

Page: 529

View: 8820

Dieses Buch, das in die Gebiete, Methoden und Ergebnisse der Extraterrestrischen Physik einführen möchte, wendet sich an ein relativ breites Publikum. Vorausgesetzt werden lediglich Grundkenntnisse der Mathematik und Physik, wie sie in den ersten Semestern eines natur- oder ingenieurwissenschaftlichen Studiums erworben werden. Spezielleres Wissen wird im Zusammenhang mit dem jeweils betrachteten Phänomen abgeleitet. Es eignet sich daher sowohl zum Selbststudium für Quereinsteiger als auch vorlesungsbegleitend für alle Studentent der Fachrichtungen Physik, Geophysik, Meteorologie und Astronomie.

Kompendium Systembiologie

Mathematische Modellierung und Modellanalyse

Author: Andreas Kremling

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834886076

Category: Science

Page: 300

View: 7335

Das Buch beschreibt die Grundlagen der mathematischen Modellierung zellulärer Systeme. Nach einer Klassifikation von Modellen wird schwerpunktmäßig auf deterministische Modelle eingegangen und für alle relevanten zellulären Prozesse entsprechende Gleichungen angegeben. Anschließend werden eine Reihe von Verfahren zur Modellanalyse vorgestellt. Etwas kürzer werden Verfahren zum Reverse Engineering und zur Analyse von Netzwerkgraphen abgehandelt. Am Ende werden noch Verfahren der Parameteridentifikation besprochen.

Ali

Ein Leben

Author: Jonathan Eig

Publisher: DVA

ISBN: 3641172179

Category: Biography & Autobiography

Page: 704

View: 2760

Das schillernde Leben der Boxlegende ganz neu erzählt Muhammad Ali – drei Mal unumstrittener Boxweltmeister – ist eine der schillerndsten Figuren des 20. Jahrhunderts, seine Geschichte verknüpft mit den großen politischen und kulturellen Konflikten seiner Zeit. Für viele ist er ein Symbol für den Kampf für Freiheit und gegen Unterdrückung. Dem Menschen hinter dieser Heldensaga sind wir jedoch nie nahe gekommen. Der Bestsellerautor und Sportlerbiograph Jonathan Eig erzählt dieses außergewöhnliche Leben auf der Basis bisher unbekannter Quellen noch einmal neu. Der »echte Ali« war Pazifist und Boxer, Muslim und treuloser Ehemann, ein Schwarzer, der zum Symbol für den Kampf gegen Rassismus aufstieg, aber seinesgleichen demütigte – ein Leben voller Brüche und Widersprüche. Mit Bildteil

Was macht der Astronaut, wenn er mal muss?

Eine etwas andere Geschichte der Raumfahrt

Author: Mary Roach

Publisher: N.A

ISBN: 9783499627903

Category:

Page: 396

View: 9119

Wenn es beim äMüssenä mal daneben geht, 14 Tage bei minimaler Hygiene im Raumanzug, seltsam anmutende Stresstests wie das Falten von Kranichen, Flüge im äKotzbomberä, Belastungstests an lebenden und toten Objekten u.a.: salopper und oft ironischer Blick hinter die Kulissen der Hochglanzraumfahrt.

Die letzte Borgia

Roman

Author: Sarah Dunant

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3458749713

Category: Fiction

Page: 522

View: 5760

Nach dem großen Erfolg von Der Palast der Borgia öffnet Sarah Dunant erneut die schweren Palasttüren und lässt uns einen Blick auf die berüchtigtste Familie Italiens erhaschen. Es ist das Jahr 1502. Die Gerüchte um Lucrezia Borgia sind zahlreicher denn je, in den Straßen ganz Italiens hört man es raunen: von Lucrezias angeblicher Affäre mit ihrem Bruder Cesare, von der verbotenen Liebe zu ihrem Vater, dem Papst Alexander VI., von Mord und Orgien. Doch wo Lucrezia selbst auftaucht, verstummen die Stimmen – mit ihrer Anmut verzaubert sie die Höfe Italiens, mit ihrem Geschick verbirgt sie ihr dunkles Geheimnis: dass Cesare aus Eifersucht Lucrezias Ehemann ermordet hat, ihre große Liebe. Doch eine neue Stadt wartet auf sie, eine neue Liebe und das nächste gefährliche Spiel um Macht und Reichtum.

Stiefmutter

Roman

Author: Paula Daly

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641215404

Category: Fiction

Page: 448

View: 8945

Seit eine Auseinandersetzung mit ihrer Stiefmutter Karen eskalierte, gilt die sechzehnjährige Verity als emotional instabil. Karen ignoriert sie seit dem Vorfall und legt all ihre Aufmerksamkeit auf ihre jüngere Tochter Brontë. Deren Tage sind vollgepackt mit Klavierunterricht und Nachhilfe – was immer es braucht, um sie zu neuen Höchstleistungen zu treiben. Denn Karen lässt nichts außer Perfektion gelten. Eines Tages entschließt Verity impulsiv, ihrer kleinen Schwester eine Auszeit zu gönnen, und geht mit ihr auf den Spielplatz. Doch der Ausflug wird zum Alptraum, als in einem kurzen unbeobachteten Moment Brontë spurlos verschwindet ...

Meilensteine der Wissenschaft

Eine Zeitreise

Author: Peter Tallack

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827416131

Category: Science

Page: 528

View: 6598

Das Science Book ist die erste leicht zugängliche und üppig illustrierte Geschichte der (Natur-)Wissenschaft. Die 250 in Text und Bild vorgestellten Meilensteine aus der Geschichte der wissenschaftlichen Entdeckungen vermitteln ein einzigartiges Panorama der Erforschung und Entschlüsselung unseres Universums. Die Lektüre verschafft eine verbesserte Wertschätzung, wie das wissenschaftliche Denken nicht nur unser alltägliches Leben verändert hat, sondern auch unsere tiefste Einschätzung, wer wir sind, wie die Welt entstanden ist und welches Schicksal ihr und uns zukommt. Das chronologisch gegliederte, fundierte und intern stark vernetzte Buch stellt eine elegante, hoch informative und visuell attraktive Feier der bemerkenswerten Errungenschaften der Wissenschaft über die Jahrhunderte hinweg dar, ob es nun die Biologie, Physik, Astronomie, Kosmologie, Evolution, Geologie, Medizin oder Mathematik betrifft. Jeder Eintrag geht über zwei Seiten, mit einem klaren Text und einem faszinierenden Bild zu der jeweiligen Entdeckung, Erfindung, Idee oder Begebenheit. Und eingestreut finden sich im ganzen Buch Essays von acht der weltweit führenden Wissenschaftsvermittler, die bestimmte intellektuelle Leistungen würdigen, welche aus allen anderen herausragen. Vom bescheidenen Konzept der "Null" bis zum Beweis von Fermats letztem Satz, von der Idee des heliozentrischen Universums bis zu den ersten Schritten des Menschen auf dem Mond, von der Entdeckung der Zellen bis zum Klonschaf Dolly erfassen die Meilensteine der Wissenschaft die ganze Faszination und Spannung wissenschaftlicher Forschung und erhellt zugleich, was Wissenschaft eigentlich ist und wie sie funktioniert. Und in einer Zeit, in der fast jeden Tag ein neuer wissenschaftlicher Durchbruch vermeldet wird, bietet das Buch eine ideale Gelegenheit, sich über unser bisheriges Wissen und über das, was noch zu entdecken bleibt, auf Stand zu bringen.

Hubble

Das Universum im Visier

Author: Oli Usher,Lars Lindberg Christensen

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527677399

Category: Science

Page: 150

View: 5992

a

Das unbekannte Universum

Raum, Zeit und die moderne Kosmologie

Author: Stuart Clark

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662548968

Category: Nature

Page: 327

View: 3679

Eine Tour d'horizon bis an die Grenzen des Kosmos In zehn Kapiteln präsentiert Stuart Clark eine aktuelle Einführung in die Wissenschaft der Kosmologie: wie sie sich entwickelt hat, welche Konzepte und Personen sie maßgeblich geprägt haben, wo wir heute stehen – und wie es weitergehen könnte. Am 21. März 2013 veröffentlichte die Europäische Weltraumorganisation ESA eine neue Karte vom Echo des Urknalls. Diese – im Zuge der Planck-Mission erstellte – erste vollständige Karte der kosmischen Hintergrundstrahlung war ein wissenschaftlicher Paukenschlag. Über eine Zeit von 13,8 Milliarden Jahren hinweg und über einen Raum von 440 Trillionen Kilometern kann es physikalisch keine bessere Darstellung geben – das heißt, wir werden das frühe Universum kaum je detaillierter sehen. Einerseits erscheint eine solche Ansicht wie die Krönung der modernen Kosmologie, andererseits rüttelt sie an viele ihrer Grundfesten. Denn die Karte enthält Anomalien, die unser bisheriges Verständnis des Universums herausfordern. Sie zwingt uns, das, was bekannt ist, und das, was noch unbekannt ist, in neuem Licht zu betrachten. Wir werden ein verändertes Modell unseres Universums entwickeln müssen. Dies ist das erste Buch, das diesen epochalen wissenschaftlichen Paradigmenwechsel beleuchtet - und in einen breiteren Kontext stellt. Stuart Clark beschäftigt sich darin unter anderem mit der Frage, ob Newtons berühmte Gravitationsgesetze umgeschrieben werden müssen - oder ob die dunkle Materie und die dunkle Energie, die heute Schlagzeilen machen, etwa nur kosmische Phantome sind. Können wir jemals wissen, was vor dem Urknall passiert ist? Was befindet sich am Ende eines Schwarzen Loches? Gibt es Universen jenseits unseres eigenen? Existiert die Zeit? Wandeln sich die einst unveränderlich erscheinenden Gesetze der Physik?

Odyssee

Author: Jack McDevitt

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 9783404243693

Category: Fiction

Page: 608

View: 5633

Sie besuchen die Erde schon seit Äonen. Lange Zeit tat man sie als Hirngespinst von Wichtigtuern ab. Manche nennen sie UFOs, andere Wetterballons und wieder andere halten sie für Besucher von einer fremden Welt.Im 23. Jahrhundert hat man einen anderen Namen für die mysteriösen Lichter am Himmel: Moonrider. Und plötzlich geschieht das bislang Undenkbare: Die Moonrider werden aggressiv. Die Menschheit gerät in Zugzwang. Gregory McAlister begibt sich auf eine gefährliche Odyssee. Sein Ziel: das Geheimnis der Moonrider zu ergründen. Ein Geheimnis, das noch weit gefährlicher ist als angenommen ...