Naturschutz

Ein kritischer Ansatz

Author: Klaus-Dieter Hupke

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662469049

Category: Nature

Page: 368

View: 373

In Naturschutzgebieten geschieht vieles, das auf den ersten Blick widersprüchlich ist. So werden beim Pflegeeinsatz Blumenwiesen abgemäht, wo doch alle dort wachsenden Pflanzen unter Naturschutz stehen. An anderer Stelle werden im Flachmoor geschützte Schilfbestände abgebrannt oder in einem Dünenschutzgebiet die oberste Bodenschicht mit Planierraupen abgetragen. Wiederum andere Flächen sollen völlig unberührt von menschlichen Eingriffen bleiben. Der Autor Klaus-Dieter Hupke zeigt die verschiedenen Strategien von Naturschutz auf. Er zeigt auch, dass Naturschutz zumeist gerade das nicht ist, was der Begriff im Kern aussagt: „Schutz der Natur“. In Mitteleuropa handelt es sich bei Naturschutzgebieten im Gegenteil überwiegend um die Relikte alter Agrar- und damit Kulturlandschaften. Oftmals stehen auch ästhetische Aspekte eines Landschaftsausschnitts bei der Ausweisung als Naturdenkmal oder Naturschutzgebiet im Vordergrund. Darüber hinaus läuft der Naturschutz Gefahr, zur Ersatzhandlung und zum Alibi für eine in Mitteleuropa wie global immer noch wachsende Zerstörung traditioneller und naturnaher Landschaftssysteme zu werden.

A Primer of Conservation Biology

Author: Richard B. Primack

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Biodiversity

Page: 277

View: 932

This primer is divided into five chapters, focusing on: biological diversity and its value; the threats to biological diversity; conservation at the population and species levels; protecting and managing habitats and ecosystems; and human societies and sustainable development. Case studies demonstrate the controversies in the field. The choice of examples show the full range of species, habitats and geographic areas of the world.

An Introduction to Conservation Biology

Author: Richard B. Primack,Anna A. Sher

Publisher: Sinauer Associates

ISBN: 9781605354736

Category: Conservation biology

Page: 500

View: 7534

This is a book well suited for a wide range of undergraduate courses, as both a primary text for conservation biology courses and a supplement for ecological and environmental science courses.

A Primer of Conservation Biology

Author: Richard B. Primack

Publisher: Sinauer Associates Incorporated

ISBN: 9780878937325

Category: Nature

Page: 319

View: 4580

This text introduces the key elements of the dynamic, multidisciplinary field of conservation biology. In a concise format, the Primer highlights the material treated in detail in the 1998 textbook Essentials of Conservation Biology, second edition. It incorporates background, theory, and examples in a lively and readable text that should appeal to a wide audience and stimulate interest consevation biology. The book provides perspectives on issues in the field such as sustainable development, the effectiveness of conservation laws and treaties, the design of conservation areas, classification of conservation threats, and strategies to save species on the verge of extinction.

Animal Behavior: Das Original mit Übersetzungshilfen. Easy Reading Edition

An Evolutionary Approach

Author: John Alcock

Publisher: Spektrum Akademischer Verlag

ISBN: 9783827417831

Category: Science

Page: 580

View: 9967

John Alcocks Standardwerk Animal Behavior - jetzt in Form eines völlig neuen Lehrbuchtyps, der speziell für die Studiensituation im deutschsprachigen Raum konzipiert wurde.* Das erfolgreiche Lehrbuch Animal Behavior stellt die verschiedenen Aspekte tierischen Verhaltens in einen evolutionsbiologischen Rahmen. Es behandelt die grundlegenden Mechanismen des Verhaltens ebenso wie seine stammesgeschichtlichen Ursachen und betont die Bedeutung der Evolutionstheorie als einigendes Element der unterschiedlichen Teildisziplinen der Verhaltensbiologie. Wichtige Konzepte werden sowohl an Wirbellosen wie an Wirbeltieren verdeutlicht. Alcocks klarer und engagierter Schreibstil macht es auch Anfängern trotz der stark konzeptionellen Ausrichtung des Werkes leicht, den Stoff zu verstehen. Die nun vorliegende achte Auflage des Standardwerkes wurde völlig neu geschrieben. Zahlreiche Erkenntnisse aus jüngster Zeit haben darin Eingang gefunden. Verständnisfragen direkt an den entsprechenden Textstellen regen dazu an, sich mit dem gerade gelesenen Stoff auseinanderzusetzen. Die beiden Kapitel über die Einflüsse von Vererbung und Umwelt auf die Entwicklung wurden vereint, um zu verdeutlichen, dass Entwicklungsprozesse sowohl von genetischen als auch von Umweltfaktoren abhängen. Der Autor führt dem Leser immer wieder vor Augen, welche Rolle der Überprüfung von Theorien und Hypothesen zukommt und dass wissenschaftliche Schlussfolgerungen immer nur vorübergehend gültig sind. So werden in diesem Buch auch kontrovers diskutierte und bisher ungelöste Probleme angesprochen. * Von Studierenden der Biowissenschaften wird heute erwartet, dass sie im Laufe ihres Studiums englische Literatur problemlos lesen und verstehen und schließlich auch Forschungsergebnisse auf Englisch kommunizieren können. Den Weg dorthin bereitet der neu entwickelte Lehrbuchtyp Easy Reading - Das Original mit Übersetzungshilfen. So bietet die vorliegende Ausgabe von Animal Behavior in einem zusammen: den englischen Originaltext deutsche Übersetzungshilfen in der Randspalte deutschsprachige Verständnisfragen / Übungsaufgaben ein englisch-deutsches Glossar deutsch- und englischsprachige Kapitelzusammenfassungen und auf der Website www.elsevier.de/alcock: eine Übersicht über die im Buch erwähnten Arten (deutsch, englisch, lateinisch) Internetlinks für Deutschland, Österreich und die Schweiz Wesentlicher Zusatznutzen der "Easy Reading"-Ausgabe ist, das Lesen des englischen Grundtextes zu erleichtern und in die spezielle wissenschaftliche Terminologie einzuführen. Wer dieses Buch durcharbeitet, steigert somit seine fachliche und seine sprachliche Kompetenz zugleich. This new edition of Animal Behavior has been completely rewritten with coverage of much recent work in animal behavior, resulting in a thoroughly up-to-date text. Notable is the inclusion, for the first time, of discussion questions embedded in the text itself, rather than appended to the end of each chapter. This format is designed to encourage students to reflect on the material they have just digested while also making it easier for instructors to promote a problem-solving approach to the subject in their classes. Another key organizational improvement is the consolidation of what had been two separate chapters on the genetic and environmental influences on development. By combining this material, the new Chapter 3 makes a stronger, more tightly argued case for the view that development is a truly interactive process codependent on both genetic and environmental factors. Like previous editions, the book shows how evolutionary biologists analyze all aspects of behavior. It is distinguished by its balanced treatment of both the underlying mechanisms and evolutionary causes of behavior, and stresses the utility of evolutionary theory in unifying the different behavio

Der stumme Frühling

Author: Rachel Carson

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406704220

Category: Nature

Page: 348

View: 3315

Der stumme Frühling erschien erstmals 1962. Der Titel bezieht sich auf das eingangs erzählte Märchen von der blühenden Stadt, in der sich eine seltsame, schleichende Seuche ausbreitet … Das spannend geschriebene Sachbuch wirkte bei seinem Erscheinen wie ein Alarmsignal und avancierte rasch zur Bibel der damals entstehendenÖkologie-Bewegung. ZumerstenMal wurde hier in eindringlichem Appell die Fragwürdigkeit des chemischen Pflanzenschutzes dargelegt. An einer Fülle von Tatsachen machte Rachel Carson seine schädlichen Auswirkungen auf die Natur und die Menschen deutlich. Ihre Warnungen haben seither nichts von ihrer Aktualität verloren.

Biologie

gymnasiale Oberstufe

Author: Neil A. Campbell,Jane B. Reece

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783868949001

Category:

Page: 748

View: 3746

Die 8. Auflage des Campbell (deutsche Ausgabe BA 11/09) wurde jetzt unter Beachtung der hiesigen Lehrpläne für die Oberstufe bearbeitet und erschien in einem wesentlich handlicheren, schultaschenfähigen Format. Der Campbell hatte sich bereits früher als Zusatzlehrbuch für Leistungskurse Biologie und berufliche Gymnasien mit entsprechend fachlicher Ausrichtung bewährt. Diese für Schulen optimierte Ausgabe ist im Rahmen des Imprints Pearson Schule eine folgerichtige Edition (vgl. auch M. Kölling: "Einführung in Java mit Greenfoot"; R. Hattenhauer: "Informatik für Schule und Ausbildung", beide BA 9/10). Ein Themenband zur Ökologie ist für November diesen Jahres angekündigt. - Vorrangig ist der Band für Bibliotheken mit den oben angesprochenen Schultypen im Einzugsbereich zu empfehlen. Als allgemeines Biologielehrbuch ohne bundeslandspezifische Varianten ist der auch preislich sehr akzeptable Titel aufgrund seines fachlichen Niveaus und seiner grafisch hervorragenden Gestaltung auch darüber hinaus einsetzbar. (2 S)

Das Kyoto-Protokoll

Internationale Klimapolitik für das 21. Jahrhundert

Author: Sebastian Oberthür,Hermann E. Ott

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663014347

Category: Social Science

Page: 443

View: 5683

Die internationale Klimapolitik ist an einem Wendepunkt angekommen. Die Annahme des Kyoto-Protokolls ist ein großer Schritt in dem Versuch der Menschheit, die schädlichen Folgen des Klimawandels zu begrenzen. Dieses Buch, geschrieben von zwei deutschen Experten, erklärt die naturwissenschaftlichen, ökonomischen sowie politischen Bedingungen desTreibhauseffekts und erläutert die Hintergründe der Annahme des Kyoto-Protokolls. Das Buch analysiert in seinem Mittelteil den Vertragstext im Stile eines Gesetzeskommentars, nennt die offenen Fragen und gibt mögliche Antworten für die Weiterentwicklung der Normen. In einem dritten Teil werden Schlussfolgerungen gezogen, die politische Landschaft nach Kyoto beleuchtet und eine Leadership-Initiative für die Europäische Union vorgestellt, um die Handlungsmacht gegenüber den USA wieder zu erlangen.

Geschichte der Universität in Europa

Author: Walter Rüegg,Asa Briggs

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406369537

Category: Education, Higher

Page: 542

View: 1024

Dieses auf vier Bände angelegte Werk ist eine Geschichte der "Institution Universität" in Europa von ihrer Entstehung im Mittelalter bis in die heutige Zeit und zugleich eine vergleichende Geschichte der europäischen Universitäten sowie der außereuropäischen Universitäten, die nach europäischem Muster gegründet worden sind. Es wird auf Initiative der europäischen Rektorenkonferenz (CRE), der über 500 wissenschaftliche Hochschulen in 27 europäischen Staaten angehören, von einem internationalen Komitee namhafter Wissenschaftler unter dem Vorsitz von Walter Rüegg (Schweiz) herausgegeben. Absicht dieses Gemeinschaftswerkes ist es, die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen und Aufgaben, die Merkmale geistiger und institutioneller Identität, die Strukturen, Gestaltungen und Hauptprobleme der europäischen Universitäten in ihren geschichtlichen Grundlagen und Veränderungen, aber auch in ihren regionalen Unterschieden, auf dem heutigen Forschungsstand vergleichend und zusammenfassend darzustellen.

Der Malayische Archipel

die Heimath des Orang-Utan und des Paradiesvogels ; Reiseerlebnisse und Studien über Land und Leute

Author: Alfred Russel Wallace

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Ethnology

Page: N.A

View: 3182