DYNLET1

Dynamic Implicit Numerical Model of One-dimensional Tidal Flow Through Inlets

Author: Michael Amein,Nicholas C. Kraus

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Estuarine oceanography

Page: 79

View: 9918


DYNLET1

Dynamic Implicit Numerical Model of One-dimensional Tidal Flow Through Inlets

Author: Michael Amein,Nicholas C. Kraus

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Estuarine oceanography

Page: 79

View: 5775


Stream Stability and Scour at Highway Bridges

Author: Everett V. Richardson,Peter F. Lagasse

Publisher: ASCE Publications

ISBN: 9780784474655

Category: Technology & Engineering

Page: 1040

View: 852

Sponsored by the Water Resources Engineering (Hydraulics) Divsion of ASCE. This collection contains 75 papers and 321 abstracts presented at conferences sponsored by the Water Resources Engineering (Hydraulics) Division of ASCE from 1991 through 1998. The collection contains many new and expanded versions of the original papers and is designed to assist the practitioner with the concepts in evaluating stream instability and scour at bridges. Topics include: history of bridge scour research; bridge scour determination; stream stability and geomorphology; construction scour; instrumentation for measuring and monitoring; field measurement; computer and physical modeling of bridge scour; scour at culverts; and economic and risk analysis. One important paper contains 384 field measurements of local scour at piers made by the U.S. Geological Survey.

Hydraulic Engineering '93

Proceedings of the 1993 Conference : San Francisco, California, July 25-30, 1993

Author: George V. Cotroneo,Hsieh Wen Shen,Ralph R. Rumer,S. T. Su,Feng Wen

Publisher: N.A

ISBN: 9780872629202

Category: Hydraulic engineering

Page: 2412

View: 5878


The CERCular

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Hydraulic engineering

Page: N.A

View: 4112


Quittungen

Author: Sandra Luisa Lippert,Maren Schentuleit

Publisher: Otto Harrassowitz Verlag

ISBN: 9783447053518

Category: History

Page: 312

View: 6094

Der zweite Band der Reihe enthalt uber sechzig spatdemotische Quittungen aus dem Umkreis des Soknopaios-Tempels von Soknopaiu Nesos (Dime), von denen die meisten hier erstmals publiziert werden. Das vielfaltige und in dieser Form aus anderen Orten nicht belegte Material gestattet Einblicke in das wirtschaftliche Leben, aber auch in die Organisation von Opferdienst und Buchhaltung eines agyptischen Heiligtums in der romischen Kaiserzeit. Der Band liefert somit eine wertvolle Erganzung zu den schon lange bekannten griechischen Quellen zur Tempelokonomie aus dieser Epoche. Der demotische Wortbestand einschliesslich Personen-, Gotter- und Ortsnamen wird vollstandig durch ein Glossar erschlossen. Alle Dokumente sind im Tafelteil abgebildet, bis auf wenige Ausnahmen im Massstab 1:1.

Ferrum Noricum und die Stadt auf dem Magdalensberg

Author: Harald Straube

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3709168902

Category: Technology & Engineering

Page: 187

View: 3389

Seit der Steinzeit ist die Geschichte des Menschen von der Suche nach geeigneten Werkstoffen für seine Werkzeuge und Gebrauchsgegenstände begleitet. Metallwerkstoffe haben dank ihrer Eigenschaften hervorragende Bedeutung. Das Buch beschreibt ihren Entwicklungsweg bis zu dem von den Römern hochgeschätzten Ferrum noricum, die Bedeutung der Stadt auf dem Magdalensberg in Kärnten als deren Umschlagplatz und bringt schwerpunktmäßig den durch Versuche und Funde belegten Nachweis über den Herstellungsgang dieses härtbaren kohlenstoffhaltigen Stahles. Die mit den detailliert beschriebenen thermodynamischen Grundlagen übereinstimmende Metallurgie des Rennofens unterscheidet sich deutlich von den bis vor kurzem bestehenden Vorstellungen. Die Ergebnisse führten zu einer nunmehr wesentlich sinnvolleren Neuübersetzung der einschlägigen Stellen aus der naturalis historia von Plinius. Jüngste Untersuchungen konnten zur Klärung bisher widersprüchlicher Fundergebnisse beitragen. Ziel des Buches ist es auch, den Archäologen und anderen Interessenten Einblick in die Metallurgie des Rennofens zu gewähren und immer noch bestehende irrige Ansichten zu widerlegen.

Unterrichtsplanung zu Napoleon Bonaparte

Klasse 7 Gymnasium

Author: Anonym

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640717910

Category:

Page: 28

View: 1604

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geschichte - Didaktik, Technische Universitat Dresden, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: anonyme Veroffentlichung, Abstract: Der Unterrichtsentwurf ist fur die 7. Klasse am Gymnasium konzipiert worden. Er bietet einen Methodenwechsel und eine Gruppenarbeit an und berucksichtigt dabei verschiedene Interessen und Neigungen sowie unterschiedliche Kenntnisse und Fahigkeiten."

Freundschaft und politische Macht

Freunde, Gönner, Getreue Margaret Thatchers und Tony Blairs

Author: Judith Gurr

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3862348938

Category: Fiction

Page: 291

View: 5343

Freundschaften strukturieren das menschliche Zusammenleben maßgeblich. In der politikwissenschaftlichen Forschung allerdings werden diese sozialen Kategorien bislang nicht genügend beachtet. Sie galten lange Zeit als marginale, weil scheinbar rein private Phänomene. Judith Gurr arbeitet systematisch heraus, dass Freundschaft auch eine zentrale Kategorie der Politik ist. Politische Freundschaften sind in der aristotelischen Typologie auf dem philia-Konzept beruhende Zweckfreundschaften: Als elementare Machtinstrumente politischer Führungspersonen und -gruppen sind sie nützliche Machterwerbs-, Machtsteigerungs- und Machterhaltungspraktiken, politisches und soziales Kapital. Damit verbinden sich wichtige Fragen: Welche Funktionen hat Freundschaft für die Politik heutiger Gesellschaften? Wie kann sich Freundschaft im politischen Machtspiel der Moderne auswirken? Die Autorin untersucht diese Fragen am Beispiel des Verhältnisses von Margaret Thatcher und Tony Blair zu ihren Freunden, Gönnern und Getreuen.

Der laufende Berg

Author: Ludwig Ganghofer

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3846072818

Category: Fiction

Page: 296

View: 647

Nachdruck des Originals von ca. 1900.

Aktive Arbeitsmarktpolitik

Entstehung und Wirkung eines Reformkonzepts in der Bundesrepublik Deutschland

Author: Georg Altmann

Publisher: Franz Steiner Verlag

ISBN: 9783515086066

Category: History

Page: 289

View: 933

Die aktive Arbeitsmarktpolitik, bei ihrer Einfuehrung 1969 als weitreichendes Reformkonzept gefeiert, konnte die mit der �lpreiskrise einsetzende und bis heute andauernde Massenarbeitslosigkeit in der Bundesrepublik nicht verhindern. W�re alles noch schlimmer gekommen - ohne sie? Mit welchen Erwartungen hat die Gro�e Koalition das grundlegende Arbeitsf�rderungsgesetz geschaffen? Mit welchen Tendenzen in der Reform�ra der Bonner Republik war das Reformwerk vernetzt - dem Keynesianismus, dem Planungsoptimismus, der zunehmenden Verwissenschaftlichung politischen Handelns? Welche Rolle spielten internationale Einfluesse? Die interdisziplin�re Studie untersucht Genese, Kontext und Wirkungen eines Reformkonzepts, das ein Zentralproblem unserer Gegenwart beruehrt: die Arbeitslosigkeit. �Wer sich mit der aktuellen Arbeitsmarktpolitik besch�ftigt und nach den M�glichkeiten und grenzen staatlicher Ma�nahmen in frueherer Zeit fragt, um Kontinuit�tslinien zu ziehen, wird auf diese fundierte Studie zurueckgreifen muessen.� Das Historisch-Politische Buch "Alles in allem hat Altmann eine klar gegliederte, strikt auf eine Fragestellung fokussierte und dabei gut lesbare Arbeit vorgelegt, die in einem bisher wenig erforschten Gebiet der Wirtschafts- und Sozialgeschichte der Bundesrepublik eine eindrucksvolle Schneise schl�gt." H-Soz-u-Kult Ein �� vorzuegliches Buch�� Vierteljahrschrift fuer Sozial- und Wirtschaftsgeschichte "� eine gelungene Synthese �konomischer und historischer Analyse�" Sozialer Fortschritt.

Investitionen

Bewertung, Auswahl und Risikomanagement

Author: Siegfried Trautmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540711260

Category: Business & Economics

Page: 486

View: 664

Der Autor beschreibt die Bewertung (un)sicherer Sach- und Finanzinvestitionen unter der Annahme von arbitragefreien und friktionslosen Finanzmärkten. Im Mittelpunkt steht dabei die Investitionsbewertung nach dem Duplikationsprinzip. Viele Illustrationen und Beispiele veranschaulichen alle wesentlichen Ergebnisse, die übersichtlich in sog. Eigenschaften zusammengefasst sind. Übungsaufgaben bieten eine solide Grundlage für das finanzwirtschaftliche Hauptstudium, Weiterbildungsseminare sowie zum eigenständigen Erlernen der Inhalte. Die 2. Auflage ist überarbeitet und verbessert. Lösungen zu den Übungsaufgaben unter www.finance.uni-mainz.de.