Die Großstädte und das Geistesleben

Author: Georg Simmel

Publisher: e-artnow

ISBN: 802721386X

Category: Social Science

Page: 47

View: 5348

Die Großstädte und das Geistesleben ist ein 1903 erschienener Aufsatz des Soziologen Georg Simmel, mit dem dieser die Grundlagen der Stadtsoziologie schuf. Das tiefste Problem des modernen Lebens ist nach Georg Simmel der Anspruch des Individuums nach der Selbstständigkeit und Eigenart seines Daseins gegen die Übermächte der Gesellschaft, das geschichtlich Ererbte der äußerlichen Kultur und Technik des Lebens zu bewahren. Der Großstädter ist - im Gegensatz zum Kleinstädter - einer "Steigerung des Nervenlebens" ausgesetzt. Darin besteht die Basis für den Typus großstädtischer Individualität. Georg Simmel (1858-1918) war ein deutscher Philosoph und Soziologe. Er leistete wichtige Beiträge zur Kulturphilosophie, war Begründer der "formalen Soziologie" und der Konfliktsoziologie. Simmel stand in der Tradition der Lebensphilosophie, aber auch der des Neukantianismus.

Die Stadt

Author: Gunter Runkel

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 9783825801618

Category:

Page: 158

View: 1505


Die Großstadt

Vorträge Und Aufsätze Zur Städteausstellung; Gehe-Stiftung Zu Dresden, Winter 1902-1903 (Classic Reprint)

Author: Karl Bucher

Publisher: Forgotten Books

ISBN: 9780365724797

Category:

Page: 298

View: 1716

Excerpt from Die Großstadt: Vorträge und Aufsätze zur Städteausstellung; Gehe-Stiftung zu Dresden, Winter 1902-1903 Qßelcbe $bebeutnng baßen fie materiell unb ibee[1 fiir (R)egenmart unb 8ufnnft ber ?lotionen? Slbie miiffen fie eingerichtet {ein, um ihre afgabe miirbig 511 erfüllen? (R)ieie nnb äbnlid;e %}ragen merben in einer flßeife' mie fie geläntertrß triffenfcbafb [idyeß ?iadybenfen an bie (c)anb giebt, bier bor Sbnen erörtert werben. About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Alles zu seiner Zeit

Mein Leben

Author: Michail Gorbatschow

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455850561

Category: Biography & Autobiography

Page: 608

View: 6131

Die beeindruckende Autobiographie eines großen Staatsmanns und eine berührende Liebesgeschichte. Der Friedensnobelpreisträger, der das Ende des Kalten Krieges einleitete, lässt sein Leben Revue passieren: Er erzählt von den wichtigsten Stationen seines politischen Werdegangs und den für ihn prägendsten persönlichen Erfahrungen - das beeindruckende Zeugnis eines der mächtigsten Männer des 20. Jahrhunderts. Fast fünfzig Jahre lang lebte Michail Gorbatschow an der Seite seiner Frau Raissa, die er während des Studiums in Moskau kennenlernte. Beide verband eine innige Liebe und ein intensiver geistiger Austausch. Der Krebstod seiner Frau 1999 in Deutschland traf den einst mächtigsten Mann der Sowjetunion tief. In diesem Buch geht er unter anderem der Frage nach, ob er ihn hätte verhindern können. Anlässlich ihres Todes ruft er sich die aus heutiger Sicht wichtigsten Stationen seines Lebens ins Gedächtnis zurück. Flankiert werden seine Erinnerungen von Tagebuchaufzeichnungen, die kurz nach dem Tod seiner Frau entstanden. - Eine reife Auseinandersetzung mit dem Lebenswerk, die durch Aufrichtigkeit überzeugt.

Georg Simmel und die aktuelle Stadtforschung

Author: Harald A. Mieg,Astrid O. Sundsboe,Majken Bieniok

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3531931326

Category: Social Science

Page: 288

View: 1215

Georg Simmel hat mit seinem Aufsatz "Die Großstädte und das Geistesleben" (1903) den Anstoß für die sozialwissenschaftliche Stadtforschung gegeben. Für Simmel verkörpern Großstädte den Sitz der Moderne - Orte, an denen sich durch Arbeitsteilung und Spezialisierung eine besondere Produktivkraft herausbildet. Orte, an denen das Individuum einen bis dahin unbekannten Grad an persönlicher Freiheit erlangt. Mit diesem Buch, einem Herausgeberwerk des Georg-Simmel-Zentrums für Metropolenforschung, gehen die AutorInnen der Frage nach, welche Relevanz Simmel für die heutige Stadtforschung besitzt. Insbesondere wird das interdisziplinäre Potenzial des Simmelschen Ansatzes aufgezeigt.

Gesamtausgabe

Briefe : 1880 - 1911 / bearb. und hrsg. von Klaus Christian Köhnke

Author: Georg Simmel

Publisher: N.A

ISBN: 9783518284223

Category: Philosophy

Page: 1094

View: 7197

Georg Simmel ist einer der wichtigsten und faszinierendsten Vertreter der Soziologie des 20. Jahrhunderts, der entscheidend zur Formierung dieser Disziplin als eigenständiger Wissenschaft beigetragen hat. Sein Werk beeindruckt nicht nur durch die Vielfalt der Themen und den außergewöhnlichen Blick für das scheinbar Nebensächliche und Alltägliche, sondern gehört auch zu den herausragenden Beispielen wissenschaftlicher Literatur, deren Lektüre auch für Nichtspezialisten ein Vergnügen ist. Dieser Briefband umfasst den ersten Teil der Korrespondenz der Jahre 1880 bis 1918. Er zeigt Simmels regen Austausch mit den wichtigsten Denkern seiner Zeit.

Kleine Rassenkunde Des Deutschen Volkes

Author: H. F. K. Gunther

Publisher: Ostara Publications

ISBN: 9781644404164

Category: History

Page: 142

View: 8922

Die kurze Version von Günthers Rassenkunde des deutschen Volkes. Das Buch definiert die Deutschen aus fünf rassischen Subtypen: Nordisch, Mittelmeer, Alpine, Ostbaltisch und Dinarisch. Jeder rassische Subtyp ist nach allgemeinem physikalischem Aussehen definiert, einschließlich Haar-, Augen- und Hautfarben und Gesichtsstruktur.

Soziale Zeit

Author: Gerhard Schmied

Publisher: Duncker & Humblot

ISBN: 9783428457557

Category:

Page: N.A

View: 2137


Zuwanderung und Stadtentwicklung

Author: Ingrid Oswald

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322956113

Category: Social Science

Page: 470

View: 8568

Stabilität und Wachstum von Großstädten hängen seit jeher von der Zuwanderung ab. Kamen früher die Zuwanderer "vom Land", so kommen sie heute und zukünftig aus dem Ausland. Die zivilisatorische Bedeutung der Stadtkultur besteht darin, die soziale und kulturelle Integration von Zuwanderern zu ermöglichen, ohne die Aufgaben der mitgebrachten Identität zu erzwingen. Großstädte sind immer multikulturell. Wie die daraus sich ergebenden Spannungen bewältigt und verarbeitet werden - ob produktiv durch kulturelle und ökonomische Innovation, ob regressiv durch Abwehr und Fremdenfeindlichkeit -, ist zu unterschiedlichen Zeiten durchaus verschieden und hängt von beiden Seiten ab: von den Regeln und dem Verhalten der aufnehmenden Stadtgesellschaft einerseits, von den Aspirationen und Selbstdefinitionen der Zuwanderer andererseits. In diesem Band sind Beiträge aus verschiedenen Ländern versammelt, die Integrationsprozesse und Konflikte in den Bereichen Arbeit, Wohnen und Politik analysieren sowie Strategien der symbolischen Repräsentation und des Überlebens in der Illegalität behandeln.

Philosophie des Geldes

Author: Georg Simmel

Publisher: FV Éditions

ISBN: 2366687516

Category: Philosophy

Page: 400

View: 4227

"Das Geld steht vermöge der Abstraktheit seiner Form jenseits aller bestimmten Beziehungen zum Raum: Es kann seine Wirkungen in die weitesten Fernen erstrecken, ja, es ist gewissermaßen in jedem Augenblick der Mittelpunkt eines Kreises potenzieller Wirkungen." G. Simmel Inhaltsverzeichnis : . Wert und Geld . Der Substanzwert des Geldes . Das Geld in den Zweckreihen . Die individuelle Freiheit . Das Geldäquivalent personaler Werte . Der Stil des Lebens

Soziologie des Raumes

Author: Georg Simmel

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849617378

Category:

Page: 66

View: 8156

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Dieses Werk Simmels erschien 1903 im Jahrbuch für Gesetzgebung, Verwaltung und Volkswirtschaft im Deutschen Reich.

Poetiken

Poetologische Lyrik, Poetik und Ästhetik von Novalis bis Rilke

Author: Sandra Pott

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110201917

Category: Literary Criticism

Page: 482

View: 2767

Poetics deal with the structure, formation, and history especially of literary texts. This volume concentrates on the poetics of lyrical texts: poetological lyric poetry from 1780-1930 and its contribution to the textual theory in Germany (programmatically, academic, and scholarly), as well as its reception in England and France.

Wien, Prag

Metropolenforschung

Author: Elisabeth Lichtenberger

Publisher: Böhlau Verlag Wien

ISBN: N.A

Category: City planning

Page: 193

View: 4880