Derrida and Joyce

Texts and Contexts

Author: Andrew J. Mitchell,Sam Slote

Publisher: SUNY Press

ISBN: 143844639X

Category: Literary Criticism

Page: 313

View: 1052

All of Derrida’s texts on Joyce together under one cover in fresh, new translations, along with key essays covering the range of Derrida’s engagement with Joyce’s works. Bringing together all of Jacques Derrida’s writings on James Joyce, this volume includes the first complete translation of his book Ulysses Gramophone: Two Words for Joyce as well as the first translation of the essay “The Night Watch.” In Ulysses Gramophone, Derrida provides some of his most thorough reflections on affirmation and the “yes,” the signature, and the role of technological mediation in all of these areas. In “The Night Watch,” Derrida pursues his ruminations on writing in an explicitly feminist direction, offering profound observations on the connection between writing and matricide. Accompanying these texts are nine essays by leading scholars from across the humanities addressing Derrida’s treatments of Joyce throughout his work, and two remembrances of lectures devoted to Joyce that Derrida gave in 1982 and 1984. The volume concludes with photographs of Derrida from these two events.

Nancy Dictionary

Author: Peter Gratton

Publisher: Edinburgh University Press

ISBN: 0748699708

Category: Reference

Page: 264

View: 1723

The first dictionary dedicated to the work of Jean-Luc Nanc, a key figure in the contemporary intellectual landscape. This dictionary considers the full scope of his writing and will provide insights into the philosophical and theoretical background to hi

A Companion to Derrida

Author: Zeynep Direk,Leonard Lawlor

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1118607295

Category: Philosophy

Page: 652

View: 5164

A Companion to Derrida is the most comprehensive single volume reference work on the thought of Jacques Derrida. Leading scholars present a summary of his most important accomplishments across a broad range of subjects, and offer new assessments of these achievements. The most comprehensive single volume reference work on the thought of Jacques Derrida, with contributions from highly prominent Derrida scholars Unique focus on three major philosophical themes of metaphysics and epistemology; ethics, religion, and politics; and art and literature Introduces the reader to the positions Derrida took in various areas of philosophy, as well as clarifying how derrideans interpret them in the present Contributions present not only a summary of Derrida’s most important accomplishments in relation to a wide range of disciplines, but also a new assessment of these accomplishments Offers a greater understanding of how Derrida’s work has fared since his death

Moral Engines

Exploring the Ethical Drives in Human Life

Author: Cheryl Mattingly,Rasmus Dyring,Maria Louw,Thomas Schwarz Wentzer

Publisher: Berghahn Books

ISBN: 1785336940

Category: Philosophy

Page: 266

View: 4414

In the past fifteen years, there has been a virtual explosion of anthropological literature arguing that morality should be considered central to human practice. Out of this explosion new and invigorating conversations have emerged between anthropologists and philosophers. Moral Engines: Exploring the Ethical Drives in Human Life includes essays from some of the foremost voices in the anthropology of morality, offering unique interdisciplinary conversations between anthropologists and philosophers about the moral engines of ethical life, addressing the question: What propels humans to act in light of ethical ideals?

Glas

Author: Jacques Derrida

Publisher: N.A

ISBN: 9783770541102

Category:

Page: 320

View: 7642


Walter Benjamin: Über Sprache überhaupt und über die Sprache des Menschen

Author: Walter Benjamin

Publisher: Musaicum Books

ISBN: 8027217571

Category: Philosophy

Page: 20

View: 6706

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Als eine Skizze war diese 1916 von Walter Benjamin entstandene, nur knapp 20 Seiten umfassende Abhandlung nicht zur Veröffentlichung bestimmt und wurde lediglich an einige Freunde zur Kenntnis gegeben. Einführung aus dem Buch: "Jede Äußerung menschlichen Geisteslebens kann als eine Art der Sprache aufgefaßt werden, und diese Auffassung erschließt nach Art einer wahrhaften Methode überall neue Fragestellungen. Man kann von einer Sprache der Musik und der Plastik reden, von einer Sprache der Justiz, die nichts mit denjenigen, in denen deutsche oder englische Rechtssprüche abgefaßt sind, unmittelbar zu tun hat, von einer Sprache der Technik, die nicht die Fachsprache der Techniker ist. Sprache bedeutet in solchem Zusammenhang das auf Mitteilung geistiger Inhalte gerichtete Prinzip in den betreffenden Gegenständen: in Technik, Kunst, Justiz oder Religion. Mit einem Wort: jede Mitteilung geistiger Inhalte ist Sprache, wobei die Mitteilung durch das Wort nur ein besonderer Fall, der der menschlichen, und der ihr zugrunde liegenden oder auf ihr fundierten (Justiz, Poesie), ist."

Der fremde Zwilling

Roman

Author: Richard Kearney

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105612440

Category: Fiction

Page: 288

View: 3658

Ein rätselhafter Brief bringt Jack Toland in Montreal aus der Ruhe. Er soll sofort nach Genf kommen und sich um seine zwölfjährige Tochter kümmern. Seit fünf Jahren hat er Emilie nicht mehr gesehen, seit der Trennung von seiner Frau Raphaëlle. Und Raphaëlle teilt ihm mit, dass sie ›weg muss‹. Doch sie sagt nicht wohin, wie lange, weshalb. Richard Kearneys Roman über ein faszinierendes Rätsel ist Spannungsliteratur im besten Sinn. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Insister

An Jacques Derrida

Author: Hélène Cixous

Publisher: N.A

ISBN: 9783709201091

Category:

Page: 123

View: 4162


K

Roman

Author: Tom McCarthy

Publisher: DVA

ISBN: 364107374X

Category: Fiction

Page: 480

View: 5707

Kommunikation, Kokain, Karbon – K, ein wahrhaft aufregender und visionärer Roman England, vor der Wende zum 20. Jahrhundert: Serge Karrefax kommt mit einer Glückshaube zur Welt, was dem Jungen eine außergewöhnliche Zukunft verheißt. Und tatsächlich, sein Leben spiegelt all die Wunder des soeben angebrochenen neuen Zeitalters. »K« steht für Kommunikation: Begeistert von der neuen Funktechnologie, verbringt Serge die Nächte mit der Suche nach Signalen im Äther. »K« steht für Krieg: Im Ersten Weltkrieg wird er als Funker eingezogen, und er liebt es, in seiner Flugmaschine, Kokain im Blut, Hölderlin auf den Lippen, über die Verwüstungen hinwegzufliegen. »K« steht aber auch für Krypta: Nach Séancen, Sex und Paranoia im Swinging London der Zwanziger verschlägt es Karrefax in das Ägypten Howard Carters. Bis sein Leben an jenem Tag, an dem er in eine der altägyptischen Grabkammern hinabsteigt, eine Wendung nimmt ... Tom McCarthy schildert mit faszinierender Präzision die große Ära, in der die Technologie das Licht der Welt erblickt, ihre Obsessionen, Ängste und Wahrheiten. Dies ist ein kühner Roman, von einem absoluten Kunstwillen getragen, der unsere globalisierte, hochtechnisierte Gegenwart widerhallen lässt.

Welchen Zweck hat Strafe?

Ein Vergleich der Straftheorien

Author: Martin Thiem

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640700570

Category:

Page: 64

View: 5010

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Ethik, Note: 1,0, Universitat der Bundeswehr Munchen, Neubiberg (Institut fur Theologie und Gesellschaft), Veranstaltung: Politische Ethik II, Sprache: Deutsch, Abstract: Nach einer Verortung der Thematik "Strafe" in den Bereich der Ethik geht es in dieser Seminararbeit im Wesentlichen um einen Vergleich der - besonders fur das Strafrecht in Deutschland - elementaren Straftheorien (Absolute Straftheorie - Relative Straftheorie - Vereinigungstheorie/Gemischte Straftheorie). Dabei schwebt im Hintergrund die Fragestellung nach Sinn und Zweck des Strafens.

Helle Tage

Roman

Author: Michael Cunningham

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641146895

Category: Fiction

Page: 400

View: 9908

Eine furiose Hommage an eine einzigartige Stadt – an New York City. Der preisgekrönte Autor Michael Cunningham erzählt drei Geschichten aus drei Jahrhunderten, die auf raffinierte Weise miteinander verflochten sind, unter anderem durch die Verse Walt Whitmans, des großen romantischen Dichters Amerikas. Ein kunstvoller, immens vergnüglicher, ungewöhnlicher Roman über die verwundete amerikanische Seele und den unverbrüchlichen Lebensmut, der die Menschen dieser Stadt seit jeher prägt.

Ein Meister aus Deutschland

Heidegger und seine Zeit

Author: Rüdiger Safranski

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446246592

Category: Fiction

Page: 544

View: 5545

Rüdiger Safranski legt mit seinem großen Buch über Martin Heidegger die Biographie über den wirkungsmächtigsten (und umstrittensten) Philosophen des 20. Jahrhunderts vor. Es ist darüber hinaus auch die Biographie der Epoche, selbst ein Stück Philosophie über den Zusammenhang von Denken und Leben und der Ausdruck eines souveränen Verhältnisses zum philosophischen Erbe Heideggers. Und: endlich kann man Heidegger nicht nur lesen, sondern auch verstehen!