Ein Tor zur Welt

Roman

Author: Lorrie Moore

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3827074800

Category: Fiction

Page: 384

View: 8216

Wenn Tassie abends ihr Vogelkostüm anlegt und in wildem Lauf über die Kartoffelfelder stürmt, um Mäuse und andere Schädlinge zu vertreiben, hat sie ganz kurz das Gefühl, wirklich zu fliegen. Tassie Keltjin ist zwanzig Jahre alt und verlässt die elterliche Farm irgendwo im Mittleren Westen. Amerika rüstet zum Einsatz in Afghanistan, und sie beginnt zu studieren, ahnungslos und rührend entflammt für Sylvia Plath und Simone de Beauvoir. Sie braucht einen Job und findet ihn als Teilzeit-Kindermädchen bei Sarah und Edward, die dabei sind, ein Kind zu adoptieren. Aus Mary, zwei Jahre alt, weiße Mutter, schwarzer Vater, wird Emmie, Kind weißer Mittelschichteltern, und Tassie zu ihrer Hauptbezugsperson. Mit der fragilen Anmut einer Schlafwandlerin gerät Tassie in eine erste Liebe und immer tiefer hinein in das komplizierte Leben einer fremden Familie. Wie fern ihr in einem knappen Jahr die ländliche Kindheit, Eltern und Bruder gerückt sind, merkt Tassie, als sie jäh sowohl ihre Liebe als auch ihren Job verliert. Die Schlafwandlerin wacht auf und nichts ist mehr, wie es war, am wenigsten sie selbst. Mit ihrem neuen Roman zeigt Lorrie Moore, was Literatur im besten Fall zu leisten vermag. Mit Tassie schenkt sie dem Leser eine ganz und gar lebendige, ganzund gar zauberhafte und ergreifende Figur, und während sie mit dem Witz, der zarten Klugheit, für die sie berühmt ist, deren Geschichte erzählt, packt sie wie nebenbei große gesellschaftsrelevante Themen an: Adoption und unterschwelligen Rassismus, Amerikas kriegerische Außenpolitik.

Eisenhans

ein Buch über Männer

Author: Robert Bly

Publisher: N.A

ISBN: 9783499620157

Category: Mann - Initiation - Der Eisenhans - Psychologie

Page: 351

View: 1187


Ich bin meine eigene Frau

Ein Leben

Author: Charlotte von Mahlsdorf

Publisher: Edition diá

ISBN: 3860345044

Category: Biography & Autobiography

Page: 224

View: 6346

"Der SS-Mann hatte meine Bewacher etwas gefragt, das ich vor Aufregung nicht verstand, und einer von ihnen antwortete barsch: 'Das Früchtchen ohne Waffe ist unser, das machen wir gleich im nächsten Hof ab.' Wollte er auch mich erschießen? [...] Der Offizier fragte nach meinem Alter, und ich antwortete: 'Sechzehn.' Dass ich seit dem 18. März siebzehn war, hatte ich völlig vergessen. Dies rettete mir das Leben. Denn der Offizier drehte sich abrupt um, stampfte erregt auf und schrie die Streife an: 'Wat, so weit sind wir noch nich, dass wir schon de Schulkinder erschießen, Schweinerei, verdammte!'" "Ein zentraler Text aus der Randperspektive, ein zentrales Stück DDR-Kulturgeschichte." (Frankfurter Rundschau) Die Reihe "Es geht auch anders" in der Edition diá: Gad Beck Und Gad ging zu David. Die Erinnerungen des Gad Beck ISBN 9783860345016 Georgette Dee Gib mir Liebeslied. Chansons Geschichten Aphorismen ISBN 9783860345061 Cora Frost Mein Körper ist ein Hotel ISBN 9783860345078 Ulrich Michael Heissig Irmgard, Knef und ich. Mein Leben, meine Lieder ISBN 9783860345085 Lotti Huber Diese Zitrone hat noch viel Saft. Ein Leben ISBN 9783860345023 Lotti Huber Jede Zeit ist meine Zeit. Gespräche ISBN 9783860345030 Charlotte von Mahlsdorf Ich bin meine eigene Frau. Ein Leben ISBN 9783860345047 Napoleon Seyfarth Schweine müssen nackt sein. Ein Leben mit dem Tod ISBN 9783860345054

The Gender Frontier

Author: Mariette Pathy Allen,Grady T. Turner

Publisher: Kehrer Verlag Heidelberg

ISBN: 9783936636048

Category: Photography

Page: 167

View: 3100

Identity as a conundrum for everybody: Allen's photographs overturn stereotypes and outdated conventions.

Sublime Mutations

Author: Del Lagrace Volcano

Publisher: Janssen Verlag

ISBN: 9783887691356

Category: Photography

Page: 190

View: 9644

Del LaGrace Volcano broke onto the forefront of the queer avantgarde scene with the publication of Love Bites. Now, he goes one step further with Sublime Mutations, a unique and groundbreaking collection of work exploring new territory in the aesthetics of transgender studies and providing a crucial addition to the scant material available.

Über die Weiber

Author: Arthur Schopenhauer

Publisher: Musaicum Books

ISBN: 8027208440

Category: Philosophy

Page: 220

View: 2060

Dieses eBook wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert. Die Ausgabe ist mit interaktiven Inhalt und Begleitinformationen versehen, einfach zu navigieren und gut gegliedert. Aus dem Buch: "Mit den Mädchen hat es die Natur auf Das, was man im dramaturgischen Sinne, einen Knalleffekt nennt, abgesehen, indem sie dieselben, auf wenige Jahre, mit überreichlicher Schönheit, Reiz und Fülle ausstattet, auf Kosten ihrer ganzen übrigen Lebenszeit, damit sie nämlich, während jener Jahre, der Phantasie eines Mannes sich in dem Maße bemächtigen könnten, daß er hingerissen wird, die Sorge für sie auf Zeit Lebens, in irgend einer Form, ehrlich zu übernehmen; zu welchem Schritte ihn zu vermögen, die bloße vernünftige Ueberlegung keine hinlänglich sichere Bürgschaft zu geben schien. Sonach hat die Natur das Weib, eben wie jedes andere ihrer Geschöpfe, mit den Waffen und Werkzeugen ausgerüstet, deren es zur Sicherung seines Daseins bedarf, und auf die Zeit, da es ihrer bedarf; wobei sie denn auch mit ihrer gewöhnlichen Sparsamkeit verfahren ist. Wie nämlich die weibliche Ameise, nach der Begattung, die fortan überflüssigen, ja, für das Brutverhältniß gefährlichen Flügel verliert; so meistens nach einem oder zwei Kindbetten, das Weib seine Schönheit; wahrscheinlich sogar aus dem selben Grunde." Arthur Schopenhauer (1788-1860) war ein deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer. Schopenhauer entwarf eine Lehre, die gleichermaßen Erkenntnistheorie, Metaphysik, Ästhetik und Ethik umfasst. Er sah sich selbst als Schüler und Vollender Immanuel Kants, dessen Philosophie er als Vorbereitung seiner eigenen Lehre auffasste.

Charlotte von Kirschbaum und Karl Barth

eine biografisch-theologiegeschichtliche Studie

Author: Suzanne Selinger,Reinhard Brenneke

Publisher: Tvz - Theologischer Verlag Zurich

ISBN: 9783290172428

Category: Religion

Page: 250

View: 7204

Charlotte von Kirschbaum war nicht nur Karl Barths Sekretarin, sondern seine engste Mitarbeiterin und Lebensgefahrtin wahrend mehr als dreissig Jahren. Selingers Arbeit ist die erste wissenschaftliche Studie, die nicht nur die personlichen, von vielen Spekulationen umgebenen biographischen Umstande erforscht und dabei ein adaquates, kritisches und einfuhlsames Bild dieser Arbeits- und Lebensbeziehung zeichnet, sondern Charlotte von Kirschbaum als eine eigenstandige Denkerin und Theologin darstellt. Die Autorin - Feministin, Barthianerin und ausgebildete Historikerin zugleich - hat die biographischen Dokumente und von Kirschbaums theologisches Werk studiert, sie hat bislang unveroffentlichte Quellen benutzt und Zeitgenossinnen und -genossen befragt. Selinger hat einen gescharften Blick fur Machtverhaltnisse, fur offene und verdeckte patriarchale Traditionen, und sie diskutiert ausfuhrlich jene Kritik, die aus feministischen Kreisen an Barth geubt worden ist. Gleichzeitig jedoch versucht sie dem theologischen Anliegen von Kirschbaums und Barths gerecht zu werden, indem sie deren theologische Motive ernstnimmt, sie aber auch in ihren damaligen Kontext stellt (den des fruhen deutschen Feminismus, des Personalismus und Existenzialismus, insbesondere des Werks von Simone de Beauvoir). Suzanne Selinger ist Wissenschaftliche Bibliothekarin und Professorin fur Historische Theologie an der Drew-University, New Jersey (USA).

Eine Frage der Ehre

der übernatürliche Lebensstil der Königskinder

Author: Kris Vallotton,Bill Johnson

Publisher: Destiny Image Incorporated

ISBN: 9783981172522

Category:

Page: 258

View: 6168


Denkwürdigkeiten eines Nervenkranken

Author: Daniel Paul Schreber

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843021600

Category: Psychology

Page: 300

View: 2293

Daniel Paul Schreber: Denkwürdigkeiten eines Nervenkranken Der Jurist Daniel Paul Schreber wird 1893 zum Senatspräsidenten am Oberlandesgericht Dresden ernannt als ihn - zum zweiten Mal in seinem Leben - eine schwere psychische Erkrankung ereilt und er mit psychotischen Wahnvorstellungen eingewiesen wird. Nach jahrelanger Behandlung bessert sich sein Zustand langsam und er schreibt seine Wahrnehmungen auf. Die 1903 veröffentlichten »Denkwürdigkeiten eines Nervenkranken« sind bis heute Gegenstand wissenschaftlicher Betrachtung. Die detailierte, präzise und in sich plausible Darstellung einer komplexen Psychose durch den Patienten selbst machen Schrebers Text zu einem einzigartigen Dokument. Erstdruck: Leipzig (Oswald Mutze) 1903. Die Seitenverweise beziehen sich auf die Ausgabe der Textgrundlage. Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016, 2. Auflage. Textgrundlage ist die Ausgabe: Schreber, Daniel Paul: Denkwürdigkeiten eines Nervenkranken. Bürgerliche Wahnwelt um Neunzehnhundert. Mit Aufsätzen von Franz Baumayer, einem Vorwort, einem Materialanhang und sechs Abbildungen herausgegeben von Peter Heiligenthal und Reinhard Volk, Wiesbaden: Focus, 1973. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.

Politische und ökonomische Essays

Author: David Hume

Publisher: N.A

ISBN: 3787326278

Category: Philosophy

Page: 173

View: 5042

Diese Essays können als literarische Neu- und Umformulierung der philosophischen Absichten des Traktats gelten und lassen sich auch als Reaktionen Humes auf aktuelle Probleme lesen. In ihnen dokumentiert sich ein Politikverständnis, das aus der Tradition einer umfassenden philosophia practica lebt und eingebettet ist in eine weite, gesellschaftstheoretische Perspektive. Die Ausgabe bietet die erste umfassende Neuausgabe der Essays in deutscher Sprache seit 1800.

Im Käfig

Author: Henry James

Publisher: N.A

ISBN: 9783844520514

Category:

Page: N.A

View: 666