Culture Sketches

Case Studies in Anthropology

Author: Holly Peters-Golden

Publisher: N.A

ISBN: 9781283393485

Category: Ethnology

Page: 306

View: 849


Culture Sketches: Case Studies in Anthropology

Author: Holly Peters-Golden

Publisher: McGraw-Hill Education

ISBN: 9780078117022

Category: Social Science

Page: 320

View: 8737

Ideal for any cultural anthropology course, this brief collection of ethnographic case studies exposes students to 15 different cultures. The groups selected are peoples whose traditional cultures are uniquely their own. Each has distinctive patterns and practices; each has faced the challenge of an encroaching world, with differing results. Moreover, they often provide the prime illustrations of important concepts in introductory anthropology course including Azande witchcraft, Ju/’hoansi egalitarianism, Trobriand kula exchange, and Minangkabau matriliny. As such, this volume can stand alone as an introduction to central ethnographic concepts through these 15 societies, or serve as a valuable companion to anthropology texts. Many of the peoples presented are involved in the diaspora; some struggle to preserve old ways in new places. All sketches follow a logical, consistent organization that makes it easy for students to understand major themes such as history, subsistence, sociopolitical organization, belief systems, marriage, kinship, and contemporary issues.

Culture Sketches, Case Studies in Anthropology

Author: CTI Reviews

Publisher: Cram101 Textbook Reviews

ISBN: 1619053926

Category: Education

Page: 33

View: 3168

Facts101 is your complete guide to Culture Sketches, Case Studies in Anthropology. In this book, you will learn topics such as The Basseri: Pastoral Nomads on the il-Rah, Haiti: A Nation in Turmoil, The Hmong: Struggle and Perseverance, and The Jul`hoansi: Reciprocity and Sharing plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.

Material turn: Feministische Perspektiven auf Materialität und Materialismus

Author: Imke Leicht,Christine Löw,Nadja Meisterhans,Katharina Volk

Publisher: Verlag Barbara Budrich

ISBN: 3847404067

Category: Political Science

Page: 205

View: 1869

Das Thema Materialität wird innerhalb feministischer Forschungen in den letzten Jahren erneut diskutiert. Vor dem Hintergrund des material turn widmet sich der Band aktuellen Auseinandersetzungen mit Materialität und Materialismus. Dabei sollen zum einen bestehende Konfliktfelder zwischen Diskurs und Materialität sowie Struktur, Handlungsfähigkeit und Subjektivität aus feministischer Perspektive aufgezeigt werden. Zum anderen strebt der Band an, Potenziale einer verbindenden Perspektive auf 'neue' und 'alte' Konzeptionen von Materialität und Materialismen innerhalb feministischer Theorien und Praxen kritisch auszuloten.

Handbook of Methods in Cultural Anthropology

Author: H. Russell Bernard,Clarence C. Gravlee

Publisher: Rowman & Littlefield

ISBN: 0759120722

Category: Social Science

Page: 822

View: 574

Draws on both science and humanism to explore the scope of contemporary anthropological fieldwork in practice. This thoroughly revised second edition also features new chapters addressing online ethnography; mixed methods and social survey research; and network and geospatial analysis.

Through the Lens of Anthropology

An Introduction to Human Evolution and Culture

Author: Robert J. Muckle,Laura Tubelle de González

Publisher: University of Toronto Press

ISBN: 1442608668

Category: Social Science

Page: 420

View: 1076

Through the Lens of Anthropology is a concise but comprehensive introductory textbook that uses the twin themes of food and sustainability to illustrate the connected nature of anthropology's four major subfields: archaeology, and biological, cultural, and linguistic anthropology. By viewing the world through the lens of anthropology, students will learn not only about anthropological methods, theories, and ethics, but also the ways in which anthropology is relevant to their everyday lives and embedded in the culture that surrounds them. Beautifully illustrated throughout, with over 150 full-color images, figures, feature boxes, and maps, this is an anthropology text with a fresh perspective, a lively narrative, and plenty of popular topics that are sure to engage readers. A strong pedagogical framework structures the book: each chapter features learning objectives, glossary terms, and chapter summaries, as well as review and discussion questions which guide students' analysis of the topics, themes, and issues raised in the text. This book is interesting to read, manageable to teach, and succeeds at igniting interest in anthropology as a discipline.

Fremd in ihrem Land

Eine Reise ins Herz der amerikanischen Rechten

Author: Arlie Russell Hochschild

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593507668

Category: Political Science

Page: 429

View: 6423

In vielen westlichen Ländern sind rechte, nationalistische Bewegungen auf dem Vormarsch. Wie ist es dazu gekommen? Arlie Russell Hochschild reiste ins Herz der amerikanischen Rechten, nach Louisiana, und suchte fünf Jahre lang das Gespräch mit ihren Landsleuten. Sie traf auf frustrierte Menschen, deren "Amerikanischer Traum" geplatzt ist; Menschen, die sich abgehängt fühlen, den Staat hassen und sich der rechtspopulistischen Tea-Party-Bewegung angeschlossen haben. Hochschild zeigt eine beunruhigende Entwicklung auf, die auch in Europa längst begonnen hat. Hochschilds Reportage ist nicht nur eine erhellende Deutung einer gespaltenen Gesellschaft, sondern auch ein bewegendes Stück Literatur. "Jeder, der das moderne Amerika verstehen möchte, sollte dieses faszinierende Buch lesen." Robert Reich "Ein kluges, respektvolles und fesselndes Buch." New York Times Book Review "Eine anrührende, warmherzige und souverän geschriebene, ungemein gut lesbare teilnehmende Beobachtung. ... Wer ihr Buch liest, versteht die Wähler Trumps, weil sie auf Augenhöhe mit ihnen und nicht über sie spricht." FAZ

Occupational Therapy with Elders - E-Book

Strategies for the Occupational Therapy Assistant

Author: Rene Padilla,Sue Byers-Connon,Helene Lohman

Publisher: Elsevier Health Sciences

ISBN: 0323072267

Category: Medical

Page: 368

View: 8770

The only comprehensive book on geriatric occupational therapy designed specifically for the COTA, Occupational Therapy with Elders: Strategies for the COTA, 3rd Edition provides in-depth coverage of each aspect of geriatric practice, from wellness and prevention to death and dying. A discussion of foundational concepts includes aging trends and strategies for elder care, and coverage of emerging areas includes low-vision rehabilitation, mobility issues including driving, and Alzheimer's disease and other forms of dementia. Expert authors René Padilla, Sue Byers-Connon, and Helene Lohman offer an unmatched discussion of diverse populations and the latest on geriatric policies and procedures in this fast-growing area of practice. Unique! A focus on the occupational therapy assistant highlights the importance of COTAs to the care of elder clients. Case studies illustrate principles and help you apply what you've learned to actual situations. Key terms, chapter objectives, and review questions highlight important content in each chapter. Use of the term "elder" reduces the stereotypical role of dependent patients and helps to dispel myths about aging. A multidisciplinary approach demonstrates how the OT and the COTA can collaborate effectively. Unique! Attention to diverse populations and cultures prepares you to respect and care for clients of different backgrounds. Unique! The companion Evolve website makes review easier with more learning activities, references linked to MEDLINE abstracts, and links to related OT sites. Unique! A discussion of elder abuse, battered women, and literacy includes information on how the COTA can address these often-overlooked issues. New information on alternative treatment settings for elders reflects new trends in OT care. Updated information on Medicare, Medicaid, and HIPAA regulations discusses the latest policies and how to incorporate the newest procedures into practice. Significant additions are made to the chapters on public policy, dementia, and oncology.

Gewalt

Eine neue Geschichte der Menschheit

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310401616X

Category: History

Page: 1216

View: 5620

Die Geschichte der Menschheit – eine ewige Abfolge von Krieg, Genozid, Mord, Folter und Vergewaltigung. Und es wird immer schlimmer. Aber ist das richtig? In einem wahren Opus Magnum, einer groß angelegten Gesamtgeschichte unserer Zivilisation, untersucht der weltbekannte Evolutionspsychologe Steven Pinker die Entwicklung der Gewalt von der Urzeit bis heute und in allen ihren individuellen und kollektiven Formen, vom Verprügeln der Ehefrau bis zum geplanten Völkermord. Unter Rückgriff auf eine Fülle von wissenschaftlichen Belegen aus den unterschiedlichsten Disziplinen beweist er zunächst, dass die Gewalt im Laufe der Geschichte stetig abgenommen hat und wir heute in der friedlichsten Epoche der Menschheit leben. Diese verblüffende Tatsache verlangt nach einer Erklärung: Pinker schält in seiner Analyse sechs Entwicklungen heraus, die diesen Trend begünstigt haben, untersucht die Psychologie der Gewalt auf fünf innere Dämonen, die Gewaltausübung begünstigen, benennt vier Eigenschaften des Menschen, die den inneren Dämonen entgegenarbeiten und isoliert schließlich fünf historische Kräfte, die uns heute in der friedlichsten Zeit seit jeher leben lassen. Pinkers Darstellung revolutioniert den Blick auf die Welt und uns Menschen. Und sie macht Hoffnung und Mut. »Pinkers Studie ist eine leidenschaftliche Antithese zum verbreiteten Kulturpessimismus und dem Gefühl des moralischen Untergangs der Moderne.« Der Spiegel »Steven Pinker ist ein Top-Autor und verdient all die Superlative, mit denen man ihn überhäuft« New York Times» Die Argumente von Steven Pinker haben Gewicht [...]. Die Chance, heute Opfer von Gewalt zu werden, ist viel geringer als zu jeder anderen Zeit. Das ist eine spannende Nachricht, die konträr zur öffentlichen Wahrnehmung ist." Deutschlandfunk »Steven Pinker ist ein intellektueller Rockstar« The Guardian »Der Evolutionspsychologe Steven Pinker gilt als wichtigster Intellektueller« Süddeutsche Zeitung »Verflucht überzeugend« Hamburger Abendblatt

Klatsch

Zur Sozialform der diskreten Indiskretion

Author: Jörg R. Bergmann

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110875195

Category: Social Science

Page: 301

View: 3277


Introducing Cultural Anthropology

Author: Roberta Edwards Lenkeit

Publisher: McGraw-Hill Humanities, Social Sciences & World Languages

ISBN: 9780072820256

Category: Anthropology

Page: 400

View: 1357

A brief, accessible introduction to cultural anthropology with in-text activities that give students the opportunity to explore anthropology's relevance to their own lives.

Aufklärung jetzt

Für Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt. Eine Verteidigung

Author: Steven Pinker

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104030685

Category: Philosophy

Page: 736

View: 2838

Eine leidenschaftliche Antithese zum üblichen Kulturpessimismus und ein engagierter Widerspruch zu dem weitverbreiteten Gefühl, dass die Moderne dem Untergang geweiht ist. Hass, Populismus und Unvernunft regieren die Welt, Wissenschaftsfeindlichkeit macht sich breit, Wahrheit gibt es nicht mehr: Wer die Schlagzeilen von heute liest, könnte so denken. Doch Bestseller-Autor Steven Pinker zeigt, dass das grundfalsch ist. Er hat die Entwicklung der vergangenen Jahrhunderte gründlich untersucht und beweist in seiner fulminanten Studie, dass unser Leben stetig viel besser geworden ist. Heute leben wir länger, gesünder, sicherer, glücklicher, friedlicher und wohlhabender denn je, und nicht nur in der westlichen Welt. Der Grund: die Aufklärung und ihr Wertesystem. Denn Aufklärung und Wissenschaft bieten nach wie vor die Basis, um mit Vernunft und im Konsens alle Probleme anzugehen. Anstelle von Gerüchten zählen Fakten, anstatt überlieferten Mythen zu glauben baut man auf Diskussion und Argumente. Anschaulich und brillant macht Pinker eines klar: Vernunft, Wissenschaft, Humanismus und Fortschritt sind weiterhin unverzichtbar für unser Wohlergehen. Ohne sie wird die Welt auf keinen Fall zu einem besseren Ort für uns alle. »Mein absolutes Lieblingsbuch aller Zeiten.« Bill Gates

Problemata Physica

Author: N.A

Publisher: Oldenbourg Verlag

ISBN: 3050048700

Category: Philosophy

Page: 766

View: 8814

Die "Problemata Physica" stellen ein Konglomerat von nacharistotelischen Schriften dar, deren Hauptteil im Wesentlichen im 3. Jahrhundert v. Chr. von Angehörigen des Peripatos im Anschluss an echte aristotelische Aufzeichnungen zum Gebrauch in der Schule selbst zusammengestellt wurden. Die in 36 Bücher eingeteilte Sammlung ist von besonderem Interesse, weil das hier behandelte Material aus den verschiedensten Bereichen – Medizin, Zoologie, Botanik, Musik – einzig in dieser Quelle überliefert worden ist und Aufschluss über die Geschichte dieser Wissenschaften gibt.

Anthropology

The Exploration of Human Diversity

Author: Conrad Phillip Kottak

Publisher: N.A

ISBN: 9780072426526

Category: Social Science

Page: 738

View: 1819