Crossing Over

A Mexican Family on the Migrant Trail

Author: Rubén Martínez

Publisher: Metropolitan Books

ISBN: 1466865237

Category: Social Science

Page: 384

View: 2078

A moving account of a family's odyssey by "one of the brightest voices of a new generation of Hispanic writers" (Washington Post) The U.S.-Mexican border is one of the most permeable boundaries in the world, breached daily by Mexicans in search of work. Yet the migrant gambit is perilous. Thousands die crossing the line and those who reach "the other side" are branded illegals, undocumented and unprotected. In Crossing Over, Ruben Martinez puts a human face on the phenomenon, following the exodus of the Chávez clan, an extended Mexican family with the grim distinction of having lost three sons in a tragic border incident. He charts the migrants' progress from their small south-Mexican town of Cherán through the harrowing underground railroad to the tomato farms of Missouri, the strawberry fields of California, and the slaughterhouses of Wisconsin. He reveals the effects of immigration on the family left behind and offers a powerful portrait of migrant culture, an exchange that deposits hip hop in Indian villages while bringing Mexican pop to the northern plains. Far from joining the melting pot, Martinez argues, the migrants--as many as seven million in the U.S.--are spawning a new culture that will alter both countries as Latin America and the U.S. come increasingly to resemble each other. Intimate, compelling, written with passion and engagement, Crossing Over tells the epic story of a family, a town, a world in motion.

No Man's Land

Leben an der mexikanischen Grenze

Author: Francisco Cantú

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446261419

Category: Political Science

Page: 240

View: 2591

Was Francisco Cantú an der amerikanisch-mexikanischen Grenze erlebt, bringt ihn fast um den Verstand. Cantú hat Politik studiert und wollte am eigenen Leib erfahren, was an der Grenze wirklich geschieht. Als Mitglied der United States Border Patrol rettet er Verdurstende aus der Wüste, deportiert aber auch illegale Einwanderer oder erlebt, wie Familien auseinandergerissen werden. In seiner persönlichen Reportage zeigt er, was Grenzen für die Menschen wirklich bedeuten. No Man’s Land mutet wie eine Tragödie an und bildet doch die Realität wahrheitsgetreu ab, unverzerrt, grausam und zutiefst berührend.

Die Verbrannten

Author: Antonio Ortuño

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956140745

Category: Fiction

Page: 256

View: 6148

Santa Rita, ein unbedeutendes Kaff im Süden Mexikos. In einer Notunterkunft für zentralamerikanische Flüchtlinge auf dem Weg in die USA wird ein Feuer gelegt, dem zahlreiche Männer, Frauen und Kinder zum Opfer fallen. Irma, genannt La Negra, wird zur Untersuchung des Vorfalls zum lokalen Büro der Nationalkomission für Migration geschickt. Dort sind ihre Nachforschungen wenig willkommen und in einem Klima der Angst ist keiner der Überlebenden bereit, zu den Ereignissen in der Nacht des Anschlags auszusagen – bis auf die zwanzigjährige Yein, die zu Irmas einziger Zeugin wird. Doch in einem Land, wo Zentralamerikaner allenfalls als Menschen zweiter Klasse betrachtet werden und wo Behörden, Polizei und kriminelle Banden gemeinsam ein zynisches Geschäft betreiben, das noch den letzten Peso aus den Flüchtlingen herausquetscht, kann es tödliche Folgen haben, den Dingen auf den Grund zu gehen. In diesem vielstimmig orchestrierten und schonungslos rauen politischen Roman porträtiert Antonio Ortuño ein menschenverachtendes System, das die Schwächsten ausraubt, vergewaltigt, verbrennt und schließlich in Massengräbern verschwinden lässt.

Bullshit nights

die Geschichte mit meinem Vater

Author: Nick Flynn

Publisher: N.A

ISBN: 9783936384413

Category:

Page: 337

View: 5905

Jonathan Flynn ist einer der vielen tausend äunsichtbarenä Obdachlosen der Grossstadt Boston. Doch er selbst sieht sich als Schriftsteller, will einen Gesellschaftsroman schreiben, der die Geschichte der USA verändern soll. Beginnen kann er sein Lebenswerk erst im Knast - auf Alkohol-Entzug. Sein Sohn Nick weiss davon nur aus Briefen. Er hat den Vater nicht gesehen, seit der sich in den 60ern aus dem Staub gemacht hat. Nun trifft er ihn wieder - als Gast des Obdachlosenheims, das Nick sich als Arbeitsplatz gewählt hat.

Contemporary Travel Writing of Latin America

Author: Claire Lindsay

Publisher: Routledge

ISBN: 1135167672

Category: Literary Criticism

Page: 218

View: 5435

This book takes a new approach to travel writing about Latin America by examining ‘domestic’ journey narratives that have been produced by travellers from the continent itself and largely in Spanish. Historically, travel writing about Latin America has been written primarily from the perspective of the foreign, often European, traveller. As such, and following the large influx of military, scientific, and leisure travellers in the region since its colonisation, much of this foreign travel writing has depicted the continent in predominantly exoticist and/or imperialist terms. Lindsay explores how Latin American travellers have conceived and constructed narratives about travel at home and considers how such texts (many of them available in English translation or with subtitles) function to counter or corroborate long-standing myths about the continent.

Der siebte Mensch

Eine Geschichte über Migration und Arbeit in Europa

Author: John Berger,Jean Mohr

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104901619

Category: Fiction

Page: 256

View: 8838

Der Klassiker zu Migration und Arbeit in Europa - so aktuell wie nie. Jetzt neu auflegt im FISCHER Taschenbuch! ›Der siebte Mensch‹ untersucht die Situation der Migranten und Wanderarbeiter – in Text und Bild, mit Geschichten und Erzählungen. Es war das erste Buch, das John Berger gemeinsam mit Jean Mohr ganz den Erfahrungen und Folgen der Migration widmete – und es ist wie ›Sehen‹ längst ein Klassiker der Moderne. Die Neuausgabe erscheint mit einem aktuellen Vorwort von John Berger. John Berger, der große europäische Erzähler und Essayist, feiert im November 2016 seinen 90. Geburtstag. Seine Essays zu Kunst und Fotografie sind aus der Ästhetik des 20. Jahrhunderts nicht mehr wegzudenken. Meisterhaft finden seine Erzählungen und Romane eine sinnliche Antwort auf die Frage, wie wir heute leben. »Es gibt niemals genug von John Berger!« Tilda Swinton

Consuming Mexican Labor

From the Bracero Program to NAFTA

Author: Ronald Mize,Alicia Swords

Publisher: University of Toronto Press

ISBN: 1442604093

Category: Social Science

Page: 304

View: 8787

Mexican migration to the United States and Canada is a highly contentious issue in the eyes of many North Americans, and every generation seems to construct the northward flow of labor as a brand new social problem. The history of Mexican labor migration to the United States, from the Bracero Program (1942-1964) to the North American Free Trade Agreement (NAFTA), suggests that Mexicans have been actively encouraged to migrate northward when labor markets are in short supply, only to be turned back during economic downturns. In this timely book, Mize and Swords dissect the social relations that define how corporations, consumers, and states involve Mexican immigrant laborers in the politics of production and consumption. The result is a comprehensive and contemporary look at the increasingly important role that Mexican immigrants play in the North American economy.

Handbuch für Zeitreisende

Author: Charles Yu

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644901619

Category: Fiction

Page: 272

View: 3254

Charles Yu ist Reparateur für Zeitmaschinen im Kleinuniversum 31. Stets an seiner Seite: Tammy, ein weibliches Betriebssystem mit Minderwertigkeitskomplexen, und sein Hund Ed, der ontologisch existiert, aber nicht real ist. Dass die Zeitreisenden stets nur den schlimmsten Moment in ihrem Leben ansteuern, wundert Yu schon lange nicht mehr. Er greift bloß dann ein, wenn jemand versucht, die Vergangenheit zu verändern – obwohl er das manchmal am lieb¬sten selbst täte. Denn Yu würde alles dafür geben, seinen Vater wiederzusehen. Eines Tages stößt er auf etwas, das ihm dabei helfen könnte: ein «Handbuch für Zeitreisende», das er selbst in der Zukunft geschrieben hat. Yu ist, genau wie Douglas Adams, ungeheuer witzig. (New York Times Book Review) Ein großer Spaß, jenseits von Raum und Zeit. (Audrey Niffenegger) Ein faszinierender, philosophischer und überraschender Thriller über das Leben und die Zusammenhänge, die ihm Sinn verleihen. (Kirkus Review) Man muss es immer wieder lesen. Großartig! (Los Angeles Times) Geschichten wie die vorliegende sind eine Rarität, die man nicht alle Tage entdeckt und die deshalb umso schöner zu erleben ist ... Einfach unwiderstehlich! (www.literaturmarkt.info) Extrem witzig! (Joy) Hypnotisch und schrill ... ein schwindelerregender Raum-Zeit-Spass. Eine schillernde Reverenz an Douglas Adams! (annabelle) Das Handbuch für Zeitreisende gehört zu den cleversten Romanen, die ich in den letzten Jahren gelesen habe. (popkulturschock.wordpress.com) Fazit: Lesen! Intelligente, bittere, witzige, versöhnliche Unterhaltung aus dem Bereich der leicht gebeugten Naturwissenschaften. Top! (suite101.de)

American Exodus

Climate Change and the Coming Flight for Survival

Author: Giles Slade

Publisher: New Society Publishers

ISBN: 1550925482

Category: Science

Page: 288

View: 5795

As temperatures rise, declines in agricultural production and freshwater supply will diminish US carrying capacity by 2/3, and rising sea levels will impact the country's most densely populated regions. A frightening survey of what's to come, American Exodus argues that mankind can survive the coming century of climate chaos if we act quickly to preserve our shelter of last resort.

Corrections: A Text/Reader

Author: Mary K. Stohr,Anthony Walsh,Craig Hemmens

Publisher: SAGE Publications

ISBN: 1452289921

Category: Social Science

Page: 728

View: 1170

Corrections: A Text/Reader, Second Edition is designed for undergraduate and/or graduate corrections courses. Organized like a traditional corrections text, it offers brief authored introductions in a mini-chapter format for each key Section, followed by carefully selected and edited original articles by leading scholars. This hybrid format – ensuring coverage of important material while emphasizing the significance of contemporary research - offers an excellent alternative which recognizes the impact and importance of new directions and policy in this field, and how these advances are determined by research.

Brain Gain

Rethinking U.S. Immigration Policy

Author: Darrell M. West

Publisher: Brookings Institution Press

ISBN: 0815722311

Category: Political Science

Page: 182

View: 772

Many of America's greatest artists, scientists, investors, educators, and entrepreneurs have come from abroad. Rather than suffering from the "brain drain" of talented and educated individuals emigrating, the United States has benefited greatly over the years from the "brain gain" of immigration. These gifted immigrants have engineered advances in energy, information technology, international commerce, sports, arts, and culture. To stay competitive, the United States must institute more of an open-door policy to attract unique talents from other nations. Yet Americans resist such a policy despite their own immigrant histories and the substantial social, economic, intellectual, and cultural benefits of welcoming newcomers. Why? In Brain Gain, Darrell West asserts that perception or "vision" is one reason reform in immigration policy is so politically difficult. Public discourse tends to emphasize the perceived negatives. Fear too often trumps optimism and reason. And democracy is messy, with policy principles that are often difficult to reconcile. The seeming irrationality of U.S. immigration policy arises from a variety of thorny and interrelated factors: particularistic politics and fragmented institutions, public concern regarding education and employment, anger over taxes and social services, and ambivalence about national identity, culture, and language. Add to that stew a myopic (or worse) press, persistent fears of terrorism, and the difficulties of implementing border enforcement and legal justice. West prescribes a series of reforms that will put America on a better course and enhance its long-term social and economic prosperity. Reconceptualizing immigration as a way to enhance innovation and competitiveness, the author notes, will help us find the next Sergey Brin, the next Andrew Grove, or even the next Albert Einstein.

Der Bang-Bang Club

Schnappschüsse von einem versteckten Krieg

Author: Greg Marinovich,Joao Silva

Publisher: N.A

ISBN: 9783884234877

Category:

Page: 360

View: 3869


Kommt ein Mann ins Zimmer

Author: Nicole Krauss

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644015414

Category: Fiction

Page: 320

View: 2296

Wo bleibt die Erinnerung? Samson Greene, ein New Yorker Englischprofessor, wird orientierungslos in der Wüste Nevadas aufgefunden. Er kehrt zurück in sein früheres Leben, doch es bleibt ihm fremd. Alle Erinnerungen seit seinem zwölften Lebensjahr sind ausgelöscht. Ein kalifornischer Arzt kann Samson schließlich für Experimente der modernen Hirnforschung gewinnen. Der Beginn einer abenteuerlichen und gefährlichen Reise ... «Mit diesem außergewöhnlich tief empfundenen, klarsichtigen Buch betritt Nicole Krauss das Pantheon der großen amerikanischen Literatur.» (Susan Sontag) «Das Buch ist Beziehungsgeschichte, Science-Fiction, Road-Movie – ein intelligenter Lesespaß.» (Die Zeit) «Eine komplexe Metapher der Einsamkeit.» (FAZ) «Das berührend tragikomische Porträt eines Daseins ohne Vergangenheit.» (Freundin) «Ein beeindruckendes Debüt.» (SZ)

Latino/Latina Discourses

Author: Michelle Hall Kells,Valerie M. Balester,Victor Villanueva

Publisher: Boynton/Cook

ISBN: N.A

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 147

View: 5472

With the growth of the Latino/a population in the United States as a backdrop, Latino/a Discourses presents an incisive and timely focus on composition, literacy studies, and creative writing. How can teachers in higher education work with Latino/a students to negotiate the demands of schooling and the priorities of family life? What can we learn from the challenges and triumphs of Latinos/as in our classrooms? How can we help to legitimate linguistic diversity within the university classroom, our discipline, and our society? This groundbreaking collection helps teachers to navigate this intercultural and international terrain. Contributors to the volume interrogate the concept of "effective literacy" by examining diverse subjects: Edited American English, Spanglish, linguistic codeswitching, the "classroom" and private vs. public discourse, the labeling of student language, identity labels, and literacy models. Equally important is the focus on diverse sites-the classroom, the community outreach program, the immigrant literacy center, and the bilingual home-sites crucial to the critical literacies and complex discourses of Latino/a students and teachers, writers and readers. Rigorous and insightful, the contributors to Latino/a Discourses offer helpful strategies for the English classroom while challenging conventional notions about composition, culture, community, and creative writing.

Die neue Odyssee

Eine Geschichte der europäischen Flüchtlingskrise

Author: Patrick Kingsley

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406692281

Category: Political Science

Page: 332

View: 2458

Europa ist mit der größten Migrationsbewegung seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs konfrontiert – und niemand hat intensiver über diese Krise berichtet als Patrick Kingsley. Der erst 26 Jahre alte Reporter des "Guardian" hat 2015 drei Kontinente und 17 Länder bereist, Hunderte von Migranten getroffen und mit ihnen die Fluchtrouten durch Wüsten, über Berge und Meere zurückgelegt. Dieses Buch erzählt ihre Geschichte. Patrick Kingsley legt ein hohes Tempo vor. Er reist mit dem Syrer Hashem al-Souki auf dem Zug, trinkt selbstgebrannten (und verbotenen) Schnaps mit dem libyschen Menschenschmuggler Haji, der einmal Jurastudent war, marschiert mit Fattemah Abu al-Rouse, der schwangeren syrischen Lehrerin, die Angst hat, ihr Kind zu verlieren, durch die Wildnis des Balkans, ist an Bord eines Bootes im Mittelmeer. Er schildert, wie das Multi-Millionen-Dollar-Geschäft mit dem Menschenhandel in Libyen, der Türkei und Ägypten organisiert wird. Er zeigt, wie lokale Kaufleute und korrupte Politiker in Italien vom Elend der Menschen profitieren. Er beschreibt die Fluchtrouten, hinterfragt die Ursachen der Krise und die Gründe für die bedrückende Reaktion so vieler Europäer. "Die neue Odyssee" ist ein großartiges Buch, das niemand so leicht vergisst, der es gelesen hat.

Abgesang des Königs

Roman

Author: Yuri Herrera

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 310401289X

Category: Fiction

Page: 144

View: 1303

El Rey ist der König. Er herrscht über die Grenze Mexikos zur USA, ihm gehören hier die Menschen, die Länder, einfach alles. Er gibt Arbeit und Brot, er schenkt den Tod. Außer seinen Drogen gibt es nur Sand und Hitze. Lobo ist ein Sänger, er gewinnt seine Protektion, lebt im Inneren der Macht, bis eines Tages alles wieder zu Staub wird. Und zu Sand. Yuri Herrera Roman ist von spröder Eleganz und intensiver Poesie. Wie Juan Rulfo erzielt er eine halluzinierende Klarheit, die den existenziellen Konflikt zwischen Nord und Süd nicht beschreibt oder deutet, sondern ihm zum ersten Mal eine neue Sprache gibt, scharf und funkelnd wie ein Messer aus Obsidian, klar wie das Licht über dem Wüstensand.