Erledigt in Paris und London

Author: George Orwell

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257602464

Category: Fiction

Page: 288

View: 3607

Nach seiner Demission als Polizeioffizier in Burma landet Orwell 1933 in den Slums: bei den Arbeitslosen, Asozialen in Paris, wo er sich als Küchenhilfe in einem Luxusrestaurant verdingt; bei den Pennern von London, mit denen er durch die Gossen und Asyle pilgert. Der unsentimentale, erschütternde Bericht eines Betroffenen.

Freakonomics

überraschende Antworten auf alltägliche Lebensfragen ; [warum wohnen Drogenhändler bei ihren Müttern? Führt mehr Polizei zu weniger Kriminalität? Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Macht gute Erziehung glücklich?]

Author: Steven D. Levitt,Stephen J. Dubner

Publisher: N.A

ISBN: 9783442154517

Category:

Page: 411

View: 6388

Sind Swimmingpools gefährlicher als Revolver? Warum betrügen Lehrer? Der preisgekrönte Wirtschaftswissenschaftler Steven D. Levitt kombiniert Statistiken, deren Zusammenführung und Gegenüberstellung auf den ersten Blick absurd erscheint, durch seine Analysetechnik aber zu zahlreichen Aha-Effekten führt. Ein äußerst unterhaltsamer Streifzug durch die Mysterien des Alltags, der uns schmunzeln lässt und stets über eindimensionales Denken hinausführt.

London NW

Roman

Author: Zadie Smith

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462307193

Category: Fiction

Page: 432

View: 2512

Eines der »zehn besten Bücher« des Jahres 2012 der New York Times Zadie Smiths tragikomischer Roman erzählt von vier Londonern – Leah, Natalie, Felix und Nathan –, die zwar den sozialen Wohnungsbau ihrer Kindheit verlassen haben, doch bis zum heutigen Tag im Londoner Nordwesten leben, dem eigentlichen Zentrum der Stadt.Leah, Natalie, Felix und Nathan wachsen in einer Hochhaussiedlung auf, wie es sie in jeder Großstadt gibt – immer das Ziel vor Augen, Caldwell eines Tages zu verlassen und etwas Größeres, Besseres aus ihrem Leben zu machen. Dreißig Jahre später sind sie zwar erwachsen, doch richtig weit gekommen sind sie nicht. Nur Natalie hat es scheinbar geschafft. Als erfolgreiche Anwältin gibt sie mit ihrem Mann vornehme Dinnerpartys, auf denen sich ihre weit weniger zielstrebige Freundin Leah und deren Mann Michel alles andere als wohlfühlen. Überhaupt sind Natalie und Leah blind für die Probleme der jeweils anderen und neiden einander das vermeintlich perfekte Leben. Als eine Fremde an Leahs Tür klingelt und sie um Hilfe bittet, überschlagen sich die Ereignisse ...Zadie Smiths Roman über North West London, das jenseits der Touristenströme liegt, ist ein sehr heutiger, schneller, eindringlicher Text über einen multikulturellen Stadtteil und die Schicksale seiner Bewohner.

Unbuilding Walls

Vom Todesstreifen zum freien Raum / From Death Strip to Freespace

Author: GRAFT Architekten,Marianne Birthler

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3035615942

Category: Architecture

Page: 288

View: 9338

Im Jahr 2018 ist Deutschland 28 Jahre vereint, exakt so lange, wie die innerdeutsche Mauer bestand hatte (1961-1989). Im Deutschen Pavillon der Architekturbiennale 2018 in Venedig nehmen GRAFT Architekten Lars Krückeberg, Wolfram Putz und Thomas Willemeit gemeinsam mit der Politikerin Marianne Birthler diese Zeitengleiche zum Anlass, die Auswirkungen von Teilung und den Prozess der Heilung als dynamisches, räumliches Phänomen zu untersuchen. Die begleitende Publikation legt das Augenmerk auf herausragende stadträumliche und architektonische Beispiele der ehemaligen innerdeutschen Mauer, die sich mit Trennung und Zusammenwachsen auseinandersetzen. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf der ehemaligen Berliner Mauer. Zahlreiche Essays namhafter Architekten, Städtebauer und Politologen widmen sich den urbanen Ausprägungen dieser Entwicklung, die sich auch andernorts zeigt.

High Fidelity

Author: Nick Hornby

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462306545

Category: Fiction

Page: 336

View: 1033

Der Kultroman von Nick HornbyDer 35-jährige Robert Fleming ist Besitzer eines mehr schlecht als recht laufenden Plattenladens und soeben von seiner beruflich erfolgreichen Freundin Laura wegen seiner Antriebs- und Orientierungslosigkeit verlassen worden – weil er sich weigert, erwachsen zu werden. Rob hat grundsätzlich Probleme mit Veränderungen, in seinem Geschäft werden ausschließlich Schallplatten aus Vinyl verkauft, neumodische CDs kommen nicht infrage. In seinem Leben dreht sich alles um Popmusik. Wer nicht mindestens 500 Schallplatten besitzt, dem verweigert er jeglichen Respekt. Nach Lauras Auszug sucht er erst einmal Trost darin, seine Plattensammlung neu zu sortieren, und zwar nicht chronologisch, nicht alphabetisch, sondern autobiografisch. Rob unternimmt den Versuch, sein Leben zu bilanzieren, und geht der Frage nach, warum seine Beziehungen immer scheitern. Um die Frage zu beantworten, versucht er die fünf Frauen, die ihm am meisten Liebeskummer zugefügt haben, ausfindig zu machen und zu treffen. Immer wieder versucht er sich einzureden, dass Liebeskummer in seinem Alter nicht mehr wirklich bedeutend sei, sondern nur lästig wie ein Schnupfen oder Geldmangel, und dass das Singleleben durchaus viele Vorzüge biete. Doch auch das Herumhängen mit seinen Angestellten Dick und Barry im Plattenladen, zwei Geschmacksfundamentalisten, die er allerdings mehr als tragische Gestalten und weniger als wirkliche Freunde begreift, und eine Affäre mit einer Sängerin füllen ihn nicht aus. Als er reflektiert, dass seine Exfreundin Laura mit ihrer Kritik nicht immer ganz falsch lag und sich Schallplatten und Frauen nicht ausschließen, hat er nur noch eins im Sinn: sie wieder zurückzugewinnen. Nick Hornbys literarische Bearbeitung der eigenartigen Beziehung von Männern zu Schallplatten wurde rasch zum Erfolgsroman und war monatelang auf den Bestsellerlisten. Die Verfilmung des Romans im Jahre 1999 durch Stephen Frears trug darüber hinaus zur Popularität von High Fidelity bei.

FOXFINDER

Author: Dawn King

Publisher: epubli

ISBN: 3737500533

Category: Drama

Page: N.A

View: 7157

Eine ländliche Gegend irgendwo in England steckt in einer wirtschaftlichen Krise und ist Gegenstand einer rigorosen behördlichen Untersuchung. Das Ehepaar Samuel und Judith Covey, geschockt vom plötzlichen Tod ihres Sohnes und verzweifelt wegen der schlechten Ernte, wird zur Zielscheibe des jungen „Foxfinders“ William Bloor, der sich zum Zwecke seiner Ermittlungen bei ihnen einquartiert. Schuld an allem Elend ist der Fuchs, Todfeind der Menschen. Er kontaminiert die Bauernhöfe, beeinflusst das Wetter, manipuliert den Verstand und tötet unschuldige Kinder – für Bloor gibt es daran keinen Zweifel. Die Besessenheit des ominösen Foxfinders destabilisiert das soziale Dorfgefüge und führt schnell zu Misstrauen bis hin zu gegenseitigem Verrat der befreundeten Höfe. Den unschuldigen Samuel treibt es zunehmend in den Wahnsinn... Dawn King verortet ihr Stück, das sich nicht zuletzt auch mit dem Thema Fundamentalismus auseinandersetzt, parabelhaft in einer fiktiven, archaisch anmutenden Welt. 2011 gewann sie mit "Foxfinder" den Papatango New Writing Competition.

Housing, Architecture and the Edge Condition

Dublin is building, 1935 - 1975

Author: Ellen Rowley

Publisher: Routledge

ISBN: 1351592319

Category: Architecture

Page: 294

View: 5774

This book presents an architectural overview of Dublin’s mass-housing building boom from the 1930s to the 1970s. During this period, Dublin Corporation built tens of thousands of two-storey houses, developing whole communities from virgin sites and green fields at the city’s edge, while tentatively building four-storey flat blocks in the city centre. Author Ellen Rowley examines how and why this endeavour occurred. Asking questions around architectural and urban obsolescence, she draws on national political and social histories, as well as looking at international architectural histories and the influence of post-war reconstruction programmes in Britain or the symbolisation of the modern dwelling within the formation of the modern nation. Critically, the book tackles this housing history as an architectural and design narrative. It explores the role of the architectural community in this frenzied provision of housing for the populace. Richly illustrated with architectural drawings and photographs from contemporary journals and the private archives of Dublin-based architectural practices, this book will appeal to academics and researchers interested in the conditions surrounding Dublin’s housing history.

Home and Community

Lessons from a Modernist Housing Scheme

Author: Sandra Costa Santos,Nadia Bertolino,Stephen Hicks,Camilla Lewis,Vanessa May

Publisher: Routledge

ISBN: 1351041681

Category: Architecture

Page: 124

View: 9199

Examining the relationships between architecture, home and community in the Claremont Court housing scheme in Edinburgh, Home and Community provides a novel perspective on the enabling potential of architecture that encompasses physical, spatial, relational and temporal phenomena. Based on the AHRC funded project "Place and Belonging", the chapters draw on innovative spatial layouts amid Scottish policymakers' concerns of social change in the 1960s, to develop theoretical understandings between architecture, home, and community. By approaching the discourse on home, and by positioning the home at the confluence of a network of sociocultural identities bound by spatial awareness and design, the writers draw on sociological interpretations of cultural negotiation as well as theoretical underpinnings in architectural design. In so doing, they suggest a reinterpretation of the facilitating role of architecture as sensitive to physical and socio-cultural reconstruction. Drawn from interviews with residents, architectural surveys, contextual mapping and other visual methods, Home and Community explores home as a construct that is enmeshed with the architectural affordances that the housing scheme represents, that is useful to both architecture and sociology students, as well as practitioners and urban planners.

NOPI - Das Kochbuch

orientalisch · asiatisch · raffiniert

Author: Yotam Ottolenghi,Ramael Scully

Publisher: N.A

ISBN: 9783831028948

Category:

Page: 352

View: 8185


Lincoln im Bardo

Roman

Author: George Saunders

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641211956

Category: Fiction

Page: 448

View: 2596

Während des amerikanischen Bürgerkriegs stirbt Präsident Lincolns geliebter Sohn Willie mit elf Jahren. Laut Zeitungsberichten suchte der trauernde Vater allein das Grabmal auf, um seinen Sohn noch einmal in den Armen zu halten. Bei George Saunders wird daraus eine allumfassende Geschichte über Liebe und Verlust, wie sie origineller, faszinierender und grandioser nicht sein könnte. Im Laufe dieser Nacht, in der Abraham Lincoln von seinem Sohn Abschied nimmt, werden die Gespenster wach, die Geister der Toten auf dem Friedhof, aber auch die der Geschichte und der Literatur, reale wie erfundene, und mischen sich ein. Denn Willie Lincoln befindet sich im Zwischenreich zwischen Diesseits und Jenseits, in tibetischer Tradition Bardo genannt, und auf dem Friedhof in Georgetown entbrennt ein furioser Streit um die Seele des Jungen, ein vielstimmiger Chor, der in die eine große Frage mündet: Warum lieben wir überhaupt, wenn wir doch wissen, dass alles zu Ende gehen muss?

Lonely Planet Reiseführer London

mit Downloads aller Karten

Author: Vesna Maric,Damian Harper,Steve Fallon,Emilie Filou

Publisher: Mair Dumont DE

ISBN: 3575440387

Category: Travel

Page: 456

View: 7293

Lonely Planet Reiseführer London mit Downloads aller Karten Lonely Planet E-Books für dein Smartphone, Tablet oder E-Book Reader! Spare Gewicht im Gepäck und nutze viele praktische Feature auf deiner nächsten Reise: - Navigiere schnell und einfach im E-Book mit unseren hilfreichen Links - Weblinks führen dich direkt zu weiteren Infos - Offline-Karten (inkl. Zoom) + Google Maps Links zeigen dir den Weg NEU:Karten mit einem Klick downloaden, ausdrucken, mitnehmen oder speichern – vermeide Roaming im Ausland! - Durchsuche den Text in Sekunden nach beliebigen Stichworten - Mache Notizen und Lesezeichen und erstelle dir ganz einfach einen individuellen Reiseplan E-Book basiert auf: 7. Auflage 2018 Mit dem Lonely Planet London auf eigene Faust durch das Paradies.Etliche Monate Recherche stecken im Kultreiseführer für Individualreisende. Auf über 500 Seiten geben die Autoren sachkundige Hintergrundinfos zur Stadt, liefern Tipps und Infos für die Planung der Reise, beschreiben alle interessanten Sehenswürdigkeiten mit aktuellen Öffnungszeiten und Preisen und präsentieren ihre persönlichen Entdeckungen und Tipps. Erleben Sie die Stadt, die so viel zu bieten hat: Erfahren Sie alles, was man wissen muss über Tradition und Trends, Shops & Style der wohl spannendsten Stadt Europas. Themsenflair und Teekultur, Weltklasse-Museum, Musicals, Märkte und erholsame Parks. Und dann ist da noch das Essen: von Fish & Chips über die ganze Bandbreite ethnischer Küchen bis hin zum Restaurant von Jamie Oliver. Mit Liebe und Detail haben die Autoren ihre Informationen gesammelt und für jeden Geschmack und Geldbeutel Restaurants und Unterkünfte zusammengetragen. Abgerundet wird der Guide durch Übersichts- und Detailkarten, einem Farbkapitel zu den Top-Highlights, Reiserouten, fundierte Hintergrundinformationen und Insider-Tipps. Der Lonely-Planet- Reiseführer London ist ehrlich, praktisch, witzig geschrieben und liefert inspirierende Eindrücke und Erfahrungen.

Der Grüffelo

Author: Axel Scheffler,Julia Donaldson

Publisher: N.A

ISBN: 9783407795540

Category:

Page: 32

View: 4830