Continuous Delivery

Reliable Software Releases through Build, Test, and Deployment Automation (Adobe Reader)

Author: Jez Humble,David Farley

Publisher: Pearson Education

ISBN: 9780321670229

Category: Computers

Page: 512

View: 3763

Winner of the 2011 Jolt Excellence Award! Getting software released to users is often a painful, risky, and time-consuming process. This groundbreaking new book sets out the principles and technical practices that enable rapid, incremental delivery of high quality, valuable new functionality to users. Through automation of the build, deployment, and testing process, and improved collaboration between developers, testers, and operations, delivery teams can get changes released in a matter of hours— sometimes even minutes–no matter what the size of a project or the complexity of its code base. Jez Humble and David Farley begin by presenting the foundations of a rapid, reliable, low-risk delivery process. Next, they introduce the “deployment pipeline,” an automated process for managing all changes, from check-in to release. Finally, they discuss the “ecosystem” needed to support continuous delivery, from infrastructure, data and configuration management to governance. The authors introduce state-of-the-art techniques, including automated infrastructure management and data migration, and the use of virtualization. For each, they review key issues, identify best practices, and demonstrate how to mitigate risks. Coverage includes • Automating all facets of building, integrating, testing, and deploying software • Implementing deployment pipelines at team and organizational levels • Improving collaboration between developers, testers, and operations • Developing features incrementally on large and distributed teams • Implementing an effective configuration management strategy • Automating acceptance testing, from analysis to implementation • Testing capacity and other non-functional requirements • Implementing continuous deployment and zero-downtime releases • Managing infrastructure, data, components and dependencies • Navigating risk management, compliance, and auditing Whether you’re a developer, systems administrator, tester, or manager, this book will help your organization move from idea to release faster than ever—so you can deliver value to your business rapidly and reliably.

Kanban

Verstehen, einführen, anwenden

Author: Mike Burrows

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 3864918065

Category: Computers

Page: 272

View: 7961

Mike Burrows vermittelt in diesem Buch einen neuen Ansatz, Kanban zu verstehen und einzusetzen. Er beschreibt die Methode von innen heraus anhand von neun Werten, wodurch er den Prinzipien und Praktiken Kanbans ein starkes Gerüst verleiht. Die Werte bieten ein effizientes Instrument, um die Umsetzung der Kanban-Vorgehensweise zu beurteilen und so anhaltende Veränderungen zu erzielen. Die neun Werte der Kanban-Methode sind im ersten Teil des Buches mit vielen Praxisbeispielen beschrieben: Transparenz, Balance, Zusammenarbeit, Kundenfokus, Arbeitsfluss (Flow), Führung (Leadership), Verständnis, Einverständnis und Respekt. Abschließend werden zwei jüngere Konzepte vorgestellt: die drei Agenden und die Kanban-Linse. Teil II befasst sich mit verwandten Methoden, die dabei helfen, die Kanban-Methode noch effektiver einzusetzen: Systems Thinking, Lean Development, agile Vorgehensweisen und die Engpasstheorie. Der letzte Teil ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Implementierung von Kanban mittels STATIK (Systems Thinking Approach to Introducing Kanban). Aufgezeigt werden praktische Wege, wie Sie Anforderungen und Bedürfnissen aus der Organisation, von Kollegen und Kunden noch besser gerecht werden können. Das Buch gibt einen umfassenden Einblick in den aktuellen Stand der Kanban-Methode. Einsteiger werden verstehen, warum und wie Kanban funktioniert, sodass sie es wirksam in ihre bestehenden Strukturen und Teams integrieren können. Erfahrene Anwender lernen neue Werkzeuge sowie Vorgehensweisen kennen und gewinnen einen neuen Blick auf Kanban. 'This book is now the recommended text book for the LeanKanban Foundation level training 'Getting Started with Kanban'. Mike's Kanban from the Inside has by far the most extensive and up-todate coverage of Kanban used in creative and knowledge work businesses in the 21st Century than anything published to date. David J. Anderson zur englischen Ausgabe

Projekt Phoenix

Der Roman über IT und DevOps – Neue Erfolgsstrategien für Ihre Firma

Author: Gene Kim

Publisher: O'Reilly

ISBN: 3960100671

Category: Computers

Page: 352

View: 1854

Bill ist IT-Manager bei Parts Unlimited. An einem Dienstagmorgen erhält er auf der Fahrt zur Arbeit einen Anruf seines CEO. Die neue IT-Initiative der Firma mit dem Codenamen Projekt Phoenix ist entscheidend für die Zukunft von Parts Unlimited, aber das Projekt hat Budget und Zeitplan massiv überzogen. Der CEO will, dass Bill direkt an ihn berichtet und das ganze Chaos in neunzig Tagen aufräumt, denn sonst wird Bills gesamte Abteilung outgesourct. Mit der Hilfe eines Vorstandsmitglieds und dessen mysteriöser Philosophie der Drei Wege wird Bill klar, dass IT-Arbeit mehr mit dem Fertigungsbereich in einer Fabrik zu tun hat als er sich je vorstellen konnte. Die Zeit drängt: Bill muss dafür sorgen, dass der Arbeitsfluss auch zwischen den Abteilungen deutlich besser läuft und das Business-Funktionalität zuverlässig bereitgestellt wird. Drei Koryphäen der DevOps-Bewegung liefern hier die rasante und unterhaltsame Story, in der sich jeder, der im IT-Bereich arbeitet, wiederfinden wird. Sie erfahren nicht nur, wie Sie Ihre eigene IT-Organisation verbessern können - nach der Lektüre dieses Buchs werden Sie IT auch nie wieder so sehen wie zuvor.

Continuous Delivery

Der pragmatische Einstieg

Author: Eberhard Wolff

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 3864919312

Category: Computers

Page: 282

View: 7628

Continuous Delivery ermöglicht es, Software viel schneller und mit wesentlich höherer Zuverlässigkeit in Produktion zu bringen, als es bisher möglich war. Grundlage dafür ist eine Continuous-Delivery-Pipeline, die das Ausrollen der Software weitgehend automatisiert und so einen reproduzierbaren, risikoarmen Prozess für die Bereitstellung neuer Releases bietet. Dieses Buch macht Sie mit dem Aufbau einer Continuous-Delivery-Pipeline vertraut und erklärt, welche Technologien Sie dazu einsetzen können. Dabei lernen Sie u.a. folgende Themen kennen: • Infrastruktur-Automatisierung mit Chef, Docker und Vagrant • Automatisierung von Builds und Continuous Integration • Akzeptanztests, Kapazitätstests, exploratives Testen • Einführung von Continuous Delivery im Unternehmen • Continuous Delivery und DevOps • Auswirkungen auf die Softwarearchitektur Als praktisches Beispiel wird ein konkreter Technologie- Stack vorgestellt. Zahlreiche Aufgaben und Vorschläge für weitergehende Experimente laden Sie darüber hinaus zur praktischen Vertiefung des Themas ein. Nach der Lektüre können Sie abschätzen, welche Vorteile Continuous Delivery konkret bietet, und Sie verfügen über das nötige Handwerkszeug, um Continuous Delivery in Ihrem eigenen Arbeitsumfeld zu etablieren. Die Neuauflage wurde in Bezug auf Werkzeuge wie Docker, Jenkins, Graphite und den ELK-Stack aktualisiert. An neuen Themen sind Docker Compose, Docker Machine, Immutable Server, Microservices und die Einführung von Continuous Delivery ohne DevOps hinzugekommen.

Refactoring

wie Sie das Design vorhandener Software verbessern

Author: Martin Fowler

Publisher: N.A

ISBN: 9783827322784

Category:

Page: 440

View: 7551


Das DevOps-Handbuch

Teams, Tools und Infrastrukturen erfolgreich umgestalten

Author: Gene Kim,Jez Humble,Patrick Debois,John Willis

Publisher: O'Reilly

ISBN: 3960101244

Category: Computers

Page: 432

View: 3704

Mehr denn je ist das effektive Management der IT entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit von Organisationen. Viele Manager in softwarebasierten Unternehmen ringen damit, eine Balance zwischen Agilität, Zuverlässigkeit und Sicherheit ihrer Systeme herzustellen. Auf der anderen Seite schaffen es High-Performer wie Google, Amazon, Facebook oder Netflix, routinemäßig und zuverlässig hundertoder gar tausendmal pro Tag Code auszuliefern. Diese Unternehmen verbindet eins: Sie arbeiten nach DevOps-Prinzipien. Die Autoren dieses Handbuchs folgen den Spuren des Romans Projekt Phoenix und zeigen, wie die DevOps-Philosophie praktisch implementiert wird und Unternehmen dadurch umgestaltet werden können. Sie beschreiben konkrete Tools und Techniken, die Ihnen helfen, Software schneller und sicherer zu produzieren. Zudem stellen sie Ihnen Maßnahmen vor, die die Zusammenarbeit aller Abteilungen optimieren, die Arbeitskultur verbessern und die Profitabilität Ihres Unternehmens steigern können. Themen des Buchs sind: Die Drei Wege: Die obersten Prinzipien, von denen alle DevOps-Maßnahmen abgeleitet werden.Einen Ausgangspunkt finden: Eine Strategie für die DevOps-Transformation entwickeln, Wertketten und Veränderungsmuster kennenlernen, Teams schützen und fördern.Flow beschleunigen: Den schnellen Fluss der Arbeit von Dev hin zu Ops ermöglichen durch eine optimale Deployment-Pipeline, automatisierte Tests, Continuous Integration und Continuous Delivery.Feedback verstärken: Feedback-Schleifen verkürzen und vertiefen, Telemetriedaten erzeugen und Informationen unternehmensweit sichtbar machen.Kontinuierliches Lernen ermöglichen: Eine Just Culture aufbauen und ausreichend Zeit reservieren, um das firmenweite Lernen zu fördern.

Modellgetriebene Softwareentwicklung

Techniken, Engineering, Management

Author: Thomas Stahl,Markus Völter

Publisher: N.A

ISBN: 9783898643108

Category:

Page: 410

View: 5832

Modellgetriebene Entwicklung befasst sich mit der Erstellung kompletter Softwaresysteme aus Modellen. Das Buch stellt einen praxisorientierten Leitfaden für modellgetriebene Entwicklung dar und richtet sich dabei an Architekten, Entwickler sowie technische Projektleiter. Obwohl die Model-Driven Architecture (MDA) der OMG einen hohen Stellenwert bei den Betrachtungen einnimmt, betrachtet das Buch auch allgemeine Aspekte modellgetriebener Entwicklung. Das Buch ist dreigeteilt in eine Einführung, einen praktischen Leitfaden mit einem ausführlichen Fallbeispiel sowie zusätzliche Kapitel, die bestimmte Aspekte der Thematik genauer beleuchten.

Das Handbuch für Startups

Author: Bob Dorf,Steve Blank,Nils Högsdal,Daniel Bartel

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3955618137

Category: Business & Economics

Page: 512

View: 4747

Ein Startup ist nicht die Miniaturausgabe eines etablierten Unternehmens, sondern eine temporäre, flexible Organisation auf der Suche nach einem nachhaltigen Geschäftsmodell: Das ist die zentrale Erkenntnis, die dem "Handbuch für Startups" zugrundeliegt. Es verbindet den Lean-Ansatz, Prinzipien des Customer Development sowie Konzepte wie Design Thinking und (Rapid) Prototyping zu einem umfassenden Vorgehensmodell, mit dem sich aus Ideen und Innovationen tragfähige Geschäftsmodelle entwickeln lassen. Lean Startup & Customer Development: Der Lean-Ansatz für Startups basiert, im Unterschied zum klassischen Vorgehen, nicht auf einem starren Businessplan, der drei Jahre lang unverändert umzusetzen ist, sondern auf einem beweglichen Modell, das immer wieder angepasst wird. Sämtliche Bestandteile der Planung – von den Produkteigenschaften über die Zielgruppen bis hin zum Vertriebsmodell – werden als Hypothesen gesehen, die zu validieren bzw. zu falsifizieren sind. Erst nachdem sie im Austausch mit den potenziellen Kunden bestätigt wurden und nachhaltige Verkäufe möglich sind, verlässt das Startup seine Suchphase und widmet sich der Umsetzung und Skalierung seines Geschäftsmodells. Der große Vorteil: Fehlannahmen werden erheblich früher erkannt – nämlich zu einem Zeitpunkt, an dem man noch die Gelegenheit hat, Änderungen vorzunehmen. Damit erhöhen sich die Erfolgsaussichten beträchtlich. Für den Praxiseinsatz: Sämtliche Schritte werden in diesem Buch detailliert beschrieben und können anhand der zahlreichen Checklisten nachvollzogen werden. Damit ist das Handbuch ein wertvoller Begleiter und ein umfassendes Nachschlagewerk für Gründerinnen & Gründer. Von deutschen Experten begleitet: Die deutsche Ausgabe des international erfolgreichen Handbuchs entstand mit fachlicher Unterstützung von Prof. Dr. Nils Högsdal und Entrepreneur Daniel Bartel, die auch ein deutsches Vorwort sowie sieben Fallstudien aus dem deutschsprachigen Raum beisteuern.

Essential Scrum

Umfassendes Scrum-Wissen aus der Praxis

Author: Kenneth S. Rubin

Publisher: mitp Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3826690478

Category: Computers

Page: 480

View: 3809

Umfassendes Scrum-Wissen aus der Praxis Mit Vorworten von Mike Cohn und Ron Jeffries Umfassendes Scrum-Wissen auf Team-, Produkt- und Portfolio-Ebene Kernkonzepte, Rollen, Planung und Sprints ausführlich erläutert Auch geeignet zur Vorbereitung auf die Scrum-Zertifizierung Aus dem Inhalt: 1. Teil: Kernkonzepte Scrum-Framework Agile Prinzipien Sprints Anforderungen und User Stories Das Product Backlog Schätzungen und Velocity Technische Schulden 2. Teil: Rollen Product Owner ScrumMaster Entwicklungsteam Strukturen des Scrum-Teams Manager 3. Teil: Planung Scrum-Planungsprinzipien Mehrstufige Planung Portfolio-Planung Visionsfindung/Produktplanung Release-Planung 4. Teil: Sprints Sprint-Planung Sprint-Ausführung Sprint Review Sprint-Retrospektive Dieses Buch beschreibt das Wesen von Scrum – die Dinge, die Sie wissen müssen, wenn Sie Scrum erfolgreich einsetzen wollen, um innovative Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln. Es ist entstanden, weil der Autor Kenneth S. Rubin als Agile- und Scrum-Berater oft nach einem Referenzbuch für Scrum gefragt worden ist – einem Buch, das einen umfassenden Überblick über das Scrum-Framework bietet und darüber hinaus die beliebtesten Ansätze für die Anwendung von Scrum präsentiert. Dieses Buch ist der Versuch, die eine entscheidende Quelle für alles Wesentliche über Scrum bereitzustellen. Rubin beleuchtet die Werte, Prinzipien und Praktiken von Scrum und beschreibt bewährte, flexible Ansätze, die Ihnen helfen werden, sie viel effektiver umzusetzen. Dabei liefert er mehr als nur die Grundlagen und weist zudem auf wichtige Probleme hin, die Ihnen auf Ihrem Weg begegnen können. Ob Sie sich nun zum ersten Mal an Scrum versuchen oder es schon seit Jahren benutzen: Dieses Buch weiht Sie in die Geheimnisse des Scrum-Entwicklungsverfahrens ein und vermittelt Ihnen ein umfangreiches Scrum-Wissen auf Team-, Produkt- und Portfolio-Ebene. Für diejenigen, die bereits mit Scrum vertraut sind, eignet es sich als Scrum-Referenz. Rubin hat das Buch nicht für eine bestimmte Scrum-Rolle geschrieben. Stattdessen soll es allen, die direkt oder indirekt mit Scrum zu tun haben, ein gemeinsames Verständnis von Scrum und den Prinzipien, auf denen es beruht, vermitteln. Stellen Sie sich meine Überraschung und mein Entzücken vor, als ich feststellte, dass das Buch praktisch alles behandelt, was man über Scrum wissen muss – sowohl für Anfänger als auch für alte Hasen. Ron Jeffries (aus dem Vorwort) Über den Autor: Kenneth S. Rubin ist zertifizierter Scrum- und Agile-Trainer und -Berater und hilft Unternehmen, ihre Produktentwicklung effektiver und wirtschaftlicher zu gestalten. Er hat inzwischen mehr als 18.000 Menschen in den Bereichen Agile und Scrum, Organisation objektorientierter Projekte und Übergangsmanagement unterwiesen und Hunderten von Unternehmen als Berater zur Seite gestanden. Rubin war der erste Managing Director der weltweit agierenden Scrum Alliance und erfolgreich als Scrum-Product-Owner, ScrumMaster und Entwickler unterwegs.

Python kurz & gut

Author: Mark Lutz

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3955617718

Category: Computers

Page: 280

View: 5444

Die objektorientierte Sprache Python eignet sich hervorragend zum Schreiben von Skripten, Programmen und Prototypen. Sie ist frei verfügbar, leicht zu lernen und zwischen allen wichtigen Plattformen portabel, einschließlich Linux, Unix, Windows und Mac OS. Damit Sie im Programmieralltag immer den Überblick behalten, sind die verschiedenen Sprachmerkmale und Elemente in Python – kurz & gut übersichtlich zusammengestellt. Für Auflage 5 wurde die Referenz komplett überarbeitet, erweitert und auf den neuesten Stand gebracht, so dass sie die beiden aktuellen Versionen 2.7 und 3.4 berücksichtigt. Python – kurz & gut behandelt unter anderem: Eingebaute Typen wie Zahlen, Listen, Dictionarys u.v.a.; nweisungen und Syntax für Entwicklung und Ausführung von Objekten; Die objektorientierten Entwicklungstools in Python; Eingebaute Funktionen, Ausnahmen und Attribute; pezielle Methoden zur Operatorenüberladung; Weithin benutzte Standardbibliotheksmodule und Erweiterungen; Kommandozeilenoptionen und Entwicklungswerkzeuge. Mark Lutz stieg 1992 in die Python-Szene ein und ist seitdem als aktiver Pythonista bekannt. Er gibt Kurse, hat zahlreiche Bücher geschrieben und mehrere Python-Systeme programmiert.

Extreme Programming

die revolutionäre Methode für Softwareentwicklung in kleinen Teams ; [das Manifest]

Author: Kent Beck

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827321398

Category:

Page: 186

View: 5296


1x1 des Lizenzmanagements

Praxisleitfaden für Lizenzmanager

Author: Torsten Groll

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446444262

Category: Computers

Page: 537

View: 6365

1 X 1 DES LIZENZMANAGEMENTS // - Das Standardwerk zum Thema Lizenzmanagement von einem erfahrenen Insider - Relevante und aktuelle Aspekte des heutigen Verwaltens von Softwarelizenzen - Erfahren Sie, warum das Lizenzmanagement eine Funktion der IT-Architektur ist und welche Aufgaben an ein operatives Lizenzmanagement gestellt werden - Neu in der 3. Auflage: Die Kapitel zu den Themen Lizenzmanagement in Cloud- und Server-Umgebungen. - Auf der Autorenwebsite: Vorlagen für die Projektarbeit, ergänzende Informationen sowie eine Übersicht zu weiterführenden Seminaren und Workshops Neue Schlüsseltechnologien – wie beispielsweise Cloud-Umgebungen - erhöhen die Komplexität im bisherigen Verwalten von Softwarelizenzen. Aufgrund dieser Veränderungen wachsen die Ansprüche an das klassische Softwareasset- und Lizenzmanagement, um die Softwarelizenzbestimmungen bei dem gemeinsamen Verwalten von Softwareprodukten im Blick zu behalten. Die ständig steigenden Herausforderungen für einen rechtskonformen und wirtschaftlich optimierten Einsatz von Softwareanwendungen erfordern dynamische Prozesse und Herangehensweisen. Um neue Technologien wie Cloud-Umgebungen und IT-Architekturen im virtuellen Umfeld auch wirtschaftlich betreiben zu können, ist das Wissen über den lizenzkonformen Einsatz von Softwareassets- und Softwarelizenzen (Nutzungsrechten) mittlerweile eine zwingende Voraussetzung geworden. Um Transparenz, Wirtschaftlichkeit und Rechtssicherheit in Ihrem Unternehmen dauerhaft zu gewährleisten, sollten Sie ein Softwareasset- und Lizenzmanagement aufbauen und betreiben. Die dritte Auflage wurde durchgehend umfangreich überarbeitet und aktualisiert. AUS DEM INHALT // Grundlagen des Lizenzmanagements // Der Software-Lifecycle-Prozess als Steuerungsinstrument im Lizenzmanagement // Ermitteln und Aufbereiten der erforderlichen technischen und kaufmännischen Daten // Grundlagen zur Standardisierung und Klassifizierung von Software // Die Einführung eines Lizenzmanagement-Tools // Die Methoden des Lizenzmanagements // Das Lizenzmanagement in Server- und Cloud-Umgebungen // Die wichtigsten Aspekte des operativen Lizenzmanagements // Ein Überblick über die rechtlichen Aspekte eines Software-Audits

Java in a nutshell

deutsche Ausgabe für Java 1.4

Author: David Flanagan

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 9783897213326

Category: Java (Computer program language)

Page: 1084

View: 6087


XSLT-Kochbuch

Author: Sal Mangano

Publisher: Springer DE

ISBN: 9783897214576

Category: XML (Document markup language)

Page: 735

View: 5092


Microservices

Grundlagen flexibler Softwarearchitekturen

Author: Eberhard Wolff

Publisher: N.A

ISBN: 9783864903137

Category:

Page: 376

View: 1867