Conflict Among Nations

Bargaining, Decision Making, and System Structure in International Crises

Author: Glenn Herald Snyder,Paul Diesing

Publisher: Princeton University Press

ISBN: 1400871182

Category: Law

Page: 596

View: 4964

How do nations act in a crisis? This book seeks to answer that question both theoretically and historically. It tests and synthesizes theories of political behavior by comparing them with the historical record. The authors apply theories of bargaining, game theory, information processing, decision-making, and international systems to case histories of sixteen crises that occurred during a seventy-five year period. The result is a revision and integration of diverse concepts and the development of a new empirical theory of international conflict. Originally published in 1978. The Princeton Legacy Library uses the latest print-on-demand technology to again make available previously out-of-print books from the distinguished backlist of Princeton University Press. These editions preserve the original texts of these important books while presenting them in durable paperback and hardcover editions. The goal of the Princeton Legacy Library is to vastly increase access to the rich scholarly heritage found in the thousands of books published by Princeton University Press since its founding in 1905.

الصّراع على تفسير الحرب والسلم: دراسات في منطق التحقيق العلمي في العلاقات الدولية

Author: سيد أحمد غوجيلي

Publisher: المركز العربي للأبحاث ودراسة السياسات

ISBN: 6144452230

Category:

Page: 448

View: 8854

يعرض الباحث الجزائري سيد أحمد قوجيلي، في كتابه "الصراع على تفسير الحرب والسلم: دراسات في منطق التحقيق العلمي في العلاقات الدولية" الصادر عن المركز العربي للأبحاث ودراسة السياسات أهم النقاشات النظرية الموجودة في العلاقات الدولية المعاصرة، وبشكل محدد أدوار ما يُعرف بالنقاش الثاني في نظرية العلاقات الدولية، بين النظريات الواقعية والمؤسساتية النيوليبرالية، والنقاش الثالث بين المقاربات الوضعية وبعد – الوضعية. كما يناقش منظورات متنوعة للشؤون الدولية، تمثّل منظورات متنافسة ومتضاربة؛ فهي تنقسم، من حيث شكلها العام، إلى عالمين: عالم الصراع (منظور كطريق إلى الحرب) وعالم التعاون (منظور كدعامة للسلام).

Origins of the Pacific War and the Importance of 'Magic'

Author: Keiichiro Komatsu

Publisher: Routledge

ISBN: 1136638393

Category: Social Science

Page: 484

View: 9939

'Magic' was the name given to the American decoding of the secret Japanese codes used in diplomatic communications before and during the Pacific War of 1941-45. This important new work, presenting a Japanese perspective, argues for the first time that in the final phase of the eight months of US-Japan talks leading to the attack on Pearl Harbor, serious mistranslations in Magic were a significant factor in the cumulative effect of mutual misunderstandings which grew between the two sides over a longer period. In spite of the number of historians who take the opposite point of view, the author argues that the efforts made by the participants on both sides to achieve a successful outcome and avert military conflict, or at least delay the outbreak of the war until the following March (1942), might have been much closer to achieving success than generally believed. The mistranslations of Magic which led to the crisis in 1941 were influenced by misunderstanding and misperception, and the persistence of stereotypes and 'images' among the parties involved. The study of these kinds of phenomena has been an important part of the growth of the discipline of international relations since the Second World War.

Achsen der Differenz

Gesellschaftstheorie und feministische Kritik 2

Author: Gudrun-Axeli Knapp,Angelika Wetterer

Publisher: N.A

ISBN: 9783896912169

Category: Feminism

Page: 319

View: 8173


Die Chancen der Globalisierung

Author: Joseph Stiglitz

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641051304

Category: Business & Economics

Page: 448

View: 1495

Wir wissen, was an der Globalisierung faul ist. Joseph Stiglitz sagt uns, wie sie funktionieren kann. Der Nobelpreisträger Joseph Stiglitz kehrt mit diesem Buch zurück zu den Fragen seines Bestsellers »Die Schatten der Globalisierung«. Er untersucht, welche Veränderungen die Weltwirtschaftsordnung in den letzten Jahren erlebt hat und erläutert die großen politischen Herausforderungen, vor denen wir heute stehen. Vor allem entwickelt er seine Vision einer gerechteren Zukunft und zeigt konkrete Wege aus der Globalisierungsfalle auf. Der weltweite Wohlstand nimmt infolge der Globalisierung zwar insgesamt zu, doch auch das Gefälle zwischen Reich und Arm wird immer größer. Seitdem Stiglitz mit seinem Bestseller „Die Schatten der Globalisierung“ für Furore sorgte, hat sich das Bewusstsein für dieses Ungleichgewicht und für die Gefahren sozialer Ungerechtigkeit geschärft. Doch den zahlreichen Bekenntnissen für eine gerechtere Welt müssen nun politische Taten folgen. An diesem Punkt setzt das neue Buch des Wirtschaftsnobelpreisträgers an. Auf der Grundlage seiner wissenschaftlichen Forschung und seiner Erfahrungen in der politischen Praxis zeigt Stiglitz, wie die Chancen für positive Veränderungen, die in der fortschreitenden Globalisierung liegen, genutzt werden können. Dabei spricht er zahlreiche Themen an, die uns in Europa, in den USA aber auch in den sich entwickelnden Ländern auf den Nägeln brennen. Ob es um weltweites Outsourcing geht oder um Energieprobleme, die notwenige Reform des weltweiten Währungssystems oder die Kontrolle transnationaler Konzerne – stets behält Stiglitz das Machbare im Auge. Joseph Stiglitz ist Nobelpreisträger und auch hierzulande ein gefragter Autor.

Rational Choice

Eine Kritik am Beispiel von Anwendungen in der Politischen Wissenschaft. Übersetzung aus dem Amerikanischen von Annette Schmitt

Author: Donald P. Green,Ian Shapiro

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486831607

Category: Philosophy

Page: 271

View: 1208

In diesem gut lesbaren und verständlichen Buch bewerten die Autoren die Anwendung der Rational-Choice-Theorie. In ihrer herben Kritik zeigen Green und Shapiro auf, dass die hoch gelobten Ergebnisse der Rational-Choice-Theorie tatsächlich äußerst suspekt sind und dass ein grundsätzliches Umdenken erforderlich ist, um diesen analytischen Ansatz in der Politikwissenschaft wirklich nutzen zu können. Diesen Prozess des Umdenkens wollen die Autoren mit ihrem Buch anstoßen.

Weltrisikogesellschaft

auf der Suche nach der verlorenen Sicherheit

Author: Ulrich Beck

Publisher: N.A

ISBN: 9783518460382

Category: Risk

Page: 439

View: 3012

Damals gab es die RAF, heute al-Qaida; damals fürchteten wir die Folgen von Tschernobyl, heute sagen Wissenschaftler eine Klimakatastrophe voraus. Finanzkrisen vernichten weltweit Existenzen, die Risiken durchdringen alle Lebensbereiche. Zugleich aber erö

Grundsätze sozialer Gerechtigkeit

Author: David Miller

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 9783593381527

Category: Philosophy

Page: 382

View: 8601

Philosophische Theorien der Gerechtigkeit nehmen die Vielfalt alltäglicher Gerechtigkeitsurteile selten zur Kenntnis. Anders dagegen David Miller: Ausgehend von einer Analyse der Kontexte, in denen die in der Gesellschaft kursierenden Gerechtigkeitsvorstellungen entstehen, zeigt er deren Vielgestaltigkeit – und ihren philosophischen Gehalt. Er identifiziert drei Grundsätze, die allen Vorstellungen von sozialer Gerechtigkeit zugrunde liegen: Bedarf, Verdienst und Gleichheit. Seine zentrale These ist, dass mit den unterschiedlichen Formen menschlicher Beziehungen der jeweilige Stellenwert dieser Grundsätze variiert. Millers klar und unprätentiös geschriebenes Buch verdient es, in einem Atemzug mit den Werken von Rawls und Walzer genannt zu werden. Glanzstücke seiner Argumentation sind unter anderem seine Bemerkungen zur Rolle von Glück bei der Beurteilung von Leistungen für das Gerechtigkeitsempfinden.