Roboter

Author: John Jordan

Publisher: N.A

ISBN: 9783737413299

Category:

Page: 335

View: 3008


Computing

A Concise History

Author: Paul E. Ceruzzi

Publisher: MIT Press

ISBN: 0262310392

Category: Computers

Page: 216

View: 2539

The history of computing could be told as the story of hardware and software, or the story of the Internet, or the story of "smart" hand-held devices, with subplots involving IBM, Microsoft, Apple, Facebook, and Twitter. In this concise and accessible account of the invention and development of digital technology, computer historian Paul Ceruzzi offers a broader and more useful perspective. He identifies four major threads that run throughout all of computing's technological development: digitization--the coding of information, computation, and control in binary form, ones and zeros; the convergence of multiple streams of techniques, devices, and machines, yielding more than the sum of their parts; the steady advance of electronic technology, as characterized famously by "Moore's Law"; and the human-machine interface. Ceruzzi guides us through computing history, telling how a Bell Labs mathematician coined the word "digital" in 1942 (to describe a high-speed method of calculating used in anti-aircraft devices), and recounting the development of the punch card (for use in the 1890 U.S. Census). He describes the ENIAC, built for scientific and military applications; the UNIVAC, the first general purpose computer; and ARPANET, the Internet's precursor. Ceruzzi's account traces the world-changing evolution of the computer from a room-size ensemble of machinery to a "minicomputer" to a desktop computer to a pocket-sized smart phone. He describes the development of the silicon chip, which could store ever-increasing amounts of data and enabled ever-decreasing device size. He visits that hotbed of innovation, Silicon Valley, and brings the story up to the present with the Internet, the World Wide Web, and social networking.

Die technologische Singularität

Author: Murray Shanahan

Publisher: N.A

ISBN: 9783957574404

Category: Science

Page: 270

View: 3296

›Technologische Singularität‹ bezeichnet den Zeitpunkt, an dem von künstlicher Intelligenz gesteuerte Maschinen sich fortlaufend selbst so zu verbessern imstande sind, dass sie sich der Beherrschung durch Menschenhand entziehen. Der Robotikspezialist Murray Shanahan beschreibt die unterschiedlichen derzeit weltweit vorangetriebenen technologischen Entwicklungen, die zu einem solchen Ereignis führen können. Er führt auf verständliche Weise in die komplexen Forschungen ein, die unsere nächste Zukunft verändern werden. Aus der Perspektive eines Praktikers beschäftigt er sich mit der Frage, ob künstliche Intelligenz über Bewusstsein verfügen kann, und entwickelt moralische Ansätze zu einem verantwortlichen Umgang mit dieser zumeist als Katastrophenszenario gezeichneten Zukunftsfantasie.

Algorithmen - Eine Einführung

Author: Thomas H. Cormen,Charles E. Leiserson,Ronald Rivest,Clifford Stein

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110522012

Category: Computers

Page: 1339

View: 9054

Der "Cormen" bietet eine umfassende und vielseitige Einführung in das moderne Studium von Algorithmen. Es stellt viele Algorithmen Schritt für Schritt vor, behandelt sie detailliert und macht deren Entwurf und deren Analyse allen Leserschichten zugänglich. Sorgfältige Erklärungen zur notwendigen Mathematik helfen, die Analyse der Algorithmen zu verstehen. Den Autoren ist es dabei geglückt, Erklärungen elementar zu halten, ohne auf Tiefe oder mathematische Exaktheit zu verzichten. Jedes der weitgehend eigenständig gestalteten Kapitel stellt einen Algorithmus, eine Entwurfstechnik, ein Anwendungsgebiet oder ein verwandtes Thema vor. Algorithmen werden beschrieben und in Pseudocode entworfen, der für jeden lesbar sein sollte, der schon selbst ein wenig programmiert hat. Zahlreiche Abbildungen verdeutlichen, wie die Algorithmen arbeiten. Ebenfalls angesprochen werden Belange der Implementierung und andere technische Fragen, wobei, da Effizienz als Entwurfskriterium betont wird, die Ausführungen eine sorgfältige Analyse der Laufzeiten der Programme mit ein schließen. Über 1000 Übungen und Problemstellungen und ein umfangreiches Quellen- und Literaturverzeichnis komplettieren das Lehrbuch, dass durch das ganze Studium, aber auch noch danach als mathematisches Nachschlagewerk oder als technisches Handbuch nützlich ist. Für die dritte Auflage wurde das gesamte Buch aktualisiert. Die Änderungen sind vielfältig und umfassen insbesondere neue Kapitel, überarbeiteten Pseudocode, didaktische Verbesserungen und einen lebhafteren Schreibstil. So wurden etwa - neue Kapitel zu van-Emde-Boas-Bäume und mehrfädigen (engl.: multithreaded) Algorithmen aufgenommen, - das Kapitel zu Rekursionsgleichungen überarbeitet, sodass es nunmehr die Teile-und-Beherrsche-Methode besser abdeckt, - die Betrachtungen zu dynamischer Programmierung und Greedy-Algorithmen überarbeitet; Memoisation und der Begriff des Teilproblem-Graphen als eine Möglichkeit, die Laufzeit eines auf dynamischer Programmierung beruhender Algorithmus zu verstehen, werden eingeführt. - 100 neue Übungsaufgaben und 28 neue Problemstellungen ergänzt. Umfangreiches Dozentenmaterial (auf englisch) ist über die Website des US-Verlags verfügbar.

Maschinelles Lernen

Author: Ethem Alpaydin

Publisher: De Gruyter Oldenbourg

ISBN: 9783486581140

Category: Machine learning

Page: 440

View: 7622

Maschinelles Lernen heißt, Computer so zu programmieren, dass ein bestimmtes Leistungskriterium anhand von Beispieldaten und Erfahrungswerten aus der Vergangenheit optimiert wird. Das vorliegende Buch diskutiert diverse Methoden, die ihre Grundlagen in verschiedenen Themenfeldern haben: Statistik, Mustererkennung, neuronale Netze, Künstliche Intelligenz, Signalverarbeitung, Steuerung und Data Mining. In der Vergangenheit verfolgten Forscher verschiedene Wege mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Das Anliegen dieses Buches ist es, all diese unterschiedlichen Ansätze zu kombinieren, um eine allumfassende Behandlung der Probleme und ihrer vorgeschlagenen Lösungen zu geben.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 6754

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

Die Kunst der JavaScript-Programmierung

Eine moderne Einführung in die Sprache des Web

Author: Marijn Haverbeke

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 3864911915

Category: Computers

Page: 240

View: 8052

Das Buch ist eine Einführung in JavaScript, die sich auf gute Programmiertechniken konzentriert. Der Autor lehrt den Leser, wie man die Eleganz und Präzision von JavaScript nutzt, um browserbasierte Anwendungen zu schreiben. Das Buch beginnt mit den Grundlagen der Programmierung - Variablen, Kontrollstrukturen, Funktionen und Datenstrukturen -, dann geht es auf komplexere Themen ein, wie die funktionale und objektorientierte Programmierung, reguläre Ausdrücke und Browser-Events. Unterstützt von verständlichen Beispielen wird der Leser rasch die Sprache des Web fließend 'sprechen' können.

Springer Handbook of Systematic Musicology

Author: Rolf Bader

Publisher: Springer

ISBN: 3662550040

Category: Technology & Engineering

Page: 1094

View: 2797

This unique reference book offers a holistic description of the multifaceted field of systematic musicology, which is the study of music, its production and perception, and its cultural, historical and philosophical background. The seven sections reflect the main topics in this interdisciplinary subject. The first two parts discuss musical acoustics and signal processing, comprehensively describing the mathematical and physical fundamentals of musical sound generation and propagation. The complex interplay of physiology and psychology involved in sound and music perception is covered in the following sections, with a particular focus on psychoacoustics and the recently evolved research on embodied music cognition. In addition, a huge variety of technical applications for professional training, music composition and consumer electronics are presented. A section on music ethnology completes this comprehensive handbook. Music theory and philosophy of music are imbedded throughout. Carefully edited and written by internationally respected experts, it is an invaluable reference resource for professionals and graduate students alike.

Collecting and Exhibiting Computer-Based Technology

Expert Curation at the Museums of the Smithsonian Institution

Author: Petrina Foti

Publisher: Routledge

ISBN: 1351174320

Category: Art

Page: 166

View: 6750

Computer technology has transformed modern society, yet curators wishing to reflect those changes face difficult challenges in terms of both collecting and exhibiting. Collecting and Exhibiting Computer-Based Technology examines how curators at the history and technology museums of the Smithsonian Institution have met these challenges. Focusing on the curatorial process, the book explores the ways in which curators at the institution have approached the accession and display of technological artifacts. Such collections often have comparatively few precedents, and can pose unique dilemmas. In analysing the Smithsonian’s approach, Foti takes in diverse collection case studies ranging from DNA analyzers to Herbie Hancock’s music synthesizers, from iPods to born-digital photographs, from the laptop used during the filming of the television program Sex and the City to "Stanley" the self-driving car. Using her proposed model of "expert curation", she synthesizes her findings into a more universal framework for undertanding the curatorial methods associated with computer technology and reflects on what it means to be a curator in a postdigital world. Collecting and Exhibiting Computer-Based Technology offers a detailed analysis of curatorial practice in a relatively new field that is set to grow exponentially. It will be useful reading for curators, scholars, and students alike.

Paradox

Author: Margaret Cuonzo

Publisher: MIT Press

ISBN: 0262525496

Category: Philosophy

Page: 225

View: 8003

An introduction to paradoxes showing that they are more than mere puzzles but can prompt new ways of thinking.

GPS

Author: Paul E. Ceruzzi

Publisher: MIT Press

ISBN: 0262535955

Category: Technology & Engineering

Page: 232

View: 4929

A concise history of GPS, from its military origins to its commercial applications and ubiquity in everyday life. GPS is ubiquitous in everyday life. GPS mapping is standard equipment in many new cars and geolocation services are embedded in smart phones. GPS makes Uber and Lyft possible; driverless cars won't be able to drive without it. In this volume in the MIT Press Essential Knowledge series, Paul Ceruzzi offers a concise history of GPS, explaining how a once-obscure space technology became an invisible piece of our infrastructure, as essential to modern life as electric power or clean water. GPS relays precise time and positioning information from orbiting satellites to receivers on the ground, at sea, and in the air. It operates worldwide, and its basic signals are free, although private companies can commodify the data provided. Ceruzzi recounts the origins of GPS and its predecessor technologies, including early aircraft navigation systems and satellites. He describes the invention of GPS as a space technology in the post-Apollo, pre-Space Shuttle years and its first military and commercial uses. Ceruzzi explains how the convergence of three major technological developments—the microprocessor, the Internet, and cellular telephony—enabled the development and application of GPS technology. Recognizing the importance of satellite positioning systems in a shifting geopolitical landscape—and perhaps doubting U.S. assurances of perpetual GPS availability—other countries are now building or have already developed their own systems, and Ceruzzi reports on these efforts in the European Union, Russia, India, China, and Japan.

Die Weisheit der Vielen

Warum Gruppen klüger sind als Einzelne und wie wir das kollektive Wissen für unser wirtschaftliches, soziales und politisches Handeln nutzen können.

Author: James Surowiecki

Publisher: Plassen Verlag

ISBN: 3864705142

Category: Political Science

Page: 384

View: 9874

Publikumsjoker sticht Expertenmeinung. Mit unverstelltem Blick untersucht der amerikanische Autor das Phänomen der Gruppe und ihrer klugen Entscheidungen, wenn die richtigen Voraussetzungen gegeben sind. Eine aufschlussreiche, unterhaltsame Lektüre und zugleich ein kraftvoller Kontrapunkt zur gegenwärtigen Diskussion um Eliten und einzelne Meinungsführer. "Die Weisheit der Vielen" ist faszinierend, es ist eines jener Bücher, die die Welt auf den Kopf stellen.

Spaceflight

A Concise History

Author: Michael J. Neufeld

Publisher: MIT Press

ISBN: 0262536331

Category: Technology & Engineering

Page: 248

View: 1887

A concise history of spaceflight, from military rocketry through Sputnik, Apollo, robots in space, space culture, and human spaceflight today. Spaceflight is one of the greatest human achievements of the twentieth century. The Soviets launched Sputnik, the first satellite, in 1957; less than twelve years later, the American Apollo astronauts landed on the Moon. In this volume of the MIT Press Essential Knowledge series, Michael Neufeld offers a concise history of spaceflight, mapping the full spectrum of activities that humans have developed in space. Neufeld explains that “the space program” should not be equated only with human spaceflight. Since the 1960s, unmanned military and commercial spacecraft have been orbiting near the Earth, and robotic deep-space explorers have sent back stunning images of faraway planets. Neufeld begins with the origins of space ideas and the discovery that rocketry could be used for spaceflight. He then discusses the Soviet-U.S. Cold War space race and reminds us that NASA resisted adding female astronauts even after the Soviets sent the first female cosmonaut into orbit. He analyzes the two rationales for the Apollo program: prestige and scientific discovery (this last something of an afterthought). He describes the internationalization and privatization of human spaceflight after the Cold War, the cultural influence of space science fiction, including Star Trek and Star Wars, space tourism for the ultra-rich, and the popular desire to go into space. Whether we become a multiplanet species, as some predict, or continue to call Earth home, this book offers a useful primer.

Cloud Computing

Author: Nayan B. Ruparelia

Publisher: MIT Press

ISBN: 0262529092

Category: Computers

Page: 280

View: 1548

"This book provides a lucid overview of the implications of the cloud phenomenon and the opportunities and risks associated with it"--

Grundlagen zur Neuroinformatik und Neurobiologie

The Computational Brain in deutscher Sprache

Author: Patricia S. Churchland,Terrence J. Sejnowski

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322868214

Category: Technology & Engineering

Page: 702

View: 7570

The Computational Brain, das außergewöhnliche Buch über vergleichende Forschung in den Bereichen von menschlichem Gehirn und neuesten Möglichkeiten der Computertechnologie, liegt hiermit erstmals in deutscher Sprache vor. Geschrieben von einem führenden Forscherteam in den USA, ist es eine Fundgrube für alle, die wissen wollen, was der Stand der Wissenschaft auf diesem Gebiet ist. Die Autoren führen die Bereiche der Neuroinformatik und Neurobiologie mit gut ausgesuchten Beispielen und der gebotenen Hintergrundinformation gekonnt zusammen. Das Buch wird somit nicht nur dem Fachwissenschaftler sondern auch dem interdisziplinären Interesse des Informatikers und des Biologen auf eine hervorragende Weise gerecht. Übersetzt wurde das Buch von Prof. Dr. Steffen Hölldobler und Dipl.-Biol. Claudia Hölldobler, einem Informatiker und einer Biologin. Rezension in Spektrum der Wissenschaft nr. 10, S. 122 f. im Oktober 1997 (...) Die 1992 erschienene amerikanische Originalausgabe des vorliegenden Werkes ist so erfolgreich, daß man bereits von einem Klassiker reden kann. (...) (...) ....ist das Buch sehr zu empfehlen. In Verbindung von Neurobiologie und Neuroinformatik konkurrenzlos, vermittelt es einiges von der Faszination theoretischer Hirnforschung, die auch in Deutschland zunehmend mehr Wissenschaftler in ihren Bann schlägt. Rezension erschienen in: Computer Spektrum 3/1997, S. 2 (...)Das Buch wird somit nicht nur dem Fachwissenschaftler, sondern auch den interdisziplinären Interesse des Informatikers und des Biologen auf eine hervorragende Weise gerecht(...)

Die wahre Geschichte der Schokolade

Author: Sophie D. Coe,Michael D. Coe

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105616144

Category: History

Page: 360

View: 9343

Dieses Buch entführt uns in die uralte, wechselhafte und überaus spannende Geschichte der Schokolade, die vor dreitausend Jahren in den Hochkulturen der Maya und Azteken begann. Unser »Schokoladenriegel für zwischendurch« verrät nur noch wenig von dieser atemberaubenden und wahren Geschichte, die hier wie in einem Roman nachzulesen ist und Aufschluß gibt über Mentalitäten und Alltagsleben von den mittelamerikanischen Hochkulturen bis heute. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Überflieger

Warum manche Menschen erfolgreich sind - und andere nicht

Author: Malcolm Gladwell

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593405016

Category: Political Science

Page: 272

View: 8116

Malcolm Gladwell, Bestsellerautor und Star des amerikanischen Buchmarkts, hat die wahren Ursachen des Erfolgs untersucht und darüber ein lehrreiches, faszinierendes Buch geschrieben. Es steckt voller Geschichten und Beispiele, die zeigen, dass auch außergewöhnlicher Erfolg selten etwas mit individuellen Eigenschaften zu tun hat, sondern mit Gegebenheiten, die es dem einen leicht und dem anderen unmöglich machen, erfolgreich zu sein. Die Frage ist nicht, wie jemand ist, sondern woher er kommt: Welche Bedingungen haben diesen Menschen hervorgebracht? Auf seiner anregenden intellektuellen Erkundung der Welt der Überflieger erklärt Gladwell unter anderem das Geheimnis der Softwaremilliardäre, wie man ein herausragender Fußballer wird, warum Asiaten so gut in Mathe sind und was die Beatles zur größten Band aller Zeiten machte.

Neuronale Netze selbst programmieren

Ein verständlicher Einstieg mit Python

Author: Tariq Rashid

Publisher: O'Reilly

ISBN: 3960101031

Category: Computers

Page: 232

View: 3015

Neuronale Netze sind Schlüsselelemente des Deep Learning und der Künstlichen Intelligenz, die heute zu Erstaunlichem in der Lage sind. Sie sind Grundlage vieler Anwendungen im Alltag wie beispielsweise Spracherkennung, Gesichtserkennung auf Fotos oder die Umwandlung von Sprache in Text. Dennoch verstehen nur wenige, wie neuronale Netze tatsächlich funktionieren. Dieses Buch nimmt Sie mit auf eine unterhaltsame Reise, die mit ganz einfachen Ideen beginnt und Ihnen Schritt für Schritt zeigt, wie neuronale Netze arbeiten: - Zunächst lernen Sie die mathematischen Konzepte kennen, die den neuronalen Netzen zugrunde liegen. Dafür brauchen Sie keine tieferen Mathematikkenntnisse, denn alle mathematischen Ideen werden behutsam und mit vielen Illustrationen und Beispielen erläutert. Eine Kurzeinführung in die Analysis unterstützt Sie dabei. - Dann geht es in die Praxis: Nach einer Einführung in die populäre und leicht zu lernende Programmiersprache Python bauen Sie allmählich Ihr eigenes neuronales Netz mit Python auf. Sie bringen ihm bei, handgeschriebene Zahlen zu erkennen, bis es eine Performance wie ein professionell entwickeltes Netz erreicht. - Im nächsten Schritt tunen Sie die Leistung Ihres neuronalen Netzes so weit, dass es eine Zahlenerkennung von 98 % erreicht – nur mit einfachen Ideen und simplem Code. Sie testen das Netz mit Ihrer eigenen Handschrift und werfen noch einen Blick in das mysteriöse Innere eines neuronalen Netzes. - Zum Schluss lassen Sie das neuronale Netz auf einem Raspberry Pi Zero laufen. Tariq Rashid erklärt diese schwierige Materie außergewöhnlich klar und verständlich, dadurch werden neuronale Netze für jeden Interessierten zugänglich und praktisch nachvollziehbar.

90 Minuten im Himmel

Erfahrungen zwischen Leben und Tod.

Author: Don Piper

Publisher: Gerth Medien

ISBN: 3961221626

Category: Fiction

Page: 218

View: 3344

"Im Himmel war ich zu Hause; dort gehörte ich hin. An diesem Ort wollte ich sein, mehr als ich jemals irgendwo auf der Erde hatte sein wollen. Die Zeit war nicht mehr, und ich lebte einfach in der Gegenwart. Alle Sorgen, Ängste und Bedenken waren verschwunden. Ich war völlig bedürfnislos und fühlte mich vollkommen glücklich." Don Piper Bei einem schweren Verkehrsunfall wurde Don Pipers Auto von einem LKW völlig zerquetscht. Die Sanitäter konnten nur noch Pipers Tod feststellen. Sein lebloser Körper lag in dem Autowrack, doch seine Seele erlebte bereits die unbeschreibliche Schönheit des Himmels. 90 Minuten nach dem Unfall kehrte Don Piper wie durch ein Wunder ins Leben zurück. In den folgenden Monaten durchlebte er eine schmerzhafte Zeit der Rekonvaleszenz. Doch was ihn in dieser Zeit tröstete, waren die wunderbaren Erlebnisse im Himmel. Lange konnte und wollte Don Piper nicht über seine Nahtod-Erfahrungen reden, denn sie erschienen ihm zu heilig und zu persönlich. Doch nun lässt er seine Leser an diesem einzigartigen Erlebnis teilhaben. Erfahren Sie, wie sich sein Leben nach diesem Unfall grundlegend änderte. Und lassen auch Sie sich davon verändern! Mit über 4 Millionen verkauften Exemplaren ermutigte und tröstete dieser Bestseller bereits zahlreiche Menschen. Im Jahr 2006 wurde das Buch mit dem renommierten Platin-Award der Vereinigung evangelikaler Verleger (Evangelical Christian Publishers Association) ausgezeichnet. Es wurde inzwischen in 36 Sprachen übersetzt.