Closing the Courthouse Door

How Your Constitutional Rights Became Unenforceable

Author: Erwin Chemerinsky

Publisher: Yale University Press

ISBN: 0300211589

Category: Law

Page: 280

View: 4733

A leading legal scholar explores how the constitutional right to seek justice has been restricted by the Supreme Court The Supreme Court's decisions on constitutional rights are well known and much talked about. But individuals who want to defend those rights need something else as well: access to courts that can rule on their complaints. And on matters of access, the Court's record over the past generation has been almost uniformly hostile to the enforcement of individual citizens' constitutional rights. The Court has restricted who has standing to sue, expanded the immunity of governments and government workers, limited the kinds of cases the federal courts can hear, and restricted the right of habeas corpus. Closing the Courthouse Door, by the distinguished legal scholar Erwin Chemerinsky, is the first book to show the effect of these decisions: taken together, they add up to a growing limitation on citizens' ability to defend their rights under the Constitution. Using many stories of people whose rights have been trampled yet who had no legal recourse, Chemerinsky argues that enforcing the Constitution should be the federal courts' primary purpose, and they should not be barred from considering any constitutional question.

Redefreiheit

Prinzipien für eine vernetzte Welt

Author: Timothy Garton Ash

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446254250

Category: Political Science

Page: 688

View: 2161

Noch nie konnten so viele Menschen wie heute ihre Meinung auf der ganzen Welt verbreiten. Internet und Globalisierung haben eine neue Epoche der Redefreiheit möglich gemacht, gleichzeitig provozieren sie neue kulturelle und religiöse Konflikte. Müssen wir rassistische Kommentare auf Facebook hinnehmen? Darf Satire den Propheten Mohammed verhöhnen? 2011 hat Timothy Garton Ash eine Debatte angestoßen, seitdem diskutieren Teilnehmer aus der ganzen Welt die Frage, wie wir in Zukunft vernünftig unsere Standpunkte austauschen, wie wir das Recht auf Redefreiheit genauso wie die Würde Andersdenkender sichern können. Es ist der Stoff für sein neues Buch: Ein Standardwerk zur Redefreiheit im 21. Jahrhundert.

America's Courts and the Criminal Justice System

Author: David W. Neubauer,Henry F. Fradella

Publisher: Cengage Learning

ISBN: 1337557897

Category: Education

Page: 648

View: 4266

The premier choice for Courts courses for decades, this popular text offers a comprehensive explanation of the courts and the criminal justice system, presented in a streamlined, straightforward manner that appeals to instructors and students alike. Neubauer and Fradella's crisp and clear writing, characterized by the organization of material into brief sections within chapters, ensures that readers gain a firm handle on the material. At the same time, the text's innovative courtroom workhouse model -- which focuses on the interrelationships among the judge, prosecutor, and defense attorney -- brings the courtroom to life. AMERICA'S COURTS AND THE CRIMINAL JUSTICE SYSTEM has long been known for the way it gives students an accurate glimpse of what it is like to work within the American criminal justice system, and the thirteenth edition is no exception. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Gerechtigkeit für Igel

Author: Ronald Dworkin

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518780204

Category: Philosophy

Page: 813

View: 3896

»Der Fuchs weiß viele Dinge, aber der Igel weiß eine große Sache.« Der griechische Dichter Archilochos hat diesen Satz formuliert, Isaiah Berlin hat ihn mit seinem Tolstoi-Essay berühmt gemacht. Aber was ist diese »eine große Sache«? Ronald Dworkin liefert eine Antwort: Es sind Werte in all ihren Erscheinungsformen. Wenn wir verstehen wollen, was Wahrheit und Schönheit sind, was dem Leben Sinn verleiht, was die Moral fordert und die Gerechtigkeit verlangt, so müssen wir der Spur jener moralischen Einstellungen nachgehen, die menschliches Denken, Fühlen und Handeln durchdringen und zu einer Einheit formen. »Gerechtigkeit für Igel« ist eines jener Bücher, wie es sie in Zeiten der Füchse – der Spezialisten und Skeptiker – immer seltener gibt: eines, das aus einem einzigen Prinzip eine ganze Welt erklären und zugleich Orientierung geben möchte.

We were eight years in power

Eine amerikanische Tragödie

Author: Ta-Nehisi Coates

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446259805

Category: Political Science

Page: 416

View: 6998

Mit Barack Obama sollte die amerikanische Gesellschaft ihren jahrhundertealten Rassismus überwinden. Am Ende seiner Amtszeit zerschlugen sich die Reste dieser Hoffnung mit der Machtübernahme Donald Trumps, den Ta-Nehisi Coates als "Amerikas ersten weißen Präsidenten" bezeichnet: ein Mann, dessen politische Existenz in der Abgrenzung zu Obama besteht. Coates zeichnet ein bestechend kluges und leidenschaftliches Porträt der Obama-Ära und ihres Vermächtnisses – ein essenzielles Werk zum Verständnis der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der USA, von einem Autor, dessen eigene Geschichte jener acht Jahre von einem Arbeitsamt in Harlem bis ins Oval Office führte, wo er den Präsidenten interviewte.

Zwischen mir und der Welt

Author: Ta-Nehisi Coates

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446251952

Category: Political Science

Page: 240

View: 9454

Wenn in den USA schwarze Teenager von Polizisten ermordet werden, ist das nur ein Problem von individueller Verfehlung? Nein, denn rassistische Gewalt ist fest eingewebt in die amerikanische Identität – sie ist das, worauf das Land gebaut ist. Afroamerikaner besorgten als Sklaven seinen Reichtum und sterben als freie Bürger auf seinen Straßen. In seinem schmerzhaften, leidenschaftlichen Manifest verdichtet Ta-Nehisi Coates amerikanische und persönliche Geschichte zu einem Appell an sein Land, sich endlich seiner Vergangenheit zu stellen. Sein Buch wurde in den USA zum Nr.-1-Bestseller und ist schon jetzt ein Klassiker, auf den sich zukünftig alle Debatten um Rassismus beziehen werden.

Der Fixer

Roman

Author: Bernard Malamud

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 346241111X

Category: Fiction

Page: 362

View: 5251

Schauplatz ist das zaristische Rußland einige Jahre vor der Oktoberrevolution, zu einer Zeit, da ein radikaler Antisemitismus, geschürt von religiösen Fanatikern und politischen Spekulanten, zu brutalster Unmenschlichkeit ausartet. Jakow Bok, der »Fixer«, ein jüdischer Gelegenheitsarbeiter, gutmütig und naiv, verläßt nach persönlichen und religiösen Enttäuschungen sein Dorf, um in Kiew sein Glück zu machen. Aber er wird von der Geschichte zum Helden, zum Märtyrer ausersehen, ohne daß er sich dessen bewußt wird: ein kleiner Junge wird ermordet aufgefunden, und die Juden werden für die Untat verantwortlich gemacht. Jakow Bok wird als Vertreter einer verhaßten und verkannten Minderheit zum Sündenbock gestempelt, auf den die Krisenstimmung einer ganzen Gesellschaft abgewälzt wird. Jakow wird verhaftet wegen eines Verbrechens, das er nie begangen hat. Jahrelang erträgt er Einzelhaft, Verhöre, Hunger, Terror und Mißhandlungen, weil er an die Macht der Wahrheit glaubt.

Common law

Author: Oliver Wendell Holmes

Publisher: N.A

ISBN: 9783428121519

Category: Common law

Page: 423

View: 4529


Der Sozialismus und die Seele des Menschen

Author: Oscar Wilde

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843030871

Category: Political Science

Page: 52

View: 1346

Oscar Wilde: Der Sozialismus und die Seele des Menschen The Soul of Man under Socialism. Ertdruck 1891 in »The Fortnightly Review«. Hier in deutscher Übersetzung von Hedwig Lachmann und Gustav Landauer, Schnabel, Berlin 1904. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus Minion Pro, 12 pt.

Imaginäre Gespräche

Author: Walter Savage Landor

Publisher: tredition

ISBN: 384240624X

Category:

Page: 60

View: 9058

Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veroffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Grossteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhaltlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bucher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Forderung der Kultur. Sie tragt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten

American constitutional law

introduction and case studies

Author: Robert J. Steamer,Richard J. Maiman

Publisher: McGraw-Hill College

ISBN: N.A

Category: Law

Page: 562

View: 4428

AMERICAN CONSTITUTIONAL LAW: Introduction and Case Studies is written, edited and designed specifically for the one-semester course on constitutional law. Through a technique of selecting opinions to do double-duty by simultaneously illustrating substantive constitutional developments and judicial approaches to policy formulation, this tightly-organized case/textbook is both comprehensive and economical in its coverage of constitutional law and the Supreme Court.

Constitutional Rights and Liberties

Cases, Comments, Questions

Author: Jesse H. Choper

Publisher: West Academic

ISBN: N.A

Category: Law

Page: 1476

View: 9195

Extracted from the more extensive Constitutional Law by the same authors, this casebook is designed for a course that emphasizes individual rights and liberties. The many notes, comments and questions that appear throughout aid a students understanding. The authors have drawn heavily on scholarly literature about the decisions of the Burger and Rehnquist Courts. This literature stimulates critical examination of present and potential future developments in constitutional law.