Cinderella Ate My Daughter

Dispatches from the Front Lines of the New Girlie-Girl Culture

Author: Peggy Orenstein

Publisher: Harper Collins

ISBN: 9780062041630

Category: Family & Relationships

Page: 272

View: 3128

The rise of the girlie-girl, warns Peggy Orenstein, is no innocent phenomenon. Following her acclaimed books Flux, Schoolgirls, and the provocative New York Times bestseller Waiting for Daisy, Orenstein’s Cinderella Ate My Daughter offers a radical, timely wake-up call for parents, revealing the dark side of a pretty and pink culture confronting girls at every turn as they grow into adults.

Girls & Sex

Was es bedeutet, in der Gesellschaft von heute erwachsen zu werden

Author: Peggy Orenstein

Publisher: Mosaik Verlag

ISBN: 3641206650

Category: Psychology

Page: 368

View: 3016

Was bedeutet es, seine Sexualität in einer Gesellschaft zu entdecken, in der Mädchen möglichst sexy, aber bloß nicht zu freizügig sein sollen? Väter und Mütter wissen oft nicht, wie ihre Teenager-Töchter sich in diesem Spannungsfeld bewegen. Peggy Orenstein hat gefragt, was viele Eltern sich nicht trauen. In Interviews mit über 70 Mädchen sammelte sie bedeutsame Erkenntnisse und zeichnet ein erschreckend deutliches Bild dessen, was das Leben in einer sexualisierten Gesellschaft für junge Frauen bedeutet.

Die weite Welt des Daniel Ascher

Roman

Author: Déborah Lévy-Bertherat

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641183022

Category: Fiction

Page: 192

View: 2771

Für ihr Archäologiestudium lässt die zielstrebige Hélène die Provinz hinter sich und zieht nach Paris. Dort kommt sie unter bei ihrem Großonkel Daniel, einem exzentrischen alten Weltenbummler und Schriftsteller – mit dem sie allerdings nie besonders viel verband: Seine Bücher hat sie nicht gelesen und für die Mitbringsel aus den entlegensten Winkeln der Welt hat sie sich auch nie interessiert. Ihr neuer Freund Guillaume ist jedoch Feuer und Flamme, als er erfährt, dass Hélènes Großonkel der berühmte Autor der erfolgreichen Die schwarze Marke-Romane ist. Ihm zuliebe lässt sie sich auf seine Bücher ein – und entdeckt die Geschichte eines verlorenen Jungen und einer aussichtslosen Liebe: die Geschichte ihrer Familie.

Der alltägliche Kampf

1 . / Aus dem Franz. von Barbara Hartmann

Author: Manu Larcenet,Barbara Hartmann

Publisher: N.A

ISBN: 9783931377472

Category:

Page: 54

View: 6644

Reprodukt präsentiert das Solo-Debüt von Manu Larcenet, der bisher durch Gemeinschaftsarbeiten mit Lewis Trondheim auf sich aufmerksam gemacht hat. "Der alltägliche Kampf" erzählt die Geschichte des jungen Fotografen Marco, der erkennen muss, dass das Leben nicht so simpel ist, wie er immer dachte; dass Menschen sich verändern, und dass man - manchmal! - eine Wahl hat. Eine melancholische Komödie über das Erwachsenwerden, die Liebe und ihre Konsequenzen. Ausgezeichnet als "Bestes Album" auf dem internationalen Comic-Festival Angoulême 2004.

Die Mutter des Erfolgs

Wie ich meinen Kindern das Siegen beibrachte

Author: Amy Chua

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3312004772

Category: Fiction

Page: 256

View: 3195

Amy Chua ist Juraprofessorin in Yale und zweifache Mutter. Ihre Kinder will sie zum Erfolg erziehen - mit allen Mitteln. Und gemäß den Regeln ihrer Wurzeln in China ist Erfolg nur mit härtester Arbeit zu erreichen. Sie beschließt, dass ihre Töchter als Musikerinnen Karriere machen sollen. Nun wird deren Kindheit zur Tortur. Wo eine Eins minus als schlechte Note gilt, muss Lernen anders vermittelt werden als in unserer westlichen Pädagogik. In ihrem Erlebnisbericht erzählt die Autorin fesselnd, witzig und mit kluger Offenheit von einem gnadenlosen Kampf, der ihr und ihren Töchtern alles abverlangte: ein packendes und hochkomisches Buch über Familie und Erziehung, über Leistungsdruck und über den Willen, unbedingt zu siegen.

Redefining Girly

How Parents Can Fight the Stereotyping and Sexualizing of Girlhood, from Birth to Tween

Author: Melissa Wardy

Publisher: Chicago Review Press

ISBN: 1613745524

Category: Family & Relationships

Page: 256

View: 1629

“Melissa Wardy’s book reads like a conversation with a smart, wise, funny friend; one who dispenses fabulous advice on raising a strong, healthy, full-of-awesome girl.” —Peggy Orenstein, author of Cinderella Ate My Daughter All-pink aisles in toy stores, popular dolls that resemble pole dancers, ultrasexy Halloween costumes in tween sizes. Many parents are increasingly startled and unnerved at how today’s media, marketers, and manufacturers are sexualizing and stereotyping ever-younger girls, but feel powerless to do much about it. Mother of two Melissa Wardy channeled her feelings of isolation and frustration into activism—creating a website to sell T-shirts with girl-positive messages; blogging and swapping parenting strategies with families around the world; writing letters to corporate offenders; organizing petitions; and raising awareness through parent workshops and social media. Wardy has spearheaded campaigns against national brands and retailers that resulted in the removal of sexist, offensive ads and products. Now, in Redefining Girly, she shares her parenting and activism strategies with other families concerned about raising a confident and healthy girl in today’s climate. Wardy provides specific advice and sample conversations for getting family, friends, educators, and health care providers on your side; getting kids to think critically about sexed-up toys and clothes; talking to girls about body image; and much more. She provides tips for creating a home full of diverse, inspiring toys and media free of gender stereotypes; using your voice and consumer power to fight the companies making major missteps; and taking the reins to limit, challenge, and change harmful media and products. Melissa Wardy is the founder of Pigtail Pals & Ballcap Buddies, a website selling empowering and inspirational children’s apparel and products, and Redefine Girly, a blog surrounding the issue of the sexualization of girls. Wardy and her work have been featured

When We Were Free to Be

Looking Back at a Children’s Classic and the Difference It Made

Author: Lori Rotskoff,Laura L. Lovett

Publisher: UNC Press Books

ISBN: 0807837555

Category: Social Science

Page: 344

View: 2179

If you grew up in the era of mood rings and lava lamps, you probably remember Free to Be . . . You and Me--the groundbreaking children's record, book, and television special that debuted in 1972. Conceived by actress and producer Marlo Thomas and promoted by Ms. magazine, it captured the spirit of the growing women's movement and inspired girls and boys to challenge stereotypes, value cooperation, and respect diversity. In this lively collection marking the fortieth anniversary of Free to Be . . . You and Me, thirty-two contributors explore the creation and legacy of this popular children's classic. Featuring a prologue by Marlo Thomas, When We Were Free to Be offers an unprecedented insiders' view by the original creators, as well as accounts by activists and educators who changed the landscape of childhood in schools, homes, toy stores, and libraries nationwide. Essays document the rise of non-sexist children's culture during the 1970s and address how Free to Be still speaks to families today. Contributors are Alan Alda, Laura Briggs, Karl Bryant, Becky Friedman, Nancy Gruver, Carol Hall, Carole Hart, Dorothy Pitman Hughes, Joe Kelly, Cheryl Kilodavis, Dionne Kirschner, Francine Klagsbrun, Stephen Lawrence, Laura L. Lovett, Courtney Martin, Karin A. Martin, Tayloe McDonald, Trey McIntyre, Peggy Orenstein, Leslie Paris, Miriam Peskowitz, Deesha Philyaw, Abigail Pogrebin, Letty Cottin Pogrebin, Robin Pogrebin, Patrice Quinn, Lori Rotskoff, Deborah Siegel, Jeremy Adam Smith, Barbara Sprung, Gloria Steinem, and Marlo Thomas. Publisher's Note: Late in the production of this book, the text on pages 252 and 253 was accidentally reversed. As a result, one should read page 253 before turning to page 252 and then proceeding on to page 254. The publisher deeply regrets this error.

Clash!

How to Thrive in a Multicultural World

Author: Hazel Rose Markus,Alana Conner

Publisher: Penguin

ISBN: 1101623608

Category: Social Science

Page: 320

View: 8469

“If you fear that cultural, political, and class differences are tearing America apart, read this important book.” —Jonathan Haidt, Ph.D., author of The Righteous Mind Who will rule in the twenty-first century: allegedly more disciplined Asians, or allegedly more creative Westerners? Can women rocket up the corporate ladder without knocking off the men? How can poor kids get ahead when schools favor the rich? As our planet gets smaller, cultural conflicts are becoming fiercer. Rather than lamenting our multicultural worlds, Hazel Rose Markus and Alana Conner reveal how we can leverage our differences to mend the rifts in our workplaces, schools, and relationships, as well as on the global stage. Provocative, witty, and painstakingly researched, Clash! not only explains who we are, it also envisions who we could become. From the Trade Paperback edition.

Becoming Women

The Embodied Self in Image Culture

Author: Carla Rice

Publisher: University of Toronto Press

ISBN: 1442668261

Category: Social Science

Page: 408

View: 4862

In a culture where beauty is currency, women’s bodies are often perceived as measures of value and worth. The search for visibility and self-acceptance can be daunting, especially for those on the cultural margins of “beauty.” Becoming Women offers a thoughtful examination of the search for identity in an image-oriented world. That search is told through the experiences of a group of women who came of age in the wake of second and third wave feminism, featuring voices from marginalized and misrepresented groups. Carla Rice pairs popular imagery with personal narratives to expose the “culture of contradiction” where increases in individual body acceptance have been matched by even more restrictive feminine image ideals and norms. With insider insights from the Dove Campaign for Real Beauty, Rice exposes the beauty industry’s colonization of women’s bodies, and examines why “the beauty myth” has yet to be resolved.

Pink Globalization

Hello Kitty’s Trek Across the Pacific

Author: Christine Reiko Yano

Publisher: Duke University Press

ISBN: 0822353636

Category: Social Science

Page: 322

View: 3362

Tracing the global circulation and consumption of Hello Kitty, Christine R. Yano analyzes the spread of Japanese "cute-cool" culture, which she sees as combining kitsch with an ironic self-referentiality.

Ancient Symbology in Fantasy Literature

A Psychological Study

Author: William Indick

Publisher: McFarland

ISBN: 0786492333

Category: Social Science

Page: 203

View: 773

Archetypal symbols in ancient myths as well as the folktales, nursery stories, and fairytales of the Middle Ages are the blueprints of modern fantasy literature. This book explores the modern dreamscape of present-day fantasy, using the ancient myths and traditional fairytales as guides and shining the light of psychological insight onto every symbolic figure and theme encountered. Chapters are dedicated to all of the significant archetypes: heroes and princesses, fairy godmothers and evil witches, wizards and dark lords, magic, and magical beasts are all explored. The analyses and interpretations are informed by classic psychoanalytic studies; the works of fantasy literature examined in this book include the most popular and influential in the genre.

Activism

Taking on Women's Issues

Author: Alexandra Hanson-Harding

Publisher: The Rosen Publishing Group, Inc

ISBN: 1448884055

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 112

View: 6961

Support and inspiration are provided to teens interested in taking action on women’s issues. The author reports on activists who have helped women’s causes in amazing ways, and provides a wide variety of ideas and resources for teens wanting to make a difference. Chapters highlight a host of areas where help is needed, including fighting harmful media images of women, combating violence against women, improving women’s health worldwide, and advancing women’s political and economic status.

Aphorismen

Author: Georg Christoph Lichtenberg

Publisher: N.A

ISBN: 9783717512547

Category: Quotations, German

Page: 543

View: 8810

Aufklärer, Rationalist, Skeptiker - viele Charakterisierungen treffen auf Lichtenberg zu. Was er in über dreissig Jahren für seine "Sudelbücher" zusammentrug, ist in jeder Hinsicht einzigartig, und bis heute überraschen die Fülle und Vielfalt des Gesammelten, das in der deutschen wie in der Weltliteratur seinesgleichen sucht. Viele von Lichtenbergs Notaten können als klassische Aphorismen bezeichnet werden, mit List und Eleganz pointierte Beobachtungen. In der Mehrzahl handelt es sich jedoch um Aperçus: Wahrnehmungen im eigentlichen Sinne des Wortes, Einfälle, Eingebungen, blitzartig auf- und einleuchtende Einsichten in die verschiedenen widerspruchsvollen Lebensbereiche des Menschen.

Die sexuellen Phantasien der Frauen

Author: Nancy Friday

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105619135

Category: Psychology

Page: 368

View: 771

Was Frauen nicht einmal ihren Männern anvertrauen, hier ist es zu lesen: keine schamhaften Beichten, sondern ehrliche Berichte und Bekenntnisse. Was im geheimen Garten ihrer sexuellen Phantasien wächst und blüht, ihre geheimsten Wünsche, ihre unendlich erfinderischen Traumvorstellungen, hier werden sie in allen Varianten ausgesprochen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Starke Väter, starke Töchter

Wie Töchter von ihren Vätern geprägt werden

Author: Meg Meeker

Publisher: MVG Verlag

ISBN: 3864157498

Category: Psychology

Page: 224

View: 1987

In einer zunehmend komplexeren Welt ist es für Eltern nicht immer einfach, eine starke, dauerhafte Bindung zu ihren Kindern aufzubauen. Ganz besonders gilt das für die Beziehung von Vätern zu ihren Töchtern. Dabei erklärt Dr. Meg Meeker, die über mehr als 20 Jahre Berufserfahrung in der Behandlung von Kindern verfügt, in diesem wertvollen Buch, wie wichtig gerade das Verhältnis von Vätern und Töchtern ist. Denn um eine starke, selbstbewusste Frau zu werden, braucht jedes Mädchen die Aufmerksamkeit, den Schutz, den Mut und die Weisheit seines Vaters. Meg Meeker verrät die 10 Geheimnisse, die die Beziehung von Vätern und Töchtern einzigartig machen und den Mädchen den bestmöglichen Sprung ins Leben ermöglichen. Aus dem Buch: - Die essentiellen Tugenden, die ein Vater haben sollte, und wie man sie entwickelt - Was Töchter von Vätern über Selbstrespekt lernen können - Die Wichtigkeit von Grundregeln - Wie wichtig es ist, ein Held für seine Tochter zu sein - Die größten Fehler, die Väter machen können - Wie Stiefväter die Rolle übernehmen können

Warum französische Kinder keine Nervensägen sind

Erziehungsgeheimnisse aus Paris

Author: Pamela Druckerman

Publisher: Mosaik Verlag

ISBN: 3641101573

Category: Family & Relationships

Page: 368

View: 5653

Erziehen statt Verziehen. Warum werfen französische Kinder im Restaurant nicht mit Essen, sagen immer höflich Bonjour und lassen ihre Mütter in Ruhe telefonieren? Und warum schlafen französische Babys schon mit zwei oder drei Monaten durch? Als Pamela Druckerman der Liebe wegen nach Paris zieht und bald darauf ein Kind bekommt, entdeckt sie schnell, dass französische Eltern offensichtlich einiges anders machen – und zwar besser. In diesem unterhaltsamen Erfahrungsbericht lüftet sie die Geheimnisse der Erziehung à la française.

My Book of Life by Angel

Author: Martine Leavitt

Publisher: Thienemann Verlag

ISBN: 3522621077

Category: Juvenile Fiction

Page: 256

View: 534

Vorne auf mein Buch schrieb ich „Mein Buch des Lebens von Angel“, was übrigens mein echter Name ist, und meine wahre, eigene Geschichte, vielleicht einst von einem anderen Engel zu verlesen. Angel, 16 Jahre alt, trifft auf Call – diese Begegnung verändert ihr normales Leben. Bevor sie es richtig merkt, macht Call sie drogenabhängig und schickt sie auf den Babystrich. Angel beginnt, ihr Leben zu hassen. Sie schafft es aber erst, auszubrechen, als Call ein noch jüngeres Mädchen mitbringt. Angel nimmt den Leser mit auf die Reise in ihr Innerstes. Man wird Zeuge von Angels Gedankenfetzen, Überlegungen, inneren Monologen und Gesprächen. „Wie soll ich dieses besondere Buch beschreiben? Es ging unter die Haut. Ein wunderbares Buch trotz traurigem und zugleich hoffnungsmachendem Inhalt. Die feinsinnige und einfühlsame Sprache hat mich ebenfalls fasziniert. ...“ A.S.

Mädchenpower

Author: Karin Kampwerth,Corinna Streng

Publisher: N.A

ISBN: 9783522178587

Category:

Page: 127

View: 9033