Charlies Doppelleben

Author: Jacqueline Wilson

Publisher: N.A

ISBN: 9783789151156

Category:

Page: 236

View: 8259

Charlie hat es wirklich nicht einfach: ihre Mutter wird arbeitslos und mit ihrer neuen Lehrerin versteht sie sich auch nicht. Diese setzt sie ausgerechnet neben Jamie, den grössten Streber der Klasse! Und dann auch noch dieses Geschichtsprojekt über die Viktorianer! Ab 10.

Patchworkfamilien in der Kinder- und Jugendliteratur der Gegenwart

Author: Britta Minges

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3706548437

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 264

View: 4792

Protagonistinnen und Protagonisten der neuesten Kinder- und Jugendliteratur haben nicht nur Abenteuer zu bestehen, sondern werden auch mit Konflikten und Problemen konfrontiert, die sie lösen müssen. Diese Probleme stammen in dem hier dargestellten Zusammenhang aus dem "normalen" Familienalltag: Sei es die Trennung der Eltern, die von den Protagonisten emotional verarbeitet werden muss, oder die Auseinandersetzung mit neuen Elternteilen und Geschwistern. Entsprechend der Entstehungsphasen einer Patchworkfamilie gliedern sich auch die einzelnen Kapitel des Buches. So wird zunächst die Auflösung der Kernfamilie behandelt, die zur Entstehung neuer Familienkonstellationen führt. Daran anschließend wird die Einelternfamilie in der Kinder- und Jugendliteratur vorgestellt, die sich zu einer Stief- und später Patchworkfamilie erweitern lässt. Als Sonderform der Patchworkfamilie wird außerdem noch die Ersatz- bzw. die Adoptivfamilie in ausgewählten Beispieltexten näher betrachtet. Doch was macht Familie eigentlich aus? Warum verändert sich das Gebilde Familie und was bedingt diesen Wandel? Diesen Fragen wird als Basis für die Interpretation der ausgewählten Kinder- und Jugendromane unter Zuhilfenahme soziologischer Forschungsergebnisse nachgegangen. Zudem werden die verschiedenen Familienkonstellationen mit ihren spezifischen Merkmalen vorgestellt und ein kurzer Abriss über die Entwicklung der Kinder- und Jugendliteratur seit 1970 präsentiert, um die literarischen Besonderheiten der neuesten Kinder- und Jugendliteratur einordnen zu können.

Der kindliche Ich-Erzähler in der modernen Kinderliteratur

eine erzähltheoretische Analyse mit Blick auf aktuelle Kinderromane

Author: Regina Hofmann

Publisher: Peter Lang

ISBN: 9783631596753

Category: Literary Criticism

Page: 276

View: 5115

In Folge eines gewandelten Kindheitsbildes entsteht zu Beginn der 1970er Jahre der moderne Kinderroman. Damit kommt es zu inhaltlichen, thematischen und darstellungstechnischen Veranderungen in der Kinderliteratur und auch zum Durchbruch des -kindlichen Ich-Erzahlers-. Bislang wurde dieses Phanomen nicht eingehender untersucht. Ziel dieser Studie ist es daher, die Besonderheiten des kindlichen Ich-Erzahlens in der Kinderliteratur herauszuarbeiten. Dies geschieht, indem zunachst ein Uberblick uber Beruhrungspunkte zwischen Kinderliteraturforschung und Narratologie gegeben wird. Im Anschluss daran werden einzelne kindliche Ich-Erzahler in der Geschichte der deutschen und ins Deutsche ubersetzten Kinder- und Jugendliteratur von den Anfangen bis zur Gegenwart vorgestellt. Den Schwerpunkt bildet die Entwicklung eines Analyseinstrumentariums zur Bestimmung, Beschreibung und Untersuchung kindlicher Ich-Erzahler. Anhand von exemplarischen Analysen wird das Phanomen des kindlichen Ich-Erzahlens schliesslich veranschaulicht."

Doppelleben auf Mallorca

Author: Roderic Jeffries

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105603271

Category: Fiction

Page: 180

View: 3728

Ein Mallorca-Krimi von Roderic Jeffries Der Paß des verunglückten Fahrers ist offensichtlich nicht der richtige, denn sonst müßte sein Inhaber schon seit drei Jahren tot sein. Nach und nach deckt Inspektor Alvarez das mehr als interessante Doppelleben des Börsenspekulanten Steven Taylor auf. Doch als er glaubt, das letzte Glied der Beweiskette in der Hand zu haben, spielt der «Tote» ihm einen unverhofften Streich ... (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Das Doppelleben des Charles A. Lindbergh

der berühmteste Flugpionier aller Zeiten - seine wahre Geschichte

Author: Dyrk Hesshaimer,Rudolf Schröck

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 368

View: 4786

Eine aktuelle Biografie des amerikanischen Flugpioniers Charles Lindbergh (1902-74), die sich ausgiebig mit dessen bis vor kurzer Zeit verheimlichtem Doppelleben (3 aussereheliche Liebesbeziehungen mit 7 Kindern in Europa) beschäftigt.

Jede Nacht mit Charlie

Author: Jennifer Crusie

Publisher: HarperCollins

ISBN: 3862789241

Category: Fiction

Page: 192

View: 7949

Produzentin Allie und der neue Radiomoderator Charlie sind ein Dreamteam - auf Sendung und privat. Doch sooft der Traummann Allie küsst, sooft betont er, dass er bald das Land verlassen muss ...

Ein dickes Ding

Der Kampf mit dem schönen Geschlecht im Großstadtdschungel

Author: Charlie Reißer

Publisher: Satzweiss.com

ISBN: 3956009916

Category: Humor

Page: 132

View: 7233

Alice Schwarzer wird es nicht mögen: Ein Buch, das den typischen Großstadttussen den Spiegel vorhält und verunsicherten Männern klarmacht, daß sie nicht alleine sind mit den ewigen Problemen mit der holden Weiblichkeit: Viele Exemplare derselben sind nämlich gar nicht hold, sondern nur nervig. - Woran man sie erkennt - Wie man mit ihnen umgeht - Was man vermeiden sollte Schließlich wollen Sie ja ganz bestimmt nicht eines Tages solche SMS erhalten, wie sie auf dem Buchcover zu sehen sind! Telepolis, das Magazin der Netzkultur aus dem Heise-Verlag, schreibt: Zudem muss man Charlie lassen: Er mag zwar die Ursachen manchmal falsch vermuten, doch mit seinen Schlussfolgerungen liegt er goldrichtig: Wer sich entsprechend seines "Frauenhandbuchs" verhält, dürfte kaum noch Probleme mit Frauen haben, und noch viel weniger ohne. Er vergisst nur, sie als Lösung des "Frauenproblems" anzupreisen, womit sein Werk deutlich positiver wirken würde, wenn auch wesentlich weniger lustig. Ein praktischer Ratgeber, ein Buch einfach zum Ablachen und Frust abbauen - oder die Philosophie des Alltags. Ganz, wie man möchte. Und für Frauen auch lesenswert, falls sie es leid sind, immer wieder auf dieselben Männer "hereinzufallen". Ein Buch aus der Reihe "Das Frauenhandbuch" (www.frauenhandbuch.de)

Die Nacht der gestohlenen Küsse

Author: Kasie West

Publisher: Arena Verlag GmbH

ISBN: 3401804634

Category: Juvenile Fiction

Page: 272

View: 9568

Herzüberkopf, das ist Charlottes Sache nicht. Dank ihren drei älteren Brüdern und ihrem Vater, bei dem sie aufwächst, ist sie alles andere als ein typisches Mädchen. Als sie aus Geldnot einen Job in einer Modeboutique annimmt, wird Charlies Leben plötzlich von Makeup, Freundinnen und Dates bevölkert. Von ihrem verwirrenden neuen Leben als Mädchen erzählt sie des Nachts ihrem Nachbarn Braden, Sandkastenfreund und quasi vierter Bruder. Und als wäre das nicht alles schon kompliziert genug, verliebt sich Charlie - ausgerechnet in Braden. Muss sie ihre Freundschaft riskieren, um die große Liebe zu finden?

Acht Stunden Angst

Roman

Author: Nicci French

Publisher: N.A

ISBN: 9783570009383

Category:

Page: 350

View: 8246

Nina Landry will an ihrem 40. Geburtstag mit ihren beiden Kindern nach Florida fliegen, doch plötzlich ist ihre 15-jährige Tochter Charlie verschwunden. Nina muss ihre Tochter finden. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt - es bleiben nur 8 Stunden.

Die Erfindung des Lebens

Roman

Author: Hanns-Josef Ortheil

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641034205

Category: Fiction

Page: 704

View: 9322

Die Geschichte eines stummen Kindes, das sein Leben erfinden muss, um sein Glück zu machen »Die Erfindung des Lebens« ist die Geschichte eines jungen Mannes von seinen Kinderjahren bis zu seinen ersten Erfolgen als Schriftsteller. Als einziges überlebendes Kind seiner Eltern, die im Zweiten Weltkrieg und der Zeit danach vier Söhne verloren haben, wächst er in Köln auf. Die Mutter ist stumm geworden, und auch ihr letzter Sohn lebt zunächst stumm an ihrer Seite. Nach Jahren erst kann er sich aus der Umklammerung der Familie lösen, in Rom eine Karriere als Pianist beginnen und nach deren Scheitern mit dem Schreiben sein Glück zu machen versuchen ... In seinem neuen, autobiographisch inspirierten Roman erzählt Hanns-Josef Ortheil die Geschichte eines jahrelang stummen Kindes, dessen Eltern im Krieg und in der Nachkriegszeit vier Söhne verloren haben. Zusammen mit der ebenfalls stummen Mutter wächst es in einer künstlichen Schutzzone auf, aus der es sich erst langsam durch das geliebte Klavierspiel und den unorthodoxen Sprachunterricht des Vaters befreien kann. Doch die Befreiung ist schmerzhaft. Sie führt den Jungen auf lange, einsame Reisen durch Deutschland und in einem letzten Befreiungsakt schließlich nach Rom. Dort wird er ein erfolgreicher Pianist, der Freundschaften schließt und sogar ein Liebesverhältnis eingeht. Diese Bindungen aber zerreißen, und auch die Pianistenkarriere muss aufgegeben werden. Nach der Rückkehr nach Deutschland macht ihm ein früherer Lehrer den faszinierenden Vorschlag, es mit dem Schreiben zu versuchen ... In Anlehnung an die großen Bildungsromane der deutschen Literatur entwirft dieser auch historisch weit ausholende Roman eine Biographie, die nach jedem Rückschlag wieder ganz neu erfunden werden muss. Entstanden ist dabei die ergreifende Geschichte von einem jungen Pianisten und späteren Schriftsteller, deren am Ende glücklicher Verlauf an ein Wunder grenzt.

Vergiss nie, dass ich dich liebe

Erzählungen

Author: Elizabeth George

Publisher: N.A

ISBN: 9783764501488

Category:

Page: 315

View: 4303

Morde aus Eifersucht, Gier und Verfolgungswahn - den 5 teils fiktiven, teils auf authentischen Fällen beruhenden Kriminalerzählungen ist jeweils eine persönliche Vorbemerkung der Bestsellerautorin zu ihrer Entstehung vorangestellt.

Deine Juliet

Roman

Author: Mary Ann Shaffer,Annie Barrows

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641184509

Category: Fiction

Page: 304

View: 2767

Willkommen im Club der Guernseyer Freunde von Dichtung und Kartfoffelschalenauflauf London, Ende der vierziger Jahre: Die junge Schriftstellerin Juliet erhält einen ungewöhnlichen Brief. Absender ist Dawsey Adams, ein Bauer von der Kanalinsel Guernsey, der antiquarisch ein Buch erworben hat, das zuvor ihr gehörte. Zwischen den beiden entspinnt sich ein Briefwechsel, durch den Juliet von der Existenz der »Guernseyer Freunde von Dichtung und Kartoffelschalenauflauf« erfährt, einer literarischen Gesellschaft, die einige der Inselbewohner gründeten, um sich über die schwere Kriegszeit hinwegzuhelfen. Je mehr Juliet über Dawsey und die anderen erfährt, desto mehr wünscht sie sich diese Menschen zu treffen. Und so beschließt sie, auf die Insel zu reisen. Dort stößt Juliet auf die Geschichte von Elizabeth, einem verschollenen Mitglied des Clubs, und ihrer großen Liebe zu einem deutschen Offizier. Und sie lernt Dawsey immer besser kennen...

Wie der Sex nach Deutschland kam

Der Kampf um Sittlichkeit und Anstand in der frühen Bundesrepublik

Author: Sybille Steinbacher

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 364105317X

Category: History

Page: 576

View: 5691

Neues über die Pubertät der Republik Muffig und verklemmt erscheint die Adenauerzeit im Rückblick: als Epoche der Prüderie und Lustfeindlichkeit. Doch diese Einschätzung täuscht. Sybille Steinbacher zeigt, dass es Sexwellen gab, lange bevor die »sexuelle Revolution« begann. Sex, das Wort war neu, als es kurz nach dem Zweiten Weltkrieg in Westdeutschland gebräuchlich wurde. Es stand im Zentrum erbitterter Auseinandersetzungen über Sittlichkeit und Anstand. Denn gerade mit dem neuen Erotikboom in der Publizistik sahen viele Zeitgenossen der Adenauerära eine moralische Krise heraufziehen, während andere davon überzeugt waren, Fortschritt und Modernität hielten nun aus Amerika Einzug. Wie vermint das ideologische Gelände war und wie heillos Sittlichkeitsverfechter bald ins Hintertreffen gerieten, offenbarte Anfang der fünfziger Jahre die Verbreitung der Kinsey-Reporte. Bald florierte zudem Beate Uhses Erotik-Firma, und im Sommer 1961 kam die Pille auf den Markt. Sybille Steinbacher erschließt ein bislang unbeachtetes Feld in der Politik- und Gesellschaftsgeschichte der frühen Bundesrepublik – und bricht Klischees auf: Sie zeigt, dass es in puncto Sexualität eine Revolution vor der Revolution gab. • Neue Erkenntnisse über die »sexuelle Revolution« in Deutschland • Überraschender Blick auf die Nachkriegszeit

Der Regen, bevor er fällt

Author: Jonathan Coe

Publisher: DVA

ISBN: 3641025184

Category: Fiction

Page: 352

View: 8427

Von Müttern und Töchtern, Lügen und Geheimnissen Eine Handvoll Fotos und ein Stapel selbst besprochener Tonbänder, das ist Rosamonds Vermächtnis an Imogen, die blinde Enkelin ihrer Cousine Beatrix. Auf den Bändern erzählt Rosamond die Familiengeschichte und findet nach und nach Worte für jenes Unglück, das zu Imogens Erblindung führte. – Ein bewegender Roman über drei Generationen von Frauen und über das verzweifelte Streben nach Liebe und dem Lebensglück. »Ich möchte dir, Imogen, einen Begriff von deiner Geschichte vermitteln. Du sollst ein Gefühl dafür bekommen, wo du herkommst und welches die Triebkräfte waren, die dich hervorgebracht haben.« So beginnen die Aufzeichnungen, die Rosamond hinterlassen hat. Anhand von zwanzig Fotografien erinnert sie sich an die tragische Geschichte ihrer Familie. In deren Zentrum steht Imogens Großmutter Beatrix, die unter der fehlenden Liebe ihrer Mutter litt und deshalb früh von zu Hause flüchtete; die die selbst erlebte Gefühlskälte an ihre Tochter weitergab und so den Weg zu dem schrecklichen Unglück ebnete, das Imogen für immer das Augenlicht nahm. Ein bewegender Familienroman über drei Generationen von Frauen und deren Sehnsucht nach Liebe – und die poetische Erkundung eines fatalen Vermächtnisses. Jonathan Coe gelingt es, in diesem dichten Roman emotional fesselnde Figuren zu entwickeln und ein sensibles Bild von der besonderen Dynamik der Mutter-Tochter-Beziehung zu zeichnen. Die Geschichte des blinden Mädchens Imogen, die Schilderungen der Momente intensiven Glücks zwischen Rosamond und Beatrix und die Aufdeckung der zerstörerischen Macht eines dunklen Familiengeheimnisses wird kein Leser je wieder vergessen.