Charlies Doppelleben

Author: Jacqueline Wilson

Publisher: N.A

ISBN: 9783789151156

Category:

Page: 236

View: 8805

Charlie hat es wirklich nicht einfach: ihre Mutter wird arbeitslos und mit ihrer neuen Lehrerin versteht sie sich auch nicht. Diese setzt sie ausgerechnet neben Jamie, den grössten Streber der Klasse! Und dann auch noch dieses Geschichtsprojekt über die Viktorianer! Ab 10.

Patchworkfamilien in der Kinder- und Jugendliteratur der Gegenwart

Author: Britta Minges

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3706548437

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 264

View: 3690

Protagonistinnen und Protagonisten der neuesten Kinder- und Jugendliteratur haben nicht nur Abenteuer zu bestehen, sondern werden auch mit Konflikten und Problemen konfrontiert, die sie lösen müssen. Diese Probleme stammen in dem hier dargestellten Zusammenhang aus dem "normalen" Familienalltag: Sei es die Trennung der Eltern, die von den Protagonisten emotional verarbeitet werden muss, oder die Auseinandersetzung mit neuen Elternteilen und Geschwistern. Entsprechend der Entstehungsphasen einer Patchworkfamilie gliedern sich auch die einzelnen Kapitel des Buches. So wird zunächst die Auflösung der Kernfamilie behandelt, die zur Entstehung neuer Familienkonstellationen führt. Daran anschließend wird die Einelternfamilie in der Kinder- und Jugendliteratur vorgestellt, die sich zu einer Stief- und später Patchworkfamilie erweitern lässt. Als Sonderform der Patchworkfamilie wird außerdem noch die Ersatz- bzw. die Adoptivfamilie in ausgewählten Beispieltexten näher betrachtet. Doch was macht Familie eigentlich aus? Warum verändert sich das Gebilde Familie und was bedingt diesen Wandel? Diesen Fragen wird als Basis für die Interpretation der ausgewählten Kinder- und Jugendromane unter Zuhilfenahme soziologischer Forschungsergebnisse nachgegangen. Zudem werden die verschiedenen Familienkonstellationen mit ihren spezifischen Merkmalen vorgestellt und ein kurzer Abriss über die Entwicklung der Kinder- und Jugendliteratur seit 1970 präsentiert, um die literarischen Besonderheiten der neuesten Kinder- und Jugendliteratur einordnen zu können.

Der kindliche Ich-Erzähler in der modernen Kinderliteratur

eine erzähltheoretische Analyse mit Blick auf aktuelle Kinderromane

Author: Regina Hofmann

Publisher: Peter Lang

ISBN: 9783631596753

Category: Literary Criticism

Page: 276

View: 4634

In Folge eines gewandelten Kindheitsbildes entsteht zu Beginn der 1970er Jahre der moderne Kinderroman. Damit kommt es zu inhaltlichen, thematischen und darstellungstechnischen Veranderungen in der Kinderliteratur und auch zum Durchbruch des -kindlichen Ich-Erzahlers-. Bislang wurde dieses Phanomen nicht eingehender untersucht. Ziel dieser Studie ist es daher, die Besonderheiten des kindlichen Ich-Erzahlens in der Kinderliteratur herauszuarbeiten. Dies geschieht, indem zunachst ein Uberblick uber Beruhrungspunkte zwischen Kinderliteraturforschung und Narratologie gegeben wird. Im Anschluss daran werden einzelne kindliche Ich-Erzahler in der Geschichte der deutschen und ins Deutsche ubersetzten Kinder- und Jugendliteratur von den Anfangen bis zur Gegenwart vorgestellt. Den Schwerpunkt bildet die Entwicklung eines Analyseinstrumentariums zur Bestimmung, Beschreibung und Untersuchung kindlicher Ich-Erzahler. Anhand von exemplarischen Analysen wird das Phanomen des kindlichen Ich-Erzahlens schliesslich veranschaulicht."

Das Doppelleben des Charles A. Lindbergh

der berühmteste Flugpionier aller Zeiten - seine wahre Geschichte

Author: Dyrk Hesshaimer,Rudolf Schröck

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 368

View: 7012

Eine aktuelle Biografie des amerikanischen Flugpioniers Charles Lindbergh (1902-74), die sich ausgiebig mit dessen bis vor kurzer Zeit verheimlichtem Doppelleben (3 aussereheliche Liebesbeziehungen mit 7 Kindern in Europa) beschäftigt.

Doppelleben auf Mallorca

Author: Roderic Jeffries

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105603271

Category: Fiction

Page: 180

View: 3562

Ein Mallorca-Krimi von Roderic Jeffries Der Paß des verunglückten Fahrers ist offensichtlich nicht der richtige, denn sonst müßte sein Inhaber schon seit drei Jahren tot sein. Nach und nach deckt Inspektor Alvarez das mehr als interessante Doppelleben des Börsenspekulanten Steven Taylor auf. Doch als er glaubt, das letzte Glied der Beweiskette in der Hand zu haben, spielt der «Tote» ihm einen unverhofften Streich ... (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Jede Nacht mit Charlie

Author: Jennifer Crusie

Publisher: HarperCollins

ISBN: 3862789241

Category: Fiction

Page: 192

View: 2514

Produzentin Allie und der neue Radiomoderator Charlie sind ein Dreamteam - auf Sendung und privat. Doch sooft der Traummann Allie küsst, sooft betont er, dass er bald das Land verlassen muss ...

Ein dickes Ding

Der Kampf mit dem schönen Geschlecht im Großstadtdschungel

Author: Charlie Reißer

Publisher: Satzweiss.com

ISBN: 3956009916

Category: Humor

Page: 132

View: 3140

Alice Schwarzer wird es nicht mögen: Ein Buch, das den typischen Großstadttussen den Spiegel vorhält und verunsicherten Männern klarmacht, daß sie nicht alleine sind mit den ewigen Problemen mit der holden Weiblichkeit: Viele Exemplare derselben sind nämlich gar nicht hold, sondern nur nervig. - Woran man sie erkennt - Wie man mit ihnen umgeht - Was man vermeiden sollte Schließlich wollen Sie ja ganz bestimmt nicht eines Tages solche SMS erhalten, wie sie auf dem Buchcover zu sehen sind! Telepolis, das Magazin der Netzkultur aus dem Heise-Verlag, schreibt: Zudem muss man Charlie lassen: Er mag zwar die Ursachen manchmal falsch vermuten, doch mit seinen Schlussfolgerungen liegt er goldrichtig: Wer sich entsprechend seines "Frauenhandbuchs" verhält, dürfte kaum noch Probleme mit Frauen haben, und noch viel weniger ohne. Er vergisst nur, sie als Lösung des "Frauenproblems" anzupreisen, womit sein Werk deutlich positiver wirken würde, wenn auch wesentlich weniger lustig. Ein praktischer Ratgeber, ein Buch einfach zum Ablachen und Frust abbauen - oder die Philosophie des Alltags. Ganz, wie man möchte. Und für Frauen auch lesenswert, falls sie es leid sind, immer wieder auf dieselben Männer "hereinzufallen". Ein Buch aus der Reihe "Das Frauenhandbuch" (www.frauenhandbuch.de)

Die Nacht der gestohlenen Küsse

Author: Kasie West

Publisher: Arena Verlag GmbH

ISBN: 3401804634

Category: Juvenile Fiction

Page: 272

View: 7123

Herzüberkopf, das ist Charlottes Sache nicht. Dank ihren drei älteren Brüdern und ihrem Vater, bei dem sie aufwächst, ist sie alles andere als ein typisches Mädchen. Als sie aus Geldnot einen Job in einer Modeboutique annimmt, wird Charlies Leben plötzlich von Makeup, Freundinnen und Dates bevölkert. Von ihrem verwirrenden neuen Leben als Mädchen erzählt sie des Nachts ihrem Nachbarn Braden, Sandkastenfreund und quasi vierter Bruder. Und als wäre das nicht alles schon kompliziert genug, verliebt sich Charlie - ausgerechnet in Braden. Muss sie ihre Freundschaft riskieren, um die große Liebe zu finden?

Die Frau an seiner Seite

Leben und Leiden der Hannelore Kohl

Author: Heribert Schwan

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641058465

Category: Biography & Autobiography

Page: 320

View: 3760

Was verbarg Hannelore Kohl hinter ihrem versteinerten Lächeln? Was hatte es mit ihrer Lichtallergie auf sich? 10 Jahre nach ihrem tragischen Tod deckt Heribert Schwan auf, wie Hannelore Kohl lebte und wie sie starb. Er stand bis 2 Tage vor ihrem Selbstmord in engem Kontakt zu Hannelore Kohl und führte seither ausführliche Gespräche mit den engsten Freundinnen und der Familie. Aus dieser Fülle an Insider-Wissen zeichnet er das einfühlsame, aber auch erschütternde Porträt einer einsamen Frau. Hannelore Kohl führte eine Ehe mit klassischer Rollenverteilung: Er machte Karriere, und sie kümmerte sich um die Kinder. Doch sein Leben als Politiker forderte mehr von ihr – ein Leben im Rampenlicht. Zögernd ließ sie sich darauf ein, doch während ihr Mann politisch immer einflussreicher wurde, versteinerte ihr Lächeln zur Maske. Heribert Schwan war der Erste, dem es gelang, Hannelore Kohl 1985 für ein Fernsehporträt zu gewinnen, das damals großes Aufsehen erregte. Seitdem stand er in regelmäßigem Kontakt mit ihr. Er erlebte aus der Nähe das ganze Drama ihrer Krankheit mit. Als sie zuletzt das Haus tagsüber nicht mehr verlassen konnte, begleitete er sie bei langen nächtlichen Waldspaziergängen. Sein kritisches Urteil über die familiäre Situation der Kohls: In 42 Ehejahren mit dem Machtmenschen Kohl wurde aus Hannelore Kohl, der Frau an seiner Seite, die Frau in seinem Schatten.

Doppelleben

Eine Autobiographie

Author: Carola Stern

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 346231646X

Category: Political Science

Page: 320

View: 1762

Ein wichtiges und mutiges Buch »Wer bin ich?« - diese Frage steht am Anfang und Ende dieser ungewöhnlichen Autobiografie. Carola Stern erzählt die Geschichte ihres Lebens, von Verstrickungen und Konflikten, Angst und Glück, Gelungenem und Misslungenem – aufrichtig, lebendig, ohne zu beschönigen und ohne abzurechnen. Aufgewachsen in der »Welt der Ja-Sager« auf der Insel Usedom, heuert die einstige Jungmädelführerin Erika Assmus nach Kriegsende in einem Raketeninstitut der Russen im Harz als Bibliothekarin an. Doch wenige Monate später erhalten die deutschen Spezialisten, die schon an der »Wunderwaffe des Führers« mitgearbeitet hatten, den Marschbefehl in die UdSSR. »Eka« bleibt in der damaligen SBZ, träumt vom kleinen beschaulichen Glück und lässt sich zur Lehrerin ausbilden. Doch dann taucht ein »Mr. Becker« vom amerikanischen Geheimdienst auf, und ihr Leben nimmt fortan einen ganz anderen Verlauf. Die Amerikaner versprechen, Ekas kranke Mutter medizinisch zu versorgen, Eka soll dafür in die SED eintreten. 1950 wird sie als hoffnungsvoller kommunistischer Nachwuchs auf die Parteihochschule geschickt. In einem Klima der Warnungen vor »Verschwörung« und »Verrat« lernt sie die kommunistischen Phrasen und Parolen, aber nicht den Glauben an die Partei, doch eines Tages wird sie denunziert. Sie flüchtet nach Westberlin, wo sie sich als Studentin bald einen Ruf als DDR-Expertin erwirbt. Unter dem Pseudonym Carola Stern beginnt sie zu schreiben und entgeht zwei Entführungsversuchen der Stasi. Sie wird Assistentin am Institut für Politische Wissenschaft, aber mit dem Leben in der freien Welt kommt sie nicht zurecht. Von einer tiefen Lebenskrise heimgesucht, erkennt sie, dass man lernen muss, mit der Angst zu leben. 1960 beginnt das dritte Leben der Carola Stern, ihre »besten Jahre«. Sie arbeitet für den Verlag Kiepenheuer & Witsch und wird dann Journalistin beim WDR. Mit den Heinemanns und Gollwitzers schließt sie Freundschaft, mit Gerd Ruge gründet sie amnesty international und mit Böll und Grass die Zeitschrift L 76. Als engagierte Publizistin trägt sie entscheidend zur Demokratiefähigkeit der Bundesrepublik bei.

Dark Queen - Schwarze Seele, schneeweißes Herz

Author: Kimberly Derting

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3863965167

Category: Fiction

Page: 368

View: 8372

In dem von Aufständen erschütterten Königreich Ludania bestimmt die Zugehörigkeit zu einer Klasse, welche Sprache du sprichst - oder verstehst. Wenn du vergisst, wo dein Platz ist, kennen die Gesetze der Königin keine Gnade. Allein auf den Blickkontakt mit gesellschaftlich Höhergestellten steht der Tod. Die siebzehnjährige Charlaina - kurz Charlie - versteht alle Sprachen, jeden Dialekt. Eine gefährliche Fähigkeit, die sie schon ihr ganzes Leben lang verstecken muss. Nur in den illegalen Clubs im Untergrund der Stadt kann sie das für kurze Zeit vergessen. Dort trifft sie den geheimnisvollen Max, der eine Sprache spricht, die Charlie noch nie gehört hat, und der beinahe ihr Geheimnis entdeckt. Und als die Rebellen die Stadt schließlich überrennen, ist er es, der erkennt, dass Charlie der Schlüssel für ihren Sieg sein könnte. Doch für wen wird Max sich entscheiden, für das Mädchen, das ihn fasziniert, oder für seine Königin?

Über das Trinken

Author: Peter Richter

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641097533

Category: Social Science

Page: 224

View: 7879

Ein Plädoyer für selbstbewussten Lebensgenuss So viel zu trinken. Und so wenig ohne Alkohol! Jeder Blick in eine Bar oder die Karte eines halbwegs guten Restaurants zeigt: Man muss schon triftige Gründe haben, um bei der traurigen Trias aus Wasser, Cola und Apfelschorle hängen zu bleiben. Aber unsere Haltung zum Trinken ist widersprüchlich: Auf der einen Seite kann gar nicht genug davor gewarnt werden, auf der anderen hält einem ständig einer ein Glas hin. Wer trinkt, hat ein Problem. Wer nicht trinkt, hat erst recht eins. In seinem neuen Buch befasst sich Peter Richter auf ebenso kluge wie amüsante Weise mit einer Kultur, die in berauschenden Getränken schwimmt: unserer. In einer Gesellschaft, die Genussmitteln zunehmend kritisch gegenübersteht, plädiert er dafür, zu selbstbewusstem Lebensgenuss zu stehen – und sich den Rausch auf keinen Fall nehmen zu lassen.

Acht Stunden Angst

Roman

Author: Nicci French

Publisher: N.A

ISBN: 9783570009383

Category:

Page: 350

View: 7607

Nina Landry will an ihrem 40. Geburtstag mit ihren beiden Kindern nach Florida fliegen, doch plötzlich ist ihre 15-jährige Tochter Charlie verschwunden. Nina muss ihre Tochter finden. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt - es bleiben nur 8 Stunden.

In die Nacht hinein

Roman

Author: Michael Cunningham

Publisher: Luchterhand Literaturverlag

ISBN: 3641052173

Category: Fiction

Page: 320

View: 2424

Was bleibt in der Mitte des Lebens vom Leben übrig, wenn plötzlich alles Bisherige in Frage gestellt wird? Was bleibt, wenn sich in der Mitte des Lebens plötzlich ganz neue Möglichkeiten auftun, die alles Bisherige in Frage stellen? In seinem neuen Roman begleitet Michael Cunningham ein verheiratetes Paar durch eine Zeit voller Verlockungen und Ängste. Und wie in seinem pulitzerpreisgekröntem Roman »Die Stunden« huldigt er dem Rätsel des Lebens, der Mannigfaltigkeit der Welt und der Kraft der Liebe. Peter und Rebecca Harris, Mittvierziger aus Soho, Manhattan, haben beide Karriere in der Kunstwelt gemacht: er als Galerist, sie als Herausgeberin einer Kunstzeitschrift. Sie sind wohlhabend, ihre Tochter geht auf ein College in Boston, sie haben einen großen, interessanten Freundeskreis – ja, sie gehören zu den »happy few« und haben allen Grund, glücklich zu sein. Da kommt Rebeccas wesentlich jüngerer Bruder Ethan zu Besuch, der ihr verwirrend ähnlich sieht. Ethan wird allgemein nur Missy genannt, ein Kosewort für »das Missgeschick «, weil seine Geburt alles andere als geplant war. Missy ist ein sehr gutaussehender und kluger junger Mann, aber er weiß nicht, was er aus seinem Leben machen soll und möchte mit Hilfe von Peter einmal die Welt der Kunst kennenlernen. Doch Missys Gegenwart verunsichert Peter zusehends; er hinterfragt plötzlich die Bedeutung seiner Künstler, den Wert seiner Arbeit und Karriere, seine Ehe – seine ganze sorgfältig aufgebaute Welt. Erst als er durch ein Fegefeuer der Versuchungen und Sinnkrisen gegangen ist, erkennt er, wie viel ihm sein bisheriges Leben, sein bisheriges Glück wirklich bedeuten.