British Bat Calls

A Guide to Species Identification

Author: Jon Russ

Publisher: Pelagic Publishing

ISBN: 1907807268

Category: Science

Page: 204

View: 1543

Knowledge of bat echolocation and social calls, and identification using ultrasonic ‘bat detectors’ and sound analysis software, has grown significantly in the last decade. In this practical guide Jon Russ and contributors (Kate Barlow, Philip Briggs & Sandie Sowler) present the latest information in a clear and concise manner. The book covers topics including the properties of sound, how bats use sound, bat detectors and recording devices, analysis software, and call analysis. For each species found in the British Isles, information is given on distribution, emergence times, flight and foraging behaviour, habitat, echolocation calls including parameters for common measurements, and social calls. Calls are described in the context of the different technologies employed to record them (heterodyne, frequency division and time expansion). Various sonograms for each species are displayed in BatSound and AnaLookW. A species echolocation guide is included.

British Bat Calls

A Guide to Species Identification

Author: Jon Russ,Katherine Elisabeth Barlow

Publisher: Anchor Books

ISBN: 9781907807251

Category: Bat sounds

Page: 204

View: 1171

Knowledge of bat echolocation and social calls, and identification using ultrasonic ‘bat detectors’ and sound analysis software, has grown significantly in the last decade. In this practical guide Jon Russ and contributors (Kate Barlow, Philip Briggs & Sandie Sowler) present the latest information in a clear and concise manner. The book covers topics including the properties of sound, how bats use sound, bat detectors and recording devices, analysis software, and call analysis. For each species found in the British Isles, information is given on distribution, emergence times, flight and foraging behaviour, habitat, echolocation calls including parameters for common measurements, and social calls. Calls are described in the context of the different technologies employed to record them (heterodyne, frequency division and time expansion). Various sonograms for each species are displayed in BatSound and AnaLookW. A species echolocation guide is included.

Britain's Mammals

A Field Guide to the Mammals of Britain and Ireland

Author: Dominic Couzens,Andy Swash,Robert Still,Jon Dunn

Publisher: Princeton University Press

ISBN: 1400866030

Category: Nature

Page: 320

View: 7748

Britain's Mammals is a comprehensive and beautifully designed photographic field guide to all the mammals recorded in the wild in Britain and Ireland in recent times—including marine mammals, bats and introduced species that have bred. The book features hundreds of stunning photographs and incorporates invaluable tips and suggestions to help you track down and identify even the most difficult species. This easy-to-use book provides an introduction to the different types of mammal. Concise species accounts focus on identification and include up-to-date information on sounds, habitat, food, habits, breeding behaviour and population and status, as well as descriptions of key field signs—including tracks, droppings and nests—that give away the presence of mammals even when they are out of sight. In addition, guidance is provided on ways of studying and observing mammals—including small-mammal trapping, bat detecting and whale watching—as well as mammal conservation, legislation and further sources of useful information. Handy and informative, this guide is the ideal companion for anyone interested in watching mammals in Britain and Ireland. Comprehensive coverage of every mammal recorded in Britain and Ireland 500 superb colour photographs carefully selected to show key identification features Up-to-date distribution maps Detailed illustrations of tracks, dentition and other identification features Helpful tips for identifying tracks and other signs you may find in the field Latest information on status, population, distribution and conservation designations Advice on finding and watching mammals

RSPB Spotlight Bats

Author: Nancy Jennings

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1472950038

Category: Nature

Page: 128

View: 9251

Thanks to their speed, size and nocturnal habitats, bats are among the most interesting, and least understood, mammals that frequent our homes and gardens. From their ability to make sounds that are above the range of human hearing, to their reliance on echolocation to navigate objects and find prey, their unique behaviour means that bats are seldom seen or heard. With nearly 1,400 species worldwide, bats make up around 25 per cent of all mammal species. Spotlight Bats features all 17 species that live and breed in the British Isles, as well as an array of the most fascinating bats from around the world, including some of the more charismatic species such as vampire bats and fishing bats. Nancy Jennings uses up-to-date research to provide insights intothe lives of these elusive mammals, covering the biology, diversity, evolution and ecology of bats, as well as their interactions with humans and folklore. The Spotlight series introduces readers to the lives and behaviours of our favourite animals with eye-catching colour photography and informative expert text.

Wildlife Conservation on Farmland Volume 1

Managing for nature on lowland farms

Author: David W. Macdonald,Ruth E. Feber

Publisher: Oxford University Press

ISBN: 0191066265

Category: Science

Page: 336

View: 4457

Using more than 30 years research from the author team at the Wildlife Conservation Research Unit (WildCRU), this volume reveals how agricultural systems and wildlife interact, presenting examples from scales varying from landscape to microcosm, from populations to individuals, covering plants, invertebrates, birds, and mammals. It demonstrates the essential ecosystem services provided by agricultural land, and discusses the implications of agricultural development for natural habitats and biodiversity.

Heimlich, still und leise

Die faszinierende Welt der Fledertiere

Author: Gerald Kerth

Publisher: Langen Mueller Herbig

ISBN: 3776682507

Category: Nature

Page: 304

View: 2566

Die Überflieger: Sie sind Meister im Abhängen, Flugkünstler der Extraklasse, bisweilen innovative Architekten, und sie machen sogar Politik: Fledermäuse und Flughunde zählen seit über 50 Millionen Jahren zu den erfolgreichsten Arten der Erde. Unumstritten ist ihre große ökologische und ökonomische Bedeutung, geheimnisvoll bleibt vieles an der Lebensweise dieser überaus sozialen Nachtschwärmer. Wie kommunizieren sie innerhalb ihrer oft riesigen Kolonien? Wie fangen sie Frösche, bauen sich Zelte oder erobern ihre Partner? Und inwiefern kann die heutige Altersforschung von der enormen Langlebigkeit der Fledermäuse profitieren? Anschaulich und unterhaltsam erzählt der anerkannte Experte Gerald Kerth von diesen phänomenalen Tieren, deren Schutz ihm ein besonderes Anliegen ist.

Der Geschmack von Laub und Erde

Wie ich versuchte, als Tier zu leben

Author: Charles Foster

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492958761

Category: Science

Page: 288

View: 4003

Was fühlt ein Tier, wie lebt es und wie nimmt es seine Umwelt wahr? Um das herauszufinden, tritt Charles Foster ein faszinierendes Experiment an. Er schlüpft in die Rolle von fünf verschiedenen Tierarten: Dachs, Otter, Fuchs, Rothirsch und Mauersegler. Er haust in einem Bau unter der Erde, schnappt mit den Zähnen nach Fischen in einem Fluss und durchstöbert Mülltonnen auf der Suche nach Nahrung. Er schärft seine Sinne, wird zum nachtaktiven Lebewesen, beschreibt wie ein Weinkenner die unterschiedlichen »Terroirs« von Würmern und wie sich der Duft der Erde in den verschiedenen Jahreszeiten verändert. In die scharfsinnige und witzige Schilderung seiner skurrilen Erfahrungen lässt er wissenswerte Fakten einfließen und stellt sie in den Kontext philosophischer Themen. Letztendlich geht es dabei auch um die eine Frage: Was es bedeutet, Mensch zu sein.

Ich bin Autistin - aber ich zeige es nicht. Leben mit dem Asperger-Syndrom

Author: Liane Holliday Willey

Publisher: Verlag Rad und Soziales

ISBN: N.A

Category: Psychology

Page: 202

View: 7857

Einfach ein großartiges Buch: Die Tochter erhält die Diagnose Asperger und die Mutter erkennt sich - endlich - in dieser Diagnose wieder. Sie beschreibt im Rückblick ihre Lebensgeschichte und reflektiert es nun in Kenntnis der Asperger-Diagnose. Ernst, lustig und voller Anekdoten. Dabei immer spannend, denn man wartet darauf, wie der nächste Lebensabschnitt bis zur Hochschullehrerin mit drei Kindern verlaufen wird - und welchen Anteil das Asperger-Syndrom dabei hat. Ein Extrakapitel widmet sie den Ereignissen, als Asperger-Autistin Kinder zu haben. Sehr offen, in klaren Worten und schnörkellos beschrieben - und dabei doch sehr ins Detail gehend. Sie beschreibt Gefühle intensiver, als so mancher Mensch ohne Asperger. Sie muss die Gefühle für sich genau beschreiben, um sie zu verstehen. "Auch wenn es 38 Jahre lang gedauert hat - ich kann gar nicht deutlich genug sagen, was für eine Erleichterung es war, mich endlich selbst zu finden!" Ein gelungenes Ende findet das Buch mit zahlreichen Checklisten für alle Lebensbereiche. Hier gibt Liane H. Willey viele wichtige Hinweise, worauf man als Asperger-Autist achten sollte (bei der Ausbildung, der Arbeit, in Beziehungen etc.). Mit einem sehr persönlichen Vorwort von Tony Attwood Das Buch: „Meine Tochter hat Asperger!" Liane Willey hatte von dieser Krankheit noch nie gehört, und nun erfährt sie: Unter Asperger oder „High-function-Autismus" leiden viele Menschen, ohne es zu wissen - „besondere" Menschen, die zu zurückgezogenem oder egozentrischem Verhalten neigen, die oft hoch begabt sind, aber an Selbstwertproblemen, Überempfindlichkeit, Unsicherheit, Verzweiflung leiden. Sie fühlen sich mitunter wie „Ausländer im eigenen Land" oder wie „Außerirdische, die auf einem falschen Planeten gelandet sind". Die Diagnose ihrer Tochter verändert ihr Leben, denn Liane Willey begreift, dass sie seit Jahrzehnten mit den gleichen Symptomen zu kämpfen hatte: „Ich kann die Erleichterung nicht ausdrücken, die ich empfand, als ich schließlich realisierte, dass meine Tochter und ich nicht an einer Geisteskrankheit oder einer gespaltenen Persönlichkeit litten oder etwas Ähnlichem. Wir haben Asperger. Damit können wir leben! Wir können unsere Ziele und Träume erreichen, und wir können unser Leben weiterführen - mit Optimismus und Hoffnung. Wie aufregend die Erkenntnis, dass ich ganz einfach Dinge anders sehe, anders auffasse, anders empfange als andere und dass das so in Ordnung ist. Es ist meine Normalität." Liane Willey erzählt ihre Lebensgeschichte von der frühen Kindheit über die Schul- und Collegezeit bis zum Leben als Berufstätige und Mutter von drei Kindern. Sie macht deutlich, wie die Welt von einer „Aspie" erlebt wird - von den Strategien, mit denen es ihr gelang, ihren eigenen Weg zu finden, aber auch von dem oft erheblichen Leidensdruck, der damit einherging. In einem Anhang folgen praktische Hinweise „von immenser Präzision, was die Vorschläge (und Erfahrungen) angeht, im Alltag Probleme zu bewältigen, die sich einem Menschen mit Asperger-Autismus stellen" (Ulrich Rabenschlag). Ein persönliches Buch, das die Menschen, die Asperger haben - einer großen europäischen Studie zufolge in Deutschland pro Jahrgang ca. 5000 Menschen -, in ihrer Besonderheit versteht und ihnen Achtung und Sympathie entgegenbringt. Ein spannender Fallbericht nicht nur für Betroffene, sondern auch für Eltern, Erzieher, Lehrer, Psychologen und Ärzte.

Und sie fliegt doch

Eine kurze Geschichte der Hummel

Author: Dave Goulson

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446440674

Category: Science

Page: 320

View: 5395

Die Hummel ist nicht nur ein pelziges Geschöpf, an dessen Anblick wir uns erfreuen, sie ist auch ein Wunder der Natur, das die Gesetze der Schwerkraft überlistet, und ein Nutztier, das jährlich Abermillionen Tomaten und Johannisbeeren bestäubt. Doch die Hummel ist vom Aussterben bedroht. Ihr Verschwinden hätte gravierende Folgen für unsere Gesellschaft. Dave Goulson, Englands führender Hummelforscher, öffnet uns die Augen für ungeahnte Zusammenhänge zwischen Hummeln und Menschen. Sein Buch ist eine Liebeserklärung an die wahre Königin der Lüfte, eine hinreißend humorvolle Schilderung eines großen Abenteuers, der Rettung der Erdbauhummel – und ein furioses Plädoyer für die Bewahrung der Natur.

Die Evolution des Fliegens – Ein Fotoshooting

Author: Georg Glaeser,Hannes F. Paulus,Werner Nachtigall

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662498995

Category: Science

Page: 249

View: 3969

Dieser Band nimmt sie mit auf eine spannende Reise in Bildern und Texten. Spektakuläre, großformatige Fotos auf Doppelseiten mit einem Erklärungstext machen die Leser neugierig auf das, was die Evolution im Bereich des Fliegens hervorgebracht hat: von der pflanzlichen Luftflotte (Pollenkörner, Flugsamen,...) über fliegende Schlangen und Fische, unter Wasser fliegende Pinguine bis zum Menschen, der sich in die Lüfte erhebt. Das Buch kann in beliebiger Reihenfolge, Doppelseite für Doppelseite, gelesen werden. Querverweise sorgen für bequemes Umspringen auf andere Doppelseiten. Die Textpassagen sind zumeist - abgesehen von der fundierten Einleitung - unabhängig von einander und besprechen besondere Highlights im evolutionären Prozess. Ergänzt wird die Doppelseite mit Literaturhinweisen und Verweisen auf instruktive Internet-Seiten.

Rain Dogs

Kriminalroman

Author: Adrian McKinty

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518748483

Category: Fiction

Page: 404

View: 4579

Unruhen bekämpfen, Herzschmerz und Fälle aufklären, die aber nicht vor Gericht gebracht werden dürfen, darin ist Sean Duffy als katholischer Bulle in Nordirland inzwischen Spezialist. Immerhin bekommt er es zum zweiten Mal in seiner Karriere mit einem locked room mystery zu tun, und welcher Bulle – in Nordirland oder sonstwo, katholisch oder nicht – kann das schon von sich behaupten? Die Journalistin Lily Bigelow wird im Hof von Carrickfergus Castle, wo sie sich allem Anschein nach über Nacht hat einschließen lassen, tot aufgefunden. Selbstmord, glaubt man, aber ein paar Dinge geben Sean Duffy zu denken, und er weigert sich, es dabei zu belassen. Duffy findet heraus, dass Bigelow an einer verheerenden Enthüllung in Sachen Korruption und Amtsmissbrauch innerhalb der höchsten Regierungskreise Großbritanniens und darüber hinaus gearbeitet hat. Und so sieht er sich mit zwei schwerwiegenden Problemen konfrontiert: Wer hat Lily Bigelow umgebracht? Und was wollte er oder sie damit vertuschen?