Before the Pioneers

Indians, Settlers, Slaves, and the Founding of Miami

Author: Andrew K. Frank

Publisher: Florida in Focus

ISBN: 9780813054513

Category: History

Page: 160

View: 992

"In this riveting account, Frank moves beyond stories of recent development to uncover the deep history of a place profoundly shaped by mound-builders, slaves, raiders, and traders. This book will change the way you think about Florida history."--Christina Snyder, author of Slavery in Indian Country: The Changing Face of Captivity in Early America "Reveals that Old Miami seems a lot like New Miami: a place bursting with energy and desperation, fresh faces, and ancient dreams."--Gary R. Mormino, author of Land of Sunshine, State of Dreams: A Social History of Modern Florida "A deep, intelligent look at the parade of peoples who dotted the north bank of the Miami River for thousands of years before Miami's modern era."--Paul S. George, author of Along the Miami River "A masterful history. A must-read for anyone who wants to learn about Miami."--Arva Moore Parks, author of George Merrick, Son of the South Wind Formed seemingly out of steel, glass, and concrete, with millions of residents from around the globe, Miami has ancient roots that can be hard to imagine today. Before the Pioneers takes readers back through forgotten eras to the stories of the people who shaped the land along the Miami River long before most modern histories of the city begin. Andrew Frank begins the chronicle of the Magic City's long history 4,000 years ago when Tequesta Indians settled at the mouth of the river, erecting burial mounds, ceremonial centers, and villages. Centuries later, the area became a stopover for Spanish colonists on their way to Havana. Frank brings to life the vibrant colonies of fugitives and seafarers that formed on the shores of Biscayne Bay in the eighteenth century. He tells of the emergence of the tropical fruit plantations and the accompanying enslaved communities, as well as the military occupation during the Seminole Wars. Eventually, the small seaport town flourished with the coming of "pioneers" like Julia Tuttle and Henry Flagler who promoted the city as a place of luxury and brought new waves of residents from the North. Frank pieces together the material culture and the historical record of the Miami River to re-create the fascinating past of one of the world's most influential cities. A volume in the series Florida in Focus, edited by Frederick R. Davis and Andrew K. Frank

Borderland Narratives

Negotiation and Accommodation in North America's Contested Spaces, 1500-1850

Author: Andrew K. Frank,A. Glenn Crothers

Publisher: Contested Boundaries

ISBN: 9780813064161

Category: History

Page: 224

View: 7629

Broadening the idea of "borderlands" beyond its traditional geographic meaning, this volume features new ways of characterizing the political, cultural, religious, and racial fluidity of early America. It extends the concept to regions not typically seen as borderlands and demonstrates how the term has been used in recent years to describe unstable spaces where people, cultures, and viewpoints collide. The essays include an exploration of the diplomacy and motives that led colonial and Native leaders in the Ohio Valley--including those from the Shawnee and Cherokee--to cooperate and form coalitions; a contextualized look at the relationship between African Americans and Seminole Indians on the Florida borderlands; and an assessment of the role that animal husbandry played in the economies of southeastern Indians. An essay on the experiences of those who disappeared in the early colonial southwest highlights the magnitude of destruction on these emergent borderlands and features a fresh perspective on Cabeza de Vaca. Yet another essay examines the experiences of French missionary priests in the trans-Appalachian West, adding a new layer of understanding to places ordinarily associated with the evangelical Protestant revivals of the Second Great Awakening. Collectively these essays focus on marginalized peoples and reveal how their experiences and decisions lie at the center of the history of borderlands. They also look at the process of cultural mixing and the crossing of religious and racial boundaries. A timely assessment of the dynamic field of borderland studies, Borderland Narratives argues that the interpretive model of borders is essential to understanding the history of colonial North America. Contributors: Andrew Frank - A. Glenn Crothers - Rob Harper - Tyler Boulware - Carla Gerona - Rebekah M. K. Mergenthal - Michael Pasquier - Philip Mulder - Julie Winch A volume in the series Contested Boundaries, edited by Gene Allen Smith

Häresie der Formlosigkeit

Die römische Liturgie und ihr Feind

Author: Martin Mosebach

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644002924

Category: Religion

Page: 288

View: 830

Das Zweite Vatikanische Konzil war der revolutionäre Versuch, die Kirche für die Gegenwart zu öffnen: 1965 schaffte Papst Paul VI. die alte römische Liturgie ab. Doch die Krise, der Konflikt zwischen Tradition und Moderne, wurde dadurch nicht behoben. Im Gegenteil. Durch diesen Schritt, schreibt Martin Mosebach in seinem provozierenden Buch, hat sich die Kirche ihrer eigenen Substanz beraubt. Die Lösung kann nur in der Rückkehr zur lateinischen Messe liegen.

Kaltblütig

Author: Truman Capote

Publisher: Kein & Aber AG

ISBN: 3036992340

Category: Fiction

Page: 544

View: 1023

Im November 1959 wird in Holcomb, Kansas, die vierköpfige Familie Clutter brutal ermordet. Wenige Wochen später werden die Täter Dick Hickock und Perry Smith auf der Flucht geschnappt. Truman Capote erfährt aus der New York Times von dem Verbrechen und beschließt, am Tatort zu recherchieren. Er spricht mit Bekannten und Freunden der Familie, mit der Polizei. Schließlich erhält er Gelegenheit, mit den beiden Mördern zu reden. Mit der Zeit gelingt es ihm, so viel Nähe zu ihnen herzustellen, dass sie ihm präzise Innenansichten ihrer Seele erlauben. Fast sechs Jahre nach ihrer Tat begleitet er sie bis an den Galgen. Capotes herausragende Rekonstruktion eines Mordes wurde eine Sensation und begründete ein neues literarisches Genre: die "non-fiction novel", den Tatsachenroman. In einer atemberaubenden Sprache erzählt er, wie aus Menschen Mörder werden. Mit Kaltblütig landete Capote einen internationalen Bestseller.

Meine geliebte Welt

Author: Sonia Sotomayor

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406659489

Category: Biography & Autobiography

Page: 349

View: 4278

Aufgewachsen in der Bronx, Puertoricanerin, die Kindheit prekär, der Vater Alkoholiker, die Mutter überfordert – Sonia Sotomayor war es nicht gerade in die Wiege gelegt, eines Tages Richterin am höchsten Gericht der Vereinigten Staaten von Amerika zu werden. Mit einem großen Herzen und viel Humor erzählt diese Ausnahmefrau von ihrem Weg, aber nicht um sich dabei auf die Schulter zu klopfen, sondern um anderen Menschen mit ihrer eigenen Geschichte Mut zu machen. Ein hinreißendes, ansteckendes Buch über das Trotzdem und über die – wirklich wichtigen – Dinge des Lebens. „’Nach der Lektüre werden mich die Leser nach menschlichen Kriterien beurteilen’, schreibt Sonia Sotomayor. Wir, die wir in diesem Fall die Jury sind, finden sie einfach unwiderstehlich.“ Washingtonian „Überwältigende und stark geschriebene Memoiren zum Thema Identität und Persönlichkeitsfindung ... Offenherzig, scharf beobachtet und vor allem tief empfunden.“ The New York Times „Eine Frau, die weiß, wo sie herkommt und die die Kraft hat, uns dorthin mitzunehmen.“ The New York Times Book Review

Früchte des Zorns

Roman

Author: John Steinbeck

Publisher: N.A

ISBN: 9783423104746

Category: Labor camps

Page: 530

View: 6036

Verarmte Landarbeiter finden in Oklahoma kein Auskommen mehr. Da hören sie vom gelobten Land Kalifornien und machen sich durch Hitze und Staub auf den Weg. Doch auch hier erfahren sie die Macht und Unterdrückung durch die Großgrundbesitzer. John Steinbeck hat mit diesem Buch seinen literarischen Ruhm begründet. Das Echo in Amerika war bei der Veröffentlichung gewaltig - Gegenschriften wurden verfasst, Politiker und Erzbischöfe verdammten es, der Autor wurde als Volksverhetzer und Klassenkämpfer verurteilt - und als Stimme der Unterdrückten und Ausgebeuteten gefeiert. Sein Roman, der auf ausführlichen Recherchen beruhte, wurde zur Basis von soziologischen Untersuchungen und diente als Vorlage für den gleichnamigen Film von John Ford. 1940 erhielt Steinbeck den Pulitzer-Preis, 1962 den Nobelpreis für Literatur.

Hillbilly-Elegie

Die Geschichte meiner Familie und einer Gesellschaft in der Krise

Author: J. D. Vance

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843715777

Category: Biography & Autobiography

Page: 304

View: 3292

Seine Großeltern versuchten, mit Fleiß und Mobilität der Armut zu entkommen und sich in der Mitte der Gesellschaft zu etablieren. Doch letztlich war alles vergeblich. J. D. Vance erzählt die Geschichte seiner Familie — eine Geschichte vom Scheitern und von der Resignation einer ganzen Bevölkerungsschicht. Armut und Chaos, Hilflosigkeit und Gewalt, Drogen und Alkohol: Genau in diesem Teufelskreis befinden sich viele weiße Arbeiterfamilien in den USA — entfremdet von der politischen Führung, abgehängt vom Rest der Gesellschaft, anfällig für populistische Parolen. Früher konnten sich die »Hillbillys«, die weißen Fabrikarbeiter, erhoffen, sich zu Wohlstand zu schuften. Doch spätestens gegen Ende des 20sten Jahrhunderts zog der Niedergang der alten Industrien ihre Familien in eine Abwärtsspirale, in der sie bis heute stecken. Vance gelingt es wie keinem anderen, diese ausweglose Situation und die Krise einer ganzen Gesellschaft eindrücklich zu schildern. Sein Buch bewegte Millionen von Lesern in den USA und erklärt nicht zuletzt den Wahltriumph eines Donald Trump.

Wie es euch gefällt

Author: William Shakespeare

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849625702

Category:

Page: 276

View: 4186

Wie es euch gefällt (englisch As You Like It) ist ein Theaterstück von William Shakespeare. Herzog Friedrich entmachtet seinen älteren Bruder Herzog Senior, der daraufhin mit einer Anzahl treuer Lords in den Ardenner Wald in die Verbannung geht. Rosalind, die älteste Tochter Seniors, bleibt an Friedrichs Hof bei dessen mit ihr befreundeten Tochter Celia. - Nach dem Tod von Sir Rowland de Bois wird sein ältester Sohn Oliver Haupterbe, sein jüngster Sohn Orlando erhält nur tausend Kronen; zudem verweigert Oliver ihm eine angemessene Ausbildung. Bei einer Auseinandersetzung geht Orlando seinem älteren Bruder an die Kehle ... (aus wikipedia.de) Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.

Gonzo Girl

Roman

Author: Cheryl Della Pietra

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641164540

Category: Fiction

Page: 304

View: 1574

Hunter S. Thompson - Eine Hommage an den Vater des Gonzo-Journalismus Alley Russo will nach ihrem Literaturstudium in der New Yorker Verlagsbranche Fuß fassen. Als der legendäre Autor Walker Reade eine Assistentin sucht, wittert sie ihre Chance. Nachdem sie eine dreitätige Probezeit inklusive krasser Wutausbrüche, Spielchen mit der 44er Magnum und jeder Menge Kokain überstanden hat, darf sie in Reades Haus in den Rockies einziehen. Monatelang versucht sie, einen Text aus ihm herauszuholen. Aber nach einer Weile wird ihr klar, dass sie hier in den Bergen einem drogenabhängigen Literaten ausgeliefert ist, der vermutlich nie wieder einen Roman schreiben wird. Cheryl della Pietra, einst Assistentin von Hunter S. Thompson, gibt einen ungeschönten Einblick in die Literaturszene und zeichnet das faszinierende Porträt eines literarischen Genies.

Der Sommer der Sternschnuppen

Roman

Author: Mary Simses

Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag

ISBN: 3641169259

Category: Fiction

Page: 448

View: 4678

Manchmal liegt der Weg zum Glück in der Vergangenheit Grace Hammond liebt Ordnung über alles. Als sie ihren Job, ihren Freund und auch noch ihre Wohnung verliert, kehrt sie kurzerhand nach Dorset zurück, in die charmante Kleinstadt an der Küste Connecticuts, in der sie aufwuchs. Hier gibt es den besten Apfelkuchen der Welt, einen weiten Himmel voller Sternschnuppen – und die Ruhe, in der Grace herauszufinden hofft, wie es mit ihrem Leben weitergehen soll. Doch schon bald holt sie etwas ein, was sie für immer vergessen wollte. Denn in Dorset erlitt Grace einen Verlust, den sie nie verwunden hat. Und hier verliebte sie sich einst in Peter Brooks. Als Grace nun erfährt, dass er ebenfalls zurück in der Stadt ist, treffen Vergangenheit und Gegenwart aufeinander ...

Das Ende der Weltwirtschaft und ihre Zukunft

Crisis Economics

Author: Nouriel Roubini,Stephen Mihm

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593408309

Category: Social Science

Page: 470

View: 8357

Nouriel Roubini ist der neue Superstar der Ökonomie. Kein anderer Ökonom hat so frühzeitig und präzise vor der Wirtschaftskrise gewarnt wie er. Zunächst von Fachkollegen ungläubig bestaunt, haben sich seine Prognosen als äußerst treff - sicher erwiesen. In seinem Buch liefert er eine große und fundierte Analyse der Krise und beantwortet die wichtigsten Fragen, die Wirtschaft, Politik und Gesellschaft aktuell bewegen, wie: Wer ist schuld an der Krise, die Märkte oder der Staat? Was ist die Zukunft des Kapitalismus? Wie können wir das globale Wirtschaftssystem reformieren, um zukünftige Krisen zu verhindern? Roubini erklärt die globalen wirtschaftlichen Zusammenhänge ganz neu. Er schaut für uns in die Zukunft und sagt, wie die Weltwirtschaft aus der Krise herauskommen kann und draußen bleiben wird.