Armed and Dangerous

Memoirs of a Chicago Policewoman

Author: Gina Gallo

Publisher: Forge Books

ISBN: 1466838825

Category: Biography & Autobiography

Page: 336

View: 7875

The critically acclaimed memoirs of one female police officer's sixteen-year odyssey, beginning with day one at the Police Academy and spanning assignments on Chicago's West Side, one of the most dangerous areas in the city. The notorious cops' code of silence is broken as the author recounts incidents in the West Side projects: shoot-outs, ambushes, and what it feels like to kill a man—just four days out of the Academy. The stories told are sometimes tragic, sometimes funny, often poignant, and always provide the reader with an on the scene feel for life behind the badge. Domestic violence, murdered spouses, abused children, and philandering CPD brass are just some of the topics addressed, topics that officer Gallo dealt with everyday. From her work with gangs, narcotics, the gun task force, and acting as a prostitute, Gina Gallo offers a gritty account of the darker side of the city, giving readers an objective side to the cops, crooks, and victims that comprise a the police cops world. At the Publisher's request, this title is being sold without Digital Rights Management Software (DRM) applied.

Policing America

An Introduction

Author: Willard M. Oliver

Publisher: Wolters Kluwer Law & Business

ISBN: 1454849312

Category: Law

Page: 558

View: 2799

Policing America is an introductory textbook to policing in the United States. In a balanced approach, the text presents the theoretical foundations of American policing, with a focus on contemporary police practices and research. Oliver covers all of the key topics in policing, but does not overburden the student with either extraneous material only loosely related to policing or the overly detailed presentation of research more suited to a graduate program. In an engaging and readable style, the author offers an overview of past practices and research in policing, but emphasizes more contemporary policing practices and research. The focus of the book is on a contextual understanding of concepts in American policing. It is supported by the academic research, balanced with the voice of the American police officer. Features: Balanced approach that emphasizes contemporary policing. Written by an academic with police experience, resulting in an approach that combines the theoretical and the practical aspects of police work. Uses hypotheticals to bring the concepts to life for students. Student-friendly and accessible presentation incorporates graphic elements such as boxed features and charts to emphasize and summarize key points. Encourages students to think critically about the role of policing in today’s society. Oliver is an experienced author of textbooks in the criminal justice and policing fields, having authored or co-authored over a dozen books.

Encyclopedia of American Civil Liberties

Author: Paul Finkelman

Publisher: Routledge

ISBN: 1135947058

Category: Law

Page: 2304

View: 4305

This Encyclopedia on American history and law is the first devoted to examining the issues of civil liberties and their relevance to major current events while providing a historical context and a philosophical discussion of the evolution of civil liberties. Coverage includes the traditional civil liberties: freedom of speech, press, religion, assembly, and petition. In addition, it also covers concerns such as privacy, the rights of the accused, and national security. Alphabetically organized for ease of access, the articles range in length from 250 words for a brief biography to 5,000 words for in-depth analyses. Entries are organized around the following themes: organizations and government bodies legislation and legislative action, statutes, and acts historical overviews biographies cases themes, issues, concepts, and events. The Encyclopedia of American Civil Liberties is an essential reference for students and researchers as well as for the general reader to help better understand the world we live in today.

Women Police in a Changing Society

Back Door to Equality

Author: Mangai Natarajan

Publisher: Routledge

ISBN: 1134776810

Category: Social Science

Page: 246

View: 9114

Offering a fascinating account of the development of women police over the past twenty years, this book refers to the author's extended research in India to examine how the Indian experience demonstrates a valuable alternative to the Anglo-American model; not only for traditional societies but for women police in the West as well. With reference to the establishment in 1992 of all-women units in Tamil Nadu, this unique experiment proved highly successful in enhancing the confidence and professionalism of women officers and ensuring the effectiveness and efficiency of the police. At a time when policing is being rethought all over the world, not only in traditional societies, the Tamil Nadu practice illustrates important lessons for western countries that are finding it increasingly difficult to recruit and retain women officers. Natarajan's remarkable book is an important and original contribution to the literature on gendered policing, which to date has concentrated almost exclusively on the US and British experience.

Eine andere Welt

Roman

Author: Philip K. Dick

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104027323

Category: Fiction

Page: 256

View: 7059

Die große Philip K. Dick-Reihe bei Fischer Klassik Jason Taverner: als beliebter Fernsehmoderator und Sänger gehört ihm die Welt. So denkt er, bis er in einem schäbigen Hotelzimmer aufwacht und unter Menschen kommt, die ihn nicht erkennen, in einer Welt, in der die Macht skrupellos ihre Bürger jagt. In dem Überwachungsstaat ist er ein gesichtsloser Niemand und die perfekte Beute. Mit großem Geschick erforscht Dick in seiner Dystopie die psychologischen Auswirkungen seines Orwellschen Albtraums. Nie hat Philip K. Dick seine Kritik an den zeitgenössischen USA schonungsloser dargelegt. Eine Provokation mit Nachhall.

Mein auf ewig

Author: Shannon K. Butcher

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3802587006

Category: Fiction

Page: 400

View: 1292

Seit Tagen hat die Reporterin Elise McBride nichts mehr von ihrer Schwester Ashley gehört. Ihre Sorge wächst, denn in Chicago treibt ein Serienmörder sein Unwesen, der Frauen entführt und auf grausame Weise umbringt. Ist Ashley sein nächstes Opfer geworden? Elise macht sich auf die Suche nach ihr. Noch hofft sie, ihre Schwester lebend wiederzufinden. Bei ihren Nachforschungen begegnet Elise der attraktive Ex-Polizist Trent Brady, der ihr seine Hilfe anbietet. Beide fühlen sich augenblicklich zueinander hingezogen. Da gerät auch Elise ins Visier des Mörders ...

Mossad

Missionen des israelischen Geheimdienstes

Author: Nissim Mischal

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732513793

Category: History

Page: 512

View: 1580

Kein Geheimdienst weltweit ist so bekannt, keiner so legendär und berüchtigt wie der israelische Auslandsgeheimdienst Mossad. Gefeiert wurde er für das Aufspüren des Kriegsverbrechers Adolf Eichmann, kritisiert für die Ermordung eines marokkanischen Kellners als Vergeltung der Attentate von München 1972. Doch wie arbeitet der Mossad genau? Was sind seine Methoden? Die israelischen Autoren Michael Bar-Zohar und Nissim Mischal zeigen ein Netz aus Spionage, Sabotage und Propaganda und sparen auch die zuletzt bekannt gewordenen Liquidierungen von hochrangigen iranischen Atomphysikern nicht aus.

Der riesige O'Brien

Roman

Author: Hilary Mantel

Publisher: Dumont Buchverlag

ISBN: 3832187685

Category: Fiction

Page: 254

View: 9824

Man schreibt das Jahr 1782, und Charles O’Brien flüchtet vor dem Hunger aus Irland nach London. O’Brien ist nicht nur von außerordentlich großer Gestalt, er ist auch ein Barde, ein Mann der Balladen und Geschichten, der von den alten Mythen erzählt, von Königen und Feen. In London, so verspricht ihm sein Freund und Impresario Joe, wird er eine Sensation sein. Als »der riesige O’Brien« lässt er sich von den sensationslüsternen Massen begaffen. Unter den Schaulustigen ist aber auch ein Mann, dessen scharfer Blick O’Brien Angst einjagt – es ist John Hunter, Anatom und Sezierer, berühmt für seine Experimente und fieberhaft auf der Suche nach dem Geheimnis des Lebens. Als O’Brien eines Tages entdeckt, dass er erneut zu wachsen bginnt, weiß er, dass er nicht mehr lange zu leben hat. Und wieder erscheint Hunter.

Heimatschutz

Der Staat und die Mordserie des NSU

Author: Stefan Aust,Dirk Laabs

Publisher: Pantheon Verlag

ISBN: 3641096413

Category: Social Science

Page: 864

View: 9914

Eine Anatomie des rechten Terrors in Deutschland Die Mitglieder des NSU konnten dreizehn Jahre im Untergrund leben, dabei zehn Menschen umbringen, über ein Dutzend Banken überfallen und mutmaßlich drei Sprengstoffanschläge begehen – dabei wurden sie gerade in den ersten Jahren von mehreren Geheimdiensten gesucht, sie waren umstellt von Verrätern, den V-Männern des Verfassungsschutzes. Warum hat man sie nicht entdeckt? Was lief schief? Die Rekonstruktion einer Jagd – detailliert, spannend, kontrovers. Am 6. Mai 2013 begann vor dem Oberlandesgericht München der Prozess gegen Beate Zschäpe und weitere Angeklagte, die mit der Mordserie des »Nationalsozialistischen Untergrunds« (NSU) in Verbindung gebracht werden. Diese Mordserie endete mit dem mutmaßlichen Selbstmord von Uwe Mundlos und Uwe Böhnhardt in ihrem Wohnmobil in Eisenach im November 2011. Seit der Festnahme Zschäpes und einer beispiellosen Serie von Aktenvernichtungen und V-Mann-Enttarnungen rätseln die ermittelnden Behörden und die deutsche Öffentlichkeit, was genau sich in all den Jahren zwischen 1994 und 2011 in der rechten Szene zugetragen hat. Wo der Prozess bislang wenig ans Licht bringt, haben Stefan Aust und Dirk Laabs umso gründlicher recherchiert und enthüllen in einer genauen Chronik der Ereignisse die fast unglaubliche Geschichte des Rechtsterrorismus in Deutschland.

Neurosen

Fallgeschichten

Author: Alfred Adler

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104908206

Category: Psychology

Page: 192

View: 5922

Die englische Originalausgabe erschien 1929 in London unter dem Titel ›Problems of Neurosis‹. Herausgeber des Buches war Philip Mairet, ein englischer Journalist, der selbst ein Buch über Individualpsychologie verfaßt hatte. Eine zweite Ausgabe erschien 1964 in New York bei Harper & Row als ›Harper Torchbook‹. In der Einführung zu dieser Ausgabe weist ihr Herausgeber Heinz L. Ansbacher darauf hin, daß das Buch ursprünglich auf englischen Manuskripten und Vorlesungsmitschriften beruhte, die Adler zur redaktionellen Bearbeitung an Mairet übergeben hatte. Außerdem führt Ansbacher in dieser Ausgabe die Kapitelüberschriften ein und auch die Überschriften zu den 37 Fällen, die in diesem Buch vorgestellt werden; sie sollen dem Leser helfen, sich besser zurechtzufinden. Die vorliegende Übesetzung beruht auf dieser Ausgabe. Auch dieses Werk ist wie fast alle Scriften von Adler in einer allgemeinverständlichen Sprache verfaßt. Unter der Annahme, daß das Individuum einem einheitlichen selbstgestellten Ziel zustrebt, entfallen die Voraussetzungen für die dramatische Inszenierung von Kräften und Gegenkräften, von Kämpfen und Konflikten und von Menschen als tragischen Helden und hilflosen Opfern solcher Auseinandersetzungen. Eher prosaisch ist stattdessen nur von Fehlern und falschen Einstellungen, von Lebensaufgaben und deren mehr oder weniger gelungenen Lösungen die Rede. Wer es gewohnt ist, Triebe und Instanzen, Mechanismen und Strukturen als lebendige Wesenheiten zu betrachten, wird vieles vermissen; wer sich aber vergegenwärtigt, daß es sich dabei um nichts anderes handelt als um Konstruktionen und Abstraktionen, um Fiktionen, die das Denken erleichtern sollen, wird an diesem Buch prüfen können, ob diese Denkwerkzeuge unverzichtbar sind und ob die Werkzeuge der Individualpsychologie nicht zu genauso schnellem und gründlichem Verstehen und zur ebenso wirkungsvollen Behandlung von Neurosen geeignet sind.

30 Tage und ein ganzes Leben

Roman

Author: Ashley Ream

Publisher: btb Verlag

ISBN: 3641158559

Category: Fiction

Page: 416

View: 370

Aufleben statt aufgeben! Clementine beschließt zu sterben. In 30 Tagen will die erfolgreiche Malerin, die für ihre Kunst ebenso bekannt ist wie für ihre Scharfzüngigkeit, ihrem Leben ein Ende setzen. Nachdem die Antidepressiva im WC entsorgt worden sind, bleibt ihr noch genau ein Monat, um das eigene Ableben zu organisieren. Schließlich will Clementine kein Chaos hinterlassen: ein letztes großes Bild malen, sich mit dem Ex aussprechen und ein neues Zuhause für den Kater fi nden. Ihre letzten Tage will sie genau so verbringen, wie sie es will – und nicht wie andere es von ihr erwarten. Doch dabei stößt Clementine auf ungeahnte Hindernisse – und nach 30 Tagen ist nichts mehr so, wie es vorher war ...

Northline

Roman

Author: Willy Vlautin

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827072719

Category: Fiction

Page: 208

View: 3080

Allison wacht auf. Es ist früh, und sie kann hören, wie ihr Freund auf dem Betonfußboden Liegestütze macht. Sie sieht zur unverputzten Decke, alles tut ihr weh und am Bein hat sie einen tiefblauen Fleck. Ihr Freund hat sie getreten, aber so genau weiß sie das nicht mehr. Als Allison erfährt, dass sie im dritten Monat schwanger ist, packt sie ein paar Kleider in einen Koffer und haut ab. Sie findet einen Job als Kellnerin, und ihr Baby muss sie zur Adoption freigeben. Es bleiben ihr der Alkohol und die Gespräche mit Paul Newman. Seine Filme kennt Allison auswendig, und immer wenn die Hoffnungslosigkeit am größten ist, denkt sie an ihn. Und er kommt und tröstet sie.

Schokoladengeister

Author: Jael McHenry

Publisher: N.A

ISBN: 9783453355613

Category: Asperger's syndrome

Page: 415

View: 1554

Seeking comfort in traditional family culinary practices after the early deaths of her parents, twenty-six-year-old Asperger's patient Ginny struggles with her domineering sister's decision to sell the house, troubling secrets, and the ghost of a dead ancestor.

Revolution 2.0

Wie wir mit der ägyptischen Revolution die Welt verändern

Author: Wael Ghonim

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843701830

Category: Political Science

Page: 384

View: 2167

Mit verbundenen Augen saß Wael Ghonim, Marketingchef von Google, 12 Tage im Gefängnis der ägyptischen Staatspolizei. Kaum war er wieder frei, wurden ihm vor laufender Kamera Bilder von getöteten Demonstranten gezeigt. Er brach in Tränen aus. Der Widerstand hatte ein neues Gesicht. Zum ersten Mal erzählt Ghonim von seinem Kampf gegen die ägyptische Regierung nach der Ermordung des Bloggers Khaled Said. Während der Protestbewegung gegen Präsident Mubarak gründete er die Facebook-Gruppe »We are all Khaled Said«, wo er zu Demonstrationen gegen das Regime aufrief. Zwei Wochen später trat Mubarak zurück. Wael Ghonim erklärt, warum eine Revolution in Ägypten unausweichlich war und was man daraus lernen kann: Er liefert die Blaupause dafür, wie wir Dinge verändern können – bis zur Revolution 2.0.