An Edge in the Kitchen

The Ultimate Guide to Kitchen Knives—How to Buy Them, Keep Them Razor Sharp, and Use Them Like a Pro

Author: Chad Ward

Publisher: Harper Collins

ISBN: 0062043730

Category: Cooking

Page: 240

View: 8043

Why are most of us so woefully uninformed about our kitchen knives? We are intimidated by our knives when they are sharp, annoyed by them when they are dull, and quietly ashamed that we don't know how to use them with any competence. For a species that has been using knives for nearly as long as we have been walking upright, that's a serious problem. An Edge in the Kitchen is the solution, an intelligent and delightful debunking of the mysteries of kitchen knives once and for all. If you can stack blocks, you can cut restaurant-quality diced vegetables. If you can fold a paper airplane, you can sharpen your knives better than many professionals. Veteran cook Chad Ward provides an in-depth guide to the most important tool in the kitchen, including how to choose the best kitchen knives in your price range, practical tutorials on knife skills, a step-by-step section on sharpening, and more——all illustrated with beautiful photographs throughout. Along the way you will discover what a cow sword is, and why you might want one; why chefs are abandoning their heavy knives in droves; and why the Pinch and the Claw, strange as they may sound, are in fact the best way to make precision vegetable cuts with speed and style. An Edge in the Kitchen is the one and only guide to the most important tool in the kitchen.

Humans, Animals, and the Craft of Slaughter in Archaeo-Historic Societies

Author: Krish Seetah

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1108575293

Category: Nature

Page: N.A

View: 3027

In this book, Krish Seetah uses butchery as a point of departure for exploring the changing historical relationships between animal utility, symbolism, and meat consumption. Seetah brings together several bodies of literature - on meat, cut marks, craftspeople, and the role of craft in production - that have heretofore been considered in isolation from one another. Focusing on the activity inherent in butcher, he describes the history of knowledge that typifies the craft. He also provides anthropological and archaeological case studies which showcase examples of butchery practices in varied contexts that are seldom identified with zooarchaeological research. Situating the relationship between practice, practitioner, material and commodity, this imaginative study offers new insights into food production, consumption, and the craft of cuisine.

Diseases of Swine

Author: Jeffrey J. Zimmerman,Locke A. Karriker,Alejandro Ramirez,Kent J. Schwartz,Gregory W. Stevenson

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 081382267X

Category: Medical

Page: 983

View: 2066

First published in 1958, Diseases of Swine, Tenth Edition isa fully revised and updated version of this classic reference. Nowpublished in association with the American Association of SwineVeterinarians, the Tenth Edition adds new knowledge throughout in areorganized format to provide more intuitive access to information.With chapters written by more than 150 of the foremost experts inthe field, Diseases of Swine remains the premier source ofcomprehensive information on swine production, health, andmanagement for swine health specialists of all disciplines and atany level of expertise, including veterinarians, researchers, andstudents. Featuring a new content organization designed for improvednavigability, the Tenth Edition adds chapters on the cardiovascularsystem, diagnostic tests and test performance, food safety andzoonotic diseases, show and pet pigs, and the most currentinformation on both long-recognized and emerging pathogens.Diseases of Swine, Tenth Edition is an indispensableresource for anyone interested in swine health. Key features Detailed, comprehensive coverage of swine production, health,and management Presented in a more navigable format, with improved consistencyand chapter organization, an expanded index, and a complete list oftables Authored and edited by internationally recognized experts intheir fields Includes new chapters on the cardiovascular system, diagnostictests and test performance, food safety and zoonotic diseases, showand pet pigs, and newly emerged pathogens Now published in association with the American Association ofSwine Veterinarians

The Exchange and Mart

A Journal Through which to Buy, Sell, Or Exchange Anything ; to Get a Place, to Obtaina Servant &c

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Sales

Page: N.A

View: 5965


Geständnisse eines Küchenchefs

Was Sie über Restaurants nie wissen wollten

Author: Anthony Bourdain

Publisher: Karl Blessing Verlag

ISBN: 3641106206

Category: Biography & Autobiography

Page: 352

View: 1561

Montags keine Meeresfrüchte! Das ist noch eine der harmloseren Gefahren, auf die Anthony Bourdain in seinen gnadenlosen, abgründig witzigen Memoiren hinweist. Von der Strandkneipe bis zum Nobelrestaurant hat er alles durchlebt, was diese wahrhaft heiße Szene zu bieten hat. Ein unvergesslicher Blick hinter die Küchentür und eine abenteuerliche Reise in die dunklen Gefilde der kulinarischen Welt.

Aus dem Wörterbuch des Teufels

Author: Ambrose Bierce

Publisher: marixverlag

ISBN: 3843802017

Category: Fiction

Page: 160

View: 8635

"The Bitter Bierce". Siegeszug der zynischen Vernunft Der amerikanische Schriftsteller Ambrose Bierce (1842-Weihnachten/Neujahr 1913/14) hatte nicht nur eine scharfe Zunge, sondern auch eine spitze Feder. Er war einer der schillerndsten Gestalten im literarischen Amerika des 19. Jahrhunderts - die personifizierte Provokation und ein gehässiger Zyniker, der kein Thema ausließ. Ganz gleich, ob es um allgemeine, kleine oder große Schwächen des Menschengeschlechts ging - seinem Hohn war nichts heilig. Berühmt wurde er mit seinem "Wörterbuch des Teufels", einer Sammlung galliger und pointiert-geistreicher Aphorismen.

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 9450

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

The Design of Everyday Things

Psychologie und Design der alltäglichen Dinge

Author: Norman Don

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800648105

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 9274

Apple, Audi, Braun oder Samsung machen es vor: Gutes Design ist heute eine kritische Voraussetzung für erfolgreiche Produkte. Dieser Klassiker beschreibt die fundamentalen Prinzipien, um Dinge des täglichen Gebrauchs umzuwandeln in unterhaltsame und zufriedenstellende Produkte. Don Norman fordert ein Zusammenspiel von Mensch und Technologie mit dem Ziel, dass Designer und Produktentwickler die Bedürfnisse, Fähigkeiten und Handlungsweisen der Nutzer in den Vordergrund stellen und Designs an diesen angepasst werden. The Design of Everyday Things ist eine informative und spannende Einführung für Designer, Marketer, Produktentwickler und für alle an gutem Design interessierten Menschen. Zum Autor Don Norman ist emeritierter Professor für Kognitionswissenschaften. Er lehrte an der University of California in San Diego und der Northwest University in Illinois. Mitte der Neunzigerjahre leitete Don Norman die Advanced Technology Group bei Apple. Dort prägte er den Begriff der User Experience, um über die reine Benutzbarkeit hinaus eine ganzheitliche Erfahrung der Anwender im Umgang mit Technik in den Vordergrund zu stellen. Norman ist Mitbegründer der Beratungsfirma Nielsen Norman Group und hat unter anderem Autohersteller von BMW bis Toyota beraten. „Keiner kommt an Don Norman vorbei, wenn es um Fragen zu einem Design geht, das sich am Menschen orientiert.“ Brand Eins 7/2013 „Design ist einer der wichtigsten Wettbewerbsvorteile. Dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist von größter Bedeutung.” Tom Peters, Co-Autor von „Auf der Suche nach Spitzenleistungen“

Die 4-Stunden-Woche

Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben

Author: Timothy Ferriss

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843704457

Category: Business & Economics

Page: 352

View: 8774

Warum arbeiten wir uns eigentlich zu Tode? Haben wir nichts Besseres zu tun? Und ob! - sagt Timothy Ferriss. Der junge Unternehmer war lange Workaholic mit 80-Stunden-Woche. Doch dann erfand er MBA- Management by Absence- und ist seitdem freier, reicher, glücklicher. Mit viel Humor, provokanten Denkanstößen und erprobten Tipps erklärt Ferriss, wie sich die 4-Stunden-Woche bei vollem Lohnausgleich verwirklichen lässt. Der Wegweiser für eine Flucht aus dem Hamsterrad und ein Manifest für eine neue Gewichtung zwischen Leben und Arbeiten.