America the Ingenious

How a Nation of Dreamers, Immigrants, and Tinkerers Changed the World

Author: Kevin Baker

Publisher: Artisan Books

ISBN: 1579656943

Category: History

Page: 320

View: 2728

America is a nation of inventors, tinkerers, researchers, and adventurers. What is it that makes America such a fertile place to explore, discover, and launch the next big thing? Baker brings his eye for historical detail to the grand, and grandly entertaining, tale of American innovation. You'll meet people who followed their passions and changed our world; the women who created things to make their own lives easier. And you'll learn how immigration leads to innovation.

Popular Fads and Crazes Through American History [2 volumes]

Author: Nancy Hendricks

Publisher: ABC-CLIO

ISBN: 1440851832

Category: History

Page: 870

View: 5773

This informative two-volume set provides readers with an understanding of the fads and crazes that have taken America by storm from colonial times to the present. Entries cover a range of topics, including food, entertainment, fashion, music, and language. • Presents well-researched, factual material accessibly and engagingly • Presents what was popular in each decade through short sidebars • Illustrates what today's readers have in common with Americans of the past • Includes a historical overview of each decade • Contains a Glossary of Slang, a bibliography, and suggestions for further reading on each decade

The Yankee Way

The Blueprint That Created America

Author: Troy Tyson

Publisher: Courant Publishing, LLC

ISBN: 1732781206

Category: History

Page: 266

View: 9629

How did America become great? How did this country become the most successful, powerful, and prosperous nation in the history of the world? Was it because of the nation's unprecedented founding documents? Was it due to the scores of immigrants from all over the world who brought their dreams and talents to America's shores? Or did America become great, as some contend, through racism, theft, and genocide? Author Troy Tyson proposes a unique argument as to the origins of American greatness: that the country's unparalleled success is a result not of its founding documents, nor its celebrated openness to people of all backgrounds, nor of genocidal tyranny. Rather, The Yankee Way asserts that the nation's great power and success stem primarily from the traits of a comparatively small, peculiar ethnic group from New England known as the Yankees. These traits, which include morality, industriousness, respect for law and order, commitment to education, and dedication to traditional family values, were developed first by the early Puritans of New England, then passed down to their Yankee descendants, who finally embedded them into the cultural DNA of the United States. The Yankee Way explores, in fascinating detail, the history of the Yankees, and the process by which they created modern America and instilled within it their distinct cultural characteristics. Further, though, the book serves as a warning to Americans as to what the future might hold, as the nation rapidly moves away from this critical cultural inheritance, and leaves The Yankee Way behind.

Dreamland

Author: Kevin Baker

Publisher: Droemersche Verlagsanstalt

ISBN: 9783426620557

Category: Fiction

Page: 700

View: 8654


Das kleine Buch vom achtsamen Leben

10 Minuten am Tag für weniger Stress und mehr Gelassenheit

Author: Patrizia Collard

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641190290

Category: Self-Help

Page: 96

View: 1602

Wie schön wäre es, einfach ganz entspannt im Hier und Jetzt zu leben. Das endlose Gedankenkarussell für einen Moment anzuhalten und der Hektik des Alltags zu entkommen. Dafür müssen Sie nicht stundenlang auf dem Meditationskissen sitzen: Die einfachen Achtsamkeitsübungen in diesem Buch führen Sie in Minutenschnelle zu innerer Klarheit, Gelassenheit und Ruhe. Probieren Sie es aus – gönnen Sie sich kleine Auszeiten, die den Tag entschleunigen und den Kopf freimachen. Für alle, die noch mehr Achtsamkeits-Anregungen suchen: »Sei achtsam mit dir« – das neue Buch von Patrizia Collard.

Homo sapiens.

Leben im 21. Jahrhundert. Was bleibt vom Menschen?

Author: Ray Kurzweil

Publisher: N.A

ISBN: 9783548750262

Category:

Page: 509

View: 6787


Oko-Kapitalismus

Die Industrielle Revolution Des 21. Jahrhunderts

Author: Paul Hawken,Amory B. Lovins,L. Hunter Lovins

Publisher: New Media German Language

ISBN: 9781400039418

Category: Business & Economics

Page: 512

View: 4260

In "Oko- Kapitalismus, three top strategists show how leading hedge companies are practicing "a new type of industrialism" that is more efficient and profitable, while saving the environment and creating jobs. Paul Hawken and Amory and Hunter Lovins write that in the next century cars will get 200 miles per gallon without compromising safety and power, manufacturers will relentlessly recycle their products, and the world's standard of living will jump without further damaging natural resources. "Is this the vision of a utopia? In fact, the changes described here could come about in the decades to come as the result of economic and technological trends already in place," the authors write. Die Wirtschaftsstragien der Zukunft werden sich an der effizienten Nutzung natuerlicher Ressourcen orientieren. Sie werden damit nicht nur umweltbedingte und soziale Probleme loesen, sondern auch Wohlstand bringen. Seit Mitte des 18. Jahrhunderts haben wir Menschen die Natur in groesserem Umfang zerstoert als in allen historischen Epochen davor. Saemtliche lebenden Systeme, die Waelder und Grasflaechen, die Savannen und Steppen, die Fluesse und Meere, die Korallenriffe und die Atmosphaere befinden sich in einem Zustand hoechster Gefaehrdung. Nicht nur die erneuerbaren Ressourcen drohen sich zu erschoepfen, das Leben selbst befindet sich auf dem Rueckzug. Wir laufen Gefahr, das natuerliche Kapital der Erde zu verlieren. Fuer Paul Hawken, Amory Lovins und Hunter Lovins offenbaren sich in dieser Entwicklung die Schatten der industriellen Revolution des 19. Jahrhunderts, die zwar zu einer ungeheuren Steigerung der Produktivitaet des einzelnen fuehrte, am Ende jedoch in einen Krieg gegen die Naturmuendete. Was die Autoren fordern, ist ein radikales Umdenken in Richtung auf eine neue Form des Wirtschaftens, in der die Dienstleistungen der Natur nicht ignoriert werden. Die Dienste, die uns die natuerlichen Systeme leisten, sind vielfaeltig. Ein Wald etwa liefert nicht nur Holz. Er bindet auch Kohlendioxid, schuetzt vor UEberschwemmungen, speichert Naehrstoffe in seinem Boden und vieles mehr. Dass wir uns verhalten haben, als waeren diese Dienste wertlos, fuehrt zu einem grossen Desaster. In Wahrheit naemlich ist der Wert dieser Dienstleistungen geradezu unendlich. Keine Technik kann das lebenserhaltende, hochintelligente und komplexe System des Planeten ersetzen. Wuerden wir jedoch tatsaechlich einen Preis ansetzen, dann beliefe sich der Wert der Dienstleistungen des natuerlichen Kapitalstocks, der jedes Jahr direkt in die Gesellschaft fliesst, auf 33 Billionen Dollar. Der natuerliche Kapitalstock selbst waere mit 400 bis 500 Billionen Dollar zu veranschlagen. Aus diesen Zahlen wird deutlich, wie verantwortungslos und verschwenderisch wir in der Vergangenheit gewirtschaftet haben. Paul Hawken, Amory Lovins und Hunter Lovins stellen dem industriellen Kapitalismus ihr Konzept des Oko-Kapitalismus gegenueber, in dem allen Formen des Kapitals ein Wert zuerkannt wird. Die Dienstleistungen der Umwelt sind in diesem System kein zu vernachlaessigender Produktionsfaktor mehr, sondern werden als die Basis angesehen, die den gesamten Wirtschaftsprozess aufrechterhaelt. Innerhalb von 50 Jahren koennten sich der Lebensstandard weltweit verdoppeln, der Ressourcenverbrauch um 80 Prozent zurueckgehen, der Kohlendioxidgehalt der Atmosphaere zum ersten Mal seit 200 Jahren sinken und Arbeit fueralle geschaffen werden. Was die Autoren beschreiben, ist kein Utopia, sondern eroeffnet sich als reale Moeglichkeit. So wie es vor 300 Jahren als unmoeglich angesehen worden waere, dass ein Mensch die Arbeit von hundert vollbringen kann, so mag es heute unrealistisch erscheinen, dass wir die Produktivitaet unserer Ressourcen um den Faktor Hundert steigern koennen. Und doch gibt es bereits Ansaetze fuer diese neue industrielle Revolution. In ihrem Buch haben die Autoren eine enorme Fuelle von Beispielen zusammengetragen, die zeigen, dass ein effizientes Wirtschaften moeglich ist. Sie berichten von technischen Innovationen sowie von neuen Formen der Organisation und der Produktion. Anhand von Konzepten und Loesungsvorschlaegen legen sie dar, wie industrielle Prozesse in Kreislaeufen gestaltet werden koennen, die weit ueber das blosse Recyceln von Altpapier und Glas hinausgehen.

Ein amerikanischer Albtraum

Author: James Ellroy

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843710279

Category: Fiction

Page: 848

View: 9359

Dallas, 22. November 1963: John F. Kennedy ist ermordet und die Hintergründe des Attentats auf den Präsidenten werden vertuscht. Ein junger Polizist kommt in Dallas an, mit einem Überstellungsmandat und 6000 Dollar. Eine höllische Reise durch die wildesten Jahre der amerikanischen Geschichte beginnt – eine atemlose Irrfahrt durch explodierende amerikanische Träume.

American Pageant

Author: David M. Kennedy,Lizabeth Cohen

Publisher: Cengage Learning

ISBN: 1305537424

Category: History

Page: 1152

View: 7375

THE AMERICAN PAGEANT enjoys a reputation as one of the most popular, effective, and entertaining texts on American history. The colorful anecdotes, first-person quotations, and trademark wit bring American history to life. The 16th edition includes a major revision of Part Six (the period from 1945 to the present), reflecting recent scholarship and providing greater thematic coherence. The authors also condensed and consolidated material on the Wilson presidency and World War I (formerly Chapters 29 and 30) into a new single chapter. A new feature, “Contending Voices,” offers paired quotes from original historical sources, accompanied by questions that prompt students to think about conflicting perspectives on controversial subjects. Additional pedagogical aids make THE AMERICAN PAGEANT accessible to students: part openers and chapter-ending chronologies provide a context for the major periods in American history, while other features present additional primary sources, scholarly debates, and key historical figures for analysis. Available in the following options: THE AMERICAN PAGEANT, Sixteenth Edition (Chapters 1−41); Volume 1: To 1877 (Chapters 1−22); Volume 2: Since 1865 (Chapters 22−41). Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.

Sie sind hier

eine handliche Geschichte des Universums

Author: Christopher Potter,Dagmar Mallett

Publisher: N.A

ISBN: 9783492049795

Category:

Page: 336

View: 1234


Die kühle Woge des Glücks

Roman

Author: Edith Wharton

Publisher: Piper Edition

ISBN: 3492985041

Category: Fiction

Page: 508

View: 8639

»Sie hatte alles, was sie wollte, aber manchmal hatte sie das Gefühl, dass es noch Dinge gab, die sie vielleicht würde haben wollen, wenn sie von ihnen wüsste« Undine Spragg ist genauso skrupellos wie wunderschön. Sie hat nur ein Ziel: den Aufstieg in die bessere Gesellschaft. Als sich Ralph Marvell, der Spross einer der besten New Yorker Familien, in sie verliebt, scheint Undines Traum von Geld, Reichtum und Status in greifbarer Nähe. Doch schon während der Hochzeitsreise fürchtet die junge Frau, noch bessere Gelegenheiten zu verpassen. Bald ist ein neuer Verehrer gefunden, mit dem die schöne Undine auf der sozialen Leiter noch höher hinauf steigt. Ediths Whartons Roman über Reichtum und Schönheit hat auch 100 Jahre nach seinem Erscheinen nichts an Aktualität eingebüßt. »Die kühle Woge des Glücks« – jetzt erstmalig bei Piper Edition erhältlich

Tapper Twins - Ziemlich beste Feinde

Author: Geoff Rodkey

Publisher: cbj Verlag

ISBN: 3641157021

Category: Juvenile Fiction

Page: 224

View: 9551

Fies, fieser, Tapper Twins So ein bisschen Geschwister-Hickhack ist doch ganz normal, oder? Erst recht, wenn man so unterschiedlich ist wie Leni und Ben. Einzige Gemeinsamkeit der Zwillinge: ihr Alter, klar, nämlich 12. Und der Start eines Rachefeldzugs. Gegeneinander, versteht sich. Also battlen sie sich, was die sozialen Netzwerke hergeben: per Chat, Screenshot, Online-Armee ... Bis das Ganze etwas eskaliert und die beiden sich fragen: Wie konnte es nur so weit kommen? Um der Sache auf den Grund zu gehen, überlässt Leni allen Parteien das Wort: sich, Ben, Freunden, Feinden, Ahnungslosen – mit überraschendem Ergebnis ...

Die Alchemisten

Die geheime Welt der Zentralbanker

Author: Neil Irwin

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843704163

Category: Business & Economics

Page: 512

View: 1618

Ihre Aufgabe ist sensibel, ihre Macht ist groß. Ein unbedachtes Wort kann weltweit Krisen auslösen und politische Erdbeben verursachen. Jedes Jahr im August treffen sich in Jackson Hole, Wyoming – fernab der Weltöffentlichkeit –, die vierzig wichtigsten Zentralbanker der Welt. Sie stehen in dauernden Interessenkonflikten zwischen nationalen Interessen und internationalem Druck. Neil Irwin erklärt spannend und anschaulich, was Zentralbanker tun und wie es zu massiven Fehlentscheidungen kommen kann. Er beschreibt, welche großen Auswirkungen kleine Unstimmigkeiten zwischen Jens Weidmann, Mario Draghi und Ben Bernanke haben können. Und er zeigt, wie die zukünftigen Herausforderungen, Allianzen und Strategien der Zentralbanker aussehen könnten.

Shadow House

Es gibt kein Entkommen

Author: Dan Poblocki

Publisher: Edel:Books

ISBN: 3961290911

Category: Juvenile Fiction

Page: 224

View: 1096

Unter einem harmlosen Vorwand werden die Kinder Poppy, Marcus, Azumi, Dash und Dylan in das Shadow House gelockt. Doch kurz nach ihrer Ankunft merken sie, dass es hier nicht mit rechten Dingen zugeht: Korridore verschieben sich, Türen lösen sich in Luft auf, Geister erscheinen und Kinder verschwinden. Als sich die unheimlichen Ereignisse häufen, wird den Freunden klar: Dieses Haus ist böse – und es gibt kein Entkommen ... Das schaurige Geisterhaus sorgt für gruselige Spannung und jede Menge Gänsehaut.

Kill the Company

12 Killer-Tools für die Wiedergeburt Ihres Unternehmens

Author: Lisa Bodell

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593420546

Category: Business & Economics

Page: 223

View: 1383

Viele Unternehmen sind innerlich so erstarrt, dass sie eine Anleitung zur Kreativität brauchen. Trend- und Innovationsberaterin Lisa Bodell sieht die Welt bevölkert von Zombie-Unternehmen, denen dringend neues Leben eingehaucht werden muss! Sie weiß, dass die Quelle für Wandel und Kreativität im Herzen der Firmen zu finden ist: in den Mitarbeitern. Denn diese kennen die wirklichen Schwachstellen. Mit 12 Killer-Tools machen mutige Führungskräfte dem Zombie sicher den Garaus. Mit "Kill a Stupid Rule" rütteln sie am Status quo. Ihre "Killerfragen " dienen dem provokativen Nachhaken. Indem sie "das Unmögliche möglich machen", stärken sie die Abwehrkräfte ihres Unternehmens. Sie schaffen mit "Kill the Company" Killer-Unternehmen!