A Gentle Introduction to Stata

Author: Alan C. Acock

Publisher: Stata Press

ISBN: 9781597181853

Category: Mathematical statistics

Page: 546

View: 714

Alan C. Acock's A Gentle Introduction to Stata, Fifth Edition, is aimed at new Stata users who want to become proficient in Stata. After reading this introductory text, new users will be able not only to use Stata well but also to learn new aspects of Stata. Acock assumes that the user is not familiar with any statistical software. This assumption of a blank slate is central to the structure and contents of the book. Acock starts with the basics; for example, the portion of the book that deals with data management begins with a careful and detailed example of turning survey data on paper into a Stata-ready dataset on the computer. When explaining how to go about basic exploratory statistical procedures, Acock includes notes that will help the reader develop good work habits. This mixture of explaining good Stata habits and good statistical habits continues throughout the book. Acock is quite careful to teach the reader all aspects of using Stata. He covers data management, good work habits (including the use of basic do-files), basic exploratory statistics (including graphical displays), and analyses using the standard array of basic statistical tools (correlation, linear and logistic regression, and parametric and nonparametric tests of location and dispersion). He also successfully introduces some more advanced topics such as multiple imputation and structural equation modeling in a very approachable manner. Acock teaches Stata commands by using the menus and dialog boxes while still stressing the value of do-files. In this way, he ensures that all types of users can build good work habits. Each chapter has exercises that the motivated reader can use to reinforce the material. The tone of the book is friendly and conversational without ever being glib or condescending. Important asides and notes about terminology are set off in boxes, which makes the text easy to read without any convoluted twists or forward-referencing. Rather than splitting topics by their Stata implementation, Acock arranges the topics as they would appear in a basic statistics textbook; graphics and postestimation are woven into the material in a natural fashion. Real datasets, such as the General Social Surveys from 2002 and 2006, are used throughout the book. The focus of the book is especially helpful for those in the behavioral and social sciences because the presentation of basic statistical modeling is supplemented with discussions of effect sizes and standardized coefficients. Various selection criteria, such as semipartial correlations, are discussed for model selection. Acock also covers a variety of commands available for evaluating reliability and validity of measurements. The fifth edition of the book includes two new chapters that cover multilevel modeling and item response theory (IRT) models. The multilevel modeling chapter demonstrates how to fit linear multilevel models using the mixed command. Acock discusses models with both random intercepts and random coefficients, and he provides a variety of examples that apply these models to longitudinal data. The IRT chapter introduces the use of IRT models for evaluating a set of items designed to measure a specific trait such as an attitude, value, or a belief. Acock shows how to use the irt suite of commands, which are new in Stata 14, to fit IRT models and to graph the results. In addition, he presents a measure of reliability that can be computed when using IRT.

A Gentle Introduction to Stata, Second Edition

Author: Alan C. Acock

Publisher: Stata Press

ISBN: 1597180432

Category: Computers

Page: 333

View: 1763

Updated to reflect the new features of Stata 11, A Gentle Introduction to Stata, Third Edition continues to help new Stata users become proficient in Stata. After reading this introductory text, you will be able to enter, build, and manage a data set as well as perform fundamental statistical analyses. New to the Third Edition A new chapter on the analysis of missing data and the use of multiple-imputation methods Extensive revision of the chapter on ANOVA Additional material on the application of power analysis The book covers data management; good work habits, including the use of basic do-files; basic exploratory statistics, including graphical displays; and analyses using the standard array of basic statistical tools, such as correlation, linear and logistic regression, and parametric and nonparametric tests of location and dispersion. Rather than splitting these topics by their Stata implementation, the material on graphics and postestimation are woven into the text in a natural fashion. The author teaches Stata commands by using the menus and dialog boxes while still stressing the value of do-files. Each chapter includes exercises and real data sets are used throughout.

Ökonometrie für Dummies

Author: Roberto Pedace

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527801529

Category: Business & Economics

Page: 388

View: 8505

Theorien verstehen und Techniken anwenden Was haben die Gehälter von Spitzensportlern und der Mindestlohn gemeinsam? Richtig, man kann sie mit Ökonometrie erforschen. Im Buch steht, wie es geht. Und nicht nur dafür, sondern für viele weitere Gebiete lohnt es sich, der zunächst etwas trocken und sperrig anmutenden Materie eine Chance zu geben. Lernen Sie von den Autoren, wie Sie spannende Fragen formulieren, passende Variablen festlegen, treffsichere Modelle entwerfen und Ihre Aussagen auf Herz und Nieren prüfen. Werden Sie sicher im Umgang mit Hypothesentests, Regressionsmodellen, Logit- & Probit-Modellen und allen weiteren gängigen Methoden der Ökonometrie. So begleitet Ökonometrie für Dummies Sie Schritt für Schritt und mit vielen Beispielen samt R Output durch dieses spannende Thema.

Datenanalyse mit Stata

Allgemeine Konzepte der Datenanalyse und ihre praktische Anwendung

Author: Ulrich Kohler,Frauke Kreuter

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110469502

Category: Business & Economics

Page: 526

View: 2989

Dieses Buch bietet eine Einführung in das Datenanalysepaket Stata und ist zugleich das einzige Buch über Stata, das auch Anfängern eine ausreichende Erklärung statistischer Verfahren liefert. „Datenanalyse mit Stata" ist kein Befehls-Handbuch sondern erläutert alle Schritte einer Datenanalyse an praktischen Beispielen. Die Beispiele beziehen sich auf Themen der öffentlichen Diskussion oder der direkten Umgebung der meisten Leser. Damit eignet sich diese Buch als Einstieg in Data Analytics in allen Disziplinen. Die neue Auflage bietet einen systematischeren Zugang zum Datenmanagement in Gegenwart von „Missing Values" und behandelt die in der Stata-Programmversion 14 implementierte Unicode-Codierung.

R für Dummies

Author: Andrie de Vries,Joris Meys

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527812520

Category: Computers

Page: 414

View: 5049

Wollen Sie auch die umfangreichen Möglichkeiten von R nutzen, um Ihre Daten zu analysieren, sind sich aber nicht sicher, ob Sie mit der Programmiersprache wirklich zurechtkommen? Keine Sorge - dieses Buch zeigt Ihnen, wie es geht - selbst wenn Sie keine Vorkenntnisse in der Programmierung oder Statistik haben. Andrie de Vries und Joris Meys zeigen Ihnen Schritt für Schritt und anhand zahlreicher Beispiele, was Sie alles mit R machen können und vor allem wie Sie es machen können. Von den Grundlagen und den ersten Skripten bis hin zu komplexen statistischen Analysen und der Erstellung aussagekräftiger Grafiken. Auch fortgeschrittenere Nutzer finden in diesem Buch viele Tipps und Tricks, die Ihnen die Datenauswertung erleichtern.

Regressionsanalyse in der empirischen Wirtschafts- und Sozialforschung Band 1

Eine nichtmathematische Einführung mit SPSS und Stata

Author: Matthias-W. Stoetzer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662538245

Category: Business & Economics

Page: 326

View: 9337

Das Lehrbuch richtet sich an Studierende und Wissenschaftler, die im Rahmen einer Forschungsarbeit selbst Daten erheben und analysieren oder die vorhandene Literatur auswerten müssen. Häufig stehen sie vor dem Problem, nur schemenhafte (und häufig wenig erfreuliche) Erinnerungen an ihre Statistik- oder Ökonometrieveranstaltungen zu besitzen. Die Regressionsanalyse ist die gängige Methode zur Untersuchung empirischer Fragestellungen in den Wirtschafts- und Sozialwissenschaften. Dabei verzichtet der Autor erstens auf jede abschreckende mathematische Ausführung. Zweitens sind die Kapitel so aufgebaut, dass ein selbständiges Studium problemlos möglich ist. Drittens wird der Leser Schritt für Schritt von der einfachsten Regression zu komplexeren Verfahren geführt. Hierzu sind jedem Kapitel die wichtigsten Lernziele und Schlüsselbegriffe vorangestellt. Jedes Kapitel schließt mit einer Reihe von Übungsaufgaben mit Lösungen. Alle Regressionsverfahren und Tests werden jeweils anhand der Statistikprogramme SPSS und Stata sowie mittels Screenshots erklärt. Behandelt werden auch komplexere Probleme (z. B. Heteroskedastie, Autokorrelation, Multikollinearität, einflussreiche Beobachtungen und Fehlspezifikation). Diese ebenfalls nicht unter mathematischen Aspekten, sondern hinsichtlich ihrer inhaltlichen Konsequenzen und möglichen Lösungen. Darüber hinaus erläutert das Buch die praktischen Schwierigkeiten der Ermittlung kausaler Wirkungen (das Roy-Rubin-Kausalmodell), der Unterscheidung von statistischer Signifikanz und inhaltlicher Relevanz sowie optimaler Stichprobenumfänge.

Der Ursprung der Familie, des Privateigenthums und des Staats

Im Anschluß an Lewis H. Morgan's Forschungen (Classic Reprint)

Author: Friedrich Engels

Publisher: Forgotten Books

ISBN: 9780484093385

Category: Foreign Language Study

Page: 214

View: 3437

Excerpt from Der Ursprung der Familie, des Privateigenthums und des Staats: Im Anschluß an Lewis H. Morgan's Forschungen S"meine 2lrbeit hat oerfdriehne llebertragungen in fremhe 6prachen erfahren 3uerft italienifch: L'ongme della fam1glia, della propr1etä. Pnvata e delle stato, vers10ne riveduta dall' autore, ch Pasquale Martignetti; Benevento 1885. (R)ann rumanifch: Or1g1na fanule1, propr1etatei private 31 a statului, traducere de Joan Nadegde, in her Saffher 8dtfchri'ft Contem poranul, @epternber 1885 biß 9jiai 1886. Hänifch Fannljens, Pr1vategendommens og Statens Oprindelse' Dansk, af Forfatteren gennemgaaet Udgave, besorget af Gerson Trier. Kobenhavn 1888. Q3ine frangöfifche 11eberfet;ung bon Egenri 8'iadé' her hie gegeniohrtige heutfche 9lußgabe 511 @rnnhe liegt, ift unter her ltreffe.23iß 5um Qiufang her fech5iger 8ahre fann von einer (sie fchichte her %}anrilie nicht hie 9iehe fern. Sie hrftorißhe 26iffen fchaft ftanh auf hiefem @ebiet noch gang, unter hem 6'iiifliiife her fünf 23ücher 9)iofiß. (R)ie harin anßführhdnr alß anher - zuoo ge fchilherte patriarchalrfche C{familienform murhe nicht nur ohne 233eitereß alß hie ältefte angenommen, fonhern inah nach 911) gug her 23ielmeiberei mit her heutigen burgerlhhen ihentifigirt, fo haß eigentlich hie C{yamilie überhaupt feine gefchidn liche @ntmidflung hurchgemacht hatte; hochftenß gab man 511, haß in her llr5eit eine fl3eriohe gefchlechtlicher E)iegellofigieit beftanheu haben fönne. 2lllerhingß tannte man außer her Gruselehe und; hie orientalifche 23ielmeiberei unh hie inhifch=trbetanifdn 231el: männerei; aber hiefe brei i}ormen ließen fich nicht in eine hiftorifdre älieihenfolge orhnen unh figurirten 5ufanrmenhangßloß neben em auber. (c)aß bei em5elnen Qäöllern her alten (8eßhichte, foune bei einigen noch egiftirenhen 28ilhen, hie 9lbftannnung nicht vom 23ater, fonhern bon her ediutter gerechnet, alfo hie merblrehe 33inre alß hie allein gültige angefehn murhe; haß bei oielen heutigen 23iilfern hie Che innerhalb beftimmter größerer, harnalß nicht näher unterfuchter (8ruppen verboten ift, 'unh haß hiefe Sitte fich in allen qbelttheilen finhet hiefe £hatfachen maren 5mar befannt unh eß murhen immer mehr 23eifpiele haoon gefanunelt. 2lber man mußte nichtß hamit anaufangen, unh felbft noch in $hlor'ß Researches into the Early Hrstory of Mankmd ze. 2c (1865) figuriren fie alß bloße fonherbare (c)ebr_äuche neben hem bei einigen 28ilhen geltenhen 23erbot, brennenheß (c)olg mit einem 6;n'en merfaeug 511 berühren, unh ahnlichen religiö[email protected] About the Publisher Forgotten Books publishes hundreds of thousands of rare and classic books. Find more at www.forgottenbooks.com This book is a reproduction of an important historical work. Forgotten Books uses state-of-the-art technology to digitally reconstruct the work, preserving the original format whilst repairing imperfections present in the aged copy. In rare cases, an imperfection in the original, such as a blemish or missing page, may be replicated in our edition. We do, however, repair the vast majority of imperfections successfully; any imperfections that remain are intentionally left to preserve the state of such historical works.

Handbuch Diversity Kompetenz

Band 2: Gegenstandsbereiche

Author: Petia Genkova,Tobias Ringeisen

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658088532

Category: Psychology

Page: 609

View: 3097

Das Handbuch liefert in zwei Bänden einen Überblick über den Diskussionsstand zum Thema Diversity Kompetenz und bündelt dabei Wissen aus Theorie, Forschung und Praxis. Der vorliegende zweite Band differenziert zentrale Gegenstandsbereiche der Diversity Kompetenz und analysiert diese aus einer Forschungs- sowie einer Anwendungsperspektive. Das Handbuch ist interdisziplinär aufgebaut und vereint Beiträge aus Psychologie, Kulturwissenschaft, Wirtschaftswissenschaft, Pädagogik, Soziologie, Sexualwissenschaft, Sozialer Arbeit, Medizin, Theologie, Politikwissenschaft und Rechtswissenschaft.

Mathe-Manga Statistik

Author: Shin Takahashi

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783834805669

Category: Mathematics

Page: 189

View: 7118

Statistik ist trocken und macht keinen Spaß? Falsch! Mit diesem Manga lernt man die Grundlagen der Statistik kennen, kann sie in zahlreichen Aufgaben anwenden und anhand der Lösungen seinen Lernfortschritt überprüfen – und hat auch noch eine Menge Spaß dabei! Eigentlich will die Schülerin Rui nur einen Arbeitskollegen ihres Vaters beeindrucken und nimmt daher Nachhilfe in Statistik. Doch schnell bemerkt auch sie, wie interessant Statistik sein kann, wenn man beispielsweise Statistiken über Nudelsuppen erstellt. Nur ihren Lehrer hatte sich Rui etwas anders vorgestellt, er scheint ein langweiliger Streber zu sein – oder?

Dampfkesselfeuerungen für Braunkohle

Author: E. Lenhart

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642918891

Category: Science

Page: 120

View: 1380

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

R in a Nutshell

Author: Joseph Adler

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897216507

Category: Computers

Page: 768

View: 3100

Wozu sollte man R lernen? Da gibt es viele Gründe: Weil man damit natürlich ganz andere Möglichkeiten hat als mit einer Tabellenkalkulation wie Excel, aber auch mehr Spielraum als mit gängiger Statistiksoftware wie SPSS und SAS. Anders als bei diesen Programmen hat man nämlich direkten Zugriff auf dieselbe, vollwertige Programmiersprache, mit der die fertigen Analyse- und Visualisierungsmethoden realisiert sind – so lassen sich nahtlos eigene Algorithmen integrieren und komplexe Arbeitsabläufe realisieren. Und nicht zuletzt, weil R offen gegenüber beliebigen Datenquellen ist, von der einfachen Textdatei über binäre Fremdformate bis hin zu den ganz großen relationalen Datenbanken. Zudem ist R Open Source und erobert momentan von der universitären Welt aus die professionelle Statistik. R kann viel. Und Sie können viel mit R machen – wenn Sie wissen, wie es geht. Willkommen in der R-Welt: Installieren Sie R und stöbern Sie in Ihrem gut bestückten Werkzeugkasten: Sie haben eine Konsole und eine grafische Benutzeroberfläche, unzählige vordefinierte Analyse- und Visualisierungsoperationen – und Pakete, Pakete, Pakete. Für quasi jeden statistischen Anwendungsbereich können Sie sich aus dem reichen Schatz der R-Community bedienen. Sprechen Sie R! Sie müssen Syntax und Grammatik von R nicht lernen – wie im Auslandsurlaub kommen Sie auch hier gut mit ein paar aufgeschnappten Brocken aus. Aber es lohnt sich: Wenn Sie wissen, was es mit R-Objekten auf sich hat, wie Sie eigene Funktionen schreiben und Ihre eigenen Pakete schnüren, sind Sie bei der Analyse Ihrer Daten noch flexibler und effektiver. Datenanalyse und Statistik in der Praxis: Anhand unzähliger Beispiele aus Medizin, Wirtschaft, Sport und Bioinformatik lernen Sie, wie Sie Daten aufbereiten, mithilfe der Grafikfunktionen des lattice-Pakets darstellen, statistische Tests durchführen und Modelle anpassen. Danach werden Ihnen Ihre Daten nichts mehr verheimlichen.

Stochastische Integration und Zeitreihenmodellierung

Eine Einführung mit Anwendungen aus Finanzierung und Ökonometrie

Author: Uwe Hassler

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540735682

Category: Science

Page: 326

View: 4167

Stochastische Integralrechnung und Zeitreihenmodellierung spielen für Wirtschaftswissenschaftler eine entscheidende Rolle bei der Modellierung von Finanzmärkten und für die statistische Inferenz instationärer Zeitreihen. Die elementare und zugleich rigorose Einführung betrachtet beide Gebiete. Leser lernen so die modernen Methoden der mathematischen Finanzierungstheorie und der Zeitreihenökonometrie kennen. Am Ende eines jeden Kapitels finden sich über 100 Probleme und Übungsaufgaben samt kompletter Lösung, welche weitere technische Details und Beweise enthalten. Plus: anschauliche Beispiele und möglichst wenig mathematische Ableitungen.

Verstoßene des Lichts

Author: Lara Adrian

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3802598202

Category: Fiction

Page: 320

View: 5828

Rune lebt für den Kampf. Als Cagefighter kennt der Vampir nichts anderes als Blut und Gewalt. Das hat ihn zu einem gefährlichen Einzelgänger gemacht, der keine Nähe zulässt - bis er Carys begegnet. Die Tagwandlerin reißt seine Schutzmauern eine nach der anderen ein, und doch kann Rune sich ihr nicht ganz öffnen. Denn die Wahrheit über seine Vergangenheit könnte sie nicht nur ihre Liebe, sondern auch das Leben kosten ... Band 13 der erfolgreichen Vampirsaga "Midnight Breed" von Bestseller-Autorin Lara Adrian

Zeitreihenmodelle

Author: Andrew C. Harvey

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3486786741

Category: Business & Economics

Page: 396

View: 6957

Gegenstand des Werkes sind Analyse und Modellierung von Zeitreihen. Es wendet sich an Studierende und Praktiker aller Disziplinen, in denen Zeitreihenbeobachtungen wichtig sind.

Poor Economics

Plädoyer für ein neues Verständnis von Armut

Author: Abhijit Banerjee,Esther Duflo

Publisher: N.A

ISBN: 9783442749751

Category:

Page: 384

View: 7440


Gesundheit fördern

ein praktischer Leitfaden

Author: Linda Ewles,Ina Simnett

Publisher: facultas.wuv / maudrich

ISBN: 9783850767330

Category:

Page: 325

View: 1759


Lineare Algebra

Einführung, Grundlagen, Übungen

Author: Howard Anton

Publisher: Springer Verlag

ISBN: 9783827403247

Category: Mathematics

Page: 680

View: 2729

In Ihrer Hand liegt ein Lehrbuch - in sieben englischsprachigen Ausgaben praktisch erprobt - das Sie mit groem didaktischen Geschick, zudem angereichert mit zahlreichen Ubungsaufgaben, in die Grundlagen der linearen Algebra einfuhrt. Kenntnisse der Analysis werden fur das Verstandnis nicht generell vorausgesetzt, sind jedoch fur einige besonders gekennzeichnete Beispiele notig. Padagogisch erfahren, behandelt der Autor grundlegende Beweise im laufenden Text; fur den interessierten Leser jedoch unverzichtbare Beweise finden sich am Ende der entsprechenden Kapitel. Ein weiterer Vorzug des Buches: Die Darstellung der Zusammenhange zwischen den einzelnen Stoffgebieten - linearen Gleichungssystemen, Matrizen, Determinanten, Vektoren, linearen Transformationen und Eigenwerten.

SQL f?r Dummies

Author: Allen G. Taylor

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 352768039X

Category: Computers

Page: 432

View: 317

Datenbanken sind das beste Werkzeug, um wichtige Informationen im Auge zu behalten. Mit SQL k?nnen die vorhandenen Daten strukturiert und zielsicher abgefragt werden. In "SQL f?r Dummies" macht Allen G. Taylor die Leser mit der Abfragesprache SQL und dem aktuellen Standard SQL:2011 verst?ndlich und humorvoll vertraut. Er beginnt mit dem notwendigen Grundlagenwissen f?r den Aufbau eines Datenbankmanagementsystems und den SQL-Hauptkomponenten, zeigt auf, wie man die Daten erstellt, ordnet und abfragt und SQL-Anweisungen in Programme einbindet. Zudem erkl?rt er, wie SQL mit XML verkn?pft werden kann, um Websites mit einer Datenbank zu verbinden. Au?erdem gibt es jede Menge Profi-Informationen, wie man zum Beispiel Datenbanken und Daten sch?tzen kann und Fehler lokalisiert und behebt.